COVID-19: Current situation

Sep 6
Kantabrien   T5 II  
6 Sep 80
Pico Tesorero (2570 m), Picos de Europa, Spanien
Bereits am Vorabend nach unserer Rückkehr von der Peña Vieja waren die Wolken bis zu unserem Zeltplatzherabgesunken. Auch am Morgen hingen die Wolken auf Augenhöhe und die Gipfel waren nur durch vereinzelte Wolkenlücken zu sehen. Ohne richtiges Ziel stiegen wir Richtung Cabaña Verónica auf. Nach einiger Zeit ließen wir...
Published by Kaluzny 8 December 2013, 15h41 (Photos:6)
Sep 5
Kantabrien   T3+ I  
5 Sep 80
Peña Vieja (2613 m), Picos de Europa, Spanien
Die Picos de Europa hatte ich zuerst von oben auf dem Flug nach Gran Canaria gesehen und beschlossen, da musst du hin. 1980 war es dann soweit. In Potes, dem Hauptort, besorgte mir eine Karte und sass im Cafe und studierte sie.Dabei lernte ich 2 Deutsche kennen, die ebenfalls vor hatten, in den Bergen zu wandern. Sie waren ohne...
Published by Kaluzny 17 November 2013, 19h04 (Photos:7)
Aug 23
Lechquellengebirge   T4- I  
23 Aug 80
Die Geschichte vom Kellawurm
In im Flachland nebligen und trüben Winterszeiten braucht es vergnüglichen Lesestoff. So möchte ich hier die "Geschichte des Kella-Wurms" zum Besten geben, die natürlich keine spinnerte Fiktion ist, sondern die pure Wahrheit. :D Die Geschichte vom Kella-Wurm (Corrigia calciamenti pl.) Beim Abstieg von der Kella-Spitze...
Published by Nyn 4 January 2021, 16h16 (Photos:3)
Aug 15
Avila   T5+ II  
15 Aug 80
El Almanzor (2592 m) und La Galana (2572 m), Sierra de Gredos, Spanien
Vorgenommen hatte ich mir Bergwanderungen in der Sierra de Gredos, einem Gebirge, das damals kaum jemand in Deutschland kannte. In Segovia und Ávila hatte ich versucht, eine Karte zu bekommen. Fehlanzeige! Gefunden hatte ich ein kleines Büchlein mit Schwarz-Weiß-Fotos und am Ende eine kleine Strichzeichnung mit den...
Published by Kaluzny 17 November 2013, 16h31 (Photos:4)
Aug 1
Allgäuer Alpen   T4 I AD-  
1 Aug 80
Mädelegabel 2645m - Jugendsünden
Nur so aus Spaß hab ich mal bei outdooractive meine allererste alpine Bergtour nachvollzogen und eingegeben, soweit ich mich nach all den Jahren (Jahrzehnten) erinnern kann. Das Ergebnis war so schockierend, dass ich es festhalten muss: die Eingabe der Tour ergab 3400 Höhenmeter und 35 Kilometer Strecke, auch mein...
Published by georgb 8 November 2016, 16h53
Jul 25
Oberengadin   T4+ II  
25 Jul 80
Angeseilt
Wir laufen so schnell wie wir können, wir hören schon die Durchsagen und das Klingeln der Corvatschbahn, letzte Talfahrt, wir rufen und winken. Der Schalterbeamte kann es nicht fassen, die Angestellten schließen die Absperrung wieder auf, schnell noch das Wechselgeld, wir stürzen in den Wagon. Los geht's. Jemand prustet in...
Published by detlefpalm 7 May 2020, 19h09 (Photos:4 | Comments:1)
Jul 17
Zillertaler Alpen   T6 D+  
17 Jul 80
Gr. Möseler (3480 m) über Firndreieck und Nordgrat
Als wir vom Schwarzenstein abstiegen, teilte unser Hochtourenführer einem Bergkameraden und mir mit, dass wir am nächsten Tag über das Firndreieck zum Gr. Möseler aufsteigen würden. Es sollte unsere erste Eiswand werden. Den Rest des Tages war bestes Wetter und unsere Tour hatten wir dauernd vor Augen.In der Nacht war auch...
Published by Kaluzny 22 October 2013, 19h25 (Photos:13)
Jul 16
Zillertaler Alpen   T4+ F  
16 Jul 80
Schwarzenstein (3368 m), Zillertaler Alpen, Österreich
Der nächste Gipfel der Hochtourenwoche war der Schwarzenstein. Von der Hüttewanderten wirzum Floitenkees und stiegen Richtung Tribbachsattel hinauf. Das Floitenkees ist mit einer Vielzahl von Spalten durchzogen, die sich bei unserer Tour unter einer Schneedecke verbargen und kaum zu erahnen waren. Umso vorsichtiger mussten...
Published by Kaluzny 12 October 2013, 13h23 (Photos:8)
Jul 15
Zillertaler Alpen   T5- PD+  
15 Jul 80
Gr. Löffler (fast, 3379 m), Zillertaler Alpen, Österreich
1980 war die Hochtouren-Gruppe unserer Sektion wieder in den Zillertaler Alpen. Als Ziele standen der Gr. Löffler, der Schwarzenstein und der Gr. Mösele auf dem Programm. Erschwert wurde das Ganze durch Schneefall und eine kurze Schlechtwetterphase gleich zu Beginn. Danach herrschte hervorragendes Wetter. Nach dem Aufstieg...
Published by Kaluzny 11 October 2013, 19h53 (Photos:5)
Jul 4
Oberengadin   T5 AD+ I  
4 Jul 80
"Was passiert, wenn ich falle?" . . Canale Nord, La Margna
“Was passiert eigentlich, wenn ich falle?“ … Ich gucke durch meine Beine hindurch. Mehr als 300 Höhenmeter geht es haltlos runter, bis zu 40 Grad Firnhang, dann läuft das Nordcolouir aus in die Murtairac Mulde, mit einigen Felsbrocken, bevor es nochmal abstürzt. “Ähh, ummhhh, eine Woche Krankenhaus“ antworte ich....
Published by detlefpalm 10 May 2020, 19h04 (Photos:11)
Oct 13
California   T3  
13 Oct 79
Alta Peak (11204 ft. / 3417 m) im Sequoia National Park
Auf einem ausgedehnten Trip durch den Westen der USA habe ich 1979 jede Menge Städte, Sehenswürdigkeiten und Nationalparks besucht. Der höchste dabei erreichte Punkt war der Alta Peak im Sequoia National Park. Unterwegs war ich mit Greyhound-Bussen. Das war wie Flixbus, nur mehr so: recht günstig, recht zuverlässig, sozial...
Published by PStraub 15 March 2018, 19h22 (Photos:14)
Aug 23
Bregaglia   T4 PD  
23 Aug 79
Kalamität am Piz Duan
Ich renne so schnell ich kann. Zwiegenähte Vollleder-Bergstiefel sind nicht zum Rennen gemacht. Ich renne am Lägh de la Duana vorbei, bis zum felsigen Steilstück im Val Maroz. Dann wieder los, bis es zu sehr sticht, in der Lunge. Ich bin wütend, weil ich nicht schneller laufen kann. Fast schon in Casaccia, kommen mir zwei...
Published by detlefpalm 8 May 2020, 19h28 (Photos:2)
Aug 3
Oberwallis   T4 PD+ II  
3 Aug 79
Dom, im Sturm
Irgendwann muss ich meine Fotokiste nochmal richtig durchstöbern, um all die Touren im Wallis, im Sommer 1979, zusammen zu kriegen. Eine Tour sticht immer hervor. Der Dom, im Sturm. Wir waren zu dritt, aus dem Flachland. Mäßige Bergerfahrung, man tastete sich so an die Sachen ran. Jedenfalls hatten wir etwas Ausrüstung, dem...
Published by detlefpalm 18 February 2019, 10h44 (Photos:5)
Jul 18
Frutigland   T3+ AD II  
18 Jul 79
Blüemlisalphorn (3661 m), Berner Oberland, Schweiz
Von der Schwarenbachhütte wanderten wir (unter Benützung der Seilbahn vom Sunnbüel) hinab nach Kandersteg. Hier haben wie die Kleidungsstücke bei unseren Autos gewechselt. Irgendjemann kam auf die Idee, die Besteigungen des Wildstrubels und des Balmhorns mit Schnaps zu feiern. Aus einem Gläschen wurden zwei... Nach dieser...
Published by Kaluzny 5 October 2013, 17h57 (Photos:14)
Jul 16
Oberwallis   T4+ PD  
16 Jul 79
Balmhorn (3698 m), Wallis, Schweiz
Mitten in der Nacht machten wir uns in der Schwarenbachhütte fertig und waren schon auf dem schuttbedeckten Schwarzgletscher, als es noch völlig dunkel war. Durch den zuletzt etwas steiler werdenden Gletscherhang stiegen wir hinauf auf den Zackengrat. Ein grandioser Blick hinüber zu den 4000-er empfing uns bei gerade...
Published by Kaluzny 5 October 2013, 13h31 (Photos:10)
Jul 15
Oberwallis   T4 F  
15 Jul 79
Wildstrubel (3244 m), Wallis, Schreiz
Von den Zillertaler Alpen wechselte ich für die 2. Hochtourenwoche ins Berner Oberland. Die anderen Mitglieder der Hochtourengruppe unserer Sektion traf ich in Kandersteg. Mit dem Zug ging es dann nach Leuk im Wallis. Der 1. Tag diente dem Einlaufen. Von Leuk ging es zu Fuß hinauf nach Leukerbad. Von hier schraubt...
Published by Kaluzny 5 October 2013, 12h26 (Photos:4)
Jul 10
Oberengadin   T4+ F II  
10 Jul 79
Wo ist Willi?
Es gibt Touren, die bleiben nur in Erinnerung, weil irgendwelche Fotos aus den Schubladen hervor kriechen, oder weil man sich fragt, was der Willi jetzt wohl so macht. Willi war der Lehrer aus Dornbirn; wir trafen uns zufällig, wo denn auch sonst, in Salecina. Wir waren uns sehr unähnlich; das konnte man an unseren...
Published by detlefpalm 23 May 2020, 21h57 (Photos:11)
Jul 4
Zillertaler Alpen   T5+ PD+ II  
4 Jul 79
Fußstein (fast, 3380 m), Zillertaler Alpen, Österreich
Bei wunderschönem Wetter war unsere Klettergruppe vom Furtschaglhaus zur Olperer Hütte gewechselt. Wie man auf dem Foto sehen kann, ist der Ausblick bei blauem Himmel von der Hütte schon grandios. Am nächsten Morgen brachen wir zum Fußstein auf. Wir stiegen direkt von der Hütte aus bergan in Richtung Olperer. Der Weg...
Published by Kaluzny 6 July 2013, 11h13 (Photos:2)
Jul 2
Zillertaler Alpen   T5 PD+ II  
2 Jul 79
Gr. Mösele (fast, 3480 m), Zillertaler Alpen, Österreich
Nach der Eingangstour zum Schönbichler Horn stand die Besteigung des Gr. Mösele an. Über einen Steig ging es zum Gletscher. Über diesen stiegen wir dann zum Felsköfl und erreichten dort die Rinne, die zum Gipfelplateau des Gr. Mösele führt. Während am Beginn der Rinne noch Sicht vorhanden war,gab am Ende der Rinne...
Published by Kaluzny 15 June 2013, 21h21 (Photos:2)
Jul 1
Zillertaler Alpen   T3 I  
1 Jul 79
Schönbichler Horn (3134 m), Zillertaler Alpen, Österreich
In diesem Jahr standen 2 Hochtourenwochen mit der "Klettergruppe" unserer Sektion an, 1 Woche Zillertaler Alpen und 1 Woche Berner Oberland. Die 1. Woche im Zillertal war von Schlechtwetter gebeutelt. Lediglich der Marsch vom Furtschaglhaus zur Olperer Hütte warmit Schönwetter gesegnet. Das Schönbichler Horn war unsere...
Published by Kaluzny 15 June 2013, 19h06 (Photos:1)