Räterichsbodensee 1767 m 5796 ft.


Lake in 39 hike reports, 25 photo(s). Last visited :
4 Sep 20

Geo-Tags: CH-BE
In the vicinity of: Grimselpass, Sidelhorn, Handegg, Gelmerhütte SAC


Photos (25)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (39)


Hikes (13) · Alpinism (1) · Climbing (26) · Skis (4)

Oberhasli   5a  
4 Sep 20
Klettern am Grimsel: Azalee Beach und Foxie
Schon das dritte Jahr begaben wir uns fürs Klettern im Granit ins Grimselgebiet. Viele der dort eingerichteten Routen versprechen viel Plaisir, sind meist hervorragend abgesichert und in kurzen Zustiegen erreichbar. Zudem findet man alle Schwierigkeitsgrade von moderat bis sehr schwierig. Achtung: Infolge des Baus der neuen...
Published by rhenus 7 September 2020, 22h04 (Photos:23)
Oberhasli   5a  
1 Jul 20
Klettertour "Grims"
Nach der gestrigen Tour machten wir heute eine Ruhetag-Kletterei, die Wahl fiel auf die Grims im linken Wandteil der Seeplatten. Die Kletterei ist nett, hier und da ist es in den Rissen leider etwas grasig. Bei Abseilen über die glatten Platten gelang und ein ganz besonderes Kunststück: wir hatten tatsächlich zwei...
Published by Matthias Pilz 24 July 2020, 13h52 (Photos:2)
Oberhasli   6b  
30 Jun 20
Klettertour "Tim und Struppi" und "Lady Mary"
Die Seeplatten am Räterichsbodensee bieten einige wunderbare Plattetouren, viele davon bin ich bereits geklettert. Am Aufbau im rechts Wandteil gibt es noch eine Verlängerung, die "Lady Mary", eine Begehung ist mir leider bisher nicht geglückt. Heute wollten wir diese "Lücke" schließen und wurden mit einer wunderbaren...
Published by Matthias Pilz 24 July 2020, 13h51 (Photos:12)
Oberhasli   6a  
18 Aug 19
Räterichsbodensee - Toni / Ausstieg über Weisser Germer
Plattige, aber abwechslungsreiche Klettertour über dem Räterichsbodensee Topo Plaisir West Band I (2019) oder Topo auf filidor.ch Benötigtes Material Gemäss Topo auf filidor.ch (Cams 0-4). Im Plaisir West sind Grössen 0.3-3 angegeben, wobei zu Beginn des Risses der 6. Seillänge (clean) Grösse 4 oder alternativ 0.1...
Published by TomX 26 August 2019, 22h37 (Photos:13)
Oberhasli   T2  
15 Aug 19
19. Aarewanderung: Der Weg zum Grimselsee
Langsam aber sicher neigt sich das Projekt Aarewanderung dem Ende entgegen. Heute stand die zweitletzte Etappe an. Von Guttannen zum Grimsel Hospiz Diese Wanderung besteht aus zwei gegensätzlichen Teilen. Erster Teil von Guttannen bis zur Handegg hat uns weniger gut gefallen. In ständigem leichten auf und ab verläuft der Weg...
Published by DanyWalker 14 July 2020, 16h59 (Photos:15)
Oberhasli   AD+ 4+  
10 Aug 19
Großer Diamantstock Ostgrat - Ein Juwel
Ob man voll des Lobes den Ostgrat des Großen Diamantstock als "Juwel" bezeichnet oder als "Mitteleggigrat des Haslitals"...egal, auch wenn ich zum Mitteleggigrat keine Referenz habe. Berechtigt ist jedenfalls jedes Lob: Der Ostgrat ist eine fantastische Kletterlinie in bestem Fels mit vernünftiger Absicherung und mit Zu- und...
Published by simba 15 August 2019, 19h09 (Photos:20 | Comments:2)
Oberhasli   5b  
3 Aug 19
Greenhorn am Grimsel
Wieder mal Plaisir-Klettern im Grimselgebiet in bestem Aaregranit! Wir wählten als ersteRoute die "Greenhorn" (5b; 5a obl.) am oberen Ende des Räterichsbodensees. Da wir aufgrund eines Missverständnisses den Einstieg nicht auf Anhieb fanden, sei hier ein Kartenausschnitt beigelegt. Die Route befindet sich zwischen den...
Published by rhenus 6 August 2019, 12h19 (Photos:17)
Oberhasli   T2  
19 Jul 18
Aare I/1, Grimsel Hospiz bis Summerloch
Nach einer gut 5-stündigen Anreise bin ich am Grimsel Hospiz um 10.14 Uhr angelangt. Mein Plan war, nach Westen bis zum Unteraargletscher zu gehen und nachher den Weg zurück zu nehmen. Allerdings ist alles etwas anders gekommen. Vom Grimsel Hospiz geht es zuerst über viele Treppen hinunter zur Staumauer. Ist diese überquert...
Published by rihu 20 July 2018, 15h35 (Photos:46)
Oberhasli   T2 5a  
18 Jul 18
Foxie und Nägelisgrätli, Klettern und Wandern am Grimselpass
Kletterspass am Morgen Schon lange hatten wir uns vorgenommen, wieder mal im Aaregranit zu klettern. Vom 16. bis 19. Juli 2018 war bei prächtigem Sommerwetter endlich die Gelegenheit dazu gekommen. Nachdem wir an den Vortagen zur Angewöhnung ans Reibungsklettern die Route Roadrunner an der Gerstenegg (4c) sowie den Chatzepfad...
Published by rhenus 20 August 2018, 19h09 (Photos:21)
Oberhasli   T6-  
14 Jul 18
Juchlistock-Traverse
Dieser Tourenvorschlag entstammt dem empfehlenswerten Alpinwanderführer "Gipfelziele Berner Oberland" des SAC-Verlages. Es handelt sich um eine schöne Runde auf einen selten besuchten Gipfel mit einer überschaubaren Höhendifferenz. Aufstieg vom Räterichsbodensee und zuerst auf dem Weg zur Bächlitalhütte bis vor P. 2190....
Published by Zaza 14 July 2018, 18h08 (Photos:11)
Oberhasli   T2  
7 Jul 18
Bächlitalhütte (2'328 m.s.m.)
Altre foto e info su: www.ariafina.ch Week-end nel “vicino” Canton Berna alla scoperta di posti nuovi in primis ma anche del “come si dorme in tenda?”, infatti dopo anni riusciamo finalmente a testare la tenda dormendo in campeggio. Le precedenti esperienze le abbiamo sempre fatte all’Estero e in camper...
Published by ale84 12 August 2018, 21h00 (Photos:1 | Geodata:1)
Oberhasli   PD  
22 Apr 17
Alplistock-grat
La route de Gerstenegg ouverte et nombreux sont les skieurs a profiter de la nouvelle neige de la semaine, quelques amateurs vers la Gärstenlucke par son couloir assez monotone et sans soleil . Les pentes vers la Bächlitalhutte sont déjà bien ensoleilles avec beaucoup des traces . Une neige bien portante nous conduit...
Published by Pere 23 April 2017, 10h57 (Photos:9)
Oberhasli   F  
28 Apr 16
Bächlitalhütte
Suite à un projet debernat, décidons aller trouver la nouvelle neige du début de semaine sur les Alpes. Notre choix se porte sur l'Alplistock depuis le Räterichsbodensee. Belle neige de 25cm depuis le parking pour suivre une trace coté droit du Bächlisbach. Sur le plateau Bächli cette trace monte vers le passage...
Published by Pere 30 April 2016, 17h24 (Photos:15)
Oberhasli   T4 5a  
8 Nov 15
Chlyne Diamantstock Südwand - T-Shirt-Klettern im "November"
Knapp 10 Stunden Helligkeit, das sollte doch auch im November genau reichen für den Groß Diamantstock Ostgrat, wenn man 1,5 Stunden Zustieg noch bei Nacht unter die Beine nimmt...so unsere Überlegung im Vorfeld der Tour im wunderschönen und herbstlich beruhigten Bächlital. Allerdings wurden wir Samstag Abend Initiatoren und...
Published by simba 15 November 2015, 22h10 (Photos:11)
Oberhasli   5b  
29 Aug 15
Kletterspass beim Grimselmarathon (5b)
Der Grimselmarathon ist eine im "Plaisir West" vorgeschlagene Kombination von drei verschiedenen Kletterrouten an den bekannten Gletscherschliffplatten beim Räterichsbodensee am Grimselpass und verspricht anhaltenden Klettergenuss bei moderaten Schwierigkeiten und vor allem ohne allzu grossen Kraftaufwand in den Armen. Also genau...
Published by dominik 31 August 2015, 10h21 (Photos:16)
Oberhasli   V-  
13 Aug 15
Räterichbodensee ( escalade )
Les jours de beaux temps il est souvent difficile de trouver une place pour le véhicule à coté de la digue du barrage, grimpeurs, randonneurs vers la Bächlitalhütte ou tout simplement les photographes pour les paysages, alors une autre solution existe: Nous avons l'habitude d'aller vers la source du lac et son coté sud où...
Published by Pere 22 August 2015, 15h27 (Photos:12)
Oberhasli   T1 5a  
5 Aug 15
"Grims" am -el in den Räterichsboden-Seeplatten
... und nicht *Grins*, obwohl uns die nette Abendkletterei ein Lächeln ins Gesicht zauberte! Im superheissen Sommer ist für uns das Klettern in der Sonne keine Option mehr; die ostexponierten Routen in den Seeplatten sind im Hochsommer ab 16 Uhr im Schatten. Die Route ist wie die benachbarten in der Seeplatten lohnend und...
Published by Alpin_Rise 10 August 2015, 14h14 (Photos:8)
Oberhasli   5c  
4 Aug 15
Klettertour Tim und Struppi
Die Tour war eigentlich als Zustieg für die Route Lady Mary gedacht, leider spielte das Wetter aber nicht mit. So war es ein netter Ausflug auf die Reibungsplatten, bevor wir wegen aufziehendem Regen die Flucht ergriffen. ZUSTIEG: Vom Westufer der Staumauer entlang des Sees zu den Platten (15min). Einige Einstiege sind...
Published by Matthias Pilz 11 September 2015, 17h15 (Photos:1)
Oberhasli   5c  
4 Aug 15
Klettertour Bluttä Buch
Der Regen ließ noch auf sich warten, daher haben wir noch ein paar Längen angehängt. Die Kletterei ist sehr schön, der runde Bauch in der zweiten Seillänge erfordert etwas Geschick! Die folgende Ausdauerlänge entlang der Platten und Piazverschneidungen ist sehr schön, leider begann es aber zu regnen und daher brachen wir...
Published by Matthias Pilz 11 September 2015, 17h16 (Photos:1)
Oberhasli   T1 4+  
19 Oct 14
Azalee Beach
Jawohl, Azalee Beach liegt von mir aus gesehen im Süden ;-) Beinahe so schön wie ein sardinischer Strandurlaub: gleich nochmal bestes Wetter und Genusskletterei pur! Am Morgen starteten wir im Bereich des Foxie. Wir versuchten uns soweit wir es beurteilen können am Dousche inklusive. Eine kalte Dusche gab es dann auch,...
Published by ᴅinu 19 October 2014, 21h10 (Photos:6)
Oberhasli   5b  
3 Oct 13
Räterichsbodensee - Grimselstrom
Une petite escalade dans les dalles de granit par une journée avec: vent, froid et roche mouillé. Avant l'arrivée de l'hiver l'automne peut encore nous offrir quelques journées de beau temps sur la roche de la région du Grimsel. Aujourd'hui nous n'avons fait qu'un un peu plus que cinq longueurs de corde sur un terrain...
Published by Pere 4 October 2013, 12h11 (Photos:7)
Oberhasli   T2  
10 Sep 13
Wie aus einem einfachen Hüttenbesuch ein nervenaufreibender Noteinsatz werden kann...
Eigentlich wollten wir auf dem Heimweg bloss rasch auf einen kurzen Mittagsbesuch in der Bächlitalhütte vorbei. Das Wetter sollte zumindest bis Mittag halten und der Weg vom Grimsel Hospiz zur Hütte ist nicht allzu lang und einfach. Ideal also für eine Kurztour. Doch es kam anders… Vom Hospiz steigen wir zum...
Published by Mel 18 September 2013, 16h55 (Photos:12 | Comments:4 | Geodata:1)
Oberhasli   T2  
9 Sep 13
Auf den Spuren der Säumer: von Guttannen zum Grimsel Hospiz
Der alte Säumerpfad auf den Grimselpass ist Teil der Via Sprinz. Käsetransportierende Maultiere haben wir leider keine angetroffen, dafür eine gute Portion Herbstsonne in einer einsamen und wilden Gegend. Als Belohnung für die rund 1000 Höhenmeter zu Fuss winkt eine Übernachtung inkl. 4-Gang-Abendessen im Grimsel Hospiz!...
Published by Mel 18 September 2013, 10h01 (Photos:16 | Geodata:1)
Oberhasli   5a  
15 Aug 13
Räterisboden-Seeplatten
Die Innerschweizer hatten heute ja frei und bevor sich Darkthrone und ich unseren häuslichen Pflichten hingaben, wollten wir uns den Morgen mit Klettern im Grimselgebiet versüssen. Kurz vor acht waren wir am Räterichsbodensee und wanderten gut gelaunt zum Klettergarten Seeplatten. Es war keine Menschenseele zu sehen. Als...
Published by Pasci 26 August 2013, 19h42 (Photos:16)
Oberhasli   6a+  
23 Aug 12
Baal Integral
Wegen eines nicht überwindbaren "Seracs" mussten wir unseren Versuch in der Route Chopper abbrechen. Als Alternative machten wir eine Tour am Sommerloch, diese zeichnen sich durch etwas steilere Kletterei als die Seeplatten aus. Die erste Seillänge der Baal Integral ist eine fantastische Piazschuppe, dann kommen Platten, am Ende...
Published by Matthias Pilz 21 September 2012, 14h57 (Photos:5)
Oberhasli   T2  
18 Jul 12
Bächlitalhütte 2328 m
Erst wanderung der sommerferien. Anfang am Parkplatz unterhalb der Staumauer. Hoch entlang den Bachlisbach bis zum hangend tal der Bächlisboden. Das ganzen Tal bis zum Hütte ist wirklich abgefült mit sand und kies, was macht das es sehr speziel ist auf den Bächlisboden herum zu wandern. Am ende der ebene noch etwa 150 m...
Published by BenH 12 May 2013, 19h15 (Photos:5)
Uri   AD  
28 May 12
Wysse Nollen : traversée Trift - Glacier du Rhone - Gärstenlücke
Le Dammastock ne voulait pas de nous ce WE, le Wysse Nollen (juste à coté et un peu plus bas) servira de lot de consolation, son grand frère n'ayant jamais consenti à évacuer sa gangue de nuages. Il aurait sans dout été possible d'y aller au GPS mais à quoi bon si ce n'est pour ne rien voir ? Bon j'aurai surement pas dit...
Published by Bertrand 6 June 2012, 09h41 (Photos:6 | Geodata:1)
Oberhasli   5a  
1 Nov 11
Schnäggäsiider - Klettern am Rätterichsbodensee
Heute den schönen Allerheiligen Feiertag genützt um nochmals am Grimsel eine schöne Route klettern zu gehen. Entschieden habe ich und Sissi_vs uns für die Route direkt am Rätterichsbodensee "Schnäggäsiider" im V.Grat beim Sektor Seeplatten. Parkiert haben wir unser Auto direkt bei der Rätterichsbodensee Staumauer. Im...
Published by darkthrone 1 November 2011, 21h07 (Photos:16)
Oberhasli   V-  
8 Sep 11
Räterichsbodensee Seeplatten
Pour faire de de l'escalade non athlétique et à la portée de presque tous les âges..... , les dalles de granite qui surplombent le lac-barrage , en sont un terrain idéal. Les dernières pluies ont laissés de traces avec par endroit de vrais torrents d'eaux, ainsi nous sommes allés à la recherche des parcours de varappe...
Published by Pere 10 September 2011, 10h58 (Photos:13)
Oberhasli   5c  
14 Aug 11
Tim und Struppi
Da das Wetter nicht mehr so stabil war, kletterten wir eine Tour in Autonähe. Die Tour "Tim und Struppi" führt über Platten und Risse in 10 SL durch die Seeplatten. Da über die Tour abgeseilt wird, kann man jederzeit einen Rückzug machen. Leider muss man mit Steinschlag rechnen, wenn andere schon beim Abseilen sind....
Published by Matthias Pilz 17 October 2011, 17h10 (Photos:2)
Oberhasli   5a  
13 Aug 11
Grimselmarathon
In der Früh stiegen wir zum Einstieg der Tour "Baal Integral". Leider waren aber die ersten Paar SL total nass, obwohl es schon seit einigen Tagen keinen Niederschlag mehr gab. Deshalb gingen wir zurück und stiegen runter zum Einstieg des "Fliegenden Teppich". Im Anschluss ein Stück über "Dousche inklusive" und weiter über...
Published by Matthias Pilz 17 October 2011, 17h10 (Photos:6 | Geodata:1)
Oberhasli   5b  
12 Aug 11
Greenhorn
Rund um den Grimselpass dominiert Plattenkletterei, in der Tour Greenhorn findet man aber auch tolle Rissklettereien! Deshalb ist die Tour wirklich empfehlenswert. Obwohl die 6. SL sehr nass war, konnten wir sie gut klettern. Die letzten beiden Seillängen sind besonders schön. ZUSTIEG: Vom P. über die Staumauer, entlang des...
Published by Matthias Pilz 17 October 2011, 17h09 (Photos:5 | Geodata:1)
Oberhasli   6a  
12 Aug 11
Maa mit Bart
Nach der Tour Greenhorn klettern wir noch eine Tour an den Seeplatten. Die Tour Maa mit Bart ist eine der schwereren Touren an der Plattenflucht, sie bietet aber herrliche Kletterstellen. Die erste SL führt über eine glatte Platte, die zweite SL durch einen tollen Fingerriss. Die Schlüsselstelle in der letzten SL ist kaum...
Published by Matthias Pilz 17 October 2011, 17h09 (Photos:1)
Oberhasli   5a  
12 Aug 11
Schnäggäsiider
Am Abend kletterten wir noch die Tour Schnäggäsiider. Die erste Seillänge ist sehr schön, danach nimmt die Qualität aber eher ab. Die letzte SL ist brüchig und unlohnend. Evtl. ist die linke Nachbarroute schöner. Trotzdem sind v.a. die ersten 3 SL sehr lohnend und Ideal um sich an die Platten zu gewöhnen. ZUSTIEG: Vom...
Published by Matthias Pilz 17 October 2011, 17h09
Oberhasli   4+  
6 Aug 11
Klettern am Räterichsbodensee
Nachdem das Wetter eher instabil ist und mein Fuß nach dem Wespenstich immer noch nicht in einen Kletterschuh passt, entscheiden wir uns für Plattenkletterei. Die Tour Roadrunner liegt knapp rechts des großen Klettergartens Azalee Beach. Deshalb ist da auch nicht besonders viel los. Nach dem Abseilen sind wir noch die unteren...
Published by Matthias Pilz 17 October 2011, 17h06 (Photos:7 | Geodata:1)
Oberhasli   5c  
1 Aug 11
MSL Grimsel Räterichsbodensee
Am Nationalfeiertag hatten wir mehr Zeit und beschlossen ins Grimselgebiet zu fahren. Der Grimsel ist ein wahres Klettereldorado. Wir fuhren von Meiringen her zum Räterichsbodensee. Direkt unter der Staumauer gibt es Parkplätze. Um zum Sektor zu gelangen gingen wir über die Staumauer. Am ende des Weges bogen wir links ab,...
Published by sniks 15 July 2014, 12h12
Oberhasli   D  
13 May 11
Brandlammhorn - Versuch
Auch wenn wir heute nicht mit einem Gipfel belohnt wurden, so genossen wir einen wunderbaren einsamen Tag in faszinierender Landschaft und brachten viele Ideen und einiges an Erfahrung nachhause. Wie schon die letzten Wochenenden starteten wir auch diesmal um 05 Uhr, wobei wir die Stirnlampen bereits kurz nach der Staumauer des...
Published by kleopatra 14 May 2011, 11h44 (Photos:20)
Oberhasli   T2  
15 Aug 09
Bächlital
Das Bächlital ist ein ideales Ziel um eine wunderschöne Wanderung mit Kindern zu erleben. Wir parkierten das Auto beim Parkplatz der Staumauer des Räterichbodensees. Man kann denWeg des Aufstiegesentlang der Schneise des Bächlisbachessehr gut sehen. Am Anfang geht es schon etwas steil zur Sache, da muss man das ein oder...
Published by Steinbock 20 July 2011, 22h08 (Photos:27)
Oberhasli   T2  
26 Jul 07
Bächlitalhütte (2328 m) via Bächlisboden
Start Ausgangspunkt für diese Wanderung in eindrucksvoller Landschaft war der südlichste Zipfel des Räterichsbodensees, wo ich mein Auto abstellte. Auf diese Weise habe ich die sonst recht kurze Wanderung um den schönen Abschnitt am westlichen Seeufer verlängert. Aufstieg Bächlisboden Am nördlichen Ende des...
Published by morphine 24 July 2011, 16h29 (Photos:6)