Sernf III, Engi bis Wart


Published by rihu , 25 November 2021, 17h21.

Region: World » Switzerland » Glarus
Date of the hike:24 November 2021
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL 

Im Glarnerland ist für heute recht gutes Wetter vorausgesagt. Und es hat sich bewahrheitet. Im Gebiet der Linthebene herrscht noch dichter Nebel, doch auf der Fahrt ins Glarnerland zeigen sich bereits die hohen Berge im schönsten Sonnenlicht. Von der Haltestelle Landesplattenberg gehe ich sofort zum Sernf und es geht abwärts auf der linken Seite des Flusses. Hier liegt zwar alles noch im Schatten, doch es bleibt der Ausblick auf die Berge im Sonnenschein. Allerdings kann kaum eine Aufnahme gemacht werden auf der nicht Strommasten und Drähte mit ins Bild kommen. Aber irgendwoher muss ja der Strom kommen. Dazu kommt dass ich plötzlich mit meinem Fotoapparat Probleme bekomme. Irgendwie muss ich da an einen der vielen Knöpfe gekommen sein. Er macht nur noch Serienaufnahmen und das Display bleibt dunkel und die Batterie geht auch langsam zu Ende obwohl ich diese am Vorabend noch vollständig aufgeladen habe. Ich gehe dem Fluss entlang weiter bis zum Holzsteg wo der Weg zur Strasse bei Engi Vorderdorf führt. Dort geniesse ich an der wärmenden Sonne meinen doppelten Espresso und unterhalte mich noch eine Weile mit der Wirtin. Da ich bekannterweise nicht gerne in die Höhe gehe bleibt mir für den nächsten Streckenabschnitt nur die Strasse. Diese hat den Vorteil dass sie immer ganz nahe am Fluss liegt. Ein Stück weit geht es durch eine Galerie. Als Fussgänger kann ich immer wieder zwischen den Pfeilern nach aussen gehen und den Sernf genauer betrachten. Mit dem Verkehr gibt es auch kein Problem. Sobald Fahrzeuge auftauchen kann ich hinter einem Pfeiler in Deckung gehen. Wie geplant gehe ich bis Wart und nehme dort den nächsten Bus.

Übrigens: Das Problem mit dem Fotoapparat hat sich an der Wärme in meinem Arbeitszimmer gelöst und jetzt funktioniert er wieder wie ich es gerne möchte.


Hike partners: rihu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5+
9 Jul 18
Chräuel-Direttissima · PStraub
T1
26 Aug 17
Suworow Weg, Elm - Schwanden · Frankman
PD
9 May 18
Jetzberg, 1200 m · roko
T1
T3
1 Oct 13
Nebel, Regen, Sonne... · Aemmitauer

Post a comment»