Löntsch, Klöntalersee bis zur Linth


Published by rihu , 16 October 2021, 09h31.

Region: World » Switzerland » Glarus
Date of the hike:15 October 2021
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL 

Bei prächtigem Herbstwetter fahre ich bis Klöntal Rhodannenberg. Dort gibt es mit Zertifikat zuerst einmal einen doppelten Espresso. Der Klöntalersee Klöntalersee – Wikipedia sieht recht erbärmlich aus, musste doch das Wasser wegen dem Ersatz von Kugelventilen abgelassen werden. Es wird noch einige Zeit brauchen bis er wieder ganz gefüllt ist. Aber das ist nicht weiter schlimm, denn ich bin nicht hieher gefahren um den See zu sehen. Meine Absicht ist es dem Löntsch Löntsch – Wikipedia entlang bis hinunter zur Linth zu gehen. Es führt auf der ganzen Strecke ein Wanderweg bis hinunter zur Linth.

Hie und da gibt es einen Steg über den Lönsch. So sind etliche Seitenwechsel notwendig um weiterzukommen. Unterwegs ist ein Bagger damit beschäftigt grosse Steinbrocken zu verschieben. Der Baggerführer stellt sein Gerät still und wartet bis ich durchgegangen bin. So kann ich sicher diese Stelle passieren. Unterdessen ist auch die Sonne zum Vorschein gekommen. Im lichten Wald geht es weiter bis zum Löntschtobel. Das Flüsschen verschwindet für eine Weile in der Tiefe und der Weg geht über Stock und Stein weiter nach unten. Beinahe unten angekommen zeigt sich noch ein kleiner Wasserfall. Ich passiere Riedern und in Netstal gehe ich über die Brücke des Löntsch weiter bis ich die Eisenbahnlinie überqueren kann. Zwischen Löntsch und Linth führt der Weg zurück zur Mündung des Löntsch in die Linth. Nun ist es nur noch ein kleines Stück bis zum Bahnhof von Netstal.
Und noch eine kleine Anmerkung: Der Löntsch wird allgemein als Bach bezeichnet. Dennoch verdient er es in meine Flussliste aufgenommen zu werden, er ist ja schliesslich der einzige Abfluss des Klöntalersees.


Hike partners: rihu
Communities: Flusswanderungen


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»