EX
Lombardei   T3 WS+ EX  
7 Mai 06
monte suretta
si parte  a circa 1km da monte spluga si sale subito dopo un grande ponte verso destra su fino ad un anfiteatro naturale da qua  si prosegue a sinistra per circa 200 mt di dislivello fino ad un passo . si prende subito a destra fino ad una grande depressione si prosegue a destra lungo una linea naturale che porta al...
Publiziert von gianmario 12. Mai 2006 um 20:22 (Fotos:4)
Lombardei   T6+ EX X+ WT6 SS+ EX WI7 SS  
31 Mär 15
MONTE GENEROSO + SASSO GORDONA + MONTE BISBINO... da casa nostra... senza fare 1 metro di dislivello
Mossa a sincera ed empatica pietà... ieri sera un caro familiare ci ha prestato uno strano oggetto...   ..è piuttosto piccolo ..è fatto, si mormora..., per fare foto ..è digitale   Il misterioso oggetto ha pure un insolito e sconosciuto (per noi due...) nome: MACCHINA FOTOGRAFICA DIGITALE COMPATTA...
Publiziert von Angelo & Ele 31. März 2015 um 11:41 (Fotos:5 | Kommentare:27)
AS
Oberwallis   AS  
4 Jul 04
Galenstock via Westwand
Sommerskitour bei besten Verhältnissen. Action bei Abfahrt durch die steile und teilweise ausgeaperte Westwand. Ein Traumtag! Start in der Dämmerung bei der Eisgrotte (Belvedere), sofort mit Skis an den Füssen. Der Gletscher ist z.T. aper, die Verhältnisse werden aber bald besser, hart gefrorener Schnee. Mit einer kurzen...
Publiziert von Delta 7. März 2006 um 13:09 (Fotos:9)
Jungfraugebiet   WS AS  
29 Mai 03
Mönch-Südwand
Erster von drei grossen Tagen im Jungfraugbeit. Abfahrt durch die bis zu 50 Grad steile Mönch-Südwand mit den Skis! Mit der ersten Bahn aufs Jungfraujoch und dann zügig ins Mönchsjoch. Von dort mit aufgebundenen Skis auf der Normalroute auf den Gipfel (problemlos, eine Kletterstelle I, oben etwas...
Publiziert von Delta 22. März 2006 um 13:03 (Fotos:3)
Eisenerzer Alpen   AS  
7 Apr 07
Die Rote Rinne am Eisenerzer Reichenstein - Schitour mit extremer Kulisse
Bei idealen Witterungsbedingungen starte ich diesmal zu meiner Reichensteintour. Der Aufstieg erfolgte über die NO-Rinne und die Abfahrt über die Rote Rinne mit Wiederanstieg zum Rottörl und daraufhin Abfahrt zum Ausgangspunkt Präbichl. Anstieg: Bis zur Mitte der NO-Rinne mit den Schiern angestiegen, der Rest mit...
Publiziert von mountainrescue 5. November 2008 um 17:08 (Fotos:9)
Glarus   AS  
4 Apr 09
Hausstock-NE-Wand
Die eindrückliche Hausstocknordostwand mit Ski im Aufstieg sowie in der Abfahrt zu begehen, war seit einiger Zeit eine Wunschtour. Für heute sollten die Verhältnisse passen. Sie taten es auch. Start in Wichlen um 04.30. Auf gefrorener aber griffiger Schneedecke bis an die Wand und über den steilen kleinen...
Publiziert von 3614adrian 4. April 2009 um 16:30 (Fotos:14 | Kommentare:5)
Karwendel   AS  
10 Apr 09
SKT Tiefkarspitze(2431m) - eine exclusive Skitour
Die Tiefkarspitze, laut AV- Führer eine der schönsten Berggestalten des Karwendel, ist im Sommer schon sicherlich nicht überlaufen. Im Frühjahr umsomehr eine recht exclusive Tour, welche auch nicht jede Woche gemacht wird. Gestartet wird mit vielen Anderen vom P weg in Richtung Hinteres Dammkar. Bei der...
Publiziert von ADI 10. März 2010 um 15:49 (Fotos:39)
Glarus   ZS AS  
10 Apr 10
Hausstock Nord-Ost Wand
Lang und anhaltend steile Tour. Toureninfo`s von Tourenberichten: 3614adrian und ossi, Tour vom 04.04.2009 Start um 5:30 Uhr bei der Militäranlage Wichlen, Sernftal. Leider kein Schnee angetroffen, d.h. Skibuckeln auf guten Kieswegenbis unter die Spitzegg (üNN1600 m) Dann steil hinauf auf die Spitzegg...
Publiziert von Dolmar 11. April 2010 um 19:52 (Fotos:12 | Kommentare:3)
Glarus   ZS- AS  
13 Apr 10
Hausstock (3158m): Pulver gut in der NE-Wand
Die Hausstock NE-Wand ist ein eindrückliches Gemäuer, das im hintersten Glarnerland über 800hm zum Alplifirn hin abfällt. Bei besonders günstigen Bedingungen kann die Wand im Aufstieg begangen und auch mit Ski befahren werden. So auch heute, wo mit traumhaftem Wetter, tiefen Temperturen, geringer...
Publiziert von mde 14. April 2010 um 09:59 (Fotos:19 | Kommentare:5)
Obwalden   WS AS  
29 Jan 11
Skitour zum Hinter Schloss (3133m)
Die Besteigung des Schlossbergs über NW-Flanke, d.h.den Weg der Erstbegeher, wird nur selten ausgeführt. Bei besonders günstigen Bedingungen und entsprechendem Können ist sie aber im Winter und Frühling als extreme Skitour möglich. Nachdem die Voraussetzungen gegeben waren, lag es also an uns, uns auf den langen und...
Publiziert von mde 31. Januar 2011 um 12:53 (Fotos:3 | Kommentare:2)
Surselva   III AS  
12 Feb 11
Tristelhorn (3114m) - sott mögli sii...
Weder in der Literatur noch im Internet finden sich Hinweise darauf, dass das Tristelhorn im Winter als Skitour begangen wird. Und dies obwohl mir das Kartenstudium eine steile, interessante und exotische Spezial-Skitour weismachen will. Aber ob es wirklich geht? Trotz einiger Fotos auf hikr.org, die einen gut machbaren...
Publiziert von mde 15. Februar 2011 um 07:56 (Fotos:19 | Kommentare:5)
Oberwallis   ZS AS  
1 Apr 12
So läng wie breit...
Das Communiqué war knapp, aber die Linie unwiderstehlich, nur fehlte mir die Zeit. Ich konnte es drehen und wenden, wie ich wollte - erster Autozug durch den Lötschberg, Umweg über Martigny - die Aufgabe, einen solchen Berner Gipfel von Bern via Wallis in einem Tag zu erreichen, war auch bei einem Zweier Weissen nicht zu...
Publiziert von lorenzo 4. April 2012 um 10:32 (Fotos:24 | Kommentare:4)
Albulatal   II AS  
2 Apr 12
3-Gipfeltour zum Piz Kesch
36.6 km und rund 3400 Höhenmeter... Die 3000-Höhenmeter-Grenze knacken. Dieses Ziel haben wir (Roger, Andres und ich) diesen Winter auf dem Sulzfluhgipfel mal so definiert. Am Sonntagabend ruft mich Andres an und offenbart mir sein Spontanprojekt für den Montag: Monstein - Chrachenhorn - Ducankette - Kesch. Was für ein...
Publiziert von ufwaerts.ch 4. April 2012 um 10:45 (Fotos:8)
Trentino-Südtirol   AS  
3 Apr 12
Skitour Marmolada
Die Marmolada bietet einige der lohnendsten Abfahrtsvarianten der Alpen. Während man im Berich der Punta Rocca (Seilbahn) meist verspurtes Gelände findet ist auf der Punta Penia deutlich weniger los! Der Aufstieg erfordert aber neben gutem Wetter auch alpinistisches Können! Zuerst stiegen wir unter dem Korblift auf und querten...
Publiziert von Matthias Pilz 9. April 2012 um 21:33 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Oberwallis   S AS  
25 Mai 12
Fletschhorn - Nordwand "Wienerroute"
Fletschorn - Nordwand „Wienerroute“ Die Fletschhorn Nordwand, stellt eine gewisse Kuriosität in den Walliser Alpen dar. „Eispapst“ Erich Vanis schrieb zu dieser Wand: „Wenn man über den Simplonpass nach Süden fährt, erblickt man zur Rechten eine gewaltig aufragende Eisflanke, welche von vereinzelten Felszonen...
Publiziert von Peter K. 31. Mai 2012 um 19:49 (Fotos:39 | Kommentare:3)
Oberwallis   AS  
2 Jun 12
Fletschhorn Nordwand
Seit meiner ersten Skitour im Wallis auf dem Simplon schaue ich das Fletschhorn mit seiner schönen Nordwand an. Und immer wieder denkt man drüber nach, ob man die Wand nichtmal angehen sollte. Im sommer 2012 neigte sich aber leider meine 3,5 jährige Zeit im Wallis dem Ende entgegen. Und was wäre ein besserer (Ski)-Abschluss...
Publiziert von orome 24. August 2012 um 17:33 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Glarus   ZS- I AS  
9 Jan 13
Hausstock NE-Wand = Max Stoke!
Fast immer wenn eine sms von Chrismo77 auf meinem Telefon erscheint, dann weiss ich, jetzt wirds ernst! Hausstock NE-Flanke im Januar? Sind wir letztes mal bei etwas gar kritischen Verhältnissen in die Wand eingestiegen, hegte ich nun Zweifel ob es nun schon genug Schnee hätte. Doch Zweifel sind bei einem solchen Unterfangen...
Publiziert von danski 15. Januar 2013 um 21:51 (Fotos:25 | Kommentare:6)
Lombardei   T5 WS+ AS  
26 Jan 13
la meraviglia dell Canalone Madesimo
Ancora una volta con mio figlio sono stato a Madesimo e siamo discesi in sci dal mitico canalone il più bel fuori pista delle Alpi tanto decantato anche da Buzzati neve stupenda freschissima impegnativo come al solito ma di grandissima soddisfazione
Publiziert von MarioAmman 27. Januar 2013 um 10:56 (Kommentare:2)
Unterwallis   ZS AS  
14 Apr 13
Go Steep! Punta Allobrogia und Mont Dolent Gallet-Grat
Wenn gewisse personelle, wetter- und schneetechnische Konstellationen in Übereinstimmung kommen, dann sind unvergessliche Wochenenden garantiert. Muss auch der "Böög" Montags noch dran glauben, werden aus 2 sogar 3 Tage! Der Auftakt zu diesen 3 Tagen war mit einer kurzen Skitour von Champex auf Grands Plans sehr gemütlich,...
Publiziert von danski 20. April 2013 um 15:31 (Fotos:56 | Kommentare:3)
Oberwallis   ZS+ AS  
1 Jun 13
Die steilsten Perlen zwischen Matter- und Saastal; Stecknadel- und Hohbärghorn
Wochenende um Wochenende verstrich, ohne dass sich ein Silberstreifen in Form eines Schönwetterfensters am Horizont abzeichnete, während der frühsommerliche Hochwintereinbruch die Alpen in ein selten dickes Schneekleid steckte. Mit dem Wissen, dass die Bedingungen für die grossen Eiswände jeweils nur kurz optimal für eine...
Publiziert von danski 6. Juni 2013 um 22:53 (Fotos:66 | Kommentare:4)