World » Switzerland » Bern

Bern


Order by:


↑700 m   T2  
24 Jul 14
Waldhaus im Gasterntal - Kander - Gurnigelweg - Schwarenbach
Ein Kurztrip führte mich für einige Tage in die Berge bei Kandersteg im Berner Oberland. Nach einer Nacht im Waldhaus, wo man sich nach wie vor sehr preiswert im Matratzenlager einquartieren kann, stand am ersten Tag zunächst ein kleiner Rundgang an der Kander auf dem Programm, ehe wir anschließend über den malerischen...
Published by Alpenorni 29 July 2014, 21h28 (Photos:32)
3 days    T2  
23 Jul 14
Oeschinensee neuer Weg
Wir wollten nach einigen Tagen Regen auf dem unteren Oeschinensee-Weg Richtung Blümlisalphütte laufen und einfach mal schauen, wie weit wir kommen. Ich hatte mich schon auf die abenteuerliche Strecke vom Unter- zum Oberbärgli gefreut - leider wurde der kettengesicherte Weg am Fels entlang geschlossen und stattdessen ein neuer,...
Published by GabryelB 4 August 2014, 10h57 (Photos:4 | Comments:5)
↑1490 m↓1490 m   T3+ I  
19 Jul 14
wieder einmal auf dem Hohgant - diesmal mit Widderfeld, Aff und Steinigi Matte
Wenn dann später auch die Sicht ins Berner Oberland mit EMJ & Co. nicht übermässig gut war, so stellte doch der Bergtag am Hohgant, dem höchsten Emmentaler Gipfel,Ursulas zweitliebstes Bergziel, wieder ein feines, längeres und einige Höhenmeter umfassendes Erlebnis dar! In Anbetracht der etwas längeren Tour...
Published by Felix 24 July 2014, 12h20 (Photos:64)
1:00↑120 m↓120 m   T1  
19 Jul 14
Baignade dans l'Emme originelle
Quand l'été est bien là. Quand la météo annonce plus de 30°C en plaine, il est temps d'aller faire un tour aux confins de l'Emmental et goûter aux plaisirs de la baignade dans les tourbillons d'un torrent de montagne. Ledit torrent affichait un petit 15°C, mais avec 26°C sous l'ombrage de quelque érable, c'est très...
Published by bergpfad73 21 July 2014, 16h38 (Photos:6 | Geodata:1)
   T4 II PD  
19 Jul 14
Eiger Nordwand-Feeling im Klettersteig Rotstock
Nachdem wir bei unserer Klettertour am Donnerstag auf Klettern verzichten mussten (Bericht), wollten wir heute wenigstens unseren ersten Klettersteig machen. Wegen der Hitze entschieden wir uns für den Rotstock: schattig und in grosser Höhe. Auf der kleinen Scheidegg mieteten wir uns ein Klettersteigset und wanderten hinauf...
Published by Rhabarber 19 July 2014, 20h46 (Photos:19)
3 days ↑3150 m↓1070 m   D+  
19 Jul 14
Ochs Nordgrat
Unglaublich elegant präsentiert sich das Kleine Fiescherhorn von der Schreckhornhütte. Zuerst wandartig und dann scharf und filigran schwingt sich der Nordgrat vom Ochsenjoch empor und bildet die Scheide zwischen den gleissenden, zerrissenen und komplizier aufgebauten Firnfeldern des Oberen Ischmeers und der mächtigen und...
Published by jfk 31 July 2014, 18h48 (Photos:47 | Comments:12)
↓100 m   T1  
19 Jul 14
Einfacher Kinderwanderspaziergang Allmendhubel - Mürren
Kleinere, aber mühselige Verletzungen, sehr viel Programm und strenge Zeiten verhinderten bisher Bergunternehmungen... Aufgeschoben ist aber ja nicht aufgehoben...eines ums andere und ich freu mich über jede schöne Unternehmung! Familienferien ergaben einen Aufenthalt in Mürren mit Übernachtung bei Freunden im Alphüttli...
Published by Ka 23 July 2014, 12h54 (Photos:6)
5:00↑400 m↓400 m   T2  
19 Jul 14
Tierbeobachtungen für Frühaufsteher am Niederhorn
Es wird schon fast eine Tradition; irgendwann in Juli oder August organisiere ich eine Wildbeobachtungstour für Frühaufsteher am Niederhorn. Es gibt eine Übernachtung im Niederhorn Beghaus. Und dann um 5 Uhr aufstehen! Bitter und Kalt, aber .... es lohnt sich ..... Denn nach eine schnelle Dusche und ein schnelles zMorge,...
Published by Puksel 15 August 2014, 12h21 (Photos:29)
1 days ↑520 m↓1470 m   T3 PD I  
19 Jul 14
sunrise at Oberaarhorn ohne mich und der lange Watschel zum Grimsel
Schon beim Abendessen glühte meine Stirn und im Sekundentakt hustete ich. Der Plan war um 04:00 Uhr ab der Oberaarjochhütte zum Oberaarhorn aufzusteigen und den Sonnenaufgang zu erleben. Um 07:00 Uhr konnten wir mit den zwei Hüttenmädels ausmachen, dass wir ausnahmsweisenach der Besteigung frühstücken können. Zügig nach...
Published by Nicole 27 July 2014, 17h10 (Photos:12 | Comments:4)
   T2  
19 Jul 14
Von der Griesalp zum oberen Dürrenberg
Mit dem "steilsten Postauto Europas" geht es von Reichenbach im Kandertal zur Griesalp. Während der Fahrt durchs Kiental kommt man unter anderem an eindrücklichen Wasserfällen und dem Tschingelsee vorbei. Es ist ziemlich eindrücklich, wie das Postauto das enge und steile letzte Stück der Route meistert. Von der Griesalp...
Published by strawberry 3 August 2014, 23h35 (Photos:3)