World » Switzerland » Bern

Bern


Order by:


1:45↑130 m↓20 m   T1  
18 Jan 15
Alle sechs Extrempunkte von Erlach BE samt Zugaben
Während in der Umgebung von Grenchen SO dichter Nebel lag, konnte ich auf meiner Wanderung in und um Erach und auf dem Jolimont die Sonne geniessen. Als erstes marschierte ich auf dem Heideweg Richtung St. Petersinsel, wobei ich den schön angelegten Fussweg, der durchgehend aus Holz gefertigt ist und auch eine kleine...
Published by stkatenoqu 18 January 2015, 20h24
2:15↑70 m↓180 m   T1  
18 Jan 15
Alle sechs Extrempunkte von Gals BE
Im Anschluss an meine Wanderung zum den Extrempunkten in Erlach BE erreichte ich vom dortigen westlichsten Punkt bald den höchsten Punkt von Gals 597m, auch mitten im Wald gelegen. In einem grossen Bogen wanderte ich über Äntscherz zurück zum Auto bei der Klinik Bethesda (00:30). Mit dem Auto erreichte ich bald den...
Published by stkatenoqu 18 January 2015, 20h45
7:00↑1440 m↓1440 m   WT3 PD  
18 Jan 15
7200 Höhenmeter in 5 Tagen "Hundi Jubiläum"
7200 Höhenmeter!!! In 5 Tagen!!! Wildgärst 2891m „Schyla feiert 5jähriges Jubiläum Heute ist ein grosser Tag! Ein Feiertag!   Ein Tag den wir bei schönstem Wetter, besten Verhältnissen und reichlich Pulverschnee begehen können.   5 Jahre! Ein Jubiläum!   Zum 5.mal stehen Schyla und...
Published by Lulubusi 19 January 2015, 14h28 (Photos:15 | Comments:4)
↑670 m↓670 m   PD  
18 Jan 15
Ammertenspitz
Meine erste Tour mit Tourenski! Eine sehr schöne, viel begangene Tour, mit einem langen flachen Stück, somit für Snowboarder inkl. Schneewanderung! Ziel war eine Tour, die man bei den Schneeverhältnissen gut machen kann, Lawinstufe 3, alle Expositionen, ab 2200 hm. Es hat den Tag und die Nacht zuvor noch ordentlich...
Published by Castillion 22 January 2015, 08h12 (Photos:8)
4:00↑450 m↓450 m   F  
18 Jan 15
Ausbildungs-Skitour am Ammertenspitz
Diesen Wintermöchte ich endlich meine bescheidenen Skitourenkenntnisse und -fähigkeiten etwas weiterentwickeln und erste einfache Gipfel mit den Skiern besteigen. Und anschliessend auch wieder möglichst sicher und locker den Hang hinunter kurven. Ein erster Schritt dazu war ein Tiefschneekurs anfangs Januar, aus dem ich...
Published by Mel 19 February 2015, 11h11 (Photos:1)
5:30↑1200 m↓1200 m   WT3  
18 Jan 15
Von Zweisimmen auf den Chumigalm
Chumigalm (2125m). Für den ersten Tag nach dem Durchzug einer Kaltfront bietet sich eines der "vernünftigen" Tourenziele an - wie zum Beispiel der Chumigalm, ein gut zugänglicher Aussichtsgipfel über Zweisimmen. Die Schneehöhe im Tal bei Zweisimmen (5cm) ist zwar enttäuschend, aber nach der Warmzeit keine...
Published by poudrieres 18 January 2015, 18h55 (Photos:29 | Geodata:2)
↑250 m↓170 m   T1  
16 Jan 15
längere "Kommissionen"-Runde in Wyssachen
Auf ihrer Fahrt zur Arbeit lud mich Ursula in Dürrenbühl aus, von wo aus ich innert Kürze zum neuen (nun einzigen) Dorfladen (seit einiger Zeit auch mit der verbleibenden Poststelle im Dorf ausgestattet) gelange, wo ich einen kleinen sportlichen Ausrüstungsgegenstand abholen musste - und gleichzeitig eben einige...
Published by Felix 16 January 2015, 17h33 (Photos:13)
0:15↑1 m↓1 m   T1  
13 Jan 15
Alle sechs Extrempunkte von Meikirch BE
Die ersten drei Punkte, nämlich den höchsten, den westlichsten und den nördlichsten, habe ich bereits gestern (12.01.2015) anlässlich meiner Wanderung auf den Chutze beim Rückweg erwandert. Siehe dazu meinen Bericht von dieser Tour. Für heute sind noch der südlichste, der östlichste und der tiefste Punkt zu erkunden...
Published by stkatenoqu 13 January 2015, 20h14
3:15↑440 m↓440 m   T1  
13 Jan 15
Bantiger 947m
Heute stand eines der Wahrzeichen von Bern auf dem Programm, nämlich der Bantiger. Der liegt aber gar nicht in der Stadt Bern, sondern in Bolligen. Das tut der Tour aber keinen Abbruch. Vom Parkplatz bei der Cholgruebe wanderte ich die für den allgemeinen Verkehr gesperrte Strasse hinauf zum Sendeturm und zum Vermessungszeichen...
Published by stkatenoqu 13 January 2015, 20h51
2:30↑90 m↓90 m   T1  
12 Jan 15
Chutze 820m
Eine nette Wanderung zu einem tollem Aussichtsplatz samt Turm: von Guggisacher nördlich von Wahlendorf wanderte ich der Beschilderung nach auf den genannten Gipfel. Der Turm erhebt sich deutlich über die Baumwipfel und lohnt seine Besteigung - heute bei starkem Wind - mit einem phantastischen Blick in die Runde. Ich möchte...
Published by stkatenoqu 12 January 2015, 20h49