Wendelsteinalm 1420 m


Andere in 11 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
20 Nov 16

Geo-Tags: D


Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (11)



Bayrische Voralpen   T3  
20 Nov 16
Wendelstein (1838 m) - Rundtour mit sechs Gipfeln
Der Wendelstein ist vermutlich der bayerischste aller Berge - wer an das oberbayerische Alpenvorland denkt, der sieht vor seinem geistigen Auge wahrscheinlich den Wendelstein im Hintergrund. Auch die gewaltigen Urlauberströme, die an München vorbei auf der A8 den Alpen entgegenströmen, erfreuen sich an seinem markanten...
Publiziert von 83_Stefan 24. November 2016 um 15:24 (Fotos:42 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T3  
20 Nov 16
Sonne, Schnee und Eis auf Wendelstein und Soinwand
Am Parkplatz am Schnauferl Wirt ging es los Richtung Wendelstein. Bei der Wendelsteinalm links auf den Steig der einen dann vom Süden auf den Wendelstein führt. Gegen Ende waren die Stufen schon sehr vereist. Auf der Gipfelplattform fand ich mich dank der Revision komplett alleine ein. Durch sehr starken Wind lies es sich dort...
Publiziert von bergmax82 16. Dezember 2016 um 15:47 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T3  
29 Sep 16
Soinwand - Kesselwand - Lacherspitz - Wildalpjoch
Ausgangspunkt war der Wander-Parkplatz am Unteren Sudelfeld, von dort an der Talstation des Soinhütte-Materialliftes vorbei hinauf Richtung Wendelsteinalmen und dann weiter zur Zeller Scharte, durch die Latschen auf die Soinwand. Überwätigender Ausblickauf das Alpenvorland. Nächste Station war die Kesselwand: erst etwas...
Publiziert von Gherard 30. September 2016 um 15:19 (Fotos:31 | Geodaten:2)
Bayrische Voralpen   T2  
24 Okt 15
Einsamkeit am Wendelstein
DieBesteigung des Wendelsteins bei herrlichem Wetter kann eine ziemlich geschäftige Angelegenheit sein, vergleichbar mit Spaziergängen in der Fußgängerzone. Wir versuchen es diesmal gegen den Strom, mit spätem Start und Stirnlampen. Der Aufstieg von der Talstation bei Osterhofen über Hochkreut, Siglalm, die...
Publiziert von Max 11. November 2015 um 21:13 (Fotos:49 | Kommentare:2)
Alpenvorland   T3  
30 Aug 14
Wendelstein mit (optionellen) Satelliten
Keine Frage, der Wendelstein ist wohl der bekannteste Voralpenberg Bayerns und ist durch seine markante Form auch von weitem recht gut auszumachen. Unter dem Bergvolk genießt der Wendelstein allerdings einen eher negativen Ruf. Nicht ganz zu unrecht, eine Gondel- und eine Zahnradbahn bringen Massen an Menschen zum Gipfel, der...
Publiziert von scan 30. August 2014 um 09:39 (Fotos:57 | Kommentare:2)
Bayrische Voralpen   T2  
25 Okt 13
Wendelstein
Wieder mal eine Tour unter der Rubrik 'nette Halbtagestour' für den Freitag Nachmittag. Zu Fuß hoch, mit der Bahn runter und dann in's Wirtshaus. Von der Talstation derSeilbahn geht's nach Osten Richtung Bahnhof, an selbigem vorbei zum Oberberg und weiter nach Hochkreuth, alles bestens beschildert. Obwohl der Wendelstein...
Publiziert von Max 8. November 2013 um 23:04 (Fotos:34)
Bayrische Voralpen   T2  
17 Mai 12
Bergeinsamkeit am Wendelstein
Da die Wettervorhersage ein Zwischenhoch und eine Verbesserung im Laufe des Vormittags angeküdigt hatte, ging es Heute etwas später los. Ausgangspunkt war das untere Sudelfeld. Der Neuschnee war nicht weiter hinderlich, auch die Orientierung war leicht, denn irgendjemand war schon den Weg zu den Wendelsteinalmen gegangen. Auf...
Publiziert von Gherard 17. Mai 2012 um 20:08 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T2  
2 Nov 11
Auf den Wendelstein (1.834 m), ein Frühlingstag im Spätherbst
Auf den Wendelstein sollte man nur bei schlechtem Wetter gehen, denn da dürfte man oben alleine sein. Aber wer geht schon beim schlechten Wetter auf einen solchen Berg mit herrlicher Aussicht … keiner – ich auch nicht. Ein weiterer Tipp siehe unten bei dem Kommentar von 83_stefan Also entschließe ich mich auch wieder mal...
Publiziert von Gemse 3. November 2011 um 20:19 (Fotos:46 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T2  
11 Jun 11
Kleine Bergtour auf den Wendelstein
Der Nebel bildet eine undurchdringliche Wand ab etwa 1600m. Es regnet zeitweise. Trotz allem freu ich mich über diese Tour besonders, denn vor über zehn Jahren war ich hier schon einmal mit meiner ganzen Familie. Heute nun soll sich die ganze Tour mit allen Geschwistern wiederholen. Zu fünft beginnen wir also den Anstieg bei...
Publiziert von alpensucht 27. August 2011 um 13:12 (Fotos:3)
Bayrische Voralpen   T3  
5 Sep 03
Der wenig bekannte nördliche Nachbar des Wendelsteins-die Haidwand(1584m)
Der von zwei Bergbahnen erschlossene Wendelstein wird sehr häufig besucht,seine Trabanten dagegen sind ziemlich einsam,da dort keine Aufstiegshilfen vorhanden sind.Ein solcher Trabant ist auch die Haidwand. Start in Bayrischzell auf bezeichneten Weg zur Wendelsteinalm und weiter zur Zeller Scharte.Dort abwärts zur Reindleralm...
Publiziert von trainman 23. März 2010 um 01:32 (Fotos:41)