Wendelstein (1838m)


Published by Sebi4190 , 7 May 2018, 16h40.

Region: World » Germany » Alpen » Bayrische Voralpen
Date of the hike: 1 May 2018
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 4:00
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Route:9 km

Da heute das Wetter nicht so schön vorhergesagt ist, soll es nur eine kurze Tour werden. Die Wahl fällt auf den Wendelstein von Sudelfeld aus.
Am Parkplatz beim Schnauferl Wirt laufen wir gemütlich los, vorbei an der Jugendherberge und an der Larcher Alm über eine Forststraße bis zu einem kurzen Waldstück, wo die Straße in einen netten Bergweg übergeht. Nach dem Wald gehen wir der Beschilderung folgend links, rechts ginge es zum Wildalpjoch. Wieder durch den schönen Bergwald gehen wir nun westlich bergauf. Auf etwa 1400m kommt man um eine Kuppe herum von dem aus man den Gipfel im Blick hat. Weiter geht's vorbei an der Peterbaueralm nach rechts Richtung Zeller Scharte. Bis dorthin sind bereits einige Schneefelder zu queren. Hier haben wir aufgrund der tief hängenden Wolken kurz überlegt, statt auf den Wendelstein zu gehen die Larcher Spitze zu besteigen, gehen aber letztendlich doch weiter. Vorbei an einer Privathütte mit einem sicherlich top Aussichtsbalkon steigen wir Richtung Zahnradbahn, deren Tunnel man übersteigt und schließlich am Wendelsteinhaus steht.
Von hier aus schlängelt sich ein Betonweg hinauf zum Gipfel. Ich finde es hier eigentlich noch schlimmer als auf der Zugspitze. Wie man einen eigentlich so schönen Berg so dermaßen verschandeln kann...
Runter geht's über die Westseite und unter den Südabbrüchen des Wendelsteins wieder zurück.
Bis auf die oberen hundert Meter ist das hier wirklich eine nette Tour und eine schöne Gegend, weshalb ich definitiv wiederkommen werde. Allerdings gehe ich dann nicht mehr auf den Wendelstein sondern auf die Gipfel östlich davon, wie auf Hikr auch schon beschrieben ist.

Hike partners: Sebi4190


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»