Bogartenmannli 1730 m


Gipfel in 24 Tourenberichte, 82 Foto(s). Letzter Besuch :
16 Okt 18

Geo-Tags: CH-AI



Fotos (82)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (24)



Appenzell   T5  
16 Okt 18
Hundstein, 2157 m
Im Herbst, wenn das Tal hinauf zum Widderalpsattel lange im Schatten liegt, lohnt sich die Fahrt mit dem Bähnli hinauf zur Alp Sigel allemal. Zumal man die ganze Strecke hoch oben in der Sonne hinein zum Bogartenmannli und hinauf zur Marwees im herrlichsten Sonnenschein wandern kann. Der Föhn fegte immer noch kräftig über die...
Publiziert von roko 17. Oktober 2018 um 22:01 (Fotos:20)
Appenzell   T4 II  
11 Mai 18
Alp Sigel, Marwees, Meglisalp - Biwak umringt von Gewittern und Steinbock-Glück
Die Webcam vom Hohen Kasten zeigt den Marwees-Grat schon schneefrei, lediglich in der Rinne von der Bogartenlücke in Richtung Dreifaltigkeit liegt, wie jedes Jahr, noch länger der Schnee. paul_sch konnte mir dankenderweise noch ein paar aktuelle Luftbilder schicken, auch hier kein Schnee mehr am Grat zu sehen. Also sollte es...
Publiziert von boerscht 18. Mai 2018 um 20:08 (Fotos:88 | Kommentare:6)
Appenzell   T6 II  
29 Nov 16
Dreifaltigkeit 1800m und Marwees 2056m
Die Marwees ist DER Klassiker für die Nebensaison, denn die sonnenverwöhnten Südosthänge apern jeweils schnell aus. Selbst im Hochwinter liegt dort nicht immer eine geschlossene Schneedecke. Um der Tour noch eine gewisse Würze zu verleihen, besteige ich zuvor den Westturm der Dreifaltigkeit, was einfacher geht als erwartet....
Publiziert von Bergamotte 2. Dezember 2016 um 18:22 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Appenzell   T4  
28 Jun 16
Die Marwees-Überschreitung als Abendtour
Die Überschreitung der Marwees - sozusagen auf einem Ausläufer der mittleren Alpsteinkette -ist eine attraktive Gratwanderung auf einem als alpine Route markiertem Bergweg. Die Tour ist recht beliebt, wie auch der Blick in das Gipfelbuch auf dem niedrigeren Ostgipfel (1991 m) zeigt: Erst gerade etwas mehr als 1 Jahr alt, neigen...
Publiziert von Ivo66 29. Juni 2016 um 20:32 (Fotos:28 | Kommentare:6)
Appenzell   T4 II  
10 Aug 15
Marwees Ostgipfel (1991m) und Alp Siegel (1581m) - ohne Gipfelerfolg.
Heute sollte es in den Alpstein gehen, die Marweesüberschreitung war geplant, außerdem Test der Anreise mit den ÖV. Die Wettervorhersage für heute sagte gegen nachmittag Gewitter voraus, somit war frühes Aufstehen angesagt. Heute testete ich die verbindung mit den ÖV ( Fähre+Zug) vom Bodensee aus in den Alpstein. Wie...
Publiziert von boerscht 14. August 2015 um 23:33 (Fotos:21 | Kommentare:2)
St.Gallen   T4+  
30 Mai 15
Bogartenmannli, 1730 m
Unsere Wanderung führte von Wasserauen zum Bogartenmannli hoch. Ausser dem Bogartenmannli gibt es keine nennenswerten Schwierigkeiten auf dieser Überschreitung der Alp Siegel. Aufs Mannli hinauf ist ein Fixseil angebracht, was seine Ersteigung wesentlich vereinfacht...klettern nicht unbedingt, aber gut halten ist angesagt. Nach...
Publiziert von roko 31. Mai 2015 um 16:00 (Fotos:11)
Appenzell   T4+ II  
28 Mai 15
Marwees
        Endlich kann ich wieder einmal bei Sonnenschein und blauem Himmel zu einer Wanderung starten. Von Wasserauen geht es durch das Hüttentobel hinauf nach Klein Hütten. Beim Abzweiger zum Seealpsee wandere ich weiter in Richtung Bogartenlücke. Der...
Publiziert von Urs 29. Mai 2015 um 12:49 (Fotos:22 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Appenzell   T5 II  
29 Nov 14
Bogartenfirst (1811m) - Marwees (2056m)
Nach dem gelungenen Auftakt am Witenwasserenstock wollte ich diese Woche erneut mit Skiern losziehen. Doch die Staulage am Gotthard versprach viele Wolken und wenig Genuss. Für November geradezu ideal präsentierten sich demgegenüber die Wanderverhätlnisse in den Voralpen: kaum Schnee, dafür reichlich Sonnenschein. So liess...
Publiziert von Bergamotte 1. Dezember 2014 um 22:00 (Fotos:21)
Appenzell   T4+ II  
6 Sep 14
Alp Sigel bis Meglisalp via Jägersteig und Marwees, Bogartenmannli
Wir laufen erst gegen Mittag von der Bergstation der Alpsigelbahn los und folgen dann dem markierten Weg zum Punkt 1561. Nach einer kurzen Pause verlassen wir bei Punkt 1561 den markierten Weg und folgen dem Jägersteig, der einem mehr oder weniger horizontal unter dem Bogartenfirst durchleitet. Bald treffen wir wieder auf den...
Publiziert von carpintero 10. September 2014 um 22:15 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Appenzell   T4  
31 Mai 14
Im Nebel über die Marwees
Der Wetterbericht war gut für den heutigen Tag und die Marwees ist nicht so hoch, dass ich noch mit viel Schnee-Kontakt rechnen musste. Als ich in Wasserauen ankam musste ich leider feststellen, dass die Wetterfrösche wieder einmal zu optimistisch waren. Dicker Nebel hing im Tal. Da es aber bekanntlich kein schlechtes Wetter...
Publiziert von Yak 2. Juni 2014 um 19:45 (Fotos:20 | Kommentare:1)