Jan 27
Appenzell   WT3  
23 Jan 17
Appenzeller W(u)anderland - Zum Fälensee im Winter
Warum diesen Bericht? Einer unter Dutzenden über das Brüeltobel. Ganz einfach: 1.) Schöne Föteli 2.) Sensationell gepfadeter Brüeltobelweg zum Plattenbödeli 3.) Bekanntmachung: Plattenbödeli am Wochenende bewirtet 4.) Weil es immer wieder sich lohnt, das Clubheim zu besuchen. Start in Brülisau und Fahrstrasse zum...
Publiziert von Seeger 27. Januar 2017 um 15:22 (Fotos:18)
Jan 26
St.Gallen   WT2  
26 Jan 17
Hüenerchopf (2171 m) mit Schneeschuhen
Nebel und die Bise machen den Aufenthalt in der Bodenseeregion derzeit wenig attraktiv, selbst wenn man nur im Büro hockt. Wenigstens wird man dort von fürsorglichen Hikr-Freunden auch unter der Woche mit sonnigen Winterbildern versorgt. Heute war die Gelegenheit, mich mal zu revanchieren. Der Hüenerchopf im Sarganserland stand...
Publiziert von alpstein 26. Januar 2017 um 19:46 (Fotos:27 | Kommentare:4)
Solothurn   WT2  
14 Jan 17
von Oberdorf nach Balm
Heute durfte ich eine Schneeschuhtour für eine SAC Sektion führen. Ziele waren Balmfluechöpfli und Röti. Wegbeschreibung: Start am Bahnhof Oberdorf (655 m). Zuerst mit der Seilbahn Weissenstein hinauf nach Nesselboden. Wir wandern in NE Richtung durch den Schattenberg via dem SW-Grat zu unserem ersten Gipfel des Tages:...
Publiziert von joe 26. Januar 2017 um 18:25 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Jan 25
Uri   T2 WT3  
19 Mär 16
Albert-Heim-Hütte (2'541 m.s.m.) - Schafberg (2'591 m.s.m.)
Era da tanto che volevamo svolgere l’escursione alla Albert-Heim-Hütte con le racchette da neve. Finalmente la giornata giusta è arrivata e così ci siamo messi in viaggio verso Realp nel Canton Uri. Arrivati in loco abbiamo lasciato l’auto nel grande parcheggio a pagamento nei pressi della stazione ferroviaria. Nel primo...
Publiziert von ale84 25. Januar 2017 um 17:17 (Fotos:30 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Jan 24
Bellinzonese   T2 WT2  
21 Feb 16
Ör Dangiasch (1'959 m.s.m.) - Croce Portera (1'917 m.s.m.)
Si è fatta attendere ma finalmente è arrivata e con lei anche la nostra prima uscita con le racchette…di cosa parlo? Della NEVE ovvio! Per goderci la gita in tutta sicurezza abbiamo deciso di salire per l’ennesima volta nella zona della Capanna Dötra in Val di Blenio. Visto che in Dötra però girava un sacco di gente...
Publiziert von ale84 24. Januar 2017 um 20:48 (Fotos:21 | Geodaten:1)
Schwyz   WT2  
21 Jan 17
Meinradstag Einsiedeln: Tour mit "Ehemaligen" aufs Spital
Bei Kaffee (und Gipfeli) treffen wir uns alle im Seeblick in Gross, Ebenau - ein strahlender Wintertag wie aus dem Bilderbuch ist uns beschieden für die zur Tradition gewordene Meinradstour - heute exakt am Tag des Einsiedler „Heiligen"! Erst wandern wir im Sonnenschein übers schneebedeckte Strässchen Richtung Entenbach...
Publiziert von Felix 24. Januar 2017 um 12:26 (Fotos:29)
Jan 23
Luzern   WT2  
23 Jan 17
Hürndlihütte (1497 m)
Für die heutige Schneeschuhtour fahre ich in den nahen Marbach im Kanton Luzern. Auf dem Parkplatz bei der Gondelbahn stelle ich das Auto ab. Das Aussenthermometer zeigt minus 15°, das bedeutet nach dem Aussteigen wird es ein bisschen frisch. Gleich gegenüber der Strasse ziehe ich die Schneeschuhe an und folge vorerst dem...
Publiziert von beppu 23. Januar 2017 um 21:44 (Fotos:32 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Bayrische Voralpen   WT2  
22 Jan 17
Soin(wand) ma moi wiada richtig Lacher(spitz)?
Das Wetter auf dieser Tour war nun wirklich zum lachen. 8 Stunden blauer Himmel und strahlender Sonnenschein. Was will man mehr für eine schöne Schneeschuhtour? Ach, stimmt, Schnee. Davon gabs natürlich auch reichlich. Perfekte Voraussetzungen also. Wir starteten um kurz vor 9 Uhr am Parkplatz unteres Sudelfeld. Sehr viel...
Publiziert von bergmax82 23. Januar 2017 um 09:34 (Fotos:25 | Geodaten:1)
Jan 22
Freiburg   WT4  
22 Jan 17
Von Lessoc auf die Chaux de Culand
Chaux de Culand (1891m). Die Chaux de Culand ist ein kleiner Felsgipfel westlich der Pointe de Cray, der üblicherweise von La Tine oder von Rossinière, also von Süden aus, bestiegen wird. Das N-Couloir erschliesst eine Art "Hintere Gasse", die verschiedene Routen nach Grandvillard erlaubt. So begegne ich dort heute...
Publiziert von poudrieres 22. Januar 2017 um 22:47 (Fotos:25 | Geodaten:2)
Appenzell   WT2  
22 Jan 17
Appenzeller W(u)anderland – Rund ums Wissbachtal
Der Passant achtet kaum dieses einmalige Seitental zwischen Hohen Buche und Gäbris, wenn er von St. Gallen nach Appenzell über Gais fährt. Dabei schreibt dieses Tal Geschichte bis ins 12. Jahrhundert zurück: Alte Flurnamen, wie Roggenhalm (1237 in Abgaberodel erwähnt), oder der verbriefte Alte Gaisweg vom Kloster St. Gallen...
Publiziert von Seeger 22. Januar 2017 um 21:50 (Fotos:23 | Kommentare:8)
Jan 21
Verwallgruppe   WT2  
21 Jan 17
Wannaköpfle (2032 m) - was für eine prächtige Gipfelschau
Von einer Panoramatour der Extraklasse hatte marmotta vor drei Jahren berichtet. Heute war der Tag, an dem ich dem Wannaköpfle (2032 m) endlich einen Besuch abstatten konnte. Unser "Murmeltier" hat nicht zu viel versprochen. Der Tag war, um es mit dem Slogan unseres diesjährigen Stadtjubiläums zu sagen, "jeden Moment wert"....
Publiziert von alpstein 21. Januar 2017 um 19:53 (Fotos:34 | Kommentare:4)
Freiburg   WT4  
21 Jan 17
Von Grandvillard auf die Pointe des Millets
Pointe des Millets (1855m). Les Millets ist ein dem Vanil Carré vorgelagerter Gipfel über dem Sarine-Tal. Neben dem Hauptgipfel werden im Winter auch Nebengipfel auf dem SW- und dem SO-Grat bestiegen. SW-Gipfel und Hauptgipfel lassen sich noch recht gut verbinden (T3/PD-), der Einschnitt zwischen SO- und Hauptgipfel...
Publiziert von poudrieres 21. Januar 2017 um 19:39 (Fotos:27 | Geodaten:2)
Schanfigg   WT2  
19 Jan 17
Fast Arflinafurgga: macht es Wumm, dann kehr um!
Lawinenbulletin 18.1.2017, 17:00 Uhr: Stufe 3 Erhebliche Gefahr Gefahrenstellen: alle Expositionen oberhalb 2200m Neu- und Triebschnee der letzten Woche überlagern eine schwache Altschneedecke … Die Gefahrenstellen sind schwer zu erkennen. Wummgeräusche und Risse beim Betreten der Schneedecke können auf die Gefahr hinweisen...
Publiziert von CampoTencia 21. Januar 2017 um 16:36 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Jan 20
Domleschg   WT2  
18 Jan 17
Term Bel (2160 m) / Dreibündenstein
Ciaspolata nella Domigliasca, sull’altopiano caratterizzato dal “Bel Termine”, Term Bel o Dreibündenstein, un obelisco di 2 m che indica il confine tra le tre entità che costituivano la Repubblica delle Tre Leghe: Lega Caddea (o della Ca’ di Dio), Lega Grigia e Lega delle Dieci Giurisdizioni. Il monumento di...
Publiziert von siso 20. Januar 2017 um 17:15 (Fotos:83 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Jan 18
Neuenburg   WT2  
17 Jan 17
Tête de Ran - vom Winde verweht
Sie stehen immer noch, die Skilifte, die früher ab Les Hauts-Geneveys das Skigebiet am Tête de Ran erschlossen. Bügel baumeln am Seil, die Masten rosten vor sich hin, die Berg- und Talstationen sind am Zerfallen. Eine triste Sache - aber eben: wenn für den Betrieb und Unterhalt das Geld fehlt, dann fehlt es auch für den...
Publiziert von laponia41 18. Januar 2017 um 10:43 (Fotos:27 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Jan 14
Zürich   WT2  
9 Jan 17
Dürrspitz - Brandegg - Farneralp
Heute starten wir unsere Tour um 8.30 gleich beim Bahnhöflein Gibswil. Die 3 TeilnehmerInnen staunen, dass es hier oben so viel mehr Schnee hat und man beim Aussteigen vom Zug gleich im weissen Pulver versinkt. Hier wird der Schnee nicht so schnell weggeräumt und das Wintermärchen bleibt erhalten. Vorschriftsmässig...
Publiziert von Krokus 14. Januar 2017 um 11:22 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Jan 11
Chiemgauer Alpen   WT2  
11 Jan 17
Wildes Gestapfe an der Hochries
Hier wurde gestapft, dort wurde gestapft, da drüben wurde gestapft. Stapf, stapf, stapf. Überhaupt war der heutige Tag sehr vom Stapfen geprägt. Man könnte jetzt meinen ich wäre der Yeti, aber nein, Fehlanzeige, es war eine Schneeschuhwanderung, oder wie man es in Fachkreisen auch nennt, ein Stapftakel. Wir sind am...
Publiziert von bergmax82 11. Januar 2017 um 17:59 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Lombardei   T3  
31 Dez 16
Monte Bardan e Cima De Barna
Degna chiusura d'anno al Monte Bardan e Cima de Barna, un anno ancora avaro di neve. Veramente poca, la prima parte della gita sembra ancora immersa in un autunno prolungato, poi al Pian dei Cavalli almeno il manto bianco e la temperatura gelida proietta in inverno. Neve marmorea, utili i ramponi. Nessuno in giro. Buon anno a...
Publiziert von saldeg 11. Januar 2017 um 07:46 (Fotos:17)
Jan 8
Bellinzonese   T1 WT2  
7 Jan 17
Passo delle Colombe (2381 m)
Racchettata dal Passo del Lucomagno al Passo delle Colombe sfidando il freddo pungente e il forte vento di tramontana. Inizio dell’escursione: ore 8:30 Fine dell’escursione: ore 13:30 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1034 hPa Velocità media del vento: 25 km/h Temperatura alla partenza: -10°C...
Publiziert von siso 8. Januar 2017 um 18:59 (Fotos:41 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
Zürich   WT2  
6 Jan 17
Schnee und Stimmung am Schnebelhorn
Es schneit! Im Oberland kommt der Winter und es wird bissig kalt. Also warme Kleidung hervorholen und die Schneeschuhe im Keller suchen. Da stören noch ein paar Wolken die Hoffnung auf einen stimmigen Tag, als wir auf dem PP des Skilift Steg das Auto verlassen. Bei Orüti wählen wir den Weg nach Eggweg hoch. Die gepfadete...
Publiziert von CampoTencia 8. Januar 2017 um 17:15 (Fotos:32 | Geodaten:1)