Hikr » ossi » Hikes » Klettertouren [x]

ossi » Reports (43)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 29
St.Gallen   VII  
28 Sep 13
Furgglenverschneidung am Vordermattstock
Tour mit RB RB ist nicht Red Bull und schon gar nicht Rasen Ballsport. RB ist der charmante Routenschrauber in der heimischen Kletterhalle, für dessen Routen man eine Bedienungsanleitung braucht. Sie sind eine Art Intelligenztest, an dem ich stets von Neuem scheitere. Und das will was heissen bei einem IQ von 422! Die...
Published by ossi 29 May 2018, 08h52 (Photos:16)
Jun 12
Schwarzwald   VII-  
3 Jun 14
Faustkampf & Silberblattverschneidung: "clean-and-bolt" an der Tannholzwand
Die Tannholzwand! Wer als Nordalpenkletterer -dies schliesst Nordalpenkletterinnen mit ein- genug vom Kalk hat und dennoch gerne auf eine Reise auf die Alpensüdseite verzichtet, der -oder eben die- springt mal schnell über den Rhein zu unseren Deutschen Freunden in den Schwarzwald und verlustiert sich da an den wunderbaren...
Published by ossi 12 June 2014, 07h19 (Photos:16 | Comments:4)
May 22
Locarnese   T2 6b+  
26 Apr 14
La Serenissima am Monte Garzo
Mit 2bd auf Tour! Die Chance ist dabei erwiesenermassen gross, dass man erst kurz vor dem Eindunkeln merkt, dass es am Eindunkeln ist. Noch besser, wenn man einen Tisch in Locarno auf 19.00 Uhr reserviert...und das um 18.45 Uhr in dem Moment bemerkt, in dem man sich nochmals eine ganze 6b+ Länge hinaufquält, um den Knoten in dem...
Published by ossi 22 May 2014, 15h32 (Photos:16 | Comments:3)
Oct 3
Locarnese   VII+  
27 Aug 13
Intellektuelle Fehlleistung am Monte Garzo
Geplant war die Route Serenissima am Monte Garzo. Wir haben sie natürlich auch geklettert, ist ja klar. Nur wollten die Schwierigkeitsangaben nicht so recht zu den Angaben im Topo passen. Und die Tour führte weiter, obwohl sie eigentlich hätte zu Ende sein müssen. Und die im Topo bezeichneten "Tirage-Stellen" gab es in echt...
Published by ossi 3 October 2013, 10h26 (Photos:16 | Comments:1)
Sep 16
Locarnese   6c  
26 Aug 13
La Stadera am Scaladri
...bis der Regen kam. Zustieg: Vom Parkplatz bei den Grotti an der Hauptstrasse kurz nach Avegno -wenn man Richtung Maggia fährt- auf einer Pfadspur unter die Felsen. Wer den Pfad bei der Hängebrücke sucht, ist bereits etwa hundert Meter zu weit oben im Tal. Kurz vor der Tour "Taroc" (am Einstieg angeschrieben) folgt man der...
Published by ossi 16 September 2013, 09h04 (Photos:12 | Comments:4)
Jul 30
St.Gallen   T5 IV  
28 Jul 13
Schmales Südrippli ohne Gschwellti zum Frühstück
Eine kleine Tour darf es noch sein, bevor wir uns wieder in die Niederungen unseres Daseins begeben... Wahrlich! Die Tour über das Schmale Südrippli am dritten Kreuzberg darf als kletteröses Gourmethäppchen bezeichnet werden: Für den Schwierigkeitsgrad kriegt man hier ein ganz spezielles Erlebnis geboten, das man nur...
Published by ossi 30 July 2013, 22h08 (Photos:17 | Comments:1)
Jul 29
St.Gallen   T6 VI-  
27 Jul 13
Kreuzberge VIII und VII: Rostgurkensuchen mit Bergschuhen
Geplant war die Begehung der "West" am K VIII mit anschliessender Überschreitung einiger Kreuzberge mit Bergschuhen. Ziel der Übung: Die persönliche "performance" im Bergtouren-Gehen verbessern. Nun, das ist dann tatsächlich auch gelungen. Wenn auch nicht ganz freiwillig... K VIII, Westwand (VI-): Einstieg, indem man vom...
Published by ossi 29 July 2013, 18h59 (Photos:16)
Jun 16
St.Gallen   6c  
6 Jun 13
Bridge of Light...bis es etwas feucht wurde...
...und ein bisschen Grössenwahn. Unterwegs mit dem weltbesten Kletterer des untersten Thurtals, das ist natürlich eine Ehre für mich. Entsprechend macht sich Lampenfieber breit, wenn der Champ aus einem lieblichen kleinen Winkel des Weinlands auftaucht und mich mitnimmt auf Kletterfahrt; ein Erlebnis für die...
Published by ossi 16 June 2013, 08h13 (Photos:20)
Dec 28
St.Gallen   T2 6c  
29 Nov 11
Millennium am Vorder Mattstock
Endlich hat die Jahrtausendwende auch mich erreicht... Der Vorder Mattstock überzeugt durch eine Vielzahl an Sportklettertouren in gutem Fels, schöner Umgebung an ruhiger, aussichtsreicher Lage. Vorwiegend findet man hier Steilplattenkletterei entlang von Rissen, Verschneidungen, mitunter gerade hoch über graue...
Published by ossi 28 December 2011, 13h48 (Photos:8 | Comments:10)
Sep 27
Bellinzonese   T4+ V+  
28 Aug 11
"keep wild climbing": Gaggio Westkante
Unlängst den äusserst interessanten Führer gekauft zu cleanen, also nicht fix abgesicherten, Routen auf abgeschiedenen Führen auf einsame Tessiner Gipfel.....und schon war es um mich geschehen..... Die Freude über dieses Buch musste natürlich geteilt werden. Und wer bietet sich da besser an als der (alte?) Haudegen 2bd, der...
Published by ossi 27 September 2011, 16h25 (Photos:18 | Comments:3)
Sep 14
Berner Jura   T2 V  
6 Sep 11
Pic de Grandval im Alleingang
Die Fels durchsetzte Südflanke des Mont Raimeux: Ein Blickfang für das sehnsüchtige Auge, welches sich seine Linien sucht auf diese vielen kleinen, knapp den Baumkronen entwachsenden Gipfelchen. Der Pic de Grandval beherbergt eine Reihe gut abgesicherter Plaisirtouren. Daneben findet man auch eine ganze Anzahl zwar...
Published by ossi 14 September 2011, 06h55 (Photos:15 | Comments:5)
Aug 2
St.Gallen   T4 6c+  
1 Aug 11
Pegasus am Montag, Pangasius gibt's am Freitag
Die Pegasus an den Silberplatten schlängelt sich -wählt mann denn die alte Variante und hängt die Ausstiegslänge an- beinahe bis zum Gipfelbuch. In den unteren Längen herrscht Risskletterei vor, oben geht's durch einen eindrücklichen, kompakten Plattenschuss in herrlichster Kletterei zum Gipfel. Dank der südseitigen...
Published by ossi 2 August 2011, 12h47 (Photos:10 | Comments:2)
May 24
St.Gallen   T5 VII-  
8 Apr 11
Neue Süd am Zuestoll
Die Neue Süd- meisterliche Routenführung des meisterhaften Paul Etter- schlängelt sich für eine klassische Linie erstaunlich kompakt, sehr geschickt und erst noch gut abgesichert durch die Mauer des Zuestolls. Der gute Herr Etter hat wahrlich gesundes Selbstvertrauen bewiesen, als er sich hier auf der Suche nach einer neuen...
Published by ossi 24 May 2011, 17h41 (Photos:20 | Comments:3)
Apr 28
St.Gallen   T5 V-  
24 Apr 11
Mattstock: Zentrale Platte und Gipfelstürmer im Alleingang
Die feine Art, dem Mattstock eine schöne Nachmittagsbegehung abzuringen. Dank der tiefen Lage und der südöstlichen Exposition erlaubt der Mattstock bereits früh im Jahr so manch interessante Begehung. Die Platten, Grate, Legföhrendurchschlupfe lassen sich beliebig kombinieren; der Mattstock bleibt so noch lange interessant....
Published by ossi 28 April 2011, 06h47 (Photos:16 | Comments:3)
Oct 18
St.Gallen   T6 VII+  
6 Oct 10
Rauchpause am Schibenstoll
Klettern an den Churfirstenwänden. Das ist Klettern. Und Bergsteigen. Und Alpinwandern. Und gefühlsmässige Herausforderung. Und immer wieder ein Saisonhöhepunkt. Und überhaupt. Allgemeines zur Rauchpause: Nach spätestens einer Seillänge wird klar, weshalb die Tour nicht im Plaisir drin steht... Die Rauchpause wurde im...
Published by ossi 18 October 2010, 20h48 (Photos:24 | Comments:4)
Aug 20
Schwarzwald   VII-  
8 Jun 10
Tannholzwand
So gar nichts deutet auf ein Klettergebiet hin, wenn man in Waldshut -oder besser in Tiengen- die Grenze ins nördliche Nachbarland überquert auf der Suche nach einem kletterbaren Felsen. Auf der Fahrt durchs enge, sehr reizvolle Schlüchttal wird dann bald klar: Hier gibt's was zu naschen.... Das schmale...
Published by ossi 20 August 2010, 15h26 (Photos:10)
Jul 14
Berner Jura   T4 V  
6 Jul 10
le Schilt: Auf der Suche nach dem Unmittelbaren
Die Tour hatte ich seit einem guten Jahr auf meiner Liste, das schlechte Wetter in der Ostschweiz trieb mich geradezu an diesen wunderbaren Felsen in wilder, einsamer Juralandschaft. Die eindeutige, kompromisslose Linie bildete einen heilsamen Kontrast zum Berufsleben, wo die Wahrheithäufig erst erschlossen und meist...
Published by ossi 14 July 2010, 15h27 (Photos:13)
Jun 22
Berner Jura   VII+  
9 Jun 10
Anasazi
Nachdem ich mich zusammen mit Berglurch bereits an der Mustapha betätigt habe, war nun die Anasazi Ziel der Begierde. Zusammen mit meinem Nachbarn -Teil übrigens der legendären Seilschaft "Bützibuben", analog zu den ebenfalls legendären Huberbuam- ging's dann auch gleich voll zur Sache: 1. SL...
Published by ossi 22 June 2010, 10h07 (Photos:10)
Jun 15
Appenzell   T2 VII+  
11 Jun 10
Mandliblick an der Marwees Ostwand
Die Überraschung beim Blick ins Wandbuch: Seit August 2008 hat sich gerademal eine Seilschaft eingetragen. Die Ostwand der Marwees überzeugt mit insgesamt gutem, an einigen Stellen scharfem Fels, leichtem Zustieg und attraktiven Linien; umso erstaunter waren wir also. Die Mandliblick führt in einigermassen...
Published by ossi 15 June 2010, 08h28 (Photos:16 | Comments:5)
May 27
Berner Jura   T5 VII  
21 May 10
Mustapha
Die Roche des Nants ragt steil und grau in der Gorge du Court aus dem Wald. Sie bietet neben einigen attraktiven Mehrseillängen Touren- darunter die Mustapha- auch viele Klettergartenlängen im Wald. Die Mustapha schlängelt sich elegant einem System von Rissen entlang, bis sie im oberen Teil dem breiten Pfeiler bis...
Published by ossi 27 May 2010, 19h26 (Photos:14 | Comments:3)