COVID-19: Current situation

Hikr » Brienzergrat » Hikes

Brienzergrat » Reports (313)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jun 28
Oberhasli   T5-  
25 Jun 10
Brienzergrat: aus der Nacht in den Tag
Fantastisches Panorama auf langer Gratwanderung In 59 Tourenberichten auf hikr wird dieses Unternehmen schon beschrieben: von Delta, Bombo, Schlumpf,Aendu und vielen anderen begangen, also quasi ein Must! Mein Bericht daher in Kürze: Brienzwiler - Brienzer Rothorn 5h Start an der Hst. Brienzwiler, durch das Dorf...
Published by bacillus 28 June 2010, 12h39 (Photos:19 | Comments:14)
Jun 9
Oberhasli   T2  
6 Jun 10
Train and Hike bei unsicherem Wetter-Wannichnubel(1585m) und Harder Kulm(1322m)
Der Wetterbericht drohte für den Nachmittag mit Schauern und Gewittern.Da ist eine kleine Wanderung mit schneller Rückzugsmöglichkeit gerade recht. Start in Interlaken Ost über die Brücke auf Waldweg nach oben.Immer den Schildern nach über den Elfenweg zum Wannichnubel,einem besonders...
Published by trainman 9 June 2010, 00h02 (Photos:19)
Jun 8
Oberhasli   T2  
5 Jun 10
Trotz Ärger mit Altschnee aufs Brienzer Rothorn(2350m)
Das Brienzer Rothorn ist ein idealer Train and Hike-Berg,genau das Richtige für mich.Eine ordentliche Konditionstour mit anschliessenden knieschonenden Rückweg auf der Schiene und das auch noch mit Dampfbetrieb,was will man mehr? Start in Brienz hinauf nach Planalp,dabei bis ca.1300m im Wald mit wenig Ausblick.Danach...
Published by trainman 8 June 2010, 11h09 (Photos:36 | Comments:1)
Jun 5
Jungfraugebiet   T4  
24 May 10
Augstmatthorn
Brienzergrat: phänomenale Aussicht auf die Berner Riesen Start in Oberried am Brienzersee, auf Bergwanderweg, der gut Höhe gewinnt bis auf den Blasenhubel. Anschliessend Aufstieg auf das Augstmatthorn (Sicherungsketten). Leider keine Steinböcke gesichtet. Das Augstmatthorn kann auch (einfacher) von der Lombachalp...
Published by bacillus 5 June 2010, 23h14 (Photos:7)
May 28
Obwalden   T3  
23 May 10
Wilerhorn 2004m Überschreitung mit Hund
Wilerhorn 2004m (Gumme) Überschreitung Gestartet sind wir um 8:30 Uhr in Lungern. Parkmöglichkeiten gibt es bei der Talstation der Lungern-Schönbüelbahn genügend. In zwei Sektionen kann man hier bequem hoch schweben. Sektion mit einer grossen Gondel bzw. Luftseilbahn, 2. Sektion mit einem...
Published by Lulubusi 28 May 2010, 19h09 (Photos:21 | Comments:3)
May 1
Jungfraugebiet   T3  
23 Apr 10
Suggiture 2085.2 m via Graaggentor
Freitag der 23.04.2010. Nach aktiven Tagen war Ausschlafen angesagt, somit ein später Wanderstart in Ringgenberg. Vom Dorfkern, an schönen Häusern vorbei und bald ist man im Grünen und im Blatti 868 m. Bis hierher ist auch eine Autozufahrt möglich. Ab dem Blatti windet sich in unendlichen Kehren ein...
Published by Ursula 1 May 2010, 13h32 (Photos:36 | Comments:1)
Feb 14
Oberhasli   AD+  
13 Feb 10
Brienzer Rothorn 2350m - Varianten Safari
Brienzer Rothorn Varianten-Safari "Powderday" mit Bergführer Stei Steurer (www.stei.li), welcher bekannt für seine Steilabfahrten im In- und Ausland ist. Dann, wenn die Bedingungen so richtig perfekt ist, ruft der Lokal-Matador per Email und seine Jünger folgen ihm :-) So auch ich - und ich kann es...
Published by Bombo 14 February 2010, 19h37 (Photos:9)
Jan 24
Emmental   WT4 PD+  
23 Jan 10
auch mit Schneeschuhen aufs Schnierenhörnli 2069 m.ü.M.
Exakt acht Monate nach meiner "Erstbesteigung" der beiden Gipfel des Schnierenhörnli motivierte mich Ursula, dieselben auch im Winter zu begehen. Nach anfänglichem Zögern, die Steilheit im Gipfelbereich für mich als Schneschuhläufer als Ursache, war ich letztlich sehr dankbar, dass ich diesen ihren Lieblingsberg auch im...
Published by Felix 24 January 2010, 20h50 (Photos:39 | Comments:4)
Jan 20
Oberhasli   T5+  
17 Sep 08
Brienzergrat Deluxe
Vom Brünig bei Vollmond aufs Brienzer Rothorn und anschliessend den Brienzergrat bis zum Harderkulm überschritten. Eine sehr lange und einzigartige Voralpentour. Da der Brienzergrat auf hikr schon bestens beschrieben wurde, beschränke ich mich auf einige Ergänzungen. Meine Tourenplanung entsprach diesmal...
Published by Bambula 20 January 2010, 23h16 (Photos:31 | Comments:9)
Jan 17
Obwalden   PD+  
16 Jan 10
Skitour sur le Arnihaaggen
Depart de Sörenberg,
Published by Carine76 17 January 2010, 12h55 (Photos:3)
Jan 11
Emmental   PD+  
7 Jan 10
Schnierenhörnli 2'069m
Es ist bitterkalt als wir uns heute Morgen beim Parkplatz in Schönisei ca. 1’100m und so marschieren wir zügig los und bald schon erfüllt uns eine wohlige Wärme ausser an den Fingern…..aber das kommt auch noch gut ;o)! Wir folgen einer alten, teils etwas verwehten Aufstiegsspur via Mirrenegg,...
Published by saebu 11 January 2010, 10h39 (Photos:9)
Nov 4
Jungfraugebiet   T3  
29 Oct 09
Harderkulm - Augstmatthorn - Habkern : Brienzergrat for softies
Impossible de rester au bureau une semaine entière en voyant défiler impuissamment les plus belles journées de l'automne (voire de l'année, c'est une question de goût personnel), je crame donc encore une journée de congé. Cap sur les Préalpes Bernoises, après les...
Published by Bertrand 4 November 2009, 14h58 (Photos:16 | Comments:1)
Oct 12
Emmental   T4  
3 Oct 09
Schnierenhörnli - Augstmatthorn
 Wieder einmal fahren wir zur Alp Riederen 1'380m (Mirrenegg). Von hier geht’s in 1 Stunde via Ällgäuli in die Ällgäulücke 1’918m und weiter über den Grat hinauf zum Schnierenhörnl 2’069m. Dem schönen Grat entlang steigen wir nun zuerst vom Schnierenhörnli runter...
Published by saebu 12 October 2009, 19h52 (Photos:28)
Oberhasli   T3  
30 Sep 09
Briefenhorn - Brienzer Rothhorn
Mit der berühmten Brienzer Rothorn Dampfbahn lasse ich mich von Brienz hinauf zur Mittelstation Planalp 1’341m befördern.  Ab hier geht’s auf einem langweiligen, breiten Alpweg via Alp Einewang bis Läger 1’711m bei Rotschalp. Von hier aus geht’s markiert, aber weglos hinauf zum...
Published by saebu 12 October 2009, 19h22 (Photos:25 | Comments:1)
Oct 8
Obwalden   T5 II  
30 Sep 09
Gratwanderung vom Glaubenbielen- zum Brünigpass – oder ein Malheur kommt selten allein
Wenn hikr Grössen wie Zaza über die Gräte um den Giswilerstock von einer lohnenden Kraxelei schreiben, Sputnik von einer der schönsten Kraxeltouren der Zentalschweizer Voralpen spricht und auch Delta sagt, dass es alles bietet, was das Herz begehrt, kann man wohl nicht schief gehen… Auch sonst werden...
Published by 360 8 October 2009, 20h04 (Photos:18)
Oct 7
Emmental   T3+  
10 Sep 09
Schnierenhörnli - Gummhorn
Da ich heute erst am Vormittag starten kann, wähle ich diese kurze Tour und fahre mit dem Auto bis zur Alp Riederen 1'380m (Mirrenegg). Von hier geht’s in 1 Stunde via Ällgäuli in die Ällgäulücke 1’918m und weiter über den Grat hinauf zum Schnierenhörnl 2’069m. Nach einer...
Published by saebu 7 October 2009, 21h44 (Photos:5)
Sep 30
Luzern   T3+  
30 Sep 09
übers Lättgässli aufs Rothorn
Start um 8.00 Uhr bei der Talstation der Rothorn-Luftseilbahn. Zuerst sanft ansteigend Richtung Rossboden und Blattenegg. Dann steil aufwärts zum Chruterenpass und dann zum Lättgässli mit seinen 203 Stufen - Treppe. Laut vielen Berichten sieht man in diesem Gebiet fast immer Steinböcke.Aber eben nur fast. Wir...
Published by Freddy 30 September 2009, 22h22 (Photos:3)
Oberhasli   T5  
29 Sep 09
Brienzergrat, vom Brienzer Rothorn bis zur Lombachalp
Wir brechen um 7:15 Uhr auf. Der Sonnenaufgang kündet sich an, der Horizont leuchtet. Ich bin ein wenig nervös, bin mir nicht sicher, wie ich die schwierigen Stellen bewältigen werde. Ich habe zwar alle Berichte auf Hikr gelesen, aber das mit der Beurteilung ist so eine Sache. Helene wird die Tour gut...
Published by bulbiferum 30 September 2009, 21h00 (Photos:29 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberhasli   T3  
28 Sep 09
Vom Brünigpass auf das Brienzer Rothorn
Der Brienzergrat reizte uns schon seit einiger Zeit. Wir planten die Nacht vorher im Berghotel auf dem Brienzer Rothorn zu verbringen. Wir hätten am Vortag bequem mit der Bahn hochfahren können, hatten aber das Gefühl, dass wir auf diese Weise dieser aussergewöhnlichen Tournicht gerecht geworden wären. So...
Published by bulbiferum 30 September 2009, 21h00 (Photos:12 | Geodata:1)
Sep 20
Jungfraugebiet   T3  
18 Sep 09
Augstmatthorn 2137m und Suggiture 2085m
Am letzen Tag unserer Wanderwoche waren die Wetteraussichten das erstemal gut. So beschlossen wir als Abschluss eine Tour auf das Augstmatthorn zu machen. Um die Länge der Tour für alle Teilnehmer auf ein vernünftiges Mass zu beschränken, einige hatten fast 80 Jahre auf dem Buckel, fuhren wir hinauf bis zum...
Published by bulbiferum 20 September 2009, 22h15 (Photos:14)