Hikr » Alvier Gruppe » Hikes

Alvier Gruppe » Reports (368)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 8
St.Gallen   T3  
8 Oct 19
Regen bringt .. Chopf (1997 m) statt Alvier
Sobald ich das Auto halbwegs legal parken konnte, das war unterhalb der Antenne auf knapp 900 m, bin ich auf das E-MTB umgestiegen. Für ein nächstes Mal weiss ich: Parkplätze gibt es nur unten in Buchs. Ab hier ging es Richtung Berghaus Malbun. Auf ca. 1300 m, also knapp vor dem Hotel, zweigt die Strasse zur Alp Malschüel...
Published by PStraub 8 October 2019, 19h20 (Photos:7)
Sep 28
St.Gallen   T3  
27 Sep 19
Margelchopf, 2164 m
Vom Berghaus Malbun auf gutem Wanderweg zum Isisitzgrat hinauf. Weiter über den Grat gegen den Margelchopf und durch die Südflanke zum Gipfel. Die letzten 100 Höhenmeter durch die Felsen sind gut zu machen und durch Stahlseile in den schwierigeren Stellen perfekt abgesichert. Herrlicher Aussichtsberg mit einer schönen,...
Published by roko 28 September 2019, 09h56 (Photos:8)
Sep 23
St.Gallen   T5+  
14 Sep 19
Gauschla-Girenspitz via Chamegg
Lange ist es her, das ich Alpin unterwegs war. Das lag an der erfolgreichen Rücken Operation im Frühling. Nach langer Rehabilitation endlich wieder am Bergsteigen. Zusammen mit Michi und Luca zum Gauschla via Chamegg und weiter auf den Girenspitz. Runter nicht wie geplant via Schaffmatt, sondern Normalweg via Flidaböden mit...
Published by tricky 23 September 2019, 18h00 (Photos:17 | Comments:2 | Geodata:1)
Sep 20
St.Gallen   T4  
20 Sep 19
Fulfirst (2383 m) und Umgebung
Heute wollte ich mein neues Gadget ausprobieren: ein E-MTB. Es gibt viele Routen, wo es praktisch wäre, wenn ein gewisser Teil davon im Auf- und vor allem im Abstieg per Bike gemacht werden kann. Zudem erlaubt die elektrische Steighilfe bei der Tourenplanung einiges an Reserve bei der Höhendifferenz. Da ich mich langsam an die...
Published by PStraub 20 September 2019, 17h46 (Photos:14)
Sep 18
St.Gallen   T5  
18 Sep 19
Gamsberg (2384 m)
"In der Nordostschweiz hartnäckiger Hochnebel mit Obergrenze bis 2200 m" hiess es in der Wetterprognose. Da war der Gamsberg als Ziel etwas gewagt, denn dort oben in Nebel zu geraten ist so etwa das Letzte, was man riskieren sollte. Trotzdem fuhr ich mit Bahn und Bus nach Voralp, Haltestelle Grabserberg-Höhi. Das ist eine...
Published by PStraub 18 September 2019, 19h45 (Photos:9)
Sep 13
St.Gallen   T3  
12 Sep 19
Slow down zum Margelchopf mit anschliessender und grösszügiger Umrundung
Heute solls eine gemütliche Genuss Wanderung werden und da ich das letzte Mal vor fünf Jahren auf dem Margelchopf war, ist es wieder einmal Zeit ihm einen Besuch abzustatten. Bei schönstem Wetter bin ich mit Aron und Skip auf dem Parkplatz in der Nähe der Alpsennerei Höhi unterhalb des Kurhauses Voralp gestartet. Ich...
Published by Flylu 13 September 2019, 13h46 (Photos:40)
Sep 1
St.Gallen   T3  
31 Aug 19
Höchst
Une belle découverte : c'est un peu au hasard que je suis tombé sur ce tour, mais cela en valait la peine. Après une montée en voiture depuis la vallée du Rhin, on se gare sur le parking no 5 devant l'Alpsennerei Höhi Voralp (1188m), pour l'instant bien vide à 9h le matin. Le chemin conduit à la Berggasthaus Voralp...
Published by gurgeh 1 September 2019, 11h14 (Photos:14 | Geodata:1)
Aug 6
St.Gallen   T2  
6 Aug 19
Höchst 2024 m - Regen, Blitz und Sonnenschein
In der Diskussion im Sommerloch zu frequenzarmen Zielen könnte man Alpin_Rise Kriterien noch hinzufügen, möglichst einen Tag mit hoher Gewittertendenz zu wählen. Leider war ich heute schon unterwegs, als der Wetterfrosch auf SFR Meteo den Irrtum von gestern bemerkte, dass sich Gewitterlinien noch etwas länger als gedacht an...
Published by alpstein 6 August 2019, 20h01 (Photos:30 | Comments:4)
Jul 31
St.Gallen   T3  
30 Jul 19
Alvier (Vormsweg - Chemmi)
Mit der Seilbahn fuhr ich von Ragnatsch nach Palfries. (Reservation unbedingt empfohlen unter 081 599 43 79) Nur schon die Fahrt mit der Bahn ist ein Erlebnis mit fantastischer Sicht auf die Wasserfälle des Ragnatscher Bach. Von der Bergstation folgte ich der Strasse bis P 1712 bei Chammboden. Dort stieg ich ziemlich weglos...
Published by chaeppi 31 July 2019, 12h28 (Photos:20)
St.Gallen   T4 I  
26 Jul 19
Fulfirsten zum Margelchopf
Eine enorme Hitzewelle hatte das Leben die Woche über gelähmt, zum Glück neigte sie sich pünktlich vom dem Wochenende dem Ende entgegen...zuvor aber sollte es am Freitag nochmal schön aufheizen. Die Vorhersagen waren etwas diffus, genauso wie das Wetter letzendlich. Von Gewitter am Morgen bis erst am Abend und viel Sonne war...
Published by Kauk0r 31 July 2019, 00h25 (Photos:44 | Comments:2)
Jul 28
St.Gallen   T5  
26 Jul 19
Chli Fulfirst (2368 m) und Gross Fulfirst (2383 m) Überschreitung bei Sommerhitze
Heute am 26.07.2019 ist der letzte Hitzetag, der zweiter „Hitzewelle“ in diesem Sommer, angesagt. Die Temperaturen sollen im Unterland bis auf 35 Grad ansteigen, da ist es doch am besten, das Unterland zu verlassen und hinauf in die Berge zu fahren. Nach nur wenig Schlaf - es war mir zu warm im Schlafzimmer - war ich...
Published by erico 28 July 2019, 17h58 (Photos:61 | Geodata:1)
Jul 20
St.Gallen   T3  
19 Jul 19
Tschugga - Gonzen
Letztmals war ich vor zehn Jahren auf dem Gonzen. Bei den angesagten Temperaturen und einem limitierten Zeitbudget, gondelte ich heute gemütlich mit der Palfriesbahn in die Höhe. Von der Bergstation der LSB ist der Tschugga bestens einsehbar. Vorbei an der Alp Chammboden marschierte ich auf stellenweise sichtbaren, hin und...
Published by chaeppi 20 July 2019, 13h32 (Photos:17)
Jul 8
St.Gallen   T6+ IV  
4 Jul 19
Churfirsten und Alviergrat
Die Überschreitung des gesamten Chrufirsten und Alvier Grates ist ja schon sehr lange ein noch offenes Projekt seit es Delta vor mittlerweile 8 Jahren das erste mal probiert hat (http://www.hikr.org/tour/post37167.html). Vor zwei Jahren hatte tricky es dann auch mal probiert (http://www.hikr.org/tour/post122661.html)und kam etwas...
Published by jakobme 8 July 2019, 14h42 (Photos:14 | Comments:11)
Jul 2
St.Gallen   T5 I  
24 Jun 19
Balanceakt im Allergoland: Der Sichelchamm
Sieben stabile Tage - Ende Juni! Juno! Junei! Das gibt's doch gar nicht. Normalerweis ist jetzt Gewitterphase! Schnell runter in die Alpen! Nur wohin? Zwischen den Kitzbühelern und Bregenzerwald habe ich (fast) alles gemacht, was mich interessiert. Schweiz! Bissl in der Alviergruppe weitermachen, im Sihltal, oder in den...
Published by Nik Brückner 2 July 2019, 12h28 (Photos:72 | Comments:2)
Jun 13
St.Gallen   T3  
7 Jun 19
Berglauf zum Höchst 2024m
Zurzeit bin ich eher laufend denn wandernd unterwegs. Aber in Form von Bergläufen oder Trailruns lassen sich diese Hobbies natürlich wunderbar kombinieren. Und wenn das Gelände dann so steil wird wie im Aufstieg von Walenstadt zum Höchst, ist der Übergang zwischen den beiden Fortbewegungsarten ohnehin fliessend. Nach...
Published by Bergamotte 13 June 2019, 11h56 (Photos:8 | Geodata:1)
Apr 15
St.Gallen   PD  
5 Apr 19
Alles easy an der Isi - Isisizer Rosswis (2333 m) zum Sonnenuntergang
Eigentlich sollte es heute mittag ja auf die Claridenhütte gehen, da es Donnerstag dort jedoch ca. 1 m Neuschnee gab und die Lawinenstufe noch auf 4 steht, ist uns das zu risky und es muss eine alternative her. Isisizer Rosswis, ein Skitourenklassiker im Rheintal bietet sich als Feierabentour gut an. Schnee sollte es hoffentlich...
Published by boerscht 15 April 2019, 16h44 (Photos:21)
Mar 20
St.Gallen   PD  
20 Mar 19
Rosswies am Frühlingsanfang
Anders als Hanspeter am Wochenende hatte ich noch Lust auf Schnee, zumal ja auch frischer gefallen sein soll, wie man im Internet nachlesen kann. Nachdem es aber zunächst auch hochreichend geregnet hatte, war ich mal wieder auf der Suche nach einem hochgelegenen Ausgangspunkt. Einmal im Winter fällt mir dann immer das Berghaus...
Published by Kauk0r 20 March 2019, 22h26 (Photos:22 | Comments:1)
Feb 23
St.Gallen   PD  
19 Feb 19
Vollmondskitour Glannachopf 2232m
Beim letzten Vollmond besuchten wir bereits unweit vom heutigen Ziel den "Hurst" im Sevelerberg. Nun, beim Supervollmond fassten wir den "Glannachopf" im Buchserberg ins Auge. Gestartet sind wir recht spät erst gegen 20:00 Uhr beim Berghaus im Malbun. Die Sicht auf den Mond war zeitweise von Wolken verdeckt. Anfangs folgten...
Published by Hagi91 23 February 2019, 21h22 (Photos:7)
Jan 4
St.Gallen   T3+  
7 Oct 18
Margelchopf (2164m)
Der Margelchopf ist wegen der schönen Aussicht - vor allem in das Rheintal - ein bekannter und häufig besuchter Gipfel, Wie schon bei unserer Besteigung 5 Jahre zuvor, starten wir auch dieses Mal wieder beim Berghaus Malbun. Das Parken des Autos kostet dort immer noch pauschal 5 Franken. Gleichzeitig ist das Parkticket ein...
Published by SCM 4 January 2019, 23h45 (Photos:4 | Geodata:1)
Dec 28
St.Gallen   T2  
26 Dec 18
Chapf und (fast) Margelchopf
Wie fast genau ein Jahr zuvor geht es auch im 2018 auf den Chapf, einen der Hausberge von Grabs. Es liegt deutlich weniger Schnee als im Vorjahr, aber doch etwas Pulver auf einer meist tragenden Unterlage, so dass der Aufstieg zu Fuss gut machbar ist. Einzig die Bonusrunde zum Margelchopf bleibt erfolglos, denn der oberste Teil...
Published by Zaza 28 December 2018, 19h56 (Photos:18)