COVID-19: Current situation

Wildmadfurggeli 2292 m 7518 ft.


Pass in 18 hike reports, 26 photo(s). Last visited :
3 Jul 19

Geo-Tags: CH-GL, Chärpfgruppe


Photos (26)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (18)



Glarus   T6  
3 Jul 19
Zuviele Stögge verderben den Chärpf
Überschreitung der Gipfel vom Gandstogg bis zum Chli Chärpf. Eine wunderbare Überschreitung: Beste Aussichten, alpine Einsamkeit, geheimnisvolle Einblicke in die Glarner Bergwelt, jede Menge Wild, grosszügige alpine Rasen, ein paar knifflige Gipfelanstiege. Gandstogg über die Gandfurggele (T3): Start nach dem...
Published by ossi 24 August 2019, 09h46 (Photos:16 | Comments:1)
Glarus   PD+  
17 Feb 19
Vorder Blistock ab Mettmen
Eine weniger begangene Skitour im Glarnerländchen sollte es sein. Färispitz und/oder Grünspitz ab Elm oder derVorder Blistock ab Mettmen standen zur Diskussion. Wir entschieden uns in Erwartung von Pulverschneehängen nicht für die südexponierten Berge oberhalb von Elm, sondern für den weniger besonnten Vorderen Blistock....
Published by rhenus 18 February 2019, 12h28 (Photos:19)
Glarus   T6  
12 Oct 18
Geisstalchöpf - Nägelistock - Mürligrat - Blistock
Heute darf ich einen kleinen Meilenstein feiern, den Abschluss der Chärpfgruppe. Im Mittelpunkt stehen dabei die Gipfel rund ums Geisstal. Während die Überschreitung von der Meissenegg über Schafgrindspitz und Mürligrat zum Wildmadfurggelieine recht lohnende Tour ergibt und regelmässig ausgeführt wird, bewegt man sich auf...
Published by Bergamotte 15 October 2018, 11h32 (Photos:24 | Comments:3)
Glarus   T5-  
25 Jul 18
Ä schüürli schöös Müürli
Nachdem der Schafgrind ein Upgrade erfahren hat und sich nun Schafgrindspitz nennen darf (das nächste Upgrade wäre dann das Schafgrindspitzhorn....) war es an der Zeit, diese schöne Tour über Mürli- und Bergligrat zum Charenstock zu wiederholen - das Upgrade gegenüber 2011 lag im vom Anfang an schönen Wetter und zwei...
Published by Polder 28 July 2018, 09h23 (Photos:17)
Glarus   T3  
14 Oct 17
Vorder Blistock, von Elm Ämpächli nach Mettmen
Die drei Blistöcke standen schon länger auf meiner Wunschliste für den Herbst, in der Richtung Elm – Garichti, weil man so immer in der Sonne bleibt. Aber Elm ist ein Schneeloch und man kann den September nicht unbedingt im Oktober nachholen. Bereits von der Gondelbahn zum Ämpächli zeigt sich der Hausstock in einem...
Published by Kik 14 October 2017, 23h59 (Photos:11)
Glarus   T2  
30 Sep 14
Chärpf Trek - Teil 3: von der Skihütte Obererbs nach Mettmen
Wissenswertes aus dem Internet: Ober Ämpächli und Tschingelhörner:Entlang der weitherum sichtbaren Linie der Glarner Hauptüberschiebung wurden 250 bis 300 Millionen Jahre alte, grünliche bis rötliche Verrucanogesteine auf 35 bis 50 Millionen Jahre alte bräunlichgraue, meist schieferige Flyschgesteine aus dem Raum Ilanz...
Published by joe 9 October 2014, 19h15 (Photos:11 | Geodata:1)
Glarus   T6  
18 Jul 14
Charenstock, Berglihorn und Mürligrat
Einige Tage Trockenheit! Grund genug, diese eher feuchtigkeitslastige Tour in der Hoffnung auf perfekte Verhältnisse zu versuchen. Eine alte Pendenz wird aufgeschoben, angesichts der überaus schweisstreibenden Temperaturen empfiehlt sich die nachfolgend beschriebene Tour sicher mehr als mein ursprünglich geplantesVorhaben....
Published by ossi 29 July 2014, 21h26 (Photos:16 | Comments:2)
Glarus   PD+  
11 Jan 14
Vorder Blistock (2405m) & Sunnenberg (2222m) ab Mettmen
Ab Elm Pleus erhält der Vorder Blistock den ganzen Winter hindurch regelmässig Besuch. Das geschieht meist im Rahmen des Hüttenzustiegs und gibt als eigenständige Tour wenig her. Lohnend ist hingegen die Route ab Mettmen via Vorder Matt, welche sehr selten begangen wird. Gut möglich, dass sie demnächst das gleiche Schicksal...
Published by Bergamotte 12 January 2014, 17h24 (Photos:24 | Geodata:1)
Glarus   T2  
5 Aug 13
Leglerhütte (2273 m) - von Ämpächli nach Schwanden
Im schönen Glarnerland gibt es noch viele Ecken, die ich bisher nicht kenne. So auch das Gebiet um den Kärpf. Heute, fand ich, wäre eine gute Gelegenheit, dieses Manko auszugleichen und dabei auch die Leglerhütte zu besuchen, die hier schon vielfach lobend erwähnt worden ist. Da ich gerne Überschreitungen mache, sollte...
Published by dulac 9 August 2013, 03h13 (Photos:44)
Glarus   T2  
27 Jul 13
Wildmadfurggeli - Von Elm zur Leglerhütte
Seit meiner letzten Tour in diesem Gebiet, einer Überschreitung der beiden Vorab-Gipfel, ist fast ein Jahr vergangen. Jetzt möchte ich ein Juli-Wochenende mit hervorragenden Wetteraussichten dazu nützen, meine Ost-West-Wanderung bis Linthal fortzusetzen. Bei schönstem Wetter - noch sind die Temperaturen erträglich - starte...
Published by wf42 29 November 2019, 12h57 (Photos:23)