COVID-19: Current situation

Schratteflue Wegkreuz bei P. 2052 2057 m 6747 ft.


Pass in 9 hike reports. Last visited :
24 Sep 19



Reports (9)



Emmental   T5 II  
24 Sep 19
Überschreitung der Schrattenfluh
Die schönen Tage im September neigten sich nun offenbar dem Ende zu: Am Vortag hatte es geregnet, und auch in den nächsten Tagen sollte es kaum besser werden. Nur heute war es - na, schön nicht gerade, aber doch wenixtenz trocken. Was böte sich an einem solchen Tag mehr an, als ein Karstgebiet? Und so peilte ich die...
Published by Nik Brückner 21 October 2019, 10h35 (Photos:97 | Comments:4)
Luzern   T3  
21 Oct 18
spätherbstlich schön auf den Schratteflue-Hängst
Viele Jahre ist’s her, seit ich das letzte Mal auf den Hängst gepilgert bin - heute steht nach dieser Tour wieder mal der Ausflug auf den bekannten und beliebten Gipfel der Schratteflue an; bei besten Wetterverhältnissen. Beim Parkplatz unterhalb der Alpwirtschaft Schlund ziehen wir los, an dieser vorbei, dem BWW...
Published by Felix 5 May 2019, 19h47 (Photos:32 | Comments:4 | Geodata:1)
Luzern   T3  
11 Aug 18
Schlund - Schrattenfluh - Hengst - Schibengütsch - Chlus - Schlund
Diese Tour wurde spontan am Vorabend aus dem Buch "Die schönsten Gratwanderungen der Schweiz" von David Coulin, erschienen im AT-Verlag, 2. Auflage 2005, entschieden. Den Autor habe ich vor Jahren einmal persönlich in der Gegend zwischen Gamborogno und Indemini in der Gegend von Oratorio di Sant' Anna in einer Alpwirtschaft...
Published by lynx 12 August 2018, 16h08 (Photos:58)
Luzern   WT5 D  
27 Jan 17
Drei Hengste in der Schrattenfluh-Westflanke
Der Hengst ist eine sehr klassische Ski- oder Schneeschuhtour, die fast immer von Osten, von der Hirsegg aus begangen wird. Doch auch ein Zustieg von Westen ist möglich und die leuchtend weisse Flanke ist denn von Bern aus auch verlockend sichtbar. Für diese Unternehmung sind allerdings sichere Verhältnisse nötig, denn die...
Published by Zaza 27 January 2017, 21h15 (Photos:13 | Comments:1)
Luzern   WT5  
22 Jan 17
Schrattenflue Hängst (2091m) und Schibegütsch (2036m) mit traumhafter Gratwanderung
Schon vor geraumer Zeit bin ich auf die Schrattenflue aufmerksam geworden, nicht zuletzt dank den vielen schönen Berichten auf Hikr. Eine Woche zuvor habe ich sie schliesslich beim Schmökern auf der Online Schweizerkarte wiederentdeckt, und schon stand ein Ziel für das Wochenende fest. Eine Schneeschuhwanderung zum Hängst...
Published by Chrichen 3 February 2017, 08h26 (Photos:72 | Comments:1)
Luzern   T3  
21 Dec 16
Winterwanderung auf die Schrattenflue (Hängst 2091m)
Kollege Hibiskus schlug mir nebelgeplagten Unterländer eine Wanderung auf die Schrattenflue vor. Am Bahnhof Schüpfheim wurde ich bereits erwartet. Gemeinsam fuhren wir mit dem Hibiskusmobil Richtung Sörenberg und kurz davor, bei Südelhöhe,hinauf zur Alp Schlund. An den sonnenexponierten Südhängen der Schrattenflue...
Published by chaeppi 22 December 2016, 17h12 (Photos:28 | Comments:2)
Luzern   T5 II  
1 Nov 15
Schrattenfluh traverse
Even just looking at a map, the Schrattenfluh is one of the most eye-catching features in the Emmentaler Alps. With its vertical walls to the north-west and its limestone slopes to the south-east, the Schrattenfluh looks pretty wild from any direction. Up close, the mountain is surprisingly accessible to hikers with several marked...
Published by Stijn 3 November 2015, 21h35 (Photos:47 | Geodata:1)
Luzern   T5  
23 Oct 15
Wundertüte Schrattenflue (Überschreitung)
Die Voralpenketten bieten ideale Wandergebiete für den Spätherbst. An schönen Tagen sind es Panorama-Kanzeln par excellence. Die Sicht reicht vom Säntis zu den Savoyer Alpen und über das oft nebelbedeckte Mittelland. Die abgelegene Schrattenflue mit ihren ausgedehnten Karrenfeldern wartet darüber hinaus mit geologischen...
Published by Zolliker 26 October 2015, 16h07 (Photos:5)
Emmental   T3  
24 Jun 15
Marbachegg - Schrattenflue - Kemmeribodenbad
Es ist noch recht frisch, als ich um 08:45 nach einem Kaffee und Nussgipfel auf der Marbachegg starte. Erst verliert man rund 170 Höhenmeter hinunter zum P.1302. Praktisch alles auf betonierten oder asphaltierten Güterstrassen, das fängt ja gut an! Doch bei der Alp Imbrig ist fertig Strasse. Noch was zum Trinken vor dem...
Published by Baeremanni 25 June 2015, 14h47 (Photos:24 | Geodata:1)