COVID-19: Current situation

Grünspitz 2360 m 7741 ft.


Peak in 17 hike reports, 53 photo(s). Last visited :
12 Jun 20

Geo-Tags: CH-GL, Spitzmeilengruppe


Photos (53)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (17)



Glarus   T4+  
12 Jun 20
Survived: Matter Horn im Föhnsturm
Zugegeben, leicht dramatisiert und auch abgekupfert: Erstens ist's nicht der Cervino, sondern nur das Matter- aka Stuelegghorn, und zweitens war der Föhn dann doch nicht so stark, als dass die schöne Gratüberschreitung via Blattengrat, Grüenenspitz zum Foostöckli nicht doch möglich gewesen wäre - ein hübscher Gang über...
Published by Polder 13 June 2020, 10h13 (Photos:14)
Glarus   T4-  
29 May 20
Weralper Grat (2445 m), Foostöckli (2535 m), Grünspitz (2360 m), und Fanenstock (2236 m)
Lange, aber sehr schöne Wanderung über Weralper Grat (2445 m), Foostöckli (2535 m), Grünspitz (2360 m), und Fanenstock (2236 m). Nicht nur landschaftlich schön, sondern auch wegen den vielen Bergblumen, vor allem Enziane. Im Aufstieg zum Weralper Grat und auch im Abstieg gab es überall Enziane. In der Weralper Südflanke...
Published by Roald 30 May 2020, 10h32 (Photos:41 | Geodata:1)
Glarus   T6  
5 Oct 17
Grosse Krauchtalrunde
Da wir in der Familie eine Schlafgelegenheit in den Weissenbergen besitzen kann ich bereits um 4:30 loslaufen. Alternativ kann man natürlich auch von Matt aus starten und so noch ein paar zusätzliche Höhenmeter mitnehmen. Nach einem kurzen Abstieg auf der Schlittelbahnstrecke ins Chrauchtal beginnt auch sogleich der erste...
Published by NosJo 4 December 2017, 14h36 (Photos:10 | Comments:1 | Geodata:1)
Glarus   T5-  
1 Dec 16
Winterliche Wanderung zum Foostöckli 2536müM und Fanenstock 2234müM
Für die heutige Tour habe ich mir den Ruchen / Foostock ausgesucht um dann via Fanenstock, den ich bereits im März 2011 mit den Schneeschuhen besuchte abzusteigen. Gegen 07:30 parkierte ich bei der Talstation der Tschinglenbahn im Elm-Zündli. Bei angenehmen kühlen Temperaturen machten Fly und ich uns auf zum Foopass. Der...
Published by Flylu 2 December 2016, 13h43 (Photos:49 | Comments:3)
Glarus   T4  
16 Oct 16
On the ridge from Fanenstock (2235 m) to Foostock (2611 m)
I started this hike in Elm right where the aerial cable way starts (Tschinglenbahn). It was only about 5° C when I started at 8:00 in the morning, and the first 1 h 20 min of the ascent took place in the shade. The trail to Fanenstock (2235 m) is marked white-red-white and is easy to follow (T2). After a short photo stop at...
Published by Roald 17 October 2016, 22h03 (Photos:46 | Comments:1 | Geodata:1)
Glarus   T6-  
6 Oct 16
Rundtour Fanenstock 2235m und Foostock 2611m
Das Gebiet zwischen Fanenstock und Foostock bleibt dank der ausgeprägten Südexposition lange schneefrei und eignet sich deshalb - trotz der stattlichen Höhe - vorzüglich für Herbstwanderungen. Es dominieren grosszügige Weideflächen, die fast überall unschwierig begehbar sind. Aber am schönsten ist ohnehin der lange...
Published by Bergamotte 8 October 2016, 17h48 (Photos:30 | Geodata:1)
Glarus   PD  
26 Jan 16
Fanenstock - Grüenenspitz - Färispitz (ÖV)
Mit Bahn und Bus nach Elm Station (an 7:57). Aufstieg zum Fanenstock über Wisli - Gamperdunwald - Mittler Stafel - Fanenfurggeli. Abfahrt zum Figlerboden bis ca. 2100m. Aufstieg zum Grüenenspitz (direkte Route möglich bei günstigen Lawinenverhältnissen, oft jedoch ist es besser die Kammnähe zu meiden und mit...
Published by leuzi 27 January 2016, 09h34 (Photos:32)
Glarus   T5-  
27 Jun 15
Matter Horn und noch kein Ende der Fanenstange!
Nicht gerade der direkteste Zustieg ins Familien-WE auf den Wissenbergen, dafür aber ein anstrengender, blumiger, einsamer... Hübsch auch, dass das Matter Horn aka Stuelegghorn dabei nur einen ersten Etappenort darstellt und damit noch nicht das Ende der Fanenstange:-)! Aufbruch diesmal bei trockenen Verhältnissen und in...
Published by Polder 29 June 2015, 16h53 (Photos:14)
Glarus    
18 Feb 15
Fanenstock und Grüenenspitz - Geduld bringt Sulz
Viele Jahre bin ich nicht mehr mit den Ski auf Fanenstock und Grüenenspitz gestiegen, zu unvorteilhaft erschien mir das "Preis-/Leistungsverhältnis". Nämlich die langweiligen Strassenpassagen bei Aufstieg und Abfahrt und die geringe Chance auf gute Schneeverhältnisse.   Doch für heute war zäher Hochnebel bis...
Published by PStraub 18 February 2015, 15h59 (Photos:8)
Glarus   WT4 PD+  
7 Dec 13
Elmer Klassiker: Fanenstock (2235 m) - Grüenenspitz (2361 m)
Der Fanenstock (2235 m) ist im Winter sicher kein Geheimtipp. An schönen Wochenenden pilgern jeweils Karawanen von Skitourengängern auf zigfach getretener Spur auf den aussichtsreichen Gipfel über dem Sernftal - zu recht, denn die schönen, südostexponierten Hänge hinunter zum Spilboden bieten einigen Abfahrtsspass und...
Published by marmotta 10 December 2013, 22h45 (Photos:23 | Comments:1)