Glecksteinhütte 700 m 2296 ft.


Hut in 24 hike reports, 8 photo(s). Last visited :
12 Sep 22

Geo-Tags: CH-ZH
In the vicinity of: Uetliberg, Felsenegg, Fallätsche - Gratgipfel, Dürlerstein


Photos (8)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (24)


Hikes (24) · Climbing (1)

Zürich   T4  
12 Sep 22
Fallätsche Hüttentour
Ich war wieder einmal auf dem Uetliberg unterwegs, als ich auf die spontane Idee kam, alle 5 Hütten in der Fallätsche zu besuchen und dabei ein paar Abschnitte mit dem Smartphone zu filmen. Um meine alten Knie zu schonen, habe ich versucht alle steilen Stellen im Aufstieg zu begehen. Daraus ergab sich eine etwas chaotische Route...
Published by meu75 19 September 2022, 09h30
Zürich   T4+ I  
20 Apr 22
Fallätsche Traversenrunde ab Leimbach via Teehütte
Startpunkt zu dieser Rundtour ist Leimbach Bahnhof, nach kurzer Zeit biegt man dem gelben WW folgend in den Pfad ein welcher dem Rütschlibach folgt ein. Ich folgte diesem bis dieser auf den anderen Wanderweg traf, welcher von Nord nach Süd über ein kleines Brückli verläuft und folgte kurz dem gelben WW sodass ich auf den...
Published by ZHB 22 April 2022, 00h21 (Photos:12 | Geodata:1)
Zürich   T4  
27 Aug 20
Fallätsche-Traverse
Fallätsche-Traverse von Teehütte nach Alpinahütte. Dann wieder etwas zurück und Abstieg auf dem südlichen Trichterrand nach Leimbach und Albisgüetli. Verhältnisse sehr gut und fast alles trocken, Weg gut ersichtlich und gut zu finden dank den vielen Routenbeschreibungen hier. Schöne Wegführung durch den Trichter....
Published by Phil_ZH 27 August 2020, 17h35 (Comments:4)
Zürich   T4+  
12 Jun 20
Trampelpfade am Üetliberg: neues Fallätsche-Büchlein
Seit langem bin ich wieder einmal auf dem Leimbachpfad Süd (s. mein Bericht vom 22. September 2014) zum Querpfad (Traverse durch die ganz Fallätsche) aufgestiegen. Allerdings nicht von ganz unten. Zuerst bin ich - oberhalb des Friedhofs und der Schrebergärten - dem nördlichen Rand der Schürliberg-Wiese entlanggegangen, habe...
Published by Uto869 14 June 2020, 17h15 (Photos:5 | Comments:3)
Zürich   T4+  
22 Apr 18
Fallätscherunde mit "Obeneinstieg"
Hinweis: Gemäss dem Hikr-Bericht von erich8995 vom 27. Oktober 2019 ist die im untenstehenden Bericht erwähnte kleine Höhle eingebrochen. Das Fallätsche-Büchlein ist dabei begraben worden. Die Route Direttissima Mitte-Nord ist weiterhin begehbar (T4+). Der Abbruch zeigt, dass in der Fallätsche stets grosse Vorsicht...
Published by Uto869 23 April 2018, 16h55 (Photos:3 | Comments:2)
Zürich   T4  
15 Apr 18
Fallätsche
Die Berichte von Uto869, speziell der Bericht Falletsche: Übersicht über Routen und Trampelpfade, und das Projekt https://stijnvermeeren.be/uetliberg sowie der Bericht An exploration of the Fallätsche traverse von Stijn sollen nicht unerwähnt bleiben.   Gleich wie beim Besuch von letzter Woche gelange ich vom...
Published by carpintero 27 April 2018, 07h19 (Photos:16 | Geodata:1)
Zürich   T4  
8 Apr 18
Fallätsche
Die hervorragenden Beschreibungen zu den Trampelpfaden am Üetliberg von Uto869, insbesondere der Bericht Falletsche: Übersicht über Routen und Trampelpfade, bieten detaillierte Informationen zur Fallätsche. Der Bericht An exploration of the Fallätsche traverse und die kartografische Übersicht unter...
Published by carpintero 24 April 2018, 18h50 (Photos:16 | Geodata:1)
Zürich   T4+  
10 Dec 16
Direttissima Nord durch die Falletsche mit Variante
Heute sollte es endlich klappen mit der Direttissima Nord. Als Zustieg wählte ich wie fast immer, vonder Kleeweidstrasse Richtung Friedhof um anschliessend oberhalb in den Wald einzutauchen und auf der südlichen Tobelkette ins Rütschlibachtobel zu gelangen. Alsbald stand ich bereits an der Abzweigung Richtung...
Published by Olav 7 January 2017, 15h12 (Photos:7)
Zürich   T3  
4 Dec 16
Fallätsche Süd, 1. Versuch
4.12.2016 Fallätsche Süd, 1. Versuch Am 4. Dezember 2016, das Wetter ist seit längerer Zeit trocken und mild, fahre ich mit dem Bus 70 bis „Im Hüsli“ und gehe auf der Maneggpromenade bis zur Stotzstrasse, gehe diese aufwärts und dann um den Friedhof herum in nördlicher Richtung durch den Wald. Links suche ich eine...
Published by iuturna 8 January 2017, 14h30 (Photos:10)
Zürich   T4+  
6 May 16
Falletsche Rundi
Heute mit meiner Schwester und Ihrem Sohn, die Falletsche erkunden. Wir starteten an der Kleeweidstrasse Richtung Friedhof um anschliessend oberhalb in den Wald einzutauchen und auf der südlichen Tobelkette ins Rütschlibachtobel zu gelangen. Danach folgten wir dem Pfad zur "Felsechammere" vorbei am "Bristestäffeli" weiter zur...
Published by Olav 8 May 2016, 21h58 (Photos:13)
Zürich   T3  
19 Mar 16
Sonnenaufgang in der Falletsche
An diesem Tag wollte ich der Falletsche wieder einmal einen Besuch abstatten. Also machte ich mich um 06.10 Uhr von meinem Zuhause an der Leimbachstrasse auf den Weg. Dies mal wählte ich den Kleeweidpfad als Zustieg und so stand ich bereits 20 minuten später vor der Alpinahütte bei welcher ich eine Eule sichtete. Weiter ging...
Published by Olav 24 March 2016, 17h06 (Photos:9 | Comments:1)
Zürich   T4  
12 Feb 16
Trampelpfade am Üetliberg: Winterwanderung mit Kraxeleinlage
In gut drei Stunden zu Fuss aus der pulsierenden Stadt in die totale Einsamkeit und wieder zurück: Heute bin ich aus der Gegend Sihlcity/Saalsporthalle via Allmend, Gänziloh, Höckler, Leimbach, Rütschibachtobel zur Fallätsche gewandert, dann hoch via Glecksteinpfad (Trampelpfad Nr. 34) und durch den Erosionstrichter auf...
Published by Uto869 13 February 2016, 08h25 (Photos:14)
Zürich   T3+  
29 Jul 15
Trampelpfade am Üetliberg (34): Leimbach - Falletsche - Glecksteinhütte (Glecksteinpfad)
Den Hinweis auf den Glecksteinpfad, den alten Zugang zur exponierten Glecksteinhütte mitten im Erosionstrichter, verdanke ich Hikr-Kollege und Falletsche-Kenner Chääli. Danke! Der Glecksteinpfad ist im unteren Teil kaum mehr als eigentlicher Pfad zu erkennen. Nur an wenigen Stellen ahnt man, dass es ihn einmal...
Published by Uto869 31 July 2015, 11h46 (Photos:13 | Comments:4)
Zürich   T4+  
11 Jul 15
Falletsche: Direttissima Mitte Nord - neu mit Falletsche-Büchlein
Hinweis: Gemäss dem Hikr-Bericht von erich8995 vom 27. Oktober 2019 ist die im untenstehenden Bericht erwähnte kleine Höhle eingebrochen. Das Fallätsche-Büchlein ist dabei begraben worden. Die Route Direttissima Mitte-Nord ist weiterhin begehbar (T4+). Der Abbruch zeigt, dass in der Fallätsche stets grosse Vorsicht...
Published by Uto869 12 July 2015, 15h00 (Photos:3 | Comments:2)
Zürich   T5+  
11 Jul 15
Trampelpfade am Üetliberg: Varianten in der Fallätsche zur Direttissima Nord oberhalb der Traverse
Gleich vorneweg: Man muss schon etwas „angefressen“ sein, um die nachfolgend beschriebenen Routenvarianten zu begehen … Ausserdem benötigt man einen sehr guten Orientierungssinn sowie die Fähigkeit, sich in T5/T5+-Gelände zurechtzufinden. Im oberen Teil der Falletsche finden sich zwischen der Direttissima...
Published by Uto869 12 July 2015, 16h19 (Photos:2)
Zürich   T4+  
22 Oct 14
Trampelpfade am Üetliberg (18): Direttissima Süd durch die Falletsche
Die Direttissime, die aus dem hintersten Rütschlibachtobel in die Höhe führen, gehören zu den anspruchsvollsten Alpinwanderungen, die sich auf dem Stadtgebiet finden. Auch wenn sich der Erosionstrichter an zahlreichen weiteren Stellen „irgendwie“ erkraxeln lässt, sind es insgesamt vier Rippen (Nord, Mitte-Nord,...
Published by Uto869 18 November 2014, 13h08 (Photos:16)
Zürich   T4  
9 Oct 14
Trampelpfade am Üetliberg (16): Direttissima Mitte-Süd durch die Falletsche
Neben der Direttissima Nord durch die Falletsche, die ich ausführlich im Bericht „Trampelpfade am Üetliberg (11)“ beschrieben habe, gibt es auch noch weitere Dirittissime. Alles sind steil und stellen eine ordentliche Herausforderung dar. Sie sind aber für einen erfahrenen, gut ausgerüsteten Alpinwanderer (Pickel,...
Published by Uto869 9 October 2014, 10h33 (Photos:9 | Comments:1)
Zürich   T3  
20 Sep 14
Trampelpfade am Üetliberg (13): Leimbach - Falletsche-Südrand - Gratstrasse (Leimbachpfad Süd)
Der Leimbachpfad Süd ermöglicht einen sehr direkten Anstieg am Südrand der Falletsche. Umgeht man die Felsen auf 690m ü. M. via Alpinahütte, bleibt‘s bei einer - mehr oder weniger - anspruchsvollen Bergwanderung (T3). Übersteigt man die Felsen direkt, gerät die kleine Tour zu einer eigentlichen Alpinwanderung (T4+)....
Published by Uto869 22 September 2014, 11h19 (Photos:6)
Zürich   T3  
18 Sep 14
Trampelpfade am Üetliberg (12): Hüsli - Kleeweidegg - Alpinahütte - Gratstrasse (Kleeweidpfad)
Der nachfolgend beschriebene Kleeweidpfad ermöglicht einen sehr schönen, wenig begangenen Anstieg zur Gratstrasse. Er lässt einen die Alpinahütte entdecken, die früher häufig besucht wurde.   Kleeweidpfad Nach der Bushaltestelle Im Hüsli folgen zuerst ein paar ebene Meter auf der Maneggpromenade in...
Published by Uto869 21 September 2014, 15h43 (Photos:12 | Comments:4)
Zürich   T4+  
7 Sep 14
Trampelpfade am Üetliberg (11): Direttissima Nord durch die Falletsche
Nirgendwo sonst in der Stadt findet sich ein Gebiet mit einer so intensiven Geländedynamik (Rutschungen, Abbrüche) wie in der Falletsche. Die Situation verändert sich laufend. Den kleinen Wasserläufen entlang ist’s feucht und sumpfig, auf den Rippen schön trocken. Die Falletsche hat sich in den letzten...
Published by Uto869 17 September 2014, 12h30 (Photos:8 | Comments:3)
Zürich   T4+  
20 Jul 14
Trampelpfade am Üetliberg (5): Traverse durch die Falletsche
Die Falletsche ist zweifellos das wildeste, naturnahste Gebiet der Stadt Zürich: ein nur schwer zugänglicher, zum Begehen heikler, aber vor allem auch wunderschöner Ort mit einer seltenen Flora und Fauna. Der Erosionstrichter ist 2009 zusammen mit fünf weiteren Gebieten am Üetliberg in das städtische Inventar von...
Published by Uto869 1 August 2014, 16h23 (Photos:15 | Comments:11)
Zürich   T4  
29 Mar 14
An exploration of the Fallätsche traverse
I first heard about the Fallätsche (alternatively spelled Falletsche) from a colleague at work, who recommended it to me as "a patch of Alpine hiking within the city of Zürich". The route of the "Fallätsche traverse" has been described on Hikr many times, including a six years old report in English by 360. Update...
Published by Stijn 31 March 2014, 21h22 (Photos:28 | Comments:4)
Zürich   T4  
3 Aug 13
Fallätsche horizontal durchquert
Auf dieser Rundtour beschreibe ich nur den Weg von der Teehütte zur Glecksteinhütte und wieder zurück zur Teehütte. Der Zustieg über das Rütschibachtobel ist hier beschrieben. Die Verhältnisse waren ideal, trockener Boden und leicht bewölkt. Im Erosionstrichter der Fallätsche kann es schnell mal tropenhaft warm werden bei...
Published by Peti 8 August 2013, 22h25 (Photos:26 | Geodata:1)
Zürich   T4  
 
Falletsche: Übersicht über Routen und Trampelpfade
Die Falletsche ist zweifellos das wildeste, naturnahste Gebiet der Stadt Zürich: ein nur schwer zugänglicher, zum Begehen heikler, aber vor allem auch wunderschöner Ort mit einer seltenen Flora und Fauna. Der Erosionstrichter ist 2009 zusammen mit fünf weiteren Gebieten am Üetliberg in das städtische Inventar...
Published by Uto869 30 November 2014, 16h32 (Photos:1 | Comments:6)