Flualp 2680 m 8790 ft.


Other in 21 hike reports. Last visited :
23 Aug 23

Geo-Tags: CH-VS
In the vicinity of: Alphubel, Täschhütte SAC, Zermatt Blauherd, Täschalp


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (21)


Hikes (13) · Alpinism (8) · Climbing (10) · Snowshoe (1) · Skis (1)

Oberwallis   PD+ II  
23 Aug 23
Rimpfischhorn (4198m) Normalroute von Berghaus Fluhalp - Alleingang
    Rimpfischhorn (4198m) von Berghaus Flue - Alleingang     Übersicht, Montag 21. 8. 23 - Samstag 26. 8. 23   Sonntag Anreise nach Zürich   Montag 12 Uhr Abreise per Bahn von Zürich 17:00 Ankunft Zermatt Aufstieg zum Berghotel Flue (2617m) 21:00 Ankunft, Übernachtungen bis Samstag...
Published by getphilipp 5 February 2024, 01h27 (Photos:10 | Comments:4)
Oberwallis   PD+ III  
26 Jun 22
Rimpfischhorn - 3 Details
Eigentlich wollte ich den Bericht als Kurzbericht speichern. Aber ich fand, die drei wichtigsten Erkenntnisse, resp. aktuelle Bedingungen (wobei aktuell ja nur eine Zeitfrage ist) sollte ich hier öffentlich zugänglich machen. Wir (2 Seilschaften a je 3 Leute) wählten den Weg von der Britanniahütte über den Allalinpass...
Published by MunggaLoch 28 June 2022, 10h46 (Photos:12 | Geodata:1)
Oberwallis   T6- PD II  
16 Jun 21
Hochtour von der Sunnega teils durch morschen Schnee auf Pfulwe, Spitzi Flue und Fluehorn
Da ich nur Tourenskischuhe mitgenommen hatte, lieh ich mir für diese Hochgebirgstour ausgezeichnete Bergschuhe in einem Sportgeschäft in Zermatt. Ich war etwas spät dran, nahm erst um 09.00 Uhr die Bahn zur Sunnegga. Ein paar Minuten später kam ich mit dem Schrägaufzug auf dieser Station an. Weiter hinauf konnte man am...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 20 June 2021, 09h34
Mittelwallis   WT4  
14 Jan 20
Pfulwe - Zermatt
Sunnegga - Blauherd - Stellisee - Fluhalp - Breitboden - Pfulwe Vor zwei Jahren bin ich nicht bis auf den Pfulwe gekommen im oberen Teil war der Neuschnee zu heikel. Heute kein Problem. Pickelhart die Unterlage. Starte in Blauherd. Nutze eine alte Spur, die, die Höhe haltend, den gefrorenen Stellisee im Norden passiert....
Published by KurSal 15 January 2020, 12h59 (Photos:9 | Geodata:1)
Oberwallis   PD+ II  
1 Aug 19
Solo aufs Rimpfischhorn
Eigentlich tu ich mich immer etwas schwer damit, einer doch recht häufig publizierten Tour einen weiteren Tourenbericht hinzuzufügen. Da es jedoch für mich eine etwas außergewöhnliche, weil solo durchgeführte Tour war, möchte ich dann doch ein paar Worte darüber verlieren. Zweimal habe ich schon auf dem Gipfel des...
Published by WoPo1961 20 November 2019, 15h03 (Photos:44 | Comments:19)
Oberwallis   T4-  
26 Aug 18
Randa bis Zermatt - nicht originell, aber schön
Elf Jahre in der Schweiz, aber noch nie das Matterhorn gesehen. Nein, nicht ich, sondern ein ehemaliger Arbeitskollege. Das soll geändert werden, und zwar nicht nur mit der Bahn auf den Gornergrat, sondern mit einer dreitägigen Wanderung auf Zermatt zu. 1. Tag: Randa - Täschalp via Hängebrücke, T3, 1000hm Wir starten am...
Published by Frangge 11 September 2018, 23h20 (Photos:21)
Oberwallis   T3  
16 Aug 18
Zermatt August 2018, 2|2: Pfulwe
Nach dem gestrigen Ausweichprogramm gelingt unsere ausgewählte Dreitausendertour heute problemlos - perfekte Wetterverhältnisse (mit Sonnenschein pur und angenehmen Temperaturen) sowie eine Gipfelschau vom Feinsten sind reiche Zugabe. Die unterirdische Standseilbahn bringt uns sehr rassig zur Station Sunnegga, die...
Published by Felix 1 February 2019, 17h12 (Photos:43 | Geodata:1)
Oberwallis   AD+ III  
8 Sep 16
Matterhorn! - Wenn Mädchen- und Bubenträume wahr werden..
Matterhorn - Mont Cervin - Monte Cervino All die Klischees, all die Geschichten, all die Mythen, die Besteigungsgeschichten von den Bergführern Taugwalder (Vater und Sohn) und Michel Conz mit ihren Gästen Edward Whymper, Lord Douglas und Douglas Hadow, sowie nicht minder interessant, die Erstbegehung des Liongrats durch...
Published by amphibol 11 September 2016, 23h29 (Photos:45 | Comments:21)
Mittelwallis   T6 AD III  
15 Jul 16
Strahlhorn Südgrat (4190m)
Bivacco Citta di Luino Wir sind mit dem Postbusgegen Mittag in Mattmark angekommen. Von dort sind wir rechts um den See und dannaufsteigend Richtung Bivacco Citta di Luino 3582m gewandert. Bei aufkommenden schlechten Wetterhattenwir auf dem Gletscher wenig Sicht und ein Sturm tat sein Übriges um das Vorankommen zu erschweren....
Published by mczink 17 September 2016, 10h08 (Photos:23 | Comments:2)
Oberwallis   T4-  
11 Aug 15
Pfulwe (3314m) - Von der Täschalp nach Zermatt
Nach einer geruhsamen Nacht als einziger Gast auf der Europaweghütte wandere ich bei Sonnenaufgang in`s Täschtal hinein. Zunächst geht es auf dem Fahrweg gemächlich ansteigend entlang grüner Matten in den hintersten Talgrund. Auf der gegenüberliegenden Seite des Mattertals beginnt das Weisshorn unter einem makellos blauen...
Published by Alpenorni 23 August 2015, 13h13 (Photos:59 | Comments:1)
Oberwallis   T3  
13 Sep 14
Alternativer Europaweg: Zermatt zur Täschhütte
Als Einstimmung (und Akklimatisierung) auf unsere Tour auf den Alphubel beschlossen wir wir auf der Homepage der Täschhütte beschrieben den Europaweg von Zermatt Sunnegga via Tufteren zur Täschhütte zu nehmen. An der Talstation der Bahn angekommen mussten wir aber herausfinden, dass dieser Weg wegen Steinschlags seit Monaten...
Published by dominik 4 January 2015, 21h16 (Photos:13 | Comments:2)
Oberwallis   T6- II  
14 Aug 14
Vom Unterrothorn zur Pfulwe
Ich kann's ja ruhig zugeben: Eigentlich wollte ich bis zum Rimpfischhorn, das hat nicht ganz geklappt. Denn ich war solo, und wollte mein Glück jetzt nicht herausfordern, kam nur bis zum Steilaufschwung unterhalb des Rimpfischsattels. Aber der ganze Grat vom Oberrothorn bis zur Pfulwe hatte es mir ja angetan, angeregt von jfk,...
Published by mannvetter 5 December 2015, 17h38 (Photos:15)
Oberwallis   AD II  
30 Jun 13
Rimpfischhorn 4199m
Das Rimpfischhorn, ein grandioser Berg, mächtig mit steilen Wänden vom Allalingletscher aus gesehen. Egal woher man kommt, der Anmarsch ist lang und z.T. beschwerlich. Das Rimpfischhorn ist weder von Saas-Fee noch von Zermatt aus zu sehen und trotzdem eine Prominenz mit vielen Facetten. Weite Gletscher umringen das Rimpfischhorn...
Published by Freeman 2 July 2013, 23h47 (Photos:37 | Comments:6)
Oberwallis   AD-  
10 Jan 13
Pfulwe 3443m mit Abfahrt via Täschalp nach Täsch
Wiedereinmal durfte ich ein sehr schönes verlängertes Wochenende in Zermatt geniessen. Leider war uns auch dieses Mal das Wetterglück nicht ganz hold und so entschlossen wir uns für eine Skitour auf den Pfulwe und wollten die gesammelten Eindrücke gleich als Rekogniszierung für eine spätere Rimpfischhorn Besteigung...
Published by Amortis 24 February 2013, 20h28 (Photos:2)
Mittelwallis   T4  
17 Sep 12
Une approche insolite de la reine des montagnes : Randonnée au pied du MATTERHORN .
Comme tous les ans en septembre, notre petit groupe de 5 ou 6 montagnards passionnés,esthètes et épicuriens est reparti à l'assaut des hauts sommets Alpins . Toujours une nouvelle région ,toujours si possible hors des sentiers battus ; Cette Année , une fois n'est pas coutume, c'est la semaine 38 qui à eu notre préférence...
Published by FRANCKY 11 November 2012, 11h49 (Photos:44 | Geodata:1)
Oberwallis   T2  
15 Sep 12
Akklimatisationstour auf die Pfulwe 3314m
Zur Akklimatisation der geplanten Tour auf Adlerhorn/Strahlhorn beschloss ich den oder die Pfulwe 3314m zu besteigen. Zusammen mit meinem Seilpartner Zocky folgte ich also dem markierten Weg von dem Berggasthaus Flue aus zuerst links der Moräne und dann über Geröllfelder immer unterhalb des Grates der Spitze Flue hoch zur...
Published by dominik 19 September 2012, 19h54 (Photos:38)
Oberwallis   T4-  
5 Sep 12
Täschalp - Flualp über Pfulwe
Nach unsererBarrhorn-Tourund dem schönen Weg durchs Turtmanntal am Vormittag steigen wir von Täsch in zwei Stunden zur Täschalp auf. In der Europaweghütte werden wir heute übernachten. Wir sind von der urigen Hütte sehr angetan, werden freundlich empfangen und überaus reichlich und schmackhaft bekocht. Auch das...
Published by Bjoern 11 September 2012, 22h27 (Photos:8)
Oberwallis   T4  
18 Jul 12
Pfulwe über den neuen (unbrauchbaren?) Höhenweg
Kurzfristig entschlossen (die guten Wetterprognosen hatten überzeugt) machten wir uns zu dritt auf, um von der Täschalp über die Pfulwe nach Zermatt zu laufen. Dabei wollten wir den neuen Höhenweg von der Täschhütte zur Pfulwe beschreiten. So reisten wir am Dienstag mit den ÖV nach Täsch und von dort per Autostopp...
Published by Mistermai 19 July 2012, 18h17 (Photos:17)
Oberwallis   T2  
9 Jul 12
Oberrothorn 3414 m
Das Oberrothorn eignet sich bestens zur Akklimatisation für höhere Gipfelziele. Bei schönem Wetter bietet es eine tolle Aussicht auf die Zermatter Bergwelt. Es sollte meine dritte Besteigung des Oberrothorns werden. 2010 und 2011 mußte ich allerdings auf die tolle Aussicht verzichten, da die umliegenden Gipfel in den...
Published by Ole 15 July 2012, 18h47 (Photos:30)
Oberwallis   PD+ II  
22 Sep 11
Rimfischhorn
Rimfischhorn, der nächste 4000-er . . . .auf dem Weg zum Matterhorn! Um 06:00 Uhr starten wir vom Berghaus Flue. Hier sind wir gestern nach der Breithornbesteigung angekommen undsehr nettaufgenommen worden. Quartier und Verpflegung sind prima und der Tip von Angelika lautet: "Rimfischhorn, da müsst Ihr früh los,...
Published by hgu 28 September 2011, 11h55 (Photos:49)
Oberwallis   T5 I  
12 Aug 11
Oberrothorn (3415m) und Fluehorn (3313m)
Da ich weder das Monte-Rosa-Massiv noch das Matterhorn je aus der Nähe gesehen hatte, wollte ich dies an einem schönen Tag mal nachholen. Eine Anreisezeit von knapp 4 Stunden mit dem ÖV für eine Bergtour ist für mich normalerweise Tabu, aber eben: keine Regel ohne Ausnahme. Dasselbe gilt auch für die Destination, den...
Published by أجنبي 15 August 2011, 00h44 (Photos:40)