Hikr » johnny68 » Touren

johnny68 » Tourenberichte (574)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Mai 18
Neuenburg   T2 I WI1  
18 Mai 18
Von Fleurier zur "Glacière de Monlési", die ein äusserst eindrückliches Naturdenkmal ist
Die Glacière de Monlési hat mich stark beeindruckt. Es handelt sich um einen in einer riesigen Höhle (rund 40 - 50 m Durchmesser, 16 m hoch) gelegenen unterirdischen Gletscher, der auch im Sommer nicht schmilzt. Der Eispanzer umfasst 6000 Kubikmeter und ist rund 14 m dick.Diese Glacière ist die grösste in der Schweiz. Im...
Publiziert von johnny68 18. Mai 2018 um 22:38 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Mai 9
Berner Jura   T3  
9 Mai 18
In den entlegensten Winkel des Kantons Bern: Durch die Combe de Biaufond zum Doubs
Die Strecke, die ich heute absolvierte, lag in 3 Kantonen (Bern, Jura und Neuchâtel), und ich machte auch einen Abstecher nach Frankreich. Ich habe die Tour dem Berner Jura zugeschlagen, verlief doch der wichtigste Teil der Strecke auf dem Gebiet der Gemeinde "La Ferrière", die im Kanton Bern liegt. Start war in...
Publiziert von johnny68 9. Mai 2018 um 21:53 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Apr 30
Berner Jura   T2  
30 Apr 18
Mont Raimeux: Top of Canton of Jura
Ich wanderte heute mit Ausnahme von einigen wenigen Metern ausschliesslich auf dem Gebiet des Kantons Bern und erklomm trotzdem den höchsten Punkt des Kantons Jura. Der Mont Raimeux gehört nur nordseitig dem Kanton Jura; der ganze südliche Teil gehört zum Kanton Bern. Erst wenn die Gemeinde Moutier zum Kanton Jura wechselt,...
Publiziert von johnny68 30. April 2018 um 21:13 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Apr 25
Bellinzonese   T3  
25 Apr 18
Biasca - Nadro - Piansgèra - Canvasgia - Pianezza - Biasca: Ticino roccioso
Von weitem glaubt man kaum, dass man die steil hinter Biasca aufragende Felswand durchsteigen kann. Aber doch: ein nicht ausgeschildertes Weglein, meistens bestehend aus Granitsteintreppen, führt durch dieses Labyrinth hoch. Dass es oben irgend eine Art Besiedlung haben muss, stellt man aufgrund der diversen Materialseilbahnen...
Publiziert von johnny68 25. April 2018 um 21:46 (Fotos:17 | Kommentare:4 | Geodaten:3)
Apr 20
Uri   T3  
20 Apr 18
Isenthal: auf dem Urner Mundartweg rund um die Scheidegg
Der Urner Mundartweg, der auf einigen Homepages (Gemeinde, Uri Tourismus usw.) angepriesen wird, hielt heute nicht ganz, was er versprach. Von Furggelen über die Scheidegg hätte man bei den am Wegesrand platzierten und mit Urner Mundartausdrücken beschrifteten Steinen auf Tafeln einen QR-Code scannen und dann auf dem Smartphone...
Publiziert von johnny68 20. April 2018 um 18:24 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Apr 18
Jura   T3  
18 Apr 18
Saignelégier - Arête des Sommêtres - Goumois - Saignelégier: wunderbarer Jura
Meine heutige Rundwanderung in den Freibergen fand bei wunderbarem Wetter statt. Zu Beginn war es in Saignelégier, das immerhin 1000 m hoch gelegen ist, noch etwas kalt. Im Verlaufe des Tages wurde es aber immer wärmer, und bei meinem Aufstieg von Goumois zurück nach Saignelégier wurde es sogar richtig warm. Ich war um das...
Publiziert von johnny68 18. April 2018 um 21:48 (Fotos:18 | Geodaten:4)
Apr 11
Emmental   T2  
11 Apr 18
Wachthubel: durch Güllen-, Mist- und Krokuswiesen auf einen schönen Aussichtspunkt
Meine heutige Tour litt etwas darunter, dass ich einerseits in einem milchwirtschaftlich äusserst intensiv genutzten Gebiet (der Emmentaler Käse lässt grüssen!) unterwegs war, und dass es anderseits Frühlingsbeginn war - eine Zeit, zu welcher die Landwirte ihre im Winter gefüllten Güllenkästen und die hohen Miststöcke auf...
Publiziert von johnny68 11. April 2018 um 19:15 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Apr 6
Waadt   T1  
6 Apr 18
La Sauge - La Grande Cariçaie: Auf Vogelbeobachtungstour am Neuenburgersee
Das Naturschutzzentrum La Sauge (Waadtländer Ufer des Neuenburgersees) von BirdLife Schweiz bietet im Frühling vielfältige Beobachtungsmöglichkeiten insbesondere für Wasservögel. Im Zentrum selbst (Eintritt Fr. 8) kann man in einem Biotop den wunderbaren Eisvogel beobachten - ein Jäger, der im Sturz-Tauchgang kleine Fische...
Publiziert von johnny68 6. April 2018 um 21:07 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Mär 30
Uri   T2  
30 Mär 18
Flüelen - Sisikon via Oberaxen und Tellsplatte
Heute gelüstete es mich nach einer Frühlingswanderung. Der Föhn verhiess im Urnerland schönes Wetter und warme Temperaturen. Dies stimmte aber nur zum Teil. Wie ich in der Ferne sah, trieb der Föhn seine Regenfracht weit ins Urnerland hinein, so dass z.B. der Bristen und die Windgällen voll eingenebelt waren. Echt sonnig war...
Publiziert von johnny68 30. März 2018 um 20:27 (Fotos:16 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Mär 22
Locarnese   T2  
22 Mär 18
Corona dei Pinci: Aussichtsgipfelchen über dem Lago Maggiore
Tessin sonnig, 13 Grad, leichter Nordföhn war angesagt. Es zog mich aus unseren Breitengraden wieder einmal in die Sonnenstube. Ich wurde nicht enttäuscht. Warm, aussichtsreich und ohne die ständige Bise war es. Schnee hat es im Mitteltessin gegenwärtig an Südexpositionen etwa ab 1200 m, an Nordexpositionen etwa ab 900 m....
Publiziert von johnny68 23. März 2018 um 11:33 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Mär 17
Schaffhausen   T1  
17 Mär 18
Rund um den Rheinfall
Heute entschloss ich mich angesichts des miesen Wetters zu einer Wanderung in einer Ecke unseres Landes, wo bis am Abend "trocken" angesagt war. Es war zwar keine Bergtour, aber der Ausflug war interessant, komme ich doch sonst nur selten in diese Gegend. Trotz des bedeckten und ziemlich düsteren Wetters besuchten heute...
Publiziert von johnny68 17. März 2018 um 21:20 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Feb 21
Misox   T2  
21 Feb 18
Roveredo - Giova
Die kalte Bise in der Deutschschweiz vertrieb mich wieder einmal auf die sonnige Alpensüdseite. Das unterste Misox bzw. das unterste Calancatal war mein Ziel. Oberhalb Roveredo, das seit Eröffnung des Umfahrungstunnels endlich seine Ruhe gefunden hat, gibt es einen sonnigen Hang und zuoberst eine ruhige, abgeschiedene kleine...
Publiziert von johnny68 21. Februar 2018 um 21:22 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Feb 12
Bellinzonese   T2  
12 Feb 18
Ponte Tibetano Carasc
Die Rundwanderung von Monte Carasso über Curzútt/San Bernardo zum Ponte Tibetano, dann weiter nach San Defendente und hinunter nach Sementina habe ich mir für einen Spätwintertag aufgespart; genau so ein Tag wie heute, wo es im Norden stark schneite und im Süden der Nordföhn für eine sonnige Stimmung sorgte. Umso besser,...
Publiziert von johnny68 12. Februar 2018 um 20:47 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Jan 29
Berner Voralpen   WT2  
29 Jan 18
Schwanden - Dünzenegg - Zettenalp - Zettenalpegg
Diese Schneeschuhtour fand ich im SAC-Schneeschuhtourenführer "Westschweiz" von E. Ackermann/A. Wandfluh. Dort ist die Tour mit WT1 rubriziert. Die Strecke, die ich absolvierte, war etwas schwieriger, deshalb habe ich ein WT2 gegeben. Schnee hatte es etwa ab 1300 m. Das Gebiet zwischen Schwanden/Sagi und dem Sigriswilergrat...
Publiziert von johnny68 29. Januar 2018 um 19:56 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Jan 20
Bellinzonese   T2  
20 Jan 18
Burg- und Stadtwanderung in Bellinzona
Das ungünstige Tourenwetter auf der Alpennordseite veranlasste mich heute zu einem Ausflug ins Tessin, das seit Eröffnung des Gotthard-Basistunnels so nah ist. Ich absolvierte in Bellinzona eine Stadtwanderung mit einem Besuch auf allen 3 Burgen, die seit 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Ein Blick auf den Ticino von der...
Publiziert von johnny68 20. Januar 2018 um 21:39 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Jan 15
Jungfraugebiet   WT3  
15 Jan 18
Sulwald - Sousegg - Gälbe Schopf (2202 m) - Lobhornhütte - Sulwald - Isenfluh
Diese Tour fand ich im SAC Schneeschuh-Tourenführer Zentralschweiz von David Coulin. Wieso dieser Parcours, der mitten im Berner Oberland liegt, dem Tourenführer Zentralschweiz zugeschlagen wurde, entzieht sich meiner Kenntnis. Wahrscheinlich musste das relativ dünne Büchlein etwas angereichert werden - auch die Gegend des...
Publiziert von johnny68 15. Januar 2018 um 18:05 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Jan 10
Obwalden   WT3  
10 Jan 18
Miesenstock (1895 m): unterwegs im Schneeschuh-Paradies Glaubenberg
Meine heutige Schneeschuhtour fand im Gebiet des Glaubenbergs statt, einer Destination für alternative Wintersportarten wie Langlauf, Schneeschuhlaufen und Winterwandern. Für die alpinen Skisportarten ist diese Gegend weniger geeignet, wenngleich Skitüreler etwa den nahen Fürstein oder den Rickhubel besteigen. Mein heutiges...
Publiziert von johnny68 10. Januar 2018 um 20:33 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Jan 8
Berner Voralpen   T2  
8 Jan 18
Rundwanderung über die "Blueme" bei Sigriswil
Meine Nachmittagstour führte auf einen aussichtsreichen Hügel oberhalb Sigriswil am Thunersee. Allerdings gibt's nur Aussicht, wenn man auf dem Gipfelchen "Blueme", das vollständig von Fichten umgeben ist, auf den metallenen Aussichtsturm steigt. Dieser ist 16,4 m hoch und überragt die meisten (aber nicht alle) Bäume....
Publiziert von johnny68 8. Januar 2018 um 20:41 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Dez 24
Berner Voralpen   WT2  
24 Dez 17
Habkern - Bolberg (1800 m): Frohe Weihnachten - Joyeux Noël - Buon Natale - Merry Christmas
Raus aus dem Nebel - dies war heute die Devise. Habkern lag heute rund 200 m oberhalb der Nebelgrenze. Ich suchte mir hier für den Nachmittag eine sonnige Strecke und fand sie im Schneeschuhtrail auf den Bolberg. Von Habkern geht es zuerst etwas hinunter in ein schattiges Tobel, ennet der Brücke kommt man bald an die Sonne....
Publiziert von johnny68 24. Dezember 2017 um 18:44 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Dez 21
Oberhasli   WT1  
21 Dez 17
Hasliberg - Alpbrücke - Lischen - Wasserwendi - Twing
An diesem schönen Nachmittag entschied ich mich spontan, einen kleinen Ausflug zu unternehmen. Im sonnigen Hasliberg wollte ich eine Höhenwanderung machen. Die Schneeschuhe hätte ich dazu gar nicht gebraucht, war doch die ganze Strecke Ratrac-gepflegt. Hie und da verlief sie auf der Skipiste, die indessen nicht allzu stark...
Publiziert von johnny68 21. Dezember 2017 um 20:18 (Fotos:13 | Geodaten:1)