Hikr » johnny68 » Hikes

johnny68 » Reports (650)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 14
Saanenland   T3  
14 Oct 19
Wandflue (2133 m); ein etwas einfacherer Gipfel der Gastlosen-Gruppe
Ich habe bis heute gar nicht gewusst, dass der kleine Ort Abländschen zur mondänen Gemeinde Saanen-Gstaad gehört. Abländschen liegt von Saanen aus hinter dem Rellerligrat bzw. dem Hundsrück in einem tiefen Tal, das sich gegen Jaun/FR öffnet. Der Bach, der hier hinunter fliesst, heisst "Jäunli". Zu Saanen hat man eigentlich...
Published by johnny68 14 October 2019, 20h38 (Photos:16 | Comments:6 | Geodata:1)
Oct 11
Bellinzonese   T3  
11 Oct 19
Poncione di Tremorgio (2669 m): ein grünblauer See und ein geologischer Pfad durch Dolomit
Den Lago di Tremorgio habe ich mal auf einer Foto gesehen. Er sieht aus wie ein Kratersee, ist es aber nicht. Das Seebecken wurde durch einen Gletscher geformt. Es ist trotzdem fast kreisrund. Der See wird als Stausee genutzt. Seine östliche Seite wurde etwas aufgestaut. In mitten der Lärchenwälder und der umgebenden Berge...
Published by johnny68 11 October 2019, 21h56 (Photos:21 | Geodata:1)
Oct 3
Bellinzonese   T3  
3 Oct 19
Tessin im Herbst at it's best: unterwegs auf dem Leventinagrat (Strada Altissima) bei Nara
Beim heutigen Nordföhnwetter zog es mich wieder einmal ins Tessin. Ich wurde nicht enttäuscht. Die Gipfel waren zwar morgens etwas angezuckert. Der Schnee verschwand mit der Sonne aber bald und machte einer warmen Farbenpracht Platz. Insbesondere waren die Heidelbeerblätter tief rot, das Gras goldgelb und die Lärchen...
Published by johnny68 3 October 2019, 21h34 (Photos:17 | Geodata:1)
Sep 27
Oberwallis   T2  
27 Sep 19
Mutterseelenallein auf dem Zermatter Unterrothorn (3102 m)
Normalerweise ist man auf dem Unterrothorn nicht allein. Es fährt eine Luftseilbahn hinauf, und oben hat es ein Restaurant mit grosser Aussichtsterrasse. Im Winter ist hier intensiver Skibetrieb, im Sommer hat es Ausflügler, welche die Aussicht auf das Matterhorn geniessen. Allenthalben sieht man im Sommer die...
Published by johnny68 27 September 2019, 21h03 (Photos:14)
Sep 19
Mittelwallis   T2  
19 Sep 19
Corne de Sorebois (2895 m): Glück gehabt mit dem Nebel
Die einzige Schwierigkeit in bezug auf meine heutige Tour war, abzuschätzen, ob ich in einem nebelfreien Gebiet lande oder ob ich in einer Nebelsuppe herumstochern muss. Das erstere traf zu. Allerdings war das Val d'Anniviers morgens bis weit hinauf, so gegen 2400 m, voll eingenebelt, was eigentlich sehr selten ist. Der Nebel...
Published by johnny68 19 September 2019, 21h47 (Photos:16 | Geodata:1)
Sep 13
Simmental   T3  
13 Sep 19
Männliflue (2652 m); höchster Gipfel des Diemtigtals
Obwohl heute Freitag der 13. war, habe ich mich bei dem schönen Wetter zu einer Bergtour entschieden. Etwas negatives ist mir nicht passiert. Die Männliflue ist ein hoher, aber recht einfacher Gipfel zuhinterst im Diemtigtal. Nur die Erreichbarkeit des Startpunkts ist etwas eingeschränkt, verkehrt doch ins Fildrichtal kein...
Published by johnny68 13 September 2019, 20h04 (Photos:18 | Geodata:1)
Sep 4
Jungfraugebiet   T4-  
4 Sep 19
Schwarzhorn (2928 m): auf dem höchsten Gipfel der Grindelwaldner Nordalpen
In swisstopo wurde dieser Berg im Zuge der Nomenklatur-Dialektisierung auf "Schwarzhoren" umgetauft. Man muss sich dies einmal im Grindelwaldner Dialekt zu Gemüte führen: "Schwarzhoooren" tönt es im Gletscherdorf. Zerfliesst wie Glace auf der Zunge. Dieser Berg besteht aus braunem Dogger. Es handelt sich dabei um ein...
Published by johnny68 4 September 2019, 18h22 (Photos:17 | Geodata:1)
Aug 30
Oberwallis   T4  
30 Aug 19
Britanniahütte, Klein Allalin, Glacier Trail: unterwegs in der Saaser Gletscherwelt
Der Glacier Trail Mattmark stand schon lange auf meiner Pendenzenliste. Heute war das Wetter stabil, um diese recht alpine Tour zu unternehmen. Ich startete nicht auf der Station Felskinn, sondern bei der Zwischenstation Morenia. Rund um diese Station ist die ganze Landschaft für das Skifahren umgepflügt. Einen Wanderweg von...
Published by johnny68 30 August 2019, 21h08 (Photos:18 | Geodata:1)
Aug 23
Oberwallis   T4  
23 Aug 19
Stockhorn (3532 m): inmitten der Zermatter Viertausender
Das Stockhorn ist ein Gipfel, der in der wirklichen Mitte der Bergwelt von Zermatt liegt und von fast allen Viertausendern umgeben ist, die es im Mattertal gibt. Mit etwas mehr als 3500 m Höhe liegt er hoch über den Gletschern, die von den umliegenden Gipfeln zu Tal fliessen. Das Stockhorn ist die höchste Erhebung auf dem...
Published by johnny68 23 August 2019, 21h53 (Photos:19 | Geodata:1)
Aug 14
Vaud   T4-  
14 Aug 19
Oldenhorn (oder Becca d'Audon, 3123 m): gletscher- und rummelfreier Anstieg von der Berner Seite
Ich habe den Berg dem Kanton Waadt zugeschieden, weil er in diesem Kanton der Zweithöchste und damit recht bekannt ist. In den Kantonen Wallis und Bern, in welchen er auch noch liegt, rangiert er unter "ferner liefen". Meistens wird der Berg auf einer kurzen Gebirgswanderung von der Bergstation der Luftseilbahn "Col du Pillon...
Published by johnny68 14 August 2019, 21h45 (Photos:17 | Geodata:1)
Aug 9
Oberwallis   T2  
9 Aug 19
Rothwald - Mäderlücke - Mäderhorn (2900 m) - Monte Leone Hütte - Simplonpass
Das Simplongebiet ist immer für schöne Touren gut. Kein Wunder, dass sehr viele Leute zwischen Simplonpass und Monte Leone Hütte unterwegs waren. Bei meinem Aufstieg von Rothwald auf die Mäderlicke merkte ich davon aber nichts - ich begegnete keinem Menschen. Der Aufstiegsweg ist einfach und gut markiert. Nur zuoberst ist er...
Published by johnny68 9 August 2019, 21h25 (Photos:19 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 4
Uri   T4  
4 Aug 19
Stellibodenhorn (2988 m): Der Gletscherschwund bringt immer grössere Geröllwüsten
Eigentlich hätte ich heute das Grosse Leckihorn besteigen wollen. Ich schaffte den Einstieg über den untersten Teil des Nordgrats ("Nollen") vom Leckipass her aber nicht. Die Schieferplatten waren rutschig-sandig. Alles in Bewegung, inkl. grössere Felsplatten. Der viele Schnee im letzten Winter hat offensichtlich einiges zum...
Published by johnny68 4 August 2019, 20h43 (Photos:17 | Geodata:1)
Jul 30
Uri   T4-  
30 Jul 19
Gemsfairenstock (2971 m): weite Strecken neu blau-weiss markiert als Teil der "Via Glaralpina"
Diese Route ist vom Urnerboden via Fisetenpass - Gemsfairenjoch - Claridenfirn - Claridenhütte als Etappe 08 der Via Glaralpina neu und sehr gut markiert worden. Der Abstecher vom Gemsfairenjoch auf den Gemsfairenstock ist nicht markiert, aber gut ausgetreten und angenehm zu begehen, weil feiner Schutt. Die Glarner haben mit...
Published by johnny68 30 July 2019, 20h37 (Photos:18 | Geodata:1)
Jul 25
Oberwallis   T2  
25 Jul 19
Sparrhorn (3021 m): ein Dreitausender für 8 - 80-Jährige mit Streichelzoo auf dem Gipfel
Im Jahre 2007 war ich schon einmal auf dem Sparrhorn. Damals führte von der Sesselbahn Hohbiel noch kein direkter Weg auf diesen Gipfel. 2019 gibt es einen sehr gut ausgebauten Weg von der Bergstation auf den Gipfel, der die etwas schwierigere Partie im unteren Teil des Sparrhorn-Grates (knapp T3) vermeidet. Man kann somit auf...
Published by johnny68 25 July 2019, 20h34 (Photos:16 | Geodata:1)
Jul 17
Oberwallis   T4-  
17 Jul 19
Bettmerhorn - Bettmergrat - Eggishorn: Overtourism in der Aletscharena
Die Aletscharena ist wahrlich mit touristischen Infrastrukturen gesegnet. Nachdem bereits bisher eine Doppelseilbahn von Fiesch auf die Fiescheralp führte, wird nun noch eine dritte Anlage, diesmal eine Gondelbahn, gebaut, die direkt vom neuen Bahnhofsgebäude aus startet. Dies wird sicher noch mehr Besucher auf diese Berge...
Published by johnny68 17 July 2019, 20h49 (Photos:18 | Geodata:1)
Jul 12
Oberwallis   T3  
12 Jul 19
Stockji (2603 m); einsame Gegend südlich von Münster und etwas Schwerarbeit im Merezebachtal
Die Südseite des Obergoms weist einige Täler auf, die sehr wenig begangen sind, einerseits weil sie schattig sind und lange Schnee liegt, anderseits fehlen hier die bekannten Gipfel, resp. sie sind von dieser Seite her schwierig erreichbar. In diesem Jahr muss ich wahrscheinlich der erste gewesen sein, der diese Tour auf das...
Published by johnny68 12 July 2019, 21h12 (Photos:20 | Geodata:1)
Jul 5
Oberwallis   T4  
5 Jul 19
Von Münster auf einen Gipfel mit Hikr-Ersteintrag und auf einen Gipfel mit Seesicht
Oberhalb von Münster/Geschinen ist mir schon etliche Male ein Lawinengraben "par excellence" aufgefallen. Hier kommen im Winter immer etwa wieder grosse Lawinen runter, und das Gebiet heisst auch "Löuwene". Es handelt sich um einen Erosionsgraben, dessen abgestürztes bzw. abgeschwemmtes Material den Schuttkegel zwischen...
Published by johnny68 5 July 2019, 20h36 (Photos:20 | Geodata:1)
Jun 24
Simmental   T3  
24 Jun 19
Diemtigtal: Meniggrund - Seebergsee - Fromattgrat - Röti (2233 m)
Eigentlich wäre heute das Seehorn mein Tagesziel gewesen. Es zeigte sich aber auf Seeberg, dass die Aufstiegsroute noch mit ziemlich viel Schnee bedeckt war. Bei den dort vorhandenen Karstfeldern schien mir ein Aufstieg nicht angezeigt. Von Ferne lockten der Fromattgrat sowie das Röti, zum grössten Teil - mit Ausnahme von...
Published by johnny68 24 June 2019, 21h00 (Photos:21 | Geodata:1)
Jun 18
Fribourg   T2  
18 Jun 19
Le Moléson (2002 m)
Der Moléson ist ein stark frequentierter Gipfel, weil eine grosse Seilbahn von Plan-Françey hochführt. Bei meiner Ankunft auf dem Gipfel erwarteten mich denn auch Dutzende von Leuten, insbesondere auch einige Schulklassen, die offensichtlich auf der Schulreise waren. Auffällig, dass viele Schüler auf ihr Handy starrten...
Published by johnny68 18 June 2019, 20h50 (Photos:16 | Geodata:1)
Jun 14
Berner Voralpen   T3+  
14 Jun 19
Justistal - Sichle - Burst - Schäferhüttli - Gross Mittelberg - Grön: flaches Tal, abschüssige Hänge
Das Justistal ist im Spätsommer für seinen "Chästeilet" bekannt. Dann drängen sich in diesem engen Tal zwischen den Bergketten des Niederhorns und des Sigriswiler Rothorns hunderte von Personen. Heute war es hier ruhiger. Einige Bauernfamilien waren am Einrichten ihrer Alpbetriebe. Wenige Wanderer und Biker genossen den...
Published by johnny68 14 June 2019, 18h08 (Photos:17 | Geodata:1)