Okt 14
Schwyz   T2  
14 Okt 18
Alptal Westgrat Höhenwanderung von Einsiedeln bis Gummen/Haggenegg und Brunni
Eine wenig begangene Route die selbst an einem schönen Sonntag über grosse Streckenabschnitte Einsamkeit garantiert. Mit dem Auto erreicht man von Einsiedeln in 10 bis 15 Minuten Brunni. Zu Fuss über den Westkamm braucht man ungefähr sechs Stunden. In stetigem Auf und Ab kummulieren sich die Höhenmeter bis zur Haggenegg auf...
Publiziert von lynx 16. Oktober 2018 um 19:35 (Fotos:30)
Oberengadin   T5  
14 Okt 18
Il Nes 2951 m - Corn Chamuotsch 3017 m - Corn Suvretta 3072 m - Eine Überschreitung bei Eiseskälte
Der Winter hat offenbar seine ersten Vorboten vorausgeschickt. Nicht dass etwa Neuschnee gefallen wäre; dafür erinnerten die Temperaturen heute daran, dass die kalte Jahreszeit unmittelbar bevorsteht. Ein eiskalter Wind blies heute in der wunderschönen Gegend am Julierpass und sorgte für arktische Temperaturen. Warme Kleidung,...
Publiziert von Ivo66 14. Oktober 2018 um 17:40 (Fotos:32)
Randgebirge östlich der Mur   WS  
14 Okt 18
Laintalrunde
Das traumhafte Herbstwetter hält weiter an und daher wurde heute eine Laintalrunde in Angriff genommen. Diesmal allerdings umgekehrt: Über Leoben-St.Peter-Laintal auf den Kreuzsattel und in rasanter Fahrt über Proleb zurück nach Hause!
Publiziert von mountainrescue 14. Oktober 2018 um 15:17 (Fotos:1 | Geodaten:1)
Davos   T5- I  
14 Okt 18
Bocktenhorn 3044 m
Das 3044m hohe Bocktenhorn liegt zwischen dem Dischmatal im Osten und dem Chüealptal, einem Seitental des Sertigtals, im Westen. Der aus Granit aufgebaute Gipfel hat eine ziemlich komplexe Struktur. Er besteht aus einem Nordgipfel P.3044 und einem Südgipfel P.3019m. Der Verbindungsgrat zwischen beiden Gipfel fällt nach...
Publiziert von StefanP 14. Oktober 2018 um 16:09 (Fotos:26)
Uri   T4 II  
14 Okt 18
Griegufergrat
Eigentlich wollen wir heute den Witenwaserenstock machen. Bereits in den Vorbereitungen stockt es, die Fahrbewilligung bis Oberstafel gibt neu nicht mehr das Militär heraus; anstatt dessen gibt die Fahrbewilligung die Gemeindeverwaltung in Andermatt, oder das Tourismusbüro in Andermatt heraus. In Realp müssen wir...
Publiziert von D!nu 19. Oktober 2018 um 20:25 (Fotos:21 | Geodaten:1)
Rätikon   T2  
14 Okt 18
Taleu / Burtschakopf (1746m)
Kurze Tour von Tschapina über den Zugswald auf den breiten Gipfel des Taleu (1746m) mit seinem schönen Bergkiefernwald (Naturschutzgebiet). Zurück am Rande des Schesa-Tobels und den Zugsweg. Die Tour beginnt in Tschapina (924m). Über schönes Almgelände auf einem Fahrweg, der später im Waldbereich in einen Pfad...
Publiziert von QuerJAG 15. Oktober 2018 um 19:47 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Waadt   T1  
14 Okt 18
Über den Mont Pèlerin zum Mont Chesau
Mont Pèlerin (1080m) - Mont Chesau (984m). Der Mont Pèlerin thront unweit von Vevey über der Riviera und bietet vieles : Narzissenwege, Bänkliwege und Schneeschuhtrails, vor allem aber viel Panorama (Webcam). Blick über den Lac Léman ins Chablais.. Die Riviera zwischen Montreux, Vevey und Chexbres war eines...
Publiziert von poudrieres 14. Oktober 2018 um 18:13 (Fotos:28)
Davos   T5-  
14 Okt 18
Schwarzhorn 3145 m und Radüner Rothorn 3021 m
Nach einer frostigen Nacht starte ich im Dunkeln beim Parkplatz Radönt am Flüelapass. Der erste bin ich beileibe nicht, bereits beim Morgenkaffee sehe ich unzählige aufwärts tanzende Lichter auf dem Wanderweg - der Sonnenaufgang auf dem Schwarzhorn lockt. Anfangs auf der Skitourenroute, dann dem markierten Weg folgend...
Publiziert von Djenoun 14. Oktober 2018 um 18:38 (Fotos:22 | Kommentare:3)
Lombardei   T3  
14 Okt 18
Resegone mt 1875
Dopo un po' di inattivita,lavoro ferie e chi piu' ne ha accettiamo tutto ,torno finalmente per monti.Con una meteo perfetta ,forse un po' troppo calda ,per il periodo, oggi torniamo in Resegone.Scartata la trafficata salita da Versasio,stavolta partiamo da Morterone.L'aria e' frizzante alla partenza ,ma appena si arriva al sole la...
Publiziert von Daniele66 14. Oktober 2018 um 17:36 (Fotos:15 | Kommentare:5)
Lombardei   T2  
14 Okt 18
Antica strada della Val Veddasca (ASV)
Escursione facile. Dal parcheggio a Maccagno, oltrepassare il Torrente Giona e portarsi in direzione della parte superiore di Maccagno, da qui seguendo le indicazioni,poi da qui seguendo le indicazioni bisogna seguireil tracciato dell'Antica strada della Val Veddasca (ASV), attraversando le frazioni di Veddo, Caviggia e...
Publiziert von Giaco 14. Oktober 2018 um 21:35 (Fotos:79 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3+  
14 Okt 18
Kompfoßspitz 2538m - Taxidienst Tiefrastenhütte
Nocheinmal hinauf zur Tiefrastenhütte, Rudi spielt den Taxifahrer und gemeinsam machen wir uns auf den Weg zu unseren Angebeteten. Als Variante gebe ich den Kompfoßsee und die gleichnamige Spitze aus, die üblichen Ziele und Wege kenne ich schon zur Genüge. Nach wenigen Minuten zweigen wir Richtung Gols, bzw. Alpenrosensteig...
Publiziert von georgb 15. Oktober 2018 um 10:02 (Fotos:25)
Lombardei   T3+  
14 Okt 18
anellone resegone
partenza belli convinti che faremo un bel giro al resegone,partiti da erve x il magnodeno,cresta della giumenta,ferrata del centenario ,arrivati a pian serada perdiamo quota e andiamo ad imboccare il canale comera,giunti in crestaa dopo 4h15minuti mangiamo e ci riposiamo,scendiamo dal valnegra e arrivati a capanna monza l'ultimo...
Publiziert von pasty 14. Oktober 2018 um 19:00 (Fotos:54)
Sottoceneri   T3 IV  
14 Okt 18
Sasso Grande via EST - Denti della Vecchia
Si torna ai Denti per una castagnata tra amici, come antipasto con David, Francesco e Mika ripercorriamo una bella via aerea anche se solo 4c da molta soddisfazione Dal punto d’attacco si traversa verso sinistra sul bordo di uno strapiombo, si continua in direzione della vetta arrivando ad un agevole sosta, seguendo...
Publiziert von marc73 14. Oktober 2018 um 19:42 (Fotos:7)
Schwyz   T6 II  
14 Okt 18
Gross Achslenstock
Vor etwa ein- bis eineinhalb Jahren sah ich mal ein Foto. Mit einem winzigen See und einem eindrücklichem Berg dahinter. Es dauerte eine Weile bis ich recherchiert hatte, welche Örtlichkeit man darauf sehen konnte. Der fortwährende Gedanke daran trieb mich schließlich ins Muothatal. Zum Seelein am und zum Gipfel hinauf des...
Publiziert von Bikyfi 18. Oktober 2018 um 12:23 (Fotos:25 | Geodaten:1)
Wetterstein-Gebirge   T3+  
14 Okt 18
Hochwanner - on the Top 2 of Germany
Der Hochwanner gilt als Nr. 2 von Deutschland, sofern man die strengen Maßstäbe zur Definition von eigenständigen Bergen verwendet. Das Zauberwort heißt hier Schartenhöhe. Vielleicht ist das die Antwort auf die Frage, warum der Großteil der deutschen Bevölkerung noch nie von diesem Berg gehört hat und in Quizshows nie...
Publiziert von scan 17. Oktober 2018 um 06:39 (Fotos:41)
Uri   T5 5a  
14 Okt 18
Zwei Meidli am Schnudermeidli - Wiss Stöckli
Eigentlich bin ich ja selbsternannte Google-Queen. Ich finde alles. Wirklich, ich bin echt gut darin. Deshalb war ich um so überraschter, als ich nichts aber auch gar nichts über die Kletterroute "Schnudermeidli" am Wiss Stöckli fand. Nichts, nada, null. Hurlibueb oder Mansalu leuchteten auf meinem Lap Top-Bildschirm auf,...
Publiziert von Zoraya 14. Oktober 2018 um 23:30 (Fotos:22)
Berner Voralpen   T5 II  
14 Okt 18
Eggmederhöri oder Türmlihore zum 18ten
das Neuste vom Türmlihore: neue Route ins Rügge Tälti: dem Färmelbach folgen bis an die Felsen. nun rechts die Flanke hoch und ganz an die begrenzenden, überhängenden Felsen. es gilt einen 10 m hohen Felsriegel zu überwinden. gut gestuft, sandig überzogen da die überhängenden Felsen ein auswaschen verhindern. II. so...
Publiziert von spez 15. Oktober 2018 um 09:04 (Fotos:8)
Piemont   T2  
14 Okt 18
Bocchetta del Croso -1943 mt- (da Montesinaro di Piedicavallo).
La Bocchetta del Croso 1943 mt è un valico alpino che collega Piedicavallo (BI), in Valle Cervo, nelle prealpi Biellesi; con Rassa (VC), in Val Sorba, valle laterale della Valsesia. Itinerario molto semplice e sempre evidente grazie ad un antica mulattiera che alterna tratti in cui è ben conservata, ad altri tratti in cui il...
Publiziert von GAQA 14. Oktober 2018 um 22:59 (Fotos:40)
Karwendel   T5 II  
14 Okt 18
Risser Falk (2414 m) via Falkenkar und Übergang zum Steinfalk (2341 m) - Karwendel Deluxe
Die Falkengruppe ist eine Untergruppe im Karwendel, die der Nördlichen Karwendelkette östlich vorgelagert ist. Neben dem Gruppenhöchsten, dem Lalider Falk, sticht vor allem der Risser Falk mit seinem markanten Erscheinungsbild heraus. Ein Berg der lange Zeit als unersteiglich galt, letztlich aber doch vom kühnen Hermann von...
Publiziert von Nic 16. Oktober 2018 um 19:53 (Fotos:42 | Kommentare:2)
Lombardei   T3+  
14 Okt 18
Grignone dalla via del Caminetto
Salita al Grignone con un bel giro ad anello , partendo da Vo di Moncodeno si passa dal Rifugio Bietti per poi seguire il ripido sentiero verso il caminetto, divertente la salita nel caminetto canale attrezzato .Una volta raggiunta la vetta siamo scesi passando dal Rifugio Bogani . Giornata trascorsa con la piacevole compagnia di...
Publiziert von beppe 15. Oktober 2018 um 05:08 (Fotos:40 | Kommentare:10 | Geodaten:1)