World » Germany

Germany


Order by:


8:00↑1400 m↓1400 m   T4- I F  
26 Jul 15
Obere Wettersteinspitze (2297 m): Biken, Wandern, Kraxeln und.... Baden!
Die Obere Wettersteinspitze ist an einem nicht allzu heißen Sommertag ein ideales Ziel hoch über Isar und Leutasch. Mittenwald ist mit der Bahn oder dem Auto ausgezeichnet zu erreichen und die geteerte Bikestrecke von dort zur Ferchenseehöhe bequem zu fahren. Die Tour ist abwechslungsreich und wartet mit einem tollen Gipfel...
Published by Vielhygler 28 July 2015, 19h52 (Photos:20 | Comments:4)
2:15↑580 m↓580 m   T3 I F  
26 Jul 15
Osserüberschreitung mit Abstecher nach Tschechien
Vor Kurzem sind wir bereits auf den Kleinen Osser gestiegen, doch diesmal wollten wir uns den Forststraßenhatscher ersparen und haben unserer Fahrräder mitgebracht. Grundsätzlich ist es die gleiche Tour wie "Osser über Südgrat - einsamer Aufstieg auf einen alpinen Waldberg", nur eben mit Fahrradunterstützung für die erste...
Published by Erdinger 26 July 2015, 21h01 (Photos:16)
8:00↑1650 m↓1650 m   T2 F  
25 Jul 15
Schlagstein (1680m) - ein unkonventioneller Bergtag
Achtung! Dieser Bericht enthält außer den Informationen zur Tour viel Geschwätz zu persönlichen Erlebnissen im Rahmen dieser Tour. Wer nur an ersteren interessiert ist, der klickt bitte direkt hier um sich einen anderen Bericht zu suchen. Eine übliche Sitte unter Bergsportlern ist es vor antritt einer Tour selbige mehr...
Published by AliAigner 27 July 2015, 21h26 (Photos:12 | Comments:3)
↑610 m↓680 m   T2  
22 Jul 15
Taubenstein - 1693 m - Mangfallgebirge
Wieder mal ein sehr heißer Tag. Dennoch zog es mich wieder in die vertraute Gegend um den Spitzingsee, um ein bisserl Körper und Geist auszulüften. Ich parkte wieder kostenfrei am Weg zwischen der Wurzhütte und dem Lyra-Lift. Nach wenigen Metern auf der Teerstraße, die zur Bergwachthüttn führt, zweigt nach links ein alter,...
Published by Woife 22 July 2015, 23h27 (Photos:14)
8:00↑2000 m↓2000 m   T4 I  
21 Jul 15
Alpspitze Überschreitung, ein lohnender Klassiker mit ruhigen Aufstieg
Die Alpspitze wollte ich schon seit längerer Zeit realisieren, war aber immer wieder im Zwist mit mir gekommen, weil ich einerseits unbedingt die Alpspitz Ferrata mitnehmen wollte, andererseits den Gipfel aber zumindest im Aufstieg ehrlich erarbeiten wollte, also ohne Seilbahn-Unterstützung. Allerdings kommen dabei inklusive...
Published by scan 22 July 2015, 15h15 (Photos:45 | Comments:3)
7:30↑1700 m↓1700 m   T5 II  
21 Jul 15
Abgebrochene Runde über Steintal- und Ofentalschneid
Da es sich in der Arbeit "anbot" einen Tag unter der Woche zu etwas Betätigung außerhalb des Büros zu nutzen, entschloss ich mich die Runde über Steintal- und Ofentalschneid anzugehen. Schon auf dem Weg nach Hintersee wurde im Radio vor Wärmegewittern im "Alpenraum" gewarnt, was mich später zur Verkürzung der Tour...
Published by bula_f 22 July 2015, 14h36 (Photos:33 | Comments:2)
5:30↑2200 m   T3 F PD  
18 Jul 15
Wieder mal auf die Zugspitze (2962m), diesmal übers Höllental
Nach 2 Jahren war es mal wieder Zeit für eine Zugspitztour, diesmal über die Höllentalroute, die ich bisher noch nicht kannte. Es ist aber, wie oft erwähnt, eine der landschaftlich eindrucksvollsten Touren Deutschlands, ein besonderes Highlight ist die bayernweit einzigartige Gletscherüberquerung. Eine Wegbeschreibung ist...
Published by felixbavaria 19 July 2015, 11h22 (Photos:13 | Comments:2)
5:00↑800 m↓800 m   T3 II  
18 Jul 15
Das Ammergauer Gipfelkreuz mit der goldenen Kugel: "Am Stoa" (1579 m) Kleiner Felsen - großes Glück!
Auf einen schönen Fels am Klammspitzgrat soll es heute gehen. Er trägt ein großes Kreuz mit einer wunderschön vergoldeten Kugel und er hat eine gemütliche Aussichtsbank. Er ist schnell zu erreichen, denn die Tour ist kurz. Ganz einfach ist es nicht, aber:es lohnt sich sehr! Das heutige Ziel Die schönen kleinen Gemäuer...
Published by Vielhygler 21 July 2015, 00h11 (Photos:24 | Comments:2)
5:00↑250 m↓700 m   T2 III  
18 Jul 15
Ruchenköpfe Westgrat, Halbtagstour mit leichter Klettereinlage
Der kurze Westgrat auf die Ruchenköpfe in der Rotwandgruppe gilt, wie gesagt wird, als Münchner Traditionstour. An der benachbarten Südwand hat Hans Dülfer bereits 1910 die erste Kletterroute eingerichtet. Bei Gewitterwarnung für den Nachmittag, wie wir sie heute hatten, ist es eine ideale Tour, da sich der Aufstieg durch die...
Published by nachtfrost 19 July 2015, 11h44 (Photos:11 | Comments:2)
↑1200 m↓1200 m    
18 Jul 15
Bike and hike auf den Feigenkopf 1866 m
Der Feigenkopf wird durch seine isolierte Lage meistens im Rahmen einer Überschreitung des Klammspitzgrats bestiegen. Das erfordert aber entweder den langen Hatscher von Linderhof hoch zum Brunnenkopf mit dem langweiligen Endlosrückweg durch das Sägertal oder man muss von der Kenzenhütte über den Bäckenalmsattel...
Published by Winterbaer 20 July 2015, 01h23 (Photos:62 | Comments:4)