World » Germany

Germany


Order by:


1:45↑20 m↓20 m   T1  
24 Aug 16
Zwischen Raisting und der Ammer
Derzeit geht rein zeitlich mit Bergtouren gar nix, selbst kleine Flachlandtouren sind nur hin und wieder möglich - bei dem derzeitigen Traumwetter echt zum Heulen. Nach der Nachtschicht wollte ich heute zumindest ein bisschen Bewegung haben; klar könnte ich so gegen 14 Uhr mal in die Berge fahren, wäre dann aber halt in der...
Published by klemi74 24 August 2016, 23h42 (Photos:24)
4:00   PD  
23 Aug 16
Zur "Rheinhessischen Badewanne" - Eicher See
Dienstag, 23.August 2016 Eine Radtour hinüber nach Rheinland-Pfalz. Bei 32°C fühlen sich heute die 40 Rad-Kilometer fast wie die doppelte Strecke an ;-) Größtenteils fährt man auf asphaltierten Wirtschaftswegen. Dazu kommen breite Waldwege, sowie teils holprige, schmalere Wege direkt am Rheinbogen entlang. Bei...
Published by MichaelG 23 August 2016, 19h48 (Photos:21 | Geodata:1)
8:30↑2100 m   T5 III  
23 Aug 16
Watzmann Mittelspitze über das Wiederband
Die Ostwand der Watzmann Mittelspitze weist eine Höhe von ca. 700 m, und somit ca. 1100 m weniger als die berühmte Ostwand der Südspitze, auf, was ihr die Bezeichnung der kleinen Ostwand einbrachte. Durch diese Wand zieht ein schon beim ersten Anblick während des Zustiegs zum Watzmannkar deutlich erkennbares Band, welches...
Published by bula_f 25 August 2016, 17h37 (Photos:49 | Comments:2)
↑620 m↓620 m   T3  
22 Aug 16
Königsstand - 1453 m
Bei der Anfahrt noch viele Wolken im Werdenfels. Wir parkten am Pflegersee (850 m) am Fuß des Kramers. Auf dem Kellerleitensteig wanderten wir etwa 15 Minuten. Vor dem ersten Brückerl bogen wir scharf nach rechts auf ein kleines, unmarkieretes Steiglein, das steil nach oben in den Bergwald führte (der sog. Maurersteig). Recht...
Published by Woife 23 August 2016, 10h04 (Photos:14)
11:00↑2350 m↓2350 m   T5+ III  
19 Aug 16
Grundübelhörner (2096m/2084m), Knittelhorn (2015m) und dann noch einige mehr
Mal wieder stand ein kleines Abenteuer in den Berchtesgadenern auf dem Programm, zu dem ich nur Infos aus altem AV-Führer hatte, sowie Beschreibung im Abstieg von Kletterberichten. Noch dazu bin ich schon mal daran „gescheitert“ (nicht ordentlich informiert und Nebel, deswegen Einsteig der Barthrinne ganz wo anders...
Published by Chiemgauer 21 August 2016, 18h41 (Photos:47 | Comments:3 | Geodata:1)
5:15↑900 m↓900 m   T2  
18 Aug 16
Spieser und Wertacher Hörnle
Die erste halbe Stunde ist zum Vergessen - wenn auch immerhin Teil des berühmten Maximilianswegs. Einziger Vorteil: Neben dem Skilift macht man mit frischen Beinen zügig die ersten 250 Höhenmeter. Und sobald man dann rechts herum biegt in die Mulde "Im Steinbest", wird's richtig schön. Nach einem verbuschten Hang öffnet sich...
Published by Curi 24 August 2016, 12h04 (Photos:22 | Geodata:1)
4:30↑900 m↓900 m   T3  
18 Aug 16
Der schönste Weg auf den Kreuzkopf
Zum persönlichen Projekt "Alle Ammergauer" gehören auch Schlagstein und Altenberg. Lange wusste ich nichts mit diesen beiden anzufangen. Aber in Vorschau auf einen Tag mit eher unsicherem Wetter und der unbändigen Lust auf Berge war es jetzt endlich soweit. Am Anfang dieser Halbtagestour stand zunächst der Kulturschock von...
Published by ZvB 21 August 2016, 14h09 (Photos:29)
8:00↑1800 m↓1800 m   T6 III  
17 Aug 16
Abbruch Nord-Süd Überschreitung großer Wilder (2379m)
Meine Freundin ist gestern nach der Arbeit noch schnell auf's Burgberger Hörnle, am heutigen Tag hatte ich frei und eine Überschreitung des großen Wilden geplant. In der Früh noch schnell den am Vortag schon wenig stabilen Wetterbericht angesehen. Und dieser sagt ab ca. 9-10 Uhr Regen voraus. Hm.... bewegen will ich mich aber...
Published by pete85 21 August 2016, 11h08 (Photos:33)
4:45↑290 m↓260 m   T1  
16 Aug 16
Landpartie rund um den Seehamer See(25km)
Der Seehamer See ist landschaftlich betrachtet ein schönes Stück Oberbayern, das bedauerlicherweise durch den automobilen Wahn unserer Zeit stark entwertet wird. Der Lärmpegel der Salzburger Autobahn reicht über einen Kilometer weit-dem Wanderer, der 1-2 Stunden hier unterwegs ist macht das wenig aus, aber wohnen kann man da...
Published by trainman 18 August 2016, 22h24 (Photos:26)
8:15↑1300 m↓1300 m   T3 I  
16 Aug 16
Blaubergrunde
Nach zweieinhalb vergeblichen Anläufen hat es nun endlich geklappt mit der Überschreitung der hohen Blauberge. (Voriges Jahr war ich nach der Wolfsschlucht schon so fertig, dass ich dann nur noch auf den Schildenstein gestiegen bin; Ende Mai habe ich angesichts der Schneelage an der Halserspitz schon vorher umgeplant, und vor...
Published by Curi 23 August 2016, 16h35 (Photos:30 | Geodata:1)