World » Germany

Germany


Order by:


7:00↑1260 m↓1260 m   T6- III  
28 May 16
Neuer Schmidkunzweg auf die Hörndlwand (1684m)
Eigentlich habe ich die Tour heute nur gemacht um die Route auf die Hörndlwand auch mal auf hikr zu veröffentlichen, aber dann musste ich feststellen frehel war um einen Tag schneller (und hätte er nicht erst um Mitternacht veröffentlicht hätte ich wohl eine andere Tour gewählt). Da die Tour aber wohl überwiegend im...
Published by Chiemgauer 28 May 2016, 18h24 (Photos:40 | Comments:4 | Geodata:1)
1 days 5:00   V-  
28 May 16
Im Schatten des Kofels - Klettern am Frauenwasserl
Wenn das Wetter halbscharig ist, und tagsüber Wettereintrübungen zu erwarten sind, macht es wenig Sinn, eine ausgedehnte Bergtour zu planen. Ein wenig Klettern ist aber immer möglich; gesetzt den Fall, die Wetterfenster sind entsprechend lange geöffnet. Bei unserem Kletternachmittag hatten wir richtig Glück. Zwar verhingen...
Published by mabon 31 May 2016, 07h23 (Photos:28)
1:15↑155 m↓155 m   T1  
27 May 16
DonauFelsenLäufe ( V ) : Witbergrunde
Heute wollte ich mir die fünfte, und damit letzte, Etappe der DonaufelsenLäufe vornehmen, die " Witbergrunde ". Mit nur 6,4 Kilometern nicht wirklich ein Wanderweg, eher ein Spaziergang. Dank einer Wegsperrung wegen Forstarbeiten kam ich sogar nur auf knappe 6 Kilometer... Aber egal, Hauptsache etwas draussen unterwegs... Der...
Published by maawaa 27 May 2016, 17h15 (Photos:15 | Geodata:1)
4:00↑500 m↓500 m   T4 I  
27 May 16
Falkenstein (1181 m) Überschreitung - Gratwandern hoch über Inzell
Der Falkenstein bei Inzell könnte auch als "Berg der Einheimischen" bezeichnet werden. Die äußerst lohnende Überschreitung dieses schrofen Doppelgipfels gehört mit zum besten was die Chiemgauer Alpen zu bieten haben. Neben traumhaften Aus- und Tiefblicken, bietet der Falkenstein zudem einige leichte aber teils exponierte...
Published by Nic 28 May 2016, 10h39 (Photos:39)
↑1000 m↓1000 m   T5+ III  
27 May 16
Kleine Hörndlwandrunde - Ostgrat und Alter Schmidkunzweg
An der Hörndlwand bildet der Wettersteinkalk steile und bei Kletterern beliebte Wände, die die Überschiebungsfront der Inntaldecke über die Lechtaldecke darstellen. Unterhalb der schrofigen und latschigen Ostwand entsendet die Hörndlwand einen kurzen Ostgrat, der das Ostertal nördlich begrenzt. Dem Zebhauser Kletterführer...
Published by frehel 27 May 2016, 23h55 (Photos:18 | Comments:5)
3:00↑800 m↓800 m   T3 AD  
27 May 16
Schwarzwand
Der Maximiliansweg führt über den Sattel zwischen Geierstein und der unbekannten Schwarzwand - die Strecke ist auch als MTB Strecke bekannt (S2-S3). Vom Sattel (bei mir per MTB) zunächst über eine Almwiese, danach ab und an Trittspuren bis zum felsigen Gipfelgrat der nach Norden erstaunlich tief abfällt, geschätzt 30 m -...
Published by wasquewhat 29 May 2016, 22h23 (Photos:2 | Geodata:1)
↑500 m↓500 m   T4 I  
26 May 16
Das vielleicht schönste Felskreuz der Tegernseer Berge: die versteckte, einsame Roßsteinwand!
Wenn aus düster - melancholischem, fast schon urweltlich anmutendem Steilwald ein kühnes Felsgemäuer anmutig emporsteigt und ich ein schönes, freies und einsames Kreuz dort oben erreiche, das zeitlose Würde ausstrahlt, Gelassenheit und... Ruhe, dann fühle ich mich als Wanderer einfach: angekommen und will gar nicht wieder...
Published by Vielhygler 28 May 2016, 13h30 (Photos:47 | Comments:6)
2:00↑100 m↓100 m   T1  
26 May 16
NSG Mindelsee - ein Bijou am Bodensee
Wer die Wahl hat, hat die Qual. Schließlich hat sich aber doch der Drang, in die Natur zu gehen, gegen einen Besuch der Fronleichnams-Prozession durchgesetzt. Nach fünf Minuten Anfahrt waren wir dann auch schon am Startpunkt westlich des Mindelsee-Rieds kurz vor Möggingen angelangt, von wo wir auf den Rundmarsch aufbrachen....
Published by alpstein 26 May 2016, 15h07 (Photos:23)
7:15↑1050 m↓1050 m   T3 I  
26 May 16
Sonnenwendwand und Scheibenwand von Hainbach
Die Ziele an diesem frühsommerlich schönen Fronleichnamstag waren Sonnenwendwand, Bauernwand und Scheibenwand. Die Bauernwand ist nicht auf der DAV-Karte verzeichnet, zum Ausgleich gibt es bei hikr zwei Wegpunkte! Wenn man es genau nimmt, sind Sonnenwendwand (auch Sonnwendwand) und Bauernwand Nebengipfel der Scheibenwand, denn...
Published by Gherard 27 May 2016, 15h12 (Photos:26 | Comments:2 | Geodata:2)
2:45↑450 m↓450 m   T2  
26 May 16
Sonnenkopf 1'712m
Berge mit diesem Namen gibt es in den Alpen viele, unserer liegt in der Nähe von Altstädten, einem Stadtteil von Sonthofen im Allgäu. Man kann den Altstädtner Hof gegen eine Maut von € 3.50, zahlbar beim Fremdenverkehrsbüro im Ort, mit dem Auto erreichen. Von dort wanderten wir entlang der Forststrasse hinauf zum Sattel...
Published by stkatenoqu 26 May 2016, 19h26