World » Germany

Germany


Order by:


3:15↑500 m↓500 m   T2  
29 Oct 14
Hoher Bogen - drei Tausender auf einen Streich
Dieses Mal verschlug es uns einmal wieder in den schönen Bayerischen Wald. Der Höhenzug des Hohen Bogen, verziert mit den zwei NATO-Türmen, stand schon seit Längerem ganz oben auf unserer Liste. Nun, an einem nebligen und kalten Oktobertag, war es dann so weit. Tipp: Ein nebliger Oktobertag garantiert zwar keine Aussicht...
Published by Erdinger 30 October 2014, 18h59 (Photos:18)
5:30↑850 m↓850 m   T2 WT2  
28 Oct 14
Spitzstein: ein sehr beliebtes Ziel
Dievon Gonzalozurückgelassene weiße Decke sollte heute erkundet werden. Im Sonderlawinenbericht vom 23.10. war von der Gefahr der Nassschneerutschen die Rede, aber inzwischen waren nun 5 Tage vergangen. Die Schneeschuhe mussten natürlich mit. Und natürlich war ich der einzige, der welche dabei hatte,trotzdem fand ich sie sehr...
Published by Gherard 29 October 2014, 09h35 (Photos:15 | Geodata:2)
5:30↑950 m↓950 m   T2  
28 Oct 14
Hohe Bleick (1638 m) - Unterwegs am Trauchberg
Die Hohe Bleick ist der höchste Punkt des dem Klammspitzkamms nördlich vorgelagerten bewaldeten Höhenrücken, auch Trauchberge genannt. Unweit beliebter Ziele wie etwa Hörnle oder Pirschling, bleiben die Erhebungen des Trauchberges von Touristenmassen verschont und sind eher ein Gebiet für Liebhaber und Individualisten....
Published by Nic 29 October 2014, 12h29 (Photos:22)
1:30↑350 m↓350 m   T3  
28 Oct 14
Alte Rotwand 1840m
Obwohl an diesem herrlichen Herbsttag - allerdings schon mit reichlich Schnee unter den Füßen - etliche unterwegs sind, bleibt mein Ausflug zur Alten Rotwand doch eine recht stille Angelegenheit. Von der BergstationderTaubensteinbahn (echt Retro - Baujahr 1971! Schiebetüren vor dem Ausstieg bitte per Hand öffnen!) steuert...
Published by schwarzert 30 October 2014, 20h54 (Photos:17 | Comments:1)
6:30↑1100 m↓1100 m   T3  
27 Oct 14
Rabenkopf (1555 m) - Rundwanderung vom Bahnhof Kochel
Jedes Jahr im Herbst wiederholt sich dasselbe Schauspiel: ein scheinbar unendliches Nebelmeer liegt über dem weiten Oberland und hüllt alles in ein tristes Grau, auf den Bergen hingegen herrscht eitel Sonnenschein. Wenn man vom trüben Oberland kommend, plötzlich der Hochnebeldecke entsteigt und im warmen Licht der Sonne auf...
Published by 83_Stefan 30 October 2014, 10h39 (Photos:37 | Comments:2 | Geodata:1)
3:30↑550 m↓550 m   T3 I  
27 Oct 14
Kofel (1342 m) - Wächter über Oberammergau
Der Kofel - Auf Grund seiner exponierten Lage und markanten Form schon von weitem zu erkennen, ist er ein beliebtes Fotomotiv und Wahrzeichen von Oberammergau. Zwei markierte Anstiege führen zum Kofelsattel und lassen sich zu einer netten Rundtour verbinden. Route: Oberammergau/Friedhof - Lourdes Grotte - Kofelsattel - Kofel -...
Published by Nic 29 October 2014, 09h06 (Photos:16)
    
27 Oct 14
Wintereinbruch am Spitzingsee
Unter der Woche war viel (nasser) Schnee gefallen, jetzt, beim WE-Kaiserwetter, wurde er zusehends weniger... immerhin, geschlossene Schneedecke bis runter zum Spitzingsee. Schnee nass und schwer und ziemlich kompakt, teils Einsinken (mit Schneeschuhen...), teils - abwärts - nicht genug Einsinken, um anständig runterzurauschen....
Published by steinziege 28 October 2014, 19h27 (Photos:15)
1:00↑100 m↓100 m   T1  
26 Oct 14
Jubiläumstour auf den Zwieselberg
Den Grund für den Titel "Jubiläumstour" werde ich im unteren Teil meines Berichts erläutern, sodass Leute die nur an dieser Tour interessiert sind damit nicht belästigt werden. Bei Bergen im Alpenvorland denkt man hauptsächlich an den Hohen Peißenberg und den Auerberg. Doch etwas weiter westlich befinden sich noch zwei...
Published by AliAigner 26 October 2014, 22h38 (Photos:8)
↑320 m↓320 m   T1 F  
26 Oct 14
Deininger Weiher
Auf Schnee haben wir noch keine Lust, vielleicht wäre ja wieder mal eineRadtour ganz nett. Der Deininger Weiher fand sogar schon als Wanderung Erwähnung im hikr. Die Radtour aus der Stadt zum kleinen Seelein führt übernamhafte Metropolen wie Wörnbrunn, Laufzorn, Ödenpullach, Großdingharting. Von der City geht's...
Published by Max 29 October 2014, 18h12 (Photos:22)
8:00↑1100 m↓1100 m   WT4 F  
25 Oct 14
Abenteuerliche Schneeschuhtour auf den Zunderkopf
Es kam wie es kommen musste, nur leider sehr schnell - der Winter ist da. Um jetzt nicht für Monate in bergsteigerischen Winterschlaf zu fallen, muss man zu neuen Methoden greifen - zum Beispiel dem Schneeschuhgehen. Da es für mich die erste Schneeschuhtour meines Daseins war, bin ich mir bei der Bewertung wirklich nicht sicher...
Published by AliAigner 26 October 2014, 12h45 (Photos:33 | Comments:4)