Welt » Schweiz » Bern » Seeland

Seeland » Wandern


Sortieren nach:


3:30↑288 m↓288 m   T1  
11 Mär 18
"Vor-Frühlingswanderung" am Mont Vully
Nicht ganz optimales Wanderwetter, aber wir sechs Kameraden des SAC fahren sind trotz allem mit der Bahn Sugiez fahren. Nach Kaffe und Nussgipfel geht es westwärts und über den Broye-Kanal und dann mehr oder weniger und flach dem See entlang bis Môtier. Dann recht steil hoch durch Lugnorre bis an den Waldrand zum Aperohalt. Der...
Publiziert von Baeremanni 18. März 2018 um 16:52 (Fotos:11 | Geodaten:1)
4:00↑333 m↓332 m   T2  
18 Feb 18
Petinesca - zu Besuch bei Römern und Kelten
Wenigstens trocken war es heute, wenn auch der versprochene Sonnenschein ausblieb. Und immer noch unangenehm kalt. Trotz allem musste ich nach ein paar Tagen Faulenzen mal wieder eine Wanderung unternehmen und etwas für die Bildung zu tun kann auch nicht schaden. So stattete ich Römern und Kelten einen Besuch ab. Das Fazit kann...
Publiziert von Mo6451 18. Februar 2018 um 19:39 (Fotos:26 | Geodaten:1)
3:45↑230 m↓230 m   T1  
9 Feb 18
Jolimont mit Hindernissen
Die stürmischen Damen haben auf dem Jolimont Spuren Hinterlassen, besser gesagt, ein Bild der Verwüstung. Davon sind auch die Wanderwege betroffen. Ein Waldarbeiter erzählte mir heute Mittag, dass über 2.000 m³ Holz aus dem Wald geschafft werden müssen. Es ist ein trauriges Bild. Da ich überhaupt kein Karnevalsfan bin,...
Publiziert von Mo6451 9. Februar 2018 um 19:41 (Fotos:29 | Geodaten:1)
2:45↑550 m↓550 m   T2  
15 Nov 17
Bözingenberg > Tubelochschlucht - diesmal bei Sonnenschein
Nicht gerade häufig besucht (vier Beiträge, davon zwei von mir) fristet der Bözingenberg ein Schattendasein - in Kombination mit der Passage der Tubelochschlucht findet er auch heute (bei Sonnenschein) bei uns seinen doch respektablen Platz.   Unter der Woche ist’s schwierig, beim Schluchtausgang einen Parkplatz zu...
Publiziert von Felix 27. Dezember 2017 um 21:48 (Fotos:30 | Geodaten:1)
2 Tage    T1  
14 Okt 17
Fanel
Zwei Tage Nichtstun. Oder zumindest fast*. Sa. 14.10.2017 Mit Bahn nach Murten, mit Schiff nach La Sauge. Nach dem Einpuffen und vor dem Z'Nacht haben wir noch ausgiebig Zeit, die Waadtländer Seite des Broye-Dammes zu erkunden. So. 15.10.2017 Das reichhaltige Frühstück spornt uns zu neuen Taten an. Heute gehts zur...
Publiziert von kopfsalat 15. Oktober 2017 um 20:56 (Fotos:63)
4:45↑311 m↓311 m   T1  
18 Sep 17
Vom Neuenburgersee zum Bielersee
Entre-deux-Lacs : Lac de Neuchâtel - Lac de Bienne. Die grosse Raffinerie von Cressier zwischen Bielersee und Neuenburgersee wurde 1966 zusammen mit einem grossen 18-gleisigen Güterbahnhof eingeweiht und prägt noch heute unübersehbar das die Landschaftsbild zwischen den beiden Seen. Angeschlossen ist die Raffinerie bei...
Publiziert von poudrieres 20. September 2017 um 20:31 (Fotos:40 | Geodaten:2)
5:30↑150 m↓150 m   T1  
17 Sep 17
Rund um den Bielersee
Bielersee (429m) - Chemin de rive / Uferweg Der Bielersee ist einer der drei grossen Seen am Südfuss des Jura, besitzt aber nur etwa 1|5 der Fläche des Neuenburger Sees. Das nach der Juragewässerkorrektion trockengefallene Südufer ist heute stark vom sommerlichen Tourismus und Wassersport geprägt. Naturufer haben sich...
Publiziert von poudrieres 18. September 2017 um 16:38 (Fotos:69 | Geodaten:4)
   T1  
10 Sep 17
Rund um den Neuenburgersee
Lac de Neuchâtel - Grande Cariçaie. Die Geschichte des Neuenburger Sees beginnt vielleicht *) am Ende der letzten Eiszeit mit dem "Solothurner See", der sich an einer Endmoräne bei Wangen an der Aare bis Orbe zurückstaute und dessen Wasserspiegel etwa 20m über dem heutigen Wasserspiegel lag. Durch die Zuschüttung mit...
Publiziert von poudrieres 10. September 2017 um 16:47 (Fotos:80 | Geodaten:2)
2:15↑322 m↓330 m   T2  
23 Apr 17
Combe du Pilouvi
Nach der gestrigen, schönen Bachtobelwanderung in Zürich sind wir diesesmal Richtung "La Neuveville" aufgebrochen um etwas in der ähnlichen Art zu finden: Die "Combe du Pilouvi". Das Wetter ist wiederum grossartig. Vom Parkplatz beim Bahnhof"La Neuveville" schlendern wir zum Stadttor der Altstadt und landen mitten im...
Publiziert von D!nu 27. April 2017 um 20:53 (Fotos:25 | Geodaten:1)
3:15↑560 m↓560 m   T2  
16 Apr 17
Wasser-, Baum- und Kunstwelten: Tubelochschlucht > Kurhaus Bözingenberg
Bei zweifelhaftem Wetter bieten sich Schluchttouren an - und den Bözingenberg haben wir schon bei misslichen Wetterverhältnissen erlebt; also sind wir heute mit wenig Niederschlag und etwas besserer Fernsicht doch gut bedient, um zum dritten Mal durch die Schlucht der Schüss zu streifen … Unweit Biel,...
Publiziert von Felix 5. Mai 2017 um 14:46 (Fotos:37 | Geodaten:1)