World » Austria

Austria


Order by:


6:30↑1370 m↓1370 m   T3 F  
22 Jul 13
Durchs Habersauer Tal zum Stripsenkopf
Am Walchsee einen Parkplatz zu finden, war nicht so schwer wie erwartet - zumindest morgens um 9 Uhr. Umsonst ist er natürlich auch nicht! Nachdem man den Ort Richtung Kössen durchquert hat biegt man die erste Straße nach rechts ab - nahe des Ostufers. Man kommt am Gashaus Essbaum vorbei, nach ca. 500 m der Parkplatz. Von hier...
Published by Gherard 23 July 2013, 15h01 (Photos:21 | Geodata:3)
3:00↑800 m↓800 m   T2  
22 Jul 13
Baumgartenkopf übers Mahlereck
Raus aus dem Büro und rein in die Bergsteigersachen. Das heutige Ziel nach der Arbeit war der Baumgartenkopf mit dem Grab vom Wieser Much. Am Wanderparkplatz ging es los auf breiten Forstweg vorbei an der Tannbichlkapelle gleich einmal dahinter gabelt sich der Weg und man zieht links der Beschilderung -...
Published by Koasakrax 23 July 2013, 19h52 (Photos:30)
7:00↑1400 m↓1900 m   T4  
21 Jul 13
Schesaplana (2964) – aufi über BöserTritt und Totalp – abi über Leibersteig und Oberzalim nach Brand
Im ersten Bus am Morgen von Bludenz hinauf zur Talstation der Lünersee-Bahn hatte es nur mehr Stehplätze. Doch die Befürchtungen auf einen Massenansturm erwiesen sich als weitgehend gegenstandslos. Auf dem ersten Abschnitt, dem Bösen Tritt, hinauf zum Lünersee jedenfalls nur einige wenige Unentwegte. Unangenehm an diesem...
Published by dulac 23 July 2013, 23h33 (Photos:43 | Comments:5)
↑550 m↓1350 m   T4 I  
21 Jul 13
Gänsekragen (2914m) - Hausberg der Winnebachseehütte
Der Gänsekragen ist der Hausberg der Winnebachseehütte in den Stubaier Alpen und bietet ein Kontrastprogramm zu den umliegenden Gipfeln. Statt mühsamen Anstiegen über Geröll, Gletscherschliff und Firn gibt's hier eine südexponierte, einfache aber anregende Kraxelei über blumenbewachsene Schrofen und meist bombenfesten Fels....
Published by felixbavaria 24 July 2013, 21h33 (Photos:25)
2:45↑500 m↓500 m   T2  
21 Jul 13
Faltegartenköpfl 2185 m
Trainingstour zum Urlaubsbeginn: von Marlstein zum Faltegartenköpfl, das einen schönen Tiefblick ins 1500 m tiefer liegende Inntal bietet. Von Marlstein startet der Weg jetzt links von der recht neuen Kapelle und steigt durch Wald und dann über die Almböden aufwärts. Das Grünwaslkreuz ist derzeit nicht vorhanden. Bis kurz...
Published by zaufen 7 August 2013, 13h45 (Photos:6 | Geodata:1)
   T2  
21 Jul 13
Schneeoim - Pöttelkammsteig
g i p f e l/h ü t t e: schauerwand/stmk/nö/schneealm e x k u r s: - d a t u m: 21/07/13 t e i l n e h m e r: anita, gü w e t t e r: warm h ö h e n m e t e ra u f s t i e g: - a u f s t i e g: lohmgraben, pöttelkammsteig, schauerwand, lurgbauerhütte a b s t i e g: almgraben b e m e r k u n g e n: einsamer steig am...
Published by guenter 23 July 2013, 21h35 (Photos:8 | Geodata:1)
7:00↑1000 m↓1000 m   T5 II  
21 Jul 13
Hochjoch
Von der Bergstation bei der Kapellalpe hinüber zum Schwarzsee und Querung durch die nördliche Flanke des Hochjochs ins Platinafürkele. Kurz den Grat zum Mittagsjoch entlang, bis mich eine gähnende Tiefe mit schmalem, schwierigem Grat nicht weiter lässt. Im AV Führer steht "über den Grat in leichter Kletterei", der Author...
Published by a1 23 July 2013, 17h40 (Photos:17 | Comments:3)
↑1100 m↓1100 m   T5 AD  
21 Jul 13
Petersen Spitze Nordwand
Als Abschlusstour des DAV Aufbaukurses Hochtouren nahm sich unsere Gruppe (5 Leute + Kursleiter) die Petersen Spitze über die Nordwand vor. Wir frühstückten um 4 und machten uns gegen 5 auf Richtung Taschachferner (da es uns noch zu dunkel war, starteten wir nicht früher). An der Zunge des Taschachferners ging es diesmal im...
Published by Kreier 11 August 2013, 15h21 (Photos:13)
6:30↑550 m↓1850 m   T4- I  
21 Jul 13
Speckkarspitze (2621 m) via SW-Grat
Nach unserer gestrigen langen Bettelwurftour wollten wir heute etwas gemütliches machen. Nichts lag näher als der Speckkarspitze einen kurzen Besuch abzustatten. Von der Hütte aus in gut 3 Stunden zu erreichen, bietet Sie mit dem Südwestgrat außerdem einen nette und einfache Kraxelei. Nach ausgiebigen Frühstück starten...
Published by Nic 24 July 2013, 09h43 (Photos:17)
↑50 m↓50 m   T2  
21 Jul 13
Entlang des Westufers des Achensees
Tirol's größter See diente uns schon bei mehreren Bergtouren im Rofan oder Karwendel als malersicher Tiefblickfang, doch es lohnt auch mal umgekehrt, sprich man wandert entlang des Sees und genießt den Blick auf die umliegenden Berge. Der Wanderweg entlang des Westufers ist teilweise wunderschön, mal geht es direkt am Wasser...
Published by Tef 1 August 2013, 22h41 (Photos:26)