World » Austria

Austria


Order by:


1:30↑173 m↓173 m   T3+  
21 Jun 13
Kitzsteinhorn 3202m via NW-Grat
Das Kitzsteinhorn - der 3000er mit dem wohl kürzesten Zustieg! Das Kitzsteinhorn bzw. dessen Gipfelshuttle erlangte im November 2000 traurige Bekanntheit, als hier bei der "Katastrophe am Kitzsteinhorn" 155 Skifahrer bei Saisoneröffnung im Tunnel des Shuttles und in der Bergstation des Alpincenters starben. Der Shuttle ist...
Published by marc1317 26 June 2013, 14h13 (Photos:15)
   PD+ III  
20 Jun 13
Gipfel über dem Sulztalferner
Am 20.06.13 brach ich frühmorgens an der Amberger Hütte auf. Ich wanderte auf dem Weg nach Süden durch "In der Sulze" Richtung Sulztalferner. Nach einem Steilaufschwung wurde das Gelände wieder flacher. Hinter dem Ende des Wanderweges marschierte ich am rechten Gletscherrand leicht ansteigend unter dem Ostgrat der Wilden...
Published by abenteurer 2 November 2013, 17h27
6:00↑1000 m↓1000 m   T4 I  
20 Jun 13
Gumpenspitze (2178 m) - Ein lohnender Aussenseiter
Eigentlich war für heute nur eine gemütliche Wanderung zur Falkenhütte geplant. Bei 35 Grad wurde es allerdings zu einer schweißtreibenden Angelegenheit. Angekommen am Hohljoch, entschied sich mein Kumpel Christian seinem Hund zuliebe für den Abstieg zurück in die Eng. Was nun? Auch absteigen oder noch eine kleine...
Published by Nic 21 June 2013, 01h34 (Photos:33)
5:00↑1650 m↓1650 m   T3 F  
20 Jun 13
Bäralplkopf & Schlichtenkarspitzen
Nachdem an den beiden Vortagen bereits schöne Bergtouren anstanden (u.a. eine ausgesprochen abenteuerliche Gleirsch-Westgrattour...), wollte ich am letzten Urlaubstag noch ein kleines, persönliches Jubiläum in den Bergen genießen. Nach 6 Jahren Bergtouren den 500. neuen Gipfel. Dafür kamen natürlich nur 2 Gebiete in Frage....
Published by Bergfex78 21 June 2013, 16h16 (Photos:32)
   T2  
20 Jun 13
Kurztour zum Ursulakreuz
Der örtliche Tourismusverband benötigte neue Imagebilder zur Werbekampagne "Wandern in Tirol". Deswegen ging es von der Nordseite des Niederkaiserkammes, genauer gesagt von der Metzgeralm hoch über einen kurzen Waldsteig hinauf zum Ursulakreuz. Um die blaue Stunde ausnützen zu können starteten wir bereits um vier Uhr...
Published by Koasakrax 20 June 2013, 16h31 (Photos:11)
↑700 m↓700 m   T2  
19 Jun 13
Schlaflose Nächte
Da ich schon um 1:00 Uhr Nachts nicht mehr schlafen kann (sehr früh ins Bett gegangen und von Bergen geträumt) schmeiß ich mich spontan auf die Gurtisspitze um den Sonnenaufgang zu fotografieren. Leider habe ich meine Gehgeschwindigkeit unterschätzt und bin 3 Stunden zu früh dran :) Macht aber nichts, hab einfach...
Published by MatthiasG 1 July 2013, 09h53 (Photos:30)
   PD- I  
19 Jun 13
Selten bestiegene Berge westlich der Amberger Hütte
Am 19.06.13 frühmorgens brach ich an der Amberger Hütte auf. Zunächst wanderte ich durch "In der Sulze" bis zu einer Wegabzweigung. Der Weg Richtung Atterkarjöchl führt von dort rechts hinauf über eine Steilstufe, die in knapp 2400m endet. In dieser Höhe kam ich bereits in Schnee. Nun ging es aber flacher weiter. Ich hielt...
Published by abenteurer 2 November 2013, 13h11 (Comments:2)
9:15↑1200 m↓1200 m   PD+ II  
19 Jun 13
Hohe Wand o Croda Alta m.3289 Solitaria
Quest'anno avevo in mente di salire l'Olperer,una montagna stupenda delle Zillertaler Alpen,ma con la brutta stagione persistente di quest'anno,le condizioni non ottimali della montagna,mi hanno costretto a rinunciare a questo progetto....così ho spostato la mia attenzione sulla Hohe Wand o Croda Alta,una montagna grandiosa,che...
Published by accoilli 21 June 2013, 00h12 (Photos:46 | Comments:4)
10:00   T4+ I  
19 Jun 13
Die Hippenspitze, einsamer Berg im Karwendel
Die Hippenspitze ist ein ziemlich einsamer, relativ kleiner Gipfel mitten im Karwendel, der auch vom Gleierscher-Tal, im Gegensatz etwa zur Kumpfkarspitze, wenig auffällt, wird er doch mächtig vom Inntaler Drei(Vier)gestirn Solsteine-Hohe Warte und Brandjochspitzen überragt. Adi hat die Tour ja schon gut und knapp beschrieben...
Published by kardirk 20 June 2013, 15h02 (Photos:50 | Geodata:1)
5:00↑800 m   T3+ I  
18 Jun 13
Wildseeloder - weglos über den Nordgrat
Vom Alpengasthaus Lärchfilzhochalm geht es auf breiten Almweg hinauf bis zur Wildalm wo auch der breite Almweg endet. Von hier weiter westwärts in den Almkessel über zwei leichte Stufen und vorbei an einen kleinen See mit einer verfallenen Hütte hinauf bis zum markanten Einschnitt zwischen Platte und Hochkopf. Rechts in 10...
Published by Koasakrax 18 June 2013, 16h46 (Photos:40)