Welt » Österreich

Österreich


Sortieren nach:


   T4  
20 Jul 14
Venter Sommerrunde „light“
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Nachdem ursprünglich die komplette Venter Sommerrunde geplant war (jedoch ohne Saykogelüberschreitung und Gletscherpassagen – siehe Link: http://www.dav-berlin.de/index.php/arbeitsgebiet-oetztal/brandenburgerhaus-wege-2) sorgten die angeschlagene Gesundheit und teils richtig...
Publiziert von eloxx 20. September 2014 um 14:34 (Fotos:11)
5:00    
20 Jul 14
Zunterkopf 1811m und Tauern 1841m
Stille Rundtour über Zunterkopf und Tauern Morgens früh los (4.45 Uhr ) da wieder mal Hitze und ab Nachmittags Gewitter angesagt waren. Über Füssen , Richtung Reutte Süd (Abfahrt) weiter Richtung Plansee. Um 6.40 bei Parkplatz Roßrugg (Kapelle Hubertus ) losmarschiert und gleich stetig durch nen Mischwald hinauf....
Publiziert von anneliese 20. Juli 2014 um 23:25 (Fotos:4)
12:00↑1800 m↓1600 m   T6 III  
19 Jul 14
Hochtor via 'Jahn-Zimmer'
Nachdem wir uns am Vortag durch nasse 6+ Kamine gequetscht haben, wollten wir heute mal eine leichte und dafür konditionsstärkere Tour machen. Die Jahn-Zimmer aufs Hochtor bietet sich dafür mit ihren 1000 Klettermetern im maximal 3ten Schwierigkeitsgrad und 1800 Höhenmetern perfekt an. Wir starten um ca. 07 Uhr vom...
Publiziert von kleopatra 27. Juli 2014 um 13:48 (Fotos:21)
2 Tage ↑2150 m↓2150 m   WS-  
19 Jul 14
Großvenediger 3666 m
Der Großvenediger war unsere zweite richtige Hochtour. Die ist sehr schön, technisch einfach, und kann konditionell ganz schön anspruchsvoll sein. Unsere Route: Matreier Tauernhaus (1520 m) - Neue Prager Hütte (2782 m) - Großvenediger (3666 m) Tag 1 Matreier Tauernhaus (1520 m) - Neue Prager Hütte (2782 m) Samstag...
Publiziert von Eszti 17. Juni 2016 um 22:18 (Fotos:11)
8:00↑2000 m↓2000 m   T4 I WS  
19 Jul 14
Gratüberschreitung Brennerspitze (2877 m) - Seblaskreuz (2353 m)
Der Grat zwischen Brennerspitze und Seblaskreuz trennt das Obergtal vom Stubaital. Die Gratüberschreitung in West-Ost-Richtung ist eine lohnende und angenehm einsame Unternehmung, mit Bikeauffahrt zur Midleraunalm erspart man sich 600 Höhenmeter im Abstieg. Man startet bei der Bushaltestelle in Krößbach. Von dort fährt man...
Publiziert von gbh 13. Juni 2015 um 23:47 (Fotos:31)
↑750 m↓1000 m   T2  
19 Jul 14
Sulzkogel (3016m)
"Hey Mama und Papa, hört mal her: jetzt bin ich schon über ein Jahr alt und war noch auf keinem 3000er! Das Wetter würd heut wunderbar passen, also auf geht's!" "Ja mei Madl, wird sind heut aber irgendwie gar nicht fit, wollen wir nicht lieber ins Freibad?" "Nix gibt's, ich hab uns auch einen leichten und kurzen aus dem...
Publiziert von Tef 8. September 2014 um 20:16 (Fotos:41)
4:00↑536 m↓536 m   T1  
19 Jul 14
Rennfeld - Ein Schwarzbeerfeld verhinderte den "Gipfelsturm"
Für das Wochenende waren hochsommerliche Temperaturen vorhergesagt und so beschlossen wir eine kurze Tour auf das Rennfeld zu machen. Von der idyllisch gelegenen Kirche am Frauenberg erfolgte der Start, kurz nach 7.00 Uhr, auf den Gipfel. Es war in der Früh bereits sehr warm und dementsprechend war die Transpiration nicht von...
Publiziert von mountainrescue 19. Juli 2014 um 15:28 (Fotos:13 | Kommentare:2)
10:00↑1690 m↓1690 m   T5 WS- II  
19 Jul 14
Schrammacher (3410m) - Rundtour über Stampflkees und Oberschrammachkees
Ein Traumtag gehört auch mit einer Traumtour genutzt und so war der Schrammacher das Ziel, in den ich mich bei meinem Besuch beim Olperer „verliebt“ habe und der mir seit dem keine Ruhe mehr lässt. Das Ganze hat sich mit dieser Tour aber erledigt ;-)   Vom Schlegeisspeicher geht es zu Beginn durch den Zamser...
Publiziert von Chiemgauer 20. Juli 2014 um 21:39 (Fotos:41 | Kommentare:4 | Geodaten:2)
6:45↑1170 m↓990 m   T3+  
19 Jul 14
Hoher Freschen, 2004m mit Überschreitung vom Ebnitertal in`s Laternsertal
Ein weißer Fleck auf meiner Hikr-Karte war bis dato der Hohe Freschen. Bin ich ihn vor 11 Jahren mal von der Südseite gegangen, war es seit damals ein Wunsch auch die alpinistisch interessantere Nordseite kennenzulernen. Ich fand Wanderfreund dulac, der sofort bereit war mitzugehen. Mit ÖV-Anreise machten wir uns am heißen...
Publiziert von milan 20. Juli 2014 um 11:34 (Fotos:20 | Geodaten:1)
4:00↑400 m   L WS  
19 Jul 14
Hoher Dachstein über Schulter und Randkluftsteig
Mit der Dachstein Gletscherbahn von der Ramsau hinauf zur Hunerscharte, bei zu erwartendem starken Andrang empfiehlt es sich möglichst den Tagesrand zu nutzen und auch die Gondel via Webpage zu reservieren. Von der Seilbahn Bergstation am Hunerkogel den breiten, präparierten Gletscherweg sanft hinab in Richtung...
Publiziert von GWu 28. Juli 2014 um 22:06 (Fotos:7 | Geodaten:1)