World » Austria

Austria


Order by:


4 days    AD  
9 Mar 12
SILVRETTA-SKITOUR:
Silvretta - Skidurchquerung Hennekopf, Dreiländerspitz, Piz Buin und die Suche nach der Roten Furka! Geplant ist in vier Tagen eine Runde vom Madlener Haus zur Silvrettahütte, weiter zur Chamanna Tuoi, dann zur Weisbadener Hütte und wieder zurück zum Madlener Haus. Dabei sollen Hennekopf, Silvrettahorn,...
Published by hgu 31 March 2012, 16h53 (Photos:69)
4:30↑1200 m↓1200 m   AD-  
7 Mar 12
SKT Samstagkarspitze(2196m) + Karlspitze(2173m) - ein ruhiges Karwendelziel
Die Tour auf die Samstagskarspitze/(Mader)Karlspitze ist eine lohnende, weitgehend ruhige Unternehmung. Nach der Eppzirler Alm geht's gleich nach links hoch ins schöne und sehr skifreundliche Samstagskar. Das Kar hat eine ideale Neigung, nach obenhin zur Scharte wird es etwas steiler. Nach der Scharte steigt man am besten...
Published by ADI 11 March 2012, 14h24 (Photos:45 | Comments:6)
   AD-  
5 Mar 12
Schitourenwoche Radstädter Tauern
Wir verbrachten eine herrliche Schitourenwoche in Hüttschlag in den Radstädter Tauern. Da wir unsere Tochter und einen Pflegehund mit hatten, konnten Petz und ich nur abwechselnd Touren unternehmen - und da wir keine Zeit haben, jede extra zu beschreiben, gibts leider nur eine kurze Zusammenfassung, und ein paar Kommentare zu...
Published by Herbert 16 March 2012, 17h45 (Photos:50 | Comments:3)
   T1  
5 Mar 12
Piburger See
Kurze Winterwanderung für Schlechtwettertage Von Ötz über die schöne Holzbrücke am Südende der Gemeinde. Von dort dem Weg nach Süden folgend in Richtung Wald. Dort sogleich über eine kleine Treppe und einen schönen Waldweg leicht ansteigend und nach Westen schwenkend zum Piburger See. Trotz Schneefreiheit in Ötz...
Published by schimi 8 March 2012, 14h37 (Photos:2)
2:30↑550 m↓550 m   WT1  
4 Mar 12
Schneeschuh- und unerwartete rodeltour Kleinarlerhütte
Während unsere skiferien hätte wir ein ruhetag. Ruhe ist aber ein problem fur uns. Wir können selten ein ganze tag 'nichts' machen. Deshalb haben wir am 13 uhr ein globale touristenkarte genomen und sind zum parkplatz der Kleinarlerhütte auf 1200 m gefahren. Wir sind um etwa14.30 uhr gestartet von dem parkplatz am...
Published by BenH 24 February 2013, 12h48 (Photos:2)
   WT2  
4 Mar 12
Schafjoch und Faltegartenkögele
Das Schafjoch, eine ideale Tour für Einsteiger auf Schneeschuhen. Von Marlstein führt ein gespurter Winterwanderweg in östlicher Richtung. Nach wenigen Minuten geht es auf diesem in den Wald, in dem sich der Weg in sieben Kehren gemächlich nach oben zieht. Nach den Kehren führt der Weg längere Zeit nach Nordwesten an...
Published by schimi 7 March 2012, 14h03 (Photos:5)
5:00↑1270 m↓1270 m   AD  
4 Mar 12
Skitour Öhler
Trotz der eher schlechten Wetteraussichten versuchten wir den Hinteren Polster zu besteigen. Bis ca. 1600m war das Wetter noch gut, danach begann es zu niesels, später zu schneien und wir navigierten mit Hilfe des GPS-Geräts durch dichtesten Nebel. Da es keine alten Spuren gab war die Wegfindung ohne GPS heute nicht möglich,...
Published by Matthias Pilz 5 March 2012, 11h28 (Photos:8 | Geodata:1)
3:00↑891 m↓875 m   PD-  
4 Mar 12
Turntalerkogel - Genuß Pur im Frühjahrsfirn
Der Wetterbericht für heute sollte, im großen und ganzen, Recht behalten.Auschnitt aus der Vorhersagefür heute: Die schwache Störungszone bringt in der Obersteiermark dichtere Wolken und stellenweise ein paar Regentropfen. Bei der Zufahrt nach Greith zeigte sich die Straße noch ziemlich vereist, dass ich zur...
Published by mountainrescue 4 March 2012, 16h53 (Photos:9)
4:00↑800 m↓800 m   F  
3 Mar 12
Schönberg
In Buchs sehe ich zum ersten Mal ein Schild mit dem Hinweis, dass es im Buchserberg keine Parkplätze mehr gibt. Na dann halt woanders hin. Von der Talstation des Kinderlifts in Malbun auf der Rodelpiste hinauf zum Sassförkle. Der Wegweiser ist bei so viel Schnee fast nicht zu sehen. Weiter zum Übergang und kurze Abfahrt ins...
Published by a1 3 March 2012, 19h09 (Photos:6)
3:30↑610 m↓1570 m   WT4 AD-  
3 Mar 12
Ein Traumfirntag am Hinteren Daunkopf (3225m)
Wie schon am Tag zuvor "minimaler" Aufwand für eine sehr lange, traumhafte Firn-Abfahrt, dank Unterstützung der Stubaier Gletscherbahnen. Nach Auffahrt bis zur Station Gamsgarten fellt man an bzw. man merkt - wie ich - dass man die Felle für die Aufstiegs-Kurzski vergessen hat und behilft sich mit einer...
Published by simba 6 March 2012, 09h56 (Photos:14 | Comments:2)