Gäbris 1251 m 4103 ft.


Peak in 27 hike reports, 37 photo(s). Last visited :
29 Nov 14

Geo-Tags: CH-AR


Photos (37)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (27)



Appenzell   T2  
29 Nov 14
Traversée intégrale E-W de l'Appenzell, d'Altstätten à Urnäsch [trailrun]
Puisque la neige ne vient pas, autant en prendre son parti et profiter de la douceur pour aller découvrir des coins exotiques en trottinant. A l'extrémité NE de la Suisse, l'Appenzell est célebre autant pour son fromage que pour ses paysages préalpins de carte postale, son conservatisme archaïque et son dialecte...
Published by Bertrand 3 December 2014, 09h51 (Photos:11 | Geodata:1)
Appenzell   T1  
21 Nov 14
Von der Hohen Buche auf den Gäbris
Bei der Bahnfahrt entkommen wir kurz vor Speicher dem Nebel. Und kurz nach Speicher steigen wir aus, bei der Haltestelle Bendlehn. Erst gehts auf Hartbelag ein Stück aufwärts, bald jedoch auf schönem Wanderweg kommen wir auf die Hohe Buche. Der Aussichtspunkt mit dem Bänkli lädt uns zu einer kleinen Pause ein. Dann gehts...
Published by wam55 25 November 2014, 00h05 (Photos:20)
Appenzell   T2  
9 Nov 14
Appenzeller - Runde mit Gäbris, 1250m - Sommersberg 1177m - Höch Hirschberg 1168m
Für diesen Sonntag war wieder mal Nebel angesagt am Bodensee. In der Ostschweiz sollte es leichten Föhn geben. Aufgrund der Schneelage in den höheren Bergen steuerten wir gleich 3 niedrigere Voralpengipfel im Appenzell an. Der Rundweg ab Gais bot eine prächtige Sicht in den nördlichen Alpstein, in den Bregenzerwald und...
Published by milan 9 November 2014, 20h32 (Photos:14 | Geodata:1)
Appenzell   T2  
19 Oct 14
Appenzellerland – Rund um den Gäbris
Viele kennen nur das Sonnenhalb (Südseite) der Appenzeller Hügel. Dabei ist das Schattenhalb (Nordseite) mindestens so spannend. Der Vorteil liegt auf der Hand: Sonnseitig tummeln sich heute hunderte von Wanderern und schattenseitig trifft man mit viel Glück eine Handvoll Menschen. Vom Bahnhof Gais 915m zum Dorfplatz und an...
Published by Seeger 20 October 2014, 11h00 (Photos:26)
Appenzell   T1  
27 Sep 14
Genusswanderung über den Gäbris
Heute steht wie immer einmal im Jahr 'unsere' Gruppenwanderung an. Zu viert - in der Regel mit Parntern - unternehmen wir einen Ausflug irgendwo im Alpstein. Dieses Mal ist es der Gäbris, den wir beehren wollen. Start ist in Bühler AR, wohin man bequem mit den ÖV gelangt. Vom Bahnhof folgen wir zunächst der Hauptstrasse...
Published by Runner 2 October 2014, 21h38 (Photos:15 | Comments:2)
Appenzell   T1  
12 Jan 14
Über die Hügel von Gais nach Bühler - Wo bleibt der Winter?
Es ist heute morgen wiedermal neblig und so beschliessen wir nach langem hin und her mit dem Zug nach Gais zu fahren. Durchs Dorf und dann steil über die Wiese hinauf nach Obergais führt der Weg. Hier machen wir eine kurze Rast. Es geht weiter auf der Nordseite der Hügel, hier liegt sogar noch etwas Schnee, der noch gefroren...
Published by AndiSG 13 January 2014, 21h25 (Photos:10)
Appenzell   T1  
29 Jun 12
Bad Hiking Day im Appenzell
Eigentlich war der Plan heute ganz anders, und zwar wollte ich ursprünglich von Trogen aus bis zur Stauberenkanzel wandern und dort dann mit der Bahn wieder hinunter und nach Hause. Allzuviel Zeit würde da nicht bleiben aber es wäre sicherlich schön sich über die Hügel Gäbris,Hoch Hirschberg und Fänerespitz dem...
Published by TeamMoomin 2 July 2012, 21h48 (Photos:16 | Comments:2)
Appenzell   T1  
27 May 12
Vom Appenzellerland ins St. Galler Rheintal: Gais-Gäbris-Suruggen-Altstätten
Seit der Molken-Blütezeit - von 1780 bis weit ins 19. Jahrhundert hinein - kursiert der doppelsinnige Spruch: „In einer schwachen STUNDE zum Gäbris“ oder „In einer SCHWACHEN Stunde zum Gäbris“. Für mich hat die zweite Version eine dritte: Gestern war ich das zweite Mal beim Chiropraktiker und der Rücken soll geschont...
Published by Seeger 28 May 2012, 09h20 (Photos:25 | Comments:8)
Appenzell   T1  
26 Apr 12
Nachmittagswanderung von Gais über den Sommersberg und den Gäbris nach Trogen
Blauer Himmel, warme Temperatur. Was gibt es schöneres nach einer langen Wanderpause an einem freien Nachmittag wiedermal die Wanderschuhe zu schnüren... Ich starte die Wanderung in Gais. Dem Meteo-Wanderweg entlang gehe ich erst durch's Dorf und dann Richtung Hebrig. Hier spüre ich zum ersten mal den starken Föhwind, zudem...
Published by AndiSG 26 April 2012, 22h50 (Photos:15 | Comments:5)
Appenzell   WT1  
5 Feb 12
Von Gais über Gäbris nach Schwäbrig und über den Sommersberg zurück
Schneefall und Kälte verzauberten die Landschaft um St. Gallen und Appenzell in ein Wintermärchen, wie man es nur ganz selten vorfindet. Einfache Bäume verwandelten sich in Schnee- und Eisskulpturen von extremer Schönheit. Die Strahlen der untergehenden Sonne tauchten das glitzernde Weiss es Schnees in pastellfarbene Rottöne....
Published by roko 23 February 2012, 21h23 (Photos:20 | Comments:3)