Gäbris 1251m


Published by Bolivar , 16 October 2009, 10h47.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike: 4 October 2009
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AR 
Height gain: 330 m 1082 ft.
Height loss: 330 m 1082 ft.
Access to start point:mit dem Auto über St. Gallen, Teufen nach Gais

Eigentlich gibt es bei dieser Tour nicht all zu viel zu beschreiben, denn die Wegführung ist einfach und der Weg bestens markiert. Man benötigt auch höchstens einen halben Tag und trotzdem kann ich die Tour bestens empfehlen. Ausganspunkt war der Parkplatz beim Kreisel beim Dorfeingang Gais. Der Weg führt über hügeliges Appenzellerland wobei man meist eine wunderschöne Sicht auf den Alpstein geniessen kann. Man sollte sich vielleicht nicht gerade den schönsten Tag für diese Tour aussuchen oder die Wanderung Anfangs oder Ende Saison in Betracht ziehen, denn der Gäbris ist doch ziemlich überlaufen. So mussten wir dann oben beim Restaurant angekommen, 45 Minuten warten bis wir bestellen konnten und nochmals so lange ging es bis dann auch das Essen kam. Gut war es aber trotzdem. Runter sind wir dann durch den Wald wo man schlussendlich etwas weiter östlich wieder nach Gais gelangt.

Hike partners: Bolivar


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

WT2
T2 WT2
T1
24 Dec 06
Gäbris (1251m) · Alpin_Rise
T1
22 Dec 14
Landmark - Gäbris · stkatenoqu
T1

Comments (1)


Post a comment

MunggaLoch says: Zustimmen!
Sent 16 October 2009, 11h36
Da kann ich nur zustimmen! Ich bin auch gerne dort oben...


Post a comment»