Einmal mehr zum Gäbris


Published by chaeppi Pro , 7 January 2020, 06h37.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike: 6 January 2020
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AR 
Height gain: 355 m 1164 ft.
Height loss: 355 m 1164 ft.
Route:8.3 km
Access to start point:PW Gais - PP bei der Kirche
Access to end point:dito
Maps:swissmap 25

Da heute im Unterland dichter Nebel herrschte, wünschte meine Frau einen Ausflug an die Sonne zu unternehmen. Ihrem Vorschlag eine kurze Wanderung zum Gäbris zu unternehmen, stimmte ich gerne zu. Letzmals waren wir im Februar 2019 dort oben. Damals allerdings mit Schneeschuhen. Heute herrschten fast frühlingshafte Bedingungen.

Von Gais führen viele Wege zum Gäbris. Wir folgten wie eigentlich immer dem schönen Weg via Obergais zur Gäbris Beiz. Auf der Sonnenterasse der Beiz genossen wir bei fantastischer Aussicht einen Apéro. Weiter in wenigen Minuten zum Unter Gäbris für ein Mittagessen. Nach der gemütlichen Pause marschierten wir weiter zum wunderschönen Gäbrisseeli und via Schwäbrig zurück nach Gais.

Es war wirklich ein wunderschöner Tag oberhalb der dichten Nebeldecke. Zuhause befanden wir uns dann wieder im Nebel der sich heute nicht lichten wollte.

Hike partners: chaeppi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»