Jul 4
Glarus   T4 ZS- II  
4 Jul 18
Tödi Südwestwand
Drei Tage in den Glarner Alpen 1.Tag: Warmup zur Claridenhütte über den Gemsfairenstock. Eine hübsche T4-Runde mit einem einfachen Abstieg vom Gemsfairenjoch auf den Claridenfirn, welcher ein kurzes Stück unterhalb des Gemsfairenjoch gequert wird. Gletscherausrüstung braucht es dafür nicht wirklich. Dann war noch...
Publiziert von t2star 15. Oktober 2018 um 17:08 (Fotos:44 | Kommentare:3)
Jul 6
Uri   T3 WS II  
6 Jul 16
Clariden (3267m)
Meine erste Hochtour mit der SAC Sektion Uto nach absolviertem Einführungskurs im Juni. Ursprünglich geplant waren Clariden und Gross Schärhorn. Aufgrund der Wettersituation wurde entschieden nur den Clariden zu besuchen. Am Gipfeltag kamen wir in den Genuss von wunderbarem Wetter, guter Fernsicht und besten Bedingungen. Die...
Publiziert von Chrichen 11. August 2016 um 13:23 (Fotos:58)
Aug 24
Glarus   T4 L  
24 Aug 14
Gemsfairenstock nach Wintereinbruch
Durch Schnee und Nebel ins unverhoffte Sonnenfenster auf dem Gemsfairenstock Was für ein Sommer!Nicht nur veränderliches Wetter, Regen und Nebel, sondern auch im Wochentakt Neuschnee bis in mittlere Lagen. Nun, das hat auch was Gutes: Die Gletscher mögen solch kühle Witterung und kommt sie doch einmal, die Sonne, dann...
Publiziert von Delta 25. August 2014 um 19:55 (Fotos:14)
Jul 19
Glarus   L  
19 Jul 14
Clariden 3267 m
Wie einfach hören sich doch 870 Höhenmeter an, alles über einen flachen unkritischen Gletscher, sollte doch der pure Genuss sein. Nun gibt es Gründe, weshalb der Clariden weit häufiger vom Klausenpass aus begangen wird. Einige davon sollten wir kennenlernen. Der Aufstieg zum Beginn des Gletschers ist leicht, wenig steil...
Publiziert von basodino 20. Juli 2014 um 18:59 (Fotos:30)
Sep 25
Uri   T5 L  
25 Sep 13
Gemsfairenstock 2972m
Sonnigstes Herbstwetter, da halte ich es kaum mehr im Büro aus. So legte ich spontan eine Bergtour ein. Die Claridenhütte und der Gemsfairenstock wollte ich schon lange besuchen. Heute war es soweit. Um den Aufstieg zu verkürzen bestieg ich die Luftseilbahn auf dem Urner Boden zum Fisetenpass P2036. Na das ging ja...
Publiziert von Robertb 25. September 2013 um 23:28 (Fotos:46 | Geodaten:3)
Jul 27
Uri   WS  
27 Jul 13
Clariden from the Claridenhütte
"A Dutchman, a Chilean, two Irishmen and a Belgian went to climb a mountain." It sounds like the beginning of a bad joke, but this was actually the composition of our team for a two-day hike with the objective of Clariden (3267m) in the Glarner Alpen.   On Saturday we took the Klausenpass Postbus up to the Klus/Chlus bus...
Publiziert von Stijn 30. Juli 2013 um 20:46 (Fotos:58)
Jun 24
Glarus   T4 L I  
24 Jun 12
Gemsfairenstock
Hochtouren-Einführungskurs in der Claridenhütte mit Anwendungstour auf den Gemsfairenstock Am Samstag treffen wir - das sind Gerry und ich als Leiter sowie Yves, Aline und Gosia als Teilnehmer - um 8.30 bei der Talstation der Fisetengrat-Bahn. Während das Wetter in Zürich noch ziemlich vielversprechend aussah, ist es hier...
Publiziert von xaendi 25. Juni 2012 um 08:03 (Fotos:14 | Kommentare:2)
Sep 30
Glarus   T6 ZS  
30 Sep 11
Rotstock und Gemsistock reloaded ..
Schon am 10. August wollte ich den Rotstock und den Gemsistock besteigen (Tourenberichthier), doch Neuschnee verunmöglichte die Besteigungen. Darum habe ich es am 30. September noch einmal versucht.   Vom Fisetenpass oberhalb der Bergstation der Luftseilbahn auf dem Hüttenweg Richtung Claridenhütte. Sobald man auf...
Publiziert von PStraub 1. Oktober 2011 um 15:33 (Fotos:20)
Sep 24
Glarus   T4+ L  
24 Sep 11
Gemsfairenstock - Gemsfairenjoch - Claridenhütte
Die Tour startete ich mit der Seilbahnfahrt auf den Fisetengrat. Dort traf ich auf 2 Kollegen, die das gleiche Ziel hatten - Gemsfairenstock. Auf meist grünen Gelände mit wenigen Schneefeldern stiegen wir zum Rundloch auf. Je weiter wir aufstiegen desto mehr nahm der Schnee zu und nach der Schlüsselstelle war die Schneedecke...
Publiziert von Lion 25. September 2011 um 11:08 (Fotos:8)
Aug 21
Uri   L  
21 Aug 11
Der lange Weg auf den Clariden
In einer geführten Tour sollte es auf den Clariden und den Gemsfairenstock gehen. Allerdings nicht über die kürzeste Route vom Klausenpass, sondern vom Maderanertal aus, quasi auf einer Skitourenroute. Das macht die ganze Sache zwar einfach - die Hände müssen keine Felsen berühren - aber lange und streckenweise vom Gehen her...
Publiziert von Frangge 25. August 2011 um 23:12 (Fotos:13)