Chüenzentennlen 1596 m


Andere in 26 Tourenberichte. Letzter Besuch :
10 Sep 18

Geo-Tags: CH-BE



Tourenberichte (26)



Oberhasli   T5 V  
10 Sep 18
Überschreitung Gelmerhörner
Heute fahren wir zu viert ins Haslital. Mit dem ersten Bus geht’s Richtung Grimsel. In Kuenzentännlein steigen wir aus und wandern bei schönstem Wetter via Gelmersee zur Gelmerhütte hoch. Von hier gleich weiter bis Obrist Dichter, queren die wunderschöne Schwemmebene und Klettern an der Ostsseite die Route Morgensonne....
Publiziert von beppu 13. September 2018 um 09:54 (Fotos:28 | Kommentare:1)
Oberhasli   T3  
8 Jul 18
Gelmerhütte (2'412 m.s.m.) - Gerlmersee (1'849 m.s.m.)
Altre foto e info su: www.ariafina.ch Test tenda e nottata superati alla grande…10 ore di sonno manco a casa…e così ci si aprono le porte per degli interessanti week-endini fuori porta! Non vediamo l’ora! Dopo una colazione molto zen con vista sulla campagana bernese, sbaracchiamo l’accampamento e...
Publiziert von ale84 12. August 2018 um 21:08 (Fotos:1 | Geodaten:1)
Oberhasli   T2  
30 Aug 17
Wandern zum Gelmersee und Umrundung mit Kindern
Diesmal war unser Ziel: der Stausee Gelmersee. Ausgangspunkt war das Hotel Handegg. Von da aus ging es ersteinmal mehr oder weniger parallel zur Straße in Richtung Chüentzentennle. Der Weg dahin war meist eindeutig und gut zu finden. Anfangs leicht, später stärker Ansteigend und vor Chüenzentennlen wieder leicht...
Publiziert von Wir_Vier 31. August 2017 um 22:31 (Fotos:4)
Oberhasli   T4 II  
14 Sep 16
Ofenhoren: Variationen in Fels und Wasser
Wenige Tage nach dem wettermässig verschobenen Gipfelgang sind heute beste Bedingungen vorhanden: kurz vor acht Uhr starten wir beim Parkplatz (gebührenfrei) auf Künzlentännlein unsere längere, doch äusserst eindrucksvolle Tour. Am Stockseewli vorbei geht’s erst gemächlich via Hindrem Seewli und P. 1677...
Publiziert von Felix 19. September 2016 um 22:09 (Fotos:64 | Kommentare:2)
Oberhasli   T3+ 5a  
14 Sep 16
Zum Somerschluss ein Marathon am Grimsel
Am Marathon reizt bestimmt nicht die Schwierigkeit, sondern eben seine Länge. Genau so verhält es sich mit dem "Grimselmarathon". Unter diesem Namen preist der Plaisir West die Kombination aus den Touren "Fliegender Teppich" (10 Sl, 300m, 5a), 2 Seillängen "Dusche inklusive" (50m, 3b) und "La Strada" (12 Sl, 400m, 5a/b) an. Auf...
Publiziert von Alpin_Rise 16. September 2016 um 21:53 (Fotos:10)
Oberhasli   T4 VI  
10 Sep 16
Ein Märchen in Granit: Dornröschenschlaf an der Gelmerspitze 3
Auf diesem Klassiker lernten wir die Qualitäten der Gelmerregion schätzen: bester Granit und relativ einsameTouren inmitten einer zauberhaften Wasserlandschaft. Bereits beim Abstieg von der langen Tagestour über beide Gelmerhörner war da der Wunsch, mal länger im Gebiet zu verweilen. Einen langen Aufenthalt gabs auch diesmal...
Publiziert von Alpin_Rise 5. Oktober 2016 um 10:52 (Fotos:24 | Kommentare:1)
Oberhasli   T3+ WS II  
13 Aug 16
Diechterhorn 3'389m
Bei schönstem Wetter, in einem Stück auf das Diechterhorn. Zu dritt, in Begleitung aus der "neuen" Hochtourengruppe, kamen wir um gegen 6:30 am Parkplatz Kunzentännlein (neu schweizerdeutsch) an. Wir hatten schon gelesen das das Diechterhorn für sportliche Alpinisten gut in einem Tag machbar sein soll. Trotzdem spurteten wir...
Publiziert von markus1968 15. August 2016 um 13:59 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Oberhasli   T5 V  
6 Aug 15
Überschreitung Kleines - Grosses Gelmerhorn: Auf den Spuren der Granitpioniere
Was müssen sich die Pioniere anno 1900 gedacht haben, als sie unter dem Gipfelblock des Chli Gelmerhorns standen? Unmöglich! Vor allem in den damals üblichen Nagelschuhen war die Gipfelplatte kaum kletterbar. Kletterschuhe mussten her – und prompt meisterte der Seilerste Weber 1901 in Vorläufern unserer Kletterfinken die...
Publiziert von Alpin_Rise 27. August 2015 um 22:24 (Fotos:24)
Oberhasli   6b  
31 Jul 15
Klettertour Sagittarius
Die Sagittarius ist mittlerweile einer der Klassiker der Region, das liegt vor allem an den sehr abwechsungsreichen Seillängen. Anfangs klettert man, wie in der Region üblich, über Reibungsplatten, dann folgen aber steile Risse. Hier ist auch einiges an Kraft und Ausdauer gefragt. Die Schlüsselstelle der Tour bildet eine...
Publiziert von Matthias Pilz 11. September 2015 um 17:01 (Fotos:6)
Oberhasli   T4  
19 Sep 14
Diechterhorn (3389m) - Versuch
Für Freitag waren die Prognosen etwas besser, also wollten wir dem Diechterhorn eine Chance geben. Nach geruhsamer Nacht (wir waren die einzigen Gäste in der Gelmerhütte) starteten wir um 7.45 Uhr unsere Tour. Zunächst folgt man hinter der Gelmerhütte einem Weg, der sich bald verzweigt. Hier wählt man die rechte Variante...
Publiziert von أجنبي 1. Oktober 2014 um 16:53 (Fotos:18)