Hikr » Cabane de Prafleuri » Touren

Cabane de Prafleuri » Tourenberichte (21)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Sep 16
Unterwallis   T3  
7 Sep 18
SwissPeaks Trail 170
SwissPeaks Trail 170: 165 km, 10500 m D+. L'anno scorso fui fermato al 104° km, gara interrotta dall'organizzazione per una tempesta di neve. Allora presi la decisione con disappunto, ero convinto che ce l’avrei fatta tranquillamente. Più tardi, ripensandoci, mi resi conto che la mia giacca non era stata all’altezza della...
Publiziert von Sky 12. September 2018 um 07:38 (Fotos:1 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Nov 16
Mittelwallis   T4+ WS- II  
17 Aug 17
Grand Mont Calme (3205 m)
Dopo aver esplorato valli ancora a me poco note, salendo tutte vette “tranquille”, oggi è arrivato il giorno del pezzo forte. 5 anni fa partii per provare il Grand Mont Calme, ma, nel salire una cima lungo la strada, una delle Pointes des Autanes, rischiai la vita, scivolando su un pendio erboso. Quel giorno, quindi,...
Publiziert von Sky 15. November 2017 um 22:33 (Fotos:104 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Dez 21
Unterwallis   T4+ WS II  
9 Sep 16
Saint-Laurent - Grand Mont Calme (3205m) - La Barma
On the fifth day of the mountaineering course, it was time for something a little more challenging. We waked up at 6:00 at refuge Saint-Laurent and left around 7:00, following the path in the direction of Col de Prafleuri. After about one hour and a half, at a small lake (2874m), we deviated from this path towards the glacier at...
Publiziert von KlaasP 14. September 2016 um 13:45 (Fotos:19 | Kommentare:3)
Sep 4
Mittelwallis   T2  
29 Aug 15
Nendaz Trail 65 km
Il Nendaz trail si snoda lungo due valli a me assai care e note, la Val de Nendaz e la Val d’Hérémence. Quest’anno è giunto alla sua seconda edizione e mi sento in grado di affrontare il percorso più lungo, di 65 km e 3520 m di dislivello positivo. Ci penso su un po’.. il prezzo, 100 Franchi Svizzeri, non è poco,...
Publiziert von Sky 3. September 2015 um 02:18 (Fotos:3 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Aug 23
Unterwallis   WS-  
14 Sep 14
La Rosablanche 3336m
Die Rosablanche ist ein 3336m hoher Berg in den Walliser Alpen. Der Gipfel ist eine Etappe der berühmten Patrouille des Glaciers. Die Rosablanche ist ebenfalls ein beliebtes Ziel von Bergsteigern und Tourenskifahrern. Die Rosablanche liegt zwischen dem Val de Bagnes (westlich) und dem oberen Teil des Val d'Hérémence...
Publiziert von Freeman 15. September 2014 um 23:38 (Fotos:46 | Kommentare:1)
Okt 1
Mittelwallis   WS-  
23 Sep 12
Rosablanche 3336 m
Beim zweiten Anlauf hats geklappt, die Weisse Rosahat uns akzeptiert und liess uns von ihrem Gipfel ein Prachtspanorama geniessen.Zwar fand die Tour nicht auf der vom weltbesten Tourenplaner vorgesehenen Route statt. "Zum Glück", sagte er im Nachhinein, die unvorhergesehene war viel besser... Wir starteten in Le Chargeur,...
Publiziert von CarpeDiem 25. September 2012 um 17:14 (Fotos:42 | Kommentare:10)
Mai 13
Unterwallis   ZS+  
7 Mai 11
Haute Route ...mit Ski von Argentiere nach Zermatt
Alle Fotos unter: https://picasaweb.google.com/115962630236473493347/HauteRoute01Bis07052011# Tag 1: 01. Mai 2011 Argentière – Refuge d’Argentière Um 08:30 Uhrbringt uns die Bahn Grands Montets auf 3295 m hinauf auf die Aiguille de Grands Montets. Ein fast wolkenloser Himmel gibt den Blick frei auf den mächtigen...
Publiziert von hgu 11. Mai 2011 um 18:46 (Fotos:30 | Kommentare:2)
Okt 14
Mittelwallis   T2  
11 Okt 10
goldene Farben bei der grauen Mauer (Dixence)
Wirhatten aus einer Wanderung vor über 15 Jahren den goldenen Wald um die Staumauerder Grande-Dixanceim Hinterkopf. Das wollten wir uns nochmals anschauen. Bei der Anfahrt zur Staumauer schockierte uns jedoch ein SMS von Henrik: Fenek ist verunglückt. Huere Siech, nicht schon wieder. Mehr wussten wir zu diesem Zeitpunkt...
Publiziert von Baldy und Conny 12. Oktober 2010 um 10:26 (Fotos:17 | Kommentare:2)
   
Unterwallis   L  
27 Jul 07
Rosablanche 3'336m
Nach dem Mittagessen in Le Chargeur 2’141m nehmen wir den Aufstieg, an der Kappelle St. Jean vorbei auf die gewaltige Staumauer der Grande Dixence, in Angriff. Man kann sich diesen Aufstieg ersparen und mit der Seilbahn hinauf fahren. Von der Mauer aus geht’s kurz dem See entlang in Richtung Cabane des Dix. Bei der...
Publiziert von saebu 8. November 2007 um 18:55 (Fotos:13)
Mittelwallis   T2  
27 Jul 08
Cabane de Prafleuri (2'657 m.s.m.)
Barrage de la Grand Dixence - http://www.grande-dixence.ch/ Situata in Vallese nella Val des Dix (Comune di Hérémence), la diga della Grande Dixence può contenere più di 400 milioni di metri cubi di acqua e con i suoi 285 m di altezza è la più alta diga di sbarramento in cemento del...
Publiziert von ale84 6. August 2008 um 21:14 (Fotos:29 | Geodaten:1)