Hikr » pika8x14 » Hikes » Italy [x]

pika8x14 » Reports (16)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Dec 13
Val d'Aosta   T2 PD II  
1 Jul 19
Gran Paradiso
Während unseres Aufenthalts in der Mont Blanc-Region bei Chamonix machen wir einen zweitätigen Abstecher ins Aostatal (Valle d'Aosta). Unser Interesse gilt dabei vor allem dem Gran Paradiso. Mit einer Höhe von 4.061 m ist dieser die höchste Erhebung der Grajischen Alpen. Zudem gilt er als der höchste Berg, der sich...
Published by pika8x14 13 December 2019, 01h42 (Photos:48 | Comments:2)
May 10
Sardinia   T4  
6 Mar 19
Monte Oro und Versuch Monte Scoìne
Eine weitere Tour auf Sardinien führt uns in den Osten der Insel, unser Ziel ist der Monte Oro. Die 699 m hohe Erhebung bietet schöne Ausblicke auf die Küste bei Arbatax wie auch ins Landesinnere. Nebenbei lässt sich der Gipfel schnell erreichen, und auch ein Abstecher zur markanten Felsnadel Perda Longa ist...
Published by pika8x14 10 May 2019, 00h50 (Photos:64 | Comments:2 | Geodata:1)
Apr 20
Sardinia   T1  
5 Mar 19
Monte Ortobene
Da heute eher mittelprächtiges Wetter vorhergesagt ist, unternehmen wir lediglich eine kleinere Wanderung. Unser Ziel ist der Monte Ortobene. Die 955 m hohe Erhebung befindet sich praktisch direkt östlich von Nuoro (sardisch: Nùgoro) und ist damit sozusagen der „Hausberg“ der Provinzhauptstadt. Die höchste...
Published by pika8x14 20 April 2019, 10h34 (Photos:24)
Apr 11
Sardinia   T2  
4 Mar 19
Gennargentu: Punta La Marmora - Höchster Berg von Sardinien und weitere Gipfel
Nach unserer gestrigen Tour im Supramonte geht es heute in den Gennargentu (sardisch: Ghennarghentu). Der Name des höchsten Gebirges in Sardinien soll von Silbererzvorkommen abgeleitet sein (genna - Sattel/Pass, argentu - Silber). Eine für uns einleuchtende Theorie wäre aber auch, dass sich der Bergkamm - mit Schnee im...
Published by pika8x14 11 April 2019, 00h08 (Photos:96 | Geodata:1)
Mar 29
Sardinia   T3  
3 Mar 19
Supramonte: Punta Corrasi, Sos Nidos, Ortu Camminu, Carabidda
Für eine gute Woche geht’s nach Sardinien. Die erste längere Tour führt uns dabei in den Supramonte. Das zweithöchste Gebirge der Insel trägt nicht nur einen ziemlich auffälligen Namen, es sieht auch entsprechend aus: Aus verschiedenen Perspektiven erheben sich die hellen Kalkstein-Felsen wirklich eindrucksvoll -...
Published by pika8x14 29 March 2019, 01h41 (Photos:104 | Geodata:1)
Feb 7
Abruzzo   T4  
30 Sep 18
Monte Camicia (2.564 m), Monte Tremoggia (2.331 m) und Monte Siella (2.027 m)
Zum Abschluss unseres Aufenthalts in den Abruzzen geht’s heute nochmals in den Gran Sasso d’Italia. Unser Ziel ist der Monte Camicia. Der 2.564 m hohe Berg erhebt sich nordöstlich der Hochfläche Campo Imperatore und wird offenbar sehr gern bestiegen - wie auch anhand der „Ähnlichen Berichte“ auf HIKR zu erahnen...
Published by pika8x14 7 February 2019, 01h34 (Photos:96 | Comments:3 | Geodata:1)
Jan 25
Lazio   T2  
28 Sep 18
Monte Gorzano (2.458 m) - Höchster Berg von Latium
Eine weitere Tour in den Apenninen führt uns heute auf den Monte Gorzano. Mit 2.458 m ist dieser die höchste Erhebung des kleinen Gebirges Monti della Laga. Im Vergleich zu benachbarten Bergmassiven - wie dem Gran Sasso d’Italia mit dem Corno Grande oder den Monti Sibillini mit dem Monte Vettore - sind hier deutlich...
Published by pika8x14 25 January 2019, 02h52 (Photos:88 | Geodata:1)
Dec 7
Abruzzo   T2  
29 Sep 18
Monte Calvario (Pescocostanzo)
Nach einigen Touren im Gran Sasso d’Italia sind wir nach wie vor in Abruzzen unterwegs, heute aber ein Stück weiter südöstlich: Eine kleine Wanderung führt uns auf den Monte Calvario. Der 1.743 m hohe Gipfel befindet sich im Südwesten der Majella-Gruppe und bildet die südlichste Erhebung im langgestreckten Bergkamm...
Published by pika8x14 7 December 2018, 14h35 (Photos:32 | Geodata:1)
Dec 1
Abruzzo   T3+  
27 Sep 18
Pizzo Cefalone (2.533 m)
Für heute ist eine weitere Tour im Gran Sasso d’Italia geplant. Also juckeln wir am Morgen erneut von Fonte Cerreto hinauf zum Campo Imperatore. Hier stellen wir fest, dass - wie bereits gestern am Monte Costa Ceraso - ein richtig frischer Wind weht (um es wohlwollend zu formulieren). Deshalbschleichen wir erst einmal eine...
Published by pika8x14 1 December 2018, 01h17 (Photos:88 | Geodata:1)
Nov 23
Abruzzo   T2  
26 Sep 18
Monte Costa Ceraso (1.965 m)
Nach unserem „Ausflug in den Vatikan“ sind wir wieder zurück in Abruzzen und planen eine weitere Tour im Gran Sasso d’Italia. Also fahren wir gegen Mittag von Fonte Cerreto hinauf zum Campo Imperatore. Dort müssen wir aber feststellen, dass uns unglaubliche Sturmböen um die Ohren wehen. Deshalb verschieben wir die...
Published by pika8x14 23 November 2018, 02h32 (Photos:32 | Geodata:1)
Nov 2
Abruzzo   T4 I PD  
23 Sep 18
Corno Grande - Vetta Orientale (2.903 m) und Vetta Occidentale (2.912 m)
Nach einem kurzen Aufenthaltvor drei Jahren besuchen wir heuer erneut den Gran Sasso d’Italia - diesmal für gut eine Woche und im Spätsommer statt im Frühling. Da die Prognosen praktisch ideales Wetter vorhersagen, geht’s gleich zu Beginn auf den Corno Grande. Dessen westlicher Gipfel, Vetta Occidentale, ist mit...
Published by pika8x14 2 November 2018, 16h28 (Photos:120 | Comments:6 | Geodata:1)
Oct 12
Lazio   T3  
22 Sep 18
Monte Terminillo (2.217 m) und Cresta Sassetelli (2.139 m)
Nach unserer Kurzreise vor drei Jahren geht’s wieder einmal nach Mittel-Italien, um einige Berge im Zentralen Apennin zu besuchen. Zu Beginn möchten wir dabei eine kleine Tour unternehmen - unser Ziel ist der Monte Terminillo. Dessen Ost-Gipfel ist mit einer Höhe von 2.217 m die höchste Erhebung der unweit von Rieti...
Published by pika8x14 12 October 2018, 02h26 (Photos:96 | Geodata:1)
Aug 14
Marche   T1  
1 Jun 15
Monte Carpegna (1.415 m) - zu Fuß ...
Zum Abschluss unserer Kurzreise nach Italien und San Marino möchten wir noch eine kleine Bergwanderung unternehmen. Unser Ziel ist der Monte Carpegna. Dieser befindet sich in der Region Marken - nahe der Grenzen zur Emilia-Romagna und Toskana. Ausgedehnte Wiesen erstrecken sich über das weitläufige Gipfelplateau, dessen...
Published by pika8x14 14 August 2015, 00h53 (Photos:30 | Geodata:1)
Jun 19
Marche   T2  
30 May 15
Monte Vettore (2.476 m), Punta di Prato Pulito (2.373 m) und Cima del Lago (2.423 m)
Nach unserer gestrigen Exkursion im Gran Sasso d’Italia sind wir heute weiter nördlich unterwegs. Das Ziel unserer Wanderung ist der Monte Vettore. Mit 2.476 m ist dieser der höchste Punkt der Monti Sibillini und auch der Region Marken. Westlich davon erheben sich - über einer steilen Felswand - der Pizzo del Diavolo...
Published by pika8x14 19 June 2015, 03h16 (Photos:64 | Comments:4 | Geodata:1)
Jun 12
Abruzzo   T2  
29 May 15
Monte Portella (2.385m ), M. Aquila (2.495 m), M. della Scinderella (2.233 m), M. Cristo (1.928 m)
Italien haben wir bisher kaum für Bergtouren besucht. Das soll sich nun langsam ändern: Neben einer fest für den Sonntag geplanten Tour bleibt noch ein bisschen Zeit, die Bergwelt der Apenninenhalbinsel zu erkunden. Beginnen möchten wir im Gran Sasso d’Italia. Das in den Abruzzen gelegene Massiv erhebt sich mit...
Published by pika8x14 12 June 2015, 01h19 (Photos:80 | Comments:3 | Geodata:1)
Jun 9
Trentino-South Tirol   T3  
3 Jun 11
Mutspitze (2.294 m)
Nachdem wir gestern in Regen und Nebel auf dem Kleinen und Großen Traithen waren (-> Bericht), wollen wir heute mal in besserem Wetter unterwegs sein. Unsere Recherche bei verschiedenen Internet-Wetterdiensten ergibt, dass wohl in der Region Meran mit Sonne gerechnet werden kann. Da völlig ortsunkundig in dieser Region,...
Published by pika8x14 9 June 2011, 21h52 (Photos:23)