COVID-19: Current situation
Hikr » 3614adrian » Hikes » Berg 1 [x]

3614adrian » Reports (34)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 16
Glarus   T5 D  
15 Nov 20
Eggstock-Klettersteige ab Luchsingen, inkl. Grisset
Unkonventioneller Trailrun im Glarnerland - Eggstock-Klettersteig mit Start im Tal und Verlängerung So ganz nach Standard verlaufen Touren mit 3614adrian nie: Sein Vorschlag für diesen traumhaften Herbsttag Mitte November liess mich aufhorchen. Ein Trailrun mit Klettersteig und "Hochtouren"-Gipfel zum Abschluss? Was...
Published by Delta 16 November 2020, 15h49 (Photos:38)
Aug 10
Uri   AD  
31 Jul 20
Überschreitung Griessenhörner, Stucklistock und Fleckistock
Kurzfristig bin ich auf die Idee gekommen den Bergkamm im Süden vom Meiental zu überschreiten. Start in Färnigen dann Griesshörner, Stucklistock, Fleckistock und wenn‘s gut läuft weiter bis Rorspitzli - so der Plan. Gemäss Urner Führer alles WS (im SAC-Onlineportal wird Stuckli-Fleckistock nun aber mit ZS bewertet). Die...
Published by 3614adrian 10 August 2020, 19h50 (Photos:20)
Uri   T5+ PD  
9 Aug 20
Gross Düssi Überschreitung (Nord-Süd) mit westlichem Direkteinstieg
Die Tourenplanung geschieht wieder spontan am Vortag. Beim über die Karte scrollen entdecke ich den Gross Düssi, den ich schon zweimal mit Skiern bestiegen habe. Ich erinnere mich, dass es da doch einen schönen Grat von Norden geben soll. Dieser ist bereits oft beschrieben und so plane ich diese Überschreitung in einem...
Published by 3614adrian 10 August 2020, 09h41 (Photos:28 | Comments:5)
Jun 28
Schwyz   T6-  
28 Jun 20
Mythentrilogie mit Alptalumrundung
Sehr kurzfristig plane ich spätabends eine Tour für heute. Wieder mal die Mythentrilogie. Etwas aufgepeppt mit langem Ein- und Auslaufen. So kommt die nicht ganz vollständige Alpthal-Umrundung inklusive Mythentrilogie mit Affengarten zustande. Die Tour ist auch hier bestens dokumentiert, doch das sehe ich erst nach der Tour....
Published by 3614adrian 28 June 2020, 21h29 (Photos:25 | Comments:2)
Jun 18
Schwyz   T5  
18 Jun 20
Über alle Gipfel der Rigi (von Schwyz nach Immensee)
Traditionell plane ich seit ein paar Jahren am 18.06. ein Bergtour. Die letzten Jahre war das Wetter stets auf meiner Seite. Dieses Mal scheint es lange nicht aufzugehen. Doch bereits gestern zeichnete sich ab, dass es gar nicht so schlecht sein könnte. Dass es dann aber gerade für ein 'grand beau' reicht, hätte ich nicht...
Published by 3614adrian 18 June 2020, 22h15 (Photos:25 | Comments:2)
Jun 2
Berner Voralpen   T5  
1 Jun 20
HARDERGRAT-BRIENZERGRAT oder Interlaken - Brünigpass retour
Der Brienzergrat - ein Muss für den ambitionierten Trailruner! Es erwartet einen tolles Trailrungelände mit vielen Auf- und Abstiegen und bei gutem Wetter ein eindrückliches Panorama. Diese Tour habe ich schon länger im Kopf aber noch nie konkret geplant. Nun mit noch geschlossenen Bahnen entscheide ich kurzentschlossen, die...
Published by 3614adrian 2 June 2020, 23h03 (Photos:21 | Comments:7)
Oct 16
Trentino-South Tirol   T5  
16 Oct 19
Similaun im frischen Oktoberschnee (Via Hohe Wart und Südgrat)
Nach dem trüben Vortag mit Regen bis in die späte Nacht, sollte das Wetter für heute gemäss Radar bereits frühmorgens wieder gut sein. Die Frage war nur, wie viel Schnee dass es geben wird. Stationiert in Naturns hatte ich bereits einige Tage mit dem Similaun geliebäugelt. Die Normalroute über die Similaunhütte dünkte...
Published by 3614adrian 16 October 2019, 15h51 (Photos:16 | Comments:1)
Aug 17
Uri   T5 II  
17 Aug 19
Bristen - Skyrun
Der Bristen thront als eindrückliche Pyramide im Reusstal. Bis jetzt habe ich diesen Berg zweimal im Winter bestiegen (click, clack). Im Sommer war ich da noch nie. Seit ich Freude am Trailrun bekommen habe, reizt mich der Bristen als Skyrun schon seit zwei Jahren. Bis jetzt hat's aber irgendwie nie gepasst. Eigentlich plante...
Published by 3614adrian 17 August 2019, 20h55 (Photos:3 | Comments:3)
Jul 24
Albulatal   AD IV  
24 Jul 19
Keschüberschreitung vor em Zmorge (NW-Grat ab Kesch Pitchen, Normalroure runter)
Den Piz Kesch kenne ich dank des Maiensässes meines Vaters in Chants schon seit meiner Kindheit. Bis jetzt ging ich aber stets über die Normalroute hoch, ausser bei den 3-4 Besteigungen der Keschnadel und der ansschliessenden Überschreitung über den Keschgrat. In neueren Führern wird neben diesen zwei noch der Cotschengrat...
Published by 3614adrian 24 July 2019, 22h12 (Photos:16)
Jul 1
Surselva   T5 AD  
1 Jul 18
Crap Mats und Ringelspitz (Trailrun)
Schon länger wollte ich wieder einmal auf den Ringelspitz. Bei meinen letzten Versuchen zu Fuss im Winter bei wenig Schnee (29. Dez. und 01. Jan) war dies aufgrund der Verhältnisse etwas illusorisch. Heute plane ich leicht unterwegs zu sein. Einzig das Tschepband macht mir etwas Sorgen, da ich nicht weiss wieviel störender...
Published by 3614adrian 1 July 2018, 21h59 (Photos:16)
Aug 13
Albulatal   T6 AD  
2 Aug 17
Überschreitung Forun-Murtelet und Plattenflue
Der Piz Forun und Murtalet wird häufig als Wanderung umwandert, wobei man an der Keschhütte und an den Ravais-ch Seen vorbeikommt. Vor ein paar Tagen habe ich dies in der Trailrun-Variante gemacht. Heute möchte ich nun diese Gipfel nicht umrunden, sondern überschreiten. Als Abschluss hoffe ich, dass die Plattenflue noch drin...
Published by 3614adrian 13 August 2017, 10h29 (Photos:24)
Jan 5
Calanda   PD  
28 Dec 15
Crap Mats als Bergtour zwischen Weihnachten und Neujahr
Die Skier werden gar nicht erst eingepackt. Anderes gilt für die Bergschuhe, da ich eine Tour zwischen all den familiären Festlichkeiten für mich als dringend notwendig empfinde. Bei noch beinahe Vollmond starte ich in der Dunkelheit und steige von Tamins über den Hüttenweg durch's Lavoitobel. Es dauert ein ganze Weile bis...
Published by 3614adrian 5 January 2016, 22h09 (Photos:17)
Jul 29
Albulatal   AD  
28 Jul 14
Plattenflue oder Gipfelgamellenkontrolltour
Im Herbst vor einem Jahr habe ich auf den Hinweis von Sputnik die vom Blitz durchlöcherte Gamelle ausgetauscht. Somit tut meine nigelnagelneue Militärgamelle doch noch einen Zweck erfüllen. Heuer wollte ich nachschauen, ob auf dem Gipfel der Plattenflue noch alles in Ordnung ist. Zudem sollte es eine Testtour nach längerer...
Published by 3614adrian 29 July 2014, 18h36 (Photos:8 | Comments:1)
Jul 1
Albulatal   PD  
27 Jun 13
"Winterüberschreitung" ende Juni von Piz Blaisun und Piz Üertsch
Die Tour habe ich hier (damals noch mit Piz Zavretta) in umgekehrter Reihenfolge beschrieben. Aussergewöhnlich sind aktuell die Schneeverhältnisse, so dass die Tour einer Winterbegehung ähnelt. Die ganze Woche herrscht mieses Wetter. Am Vorabend besserte das Wetter aber und die Prognosen sagten schönes Wetter bis heute um ca....
Published by 3614adrian 1 July 2013, 23h59 (Photos:16)
Oct 6
St.Gallen   T5  
4 Oct 10
Schnüerliweg mit Fortsetzung (Churfirsten)
Das Schnüerli bezeichnet die Route unterhalb des Hinterrug und Schibenstoll. Es führt vom Valsloch zum Stollenfurgge oder umgekehrt. Vom Stollensattel kann nach einer kurzen Abseilstelle etwas schwieriger entlang der Zuestollsüdwand traversiert werden. Man gelangt so in die Palisnideri, von hier auf Weglein anfangs mit Ketten...
Published by 3614adrian 6 October 2010, 22h32 (Photos:21 | Comments:3)
Oct 5
St.Gallen   T6 AD V  
3 Oct 10
Kreuzbergtraverse ohne Kreuz oder K VIII bis K II
Die Kreuzberge waren für mich bis jetzt eine gänzlich unbekante Region. Nachdem ich vor zwei Jahren die mitreissenden Berichte der Überschreitung dieser Zacken von Delta und Alpin_Rise las, wusste ich zumindest, dass ich da einmal hin muss. Lustigerweise sind es fast genau zwei Jahre seit deren Überschreitung. Und der Föhn...
Published by 3614adrian 5 October 2010, 23h25 (Photos:22 | Comments:6)
Jun 27
Glarus   T6 AD III  
27 Jun 10
Mättlenstöck
Spannende Tour auf einen vergessenen Glarner Felsgipfel - mit Steigeisen und Seil auf die Mättlenstöck Prolog: Als um 19 Uhr am Vortag der Tour die Anfrage von 3614adrian für eine Besteigung der Mättlenstöck kam, winkte ich erst ab. Ich war nämlich soeben von der genialen Gamsberg Goldloch -...
Published by Delta 27 June 2010, 19h03 (Photos:32 | Comments:1)
Aug 31
Jungfraugebiet   AD+ III  
30 Aug 09
Schreckhorn
Die Normalroute auf's Schreckhorn ist von Alpin Rise bestens beschrieben. Aktuell herrschen beste Verhältnisse. Die Schneefelder sind gänzlich weggeschmolzen. Der Schreckfirn immer noch gut passierbar. Der Bergschrund öffnet sich, ist aber momentan noch gut passierbar. Die optimale Route ist hier zumindest im...
Published by 3614adrian 31 August 2009, 19h13 (Photos:8)
Aug 24
Oberwallis   AD+ III  
23 Aug 09
Hörnli mit Ghacketem...
...nein, so schlimm war das Horu über den Hörnligrat gar nicht. Mit einem leicht ungewissen Gefühl, ob das Matterhorn in der Hochsaison die richtige Entscheidung sei, machten wir uns auf in die Hörnlihütte. Die Hütte war voll. Die meisten sind mit einem Führer hier. Um 04.00 gibt's Frühstück und pünktlich um 04.20...
Published by 3614adrian 24 August 2009, 10h47 (Photos:16)
Aug 17
Unterwallis   AD III  
16 Aug 09
Dent Blanche Südgrat
Die Dent Blanche ist ein anspruchsvoller 4000er. Der einfachste Weg führt über den Südgrat, welcher entweder von der Schönbielhütte oder kürzer von der Cabane de de la Dent Blanche erreicht wird. Der Westgrat (Ferpercle) und der Ostgrat (Viereselsgrat) sind deutlich schwieriger. Die Routen durch die...
Published by 3614adrian 17 August 2009, 16h25 (Photos:21 | Comments:8)