COVID-19: Current situation

Reuss III, Wattingen bis Intschi


Published by rihu Pro , 1 July 2017, 17h26.

Region: World » Switzerland » Uri
Date of the hike:30 June 2017
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-UR 
Access to start point:mit ÖV

Wo mich letztesmal eine fehlende Brücke auf den Rückweg gezwungen hat, bin ich heute wieder gestartet, jedoch auf der anderen Seite des Flusses. Von Wattingen geht es weiter in Richtung Wassen. Ich gehe auf der alten Landstrasse. Das berühmte Kirchlein hat es mir besonders angetan. Auch der Espresso im Dorf war sehr gut. Nach Wassen geht es hinunter und ich überquere den Fluss. Bald schon komme ich am Kraftwerk Wassen vorbei. Immer wieder sieht man schöne Häuser und eine urtümliche Landschaft. Sogar ein Arbeiter in einer schwindelerregenden Höhe ist damit beschäftigt, die Felsen zu reinigen und abzusichern. So gelange ich in das Gebiet von Wiler (Gurtnellen). Es folgt eine Strecke, angenehm der Reuss entlang auf der linken Seite des Flusses. Dann gibt es eine recht anspruchsvolle Stelle mit Hängebrücke, Übergängen, Treppe auf und ab, bis ich mich dann entschliesse, der alten Landstrasse entlang in Richtung Intschi zu gehen. Dort verpasse ich meinen Bus um weniger als 1 Minute. Deshalb nochmals einen Espresso. Weiteres Pech habe ich in Arth-Goldau, wo der VAE ausfällt wegen Problemen auf der Strecke. So nehme ich notgedrungen die Verbindung über Zürich, um dann doch noch einigermassen zuhause anzukommen. 
 

*1. Etappe *2. Etappe 3. Etappe *4. Etappe *5. Etappe *6. Etappe *7. Etappe *8. Etappe *9. Etappe *10. Etappe *11. Etappe *12. Etappe

Siehe auch: *Gotthardreuss *Furkareuss

 


Hike partners: rihu


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»