COVID-19: Current situation
World » Germany

Germany


Order by:


20:45↑170 m↓170 m   T1  
7 May 77
1 Mark pro Kilometer-120km Gewaltmarsch im bayerischen Alpenvorland
Auf einer Party in meiner Studentenzeit im Frühjahr 77 kam die Diskussion auf,wie weit man zu Fuss in 24 Stunden gehen kann.Ich traute mir 120km zu,nachdem mein Vater in seiner Jugend 100km geschafft hatte.Mein Spezi Charly bot mir im Fall des Erfolgs 120DM an und seinem Bruder Toni,der die Herausforderung annahmnoch etwas...
Published by trainman 28 November 2010, 17h56 (Photos:10 | Comments:5 | Geodata:1)
2:00↑150 m↓150 m   T1  
20 Feb 74
Der große Belchenrundweg (1.414 m) im Winter.
Vom Belchenhaus erst nach Osten ca. 300m , dann bingt der Weg im großen Bogen erst nch Norden und dann nach Westen zum Belchengipfel. Vom Gipfel weiter nach Westen und im großen Bogen wieder zurück zum Belchenhaus. Der Weg ist nur etwa 2 bis 3 km lang. Man kann auch außerhalb des gespurten Weges durch das offene Gelände...
Published by Gemse 20 September 2010, 00h45 (Photos:11 | Comments:2 | Geodata:2)
12:00↑2040 m   T3  
20 Jun 73
Watzmann-Hocheck (fast), Berchtesgadener Alpen, Deutschland
Den Besuch bei einer Kommilitonin in Bad Reichenhallnutzte ich, um mir die Gegend um den Watzmann näher anzusehen. Als Ziel hatte ich mir das Watzmannhaus ausgeguckt. Aufgestiegen bin ich von Schönau aus an der Bobbahn entlang. Inetlichen Serpentinen ging es durch den Wald den Berg hinauf. Von der Kühroint-Alm hatte ich das...
Published by Kaluzny 12 May 2013, 10h20 (Photos:6)
↑220 m   T2  
15 Jul 71
Wallberg und Risserkogel, Tegernseer Berge Deutschland
Dies ist meine 1. Bergtour überhaupt, zu der ich durch Zufall gekommen bin. Anden genauenTag, an demichim Juli 1971 die Wanderung unternommen habe, kann ich mich nicht mehr erinnern. Insofern ist das eingetragene Datum fiktiv. Damals war ich trampend unterwegs nach Jugoslawien und da das Trampen am Wochenende etwas mühsamer...
Published by Kaluzny 31 March 2013, 13h44 (Photos:8)
1 days ↑917 m↓917 m   T3 II F  
4 Apr 71
Von Bayerwald zum Roßstein (1.698 m) und Buchstein (1.701 m).
Da ich das Schweizer Bewertungssystem der Klettersteige nicht verstehe, bewerte ich nach dem Deutsch/Österreichischen System: 1,5 - A Anforderungen: Kondition: Armkraft: Technik: Mut/Psyche: Bergerfahrung: etwas (2) kaum (1) kaum (1) kaum (1) etwas (2)...
Published by Gemse 11 September 2010, 18h39 (Photos:15 | Geodata:1)
7:00↑1350 m↓1350 m   T3 I  
17 Jun 69
Große Arnspitze (2.196m) über den Riedkopf (1.860m) und die Achterköpfe (1.950m)
Heute soll es auf die Große Arnspitze gehen. Sie ist der höchste Gipfel der so genannten Arnspitzgruppe. Diese ist eine kleine Minigebirgsgruppe mit 8 Gipfeln. Sie liegt zwischen dem Wetterstein, westlich und dem Karwendel, östlich. Ich starte am südlichen Ortsrand von Mittenwald, an der Isarbrücke. Zunächst geht es an der...
Published by Gemse 10 July 2011, 12h28 (Photos:4 | Geodata:1)
5:00↑278 m↓278 m   T1  
1 May 69
Ochsenkopf (1.024m) im Fichtelgebirge
(Auszug aus Wikipedia 2011) Der Ochsenkopf ist der zweithöchste Berg des Fichtelgebirges mit einer Höhe von 1024 Metern. Auf dem Gipfel befindet sich ein Aussichtsturm (Asenturm) sowie ein Sendeturm für UKW- und Fernsehprogramme des Bayerischen Rundfunks. Zum Ochsenkopf führt aus Süden und Norden jeweils ein Sessellift. Die...
Published by Gemse 22 June 2011, 17h31 (Photos:7 | Comments:1 | Geodata:1)
2 days ↑2843 m↓2843 m   T2 F  
29 Sep 68
Vom Säuling (2.047 m) bis zum Branderschrofen (1.880 m).
Der Säuling ist ein Berg an der deutsch-österreichischen Grenze in den Ammergauer Alpen (nördliche Kalkalpen). Seine markante pyramidenähnliche Silhouette ist eines der Wahrzeichen der Region zwischen Füssen und Pfronten, die man als Reisender aus nördlicher Richtung schon von weitem erkennt, da sie sich jäh ansteigend...
Published by Gemse 10 January 2011, 14h49 (Photos:29 | Comments:1 | Geodata:2)
14 days ↑278 m↓278 m    
20 Aug 67
Ich vermisse meine Jugend
Ich vermisse meine Jugend. Alles war so wild und schön. Als ich 17 war, hat mir mein Kumpel aus einem Revolver eine Kugel durch den Arm geschossen,alles war voll Blut. Ausserdem war es mein linker Arm, in den mein Kumpel geschossen hat.Auf diesem linken Arm hatte ich (und habe ich immer noch) ein schönes Tattoo aus...
Published by mong 17 July 2017, 06h21 (Photos:17 | Comments:16)
1 days 8:00↑1610 m↓1610 m   T2  
10 Sep 66
Aufs Nebelhorn (2.224 m) im Herbst.
1. Etappe Oberstdorf und Nebelhorn Bei unserem Urlaub 1966 wollten wir die Berge im Rätikon besuchen. Da ich seit letztem Jahr ein Auto hatte, waren wir flexibel und waren nicht mehr auf die Bahn angewiesen. Die Bahnfahrt Würzburg – Bludenz dauerte damals über 9 Stunden. Wir fuhren zunächst nach Oberstdorf um den...
Published by Gemse 17 March 2011, 15h07 (Photos:22 | Comments:2 | Geodata:1)