World » Austria

Austria


Order by:


4:30↑1600 m↓1600 m   T4+ I  
5 Jul 24
Lermooser Runde über die Bleispitze und die Gartnerwand
Servus miteinander, dieser Bericht handelt von einer Überschreitung von zwei größeren Graten in den östlichen Lechtaler Alpen. Die beiden Überschreitungen sind dabei sehr unterschiedlich von Ihrem Charakter. Die Überschreitung der Pleisspitze/ Bleispitze über das Gartner Joch zeichnet sich durch seine doch recht steilen...
Published by McGrozy 7 July 2024, 17h07 (Photos:47)
6:00↑850 m↓850 m   T3  
4 Jul 24
Defregger Pfannhorn - Familie Feuerstein
Den Hinterbergkofel hatte ich eigentlich als gemütlichen Wanderberg in Erinnerung. Man wandert über angenehme Almweiden hoch. Zum Schluss wird es etwas steiler, aber nie allzu schwierig. Naja so schwierig ist es jetzt ja auch nicht. Doch habe ich mich in meiner Erinnerung etwas Getäuscht. Der Weg hat sich etwas...
Published by Marcisos 7 July 2024, 18h09 (Photos:14 | Comments:3)
2:45↑370 m↓370 m   T1  
2 Jul 24
Topitza - Nette und einsame Tour im Schatten der Petzen!
Nachdem das Wetter, wider erwarten, schön geworden ist, sind wir kurzentschlossen auf die Topitza gegangen. Ausgehend vom Alpengasthof Riepl handelt es sich um eine nette und kurze Vormittagstour auf einen Berg mit einer herrlichen Fernsicht zu den südlichen Nachbarn Sloweniens. Fazit: Eine schnelle, kurze Vormittagstour, die...
Published by mountainrescue 3 July 2024, 08h16 (Photos:25)
2:15↑340 m↓340 m   T3 I  
30 Jun 24
Rotspitze bei Maurach (2067 hm / +340 hm)
Am Abreisetag meiner Urlaubswoche mit der Wandergruppe in Pertisau am Achensee wollte ich noch eine kurze Bergtour machen, unbedingt mit einem Gipfel und mit Felsen. Dafür bot sich die Rotspitze an, ein markant vorspringender Felsenturm oberhalb von Maurach, in dessen Nähe man mit der Rofan-Seilbahn fahren kann. Von der...
Published by WolfgangM 1 July 2024, 23h53 (Photos:22)
2:00↑200 m↓200 m   T1  
30 Jun 24
Kaiseralpe
Vom Parkplatz im Kaisertal den Güterweg, teilweise den Fussweg hinein in das schöne Kaisertal bis zur Kaiseralm. Dort genehmigen wir uns eine Molke und geniessen die schöne Aussicht sowie die Ruhe. Nach dieser Stärkung geht es wieder denselben Weg retour, noch bevor der gemeldete Regen einsetzt.
Published by a1 2 July 2024, 08h54 (Photos:7)
1 days ↑1300 m↓1300 m   T6+ III  
29 Jun 24
Sarotla Rothorn und Wasenspitze
An einem heissen Juni Tag versuchten ich und zwei Kollegen einen speziellen Gipfel zu besteigen. Das Sarotlarothorn. Ich war mir im Vorhinein komplett unbewusst ob dieser Gipfel für uns machbar ist. Probieren wollten wir es trotzdem. Im Rätikon Flaig führer, sehr allte Auflage steht eine dürftige Beschreibung als...
Published by vbg 12 July 2024, 01h43 (Photos:21 | Comments:7)
↑1400 m   T4  
29 Jun 24
Walserkamm: Von der Tälispitze nach Westen.
Bei der Tourenwahl für gestern blieb ich schließlich am Walserkamm hängen. Bis auf einen frühwinterlichen Skiaufstieg zur Gehrenspitze hat es mich dorthin bislang noch nicht verschlagen. Wurde also endlich mal Zeit. Zum Kennenlernen entschied ich mich für den Westteil. Diesen hat zuletzt sven86 trefflich zusammengefasst:...
Published by Kauk0r 30 June 2024, 13h07 (Photos:26)
7:00↑1350 m↓1550 m   T3  
29 Jun 24
Hochkünzelspitze (2397)
Die Hochkünzelspitze ist ein markanter, aber eher wenig besuchter Berg in Vorarlberg. Mit ÖV Benutzung lässt sich eine abwechslungsreiche Überschreitung machen. Die Richtung ist eine schwierige Entscheidung: Beim Start von Süden (Landsteg) hat man weniger Höhenmeter Aufstieg, beim Start von Norden (Schalzbach) kann man beim...
Published by cardamine 30 June 2024, 15h40 (Photos:20 | Geodata:1)
16:00↑1950 m↓1950 m   V-  
29 Jun 24
Watzespitze Nordpfeiler, ein Schmankerl
Watzespitze Nordpfeiler: Die Anreise am Freitag gestaltete sich schon etwas spät und es wurde noch etwas später. Ötztal und Pitztal sollte man eben nicht verwechseln, wenn man vor der Tour noch etwa mehr Schlaf abbekommen möchte. Naja, also mussten drei Stunden wohl Schlaf ausreichen. Da sich das gute Wetter nur auf den...
Published by PandaAlpin 7 July 2024, 09h35
2 days ↑2000 m↓2000 m   D- III  
29 Jun 24
Verstanclahorn 3298m
Als ich vor Jahren für mein großes Projekt "alle 3000er der Ostalpen mit mindestens 400m Schartenhöhe" recherchierte, fiel mir bereits das Verstanclahorn als einer der anspruchsvollsten Gipfel der Region auf. Eine Ermittlung der Schartenhöhe ergab 380m und ich war damals froh, dass der Berg es somit nicht auf die Liste...
Published by Cubemaster 6 July 2024, 22h19 (Photos:42 | Comments:5 | Geodata:2)