COVID-19: Current situation

Träsmerenseeli 2049 m 6721 ft.


Lake in 14 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
31 May 20

Geo-Tags: CH-SZ


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (14)



Schwyz   T5 II  
31 May 20
WBF kreuz und quer. WasserBergFirst
Tag 1 von Hinterthal via Wallis und Dräckloch aufs Chrüzgütsch. danach dem Heinzers Chüebändli gen und über die N-Flanke auf den Geissstock T4. auf Wegspuren runter ins Wit Tor. neben dem Schnee im Fels absteigen und bald stehen wir im Schutt (T5-, II). schon bald trifft man auf den Wanderweg. 70 m westlich des P. 1896 gibt...
Published by spez 2 June 2020, 14h20 (Photos:22)
Schwyz   AD  
19 Mar 19
Träsmerenhöreli 2137m
Der Winter ist zurück! Zumindest für kurze Zeit. Am Träsmerenhöreli fanden wir heute wunderbaren Pulverschnee. Der Seppi-Tag ist vielleicht der schönste Feiertag, vor allem weil man nur in wenigen Kantonen von der Arbeit befreit ist. Nachdem es am Vortag eine gewaltige Ladung Neuschnee gegeben hat, sind wir uns schnell...
Published by budget5 20 March 2019, 15h14 (Photos:33 | Geodata:1)
Schwyz   T5- II  
18 Jul 18
Wasserbergfirst - via Schattig First
MaeNis lieferten uns die Idee, den „Hausberg“ von Muotathal mal von der anspruchsvolleren Seite her anzugehen (besten Dank für euren Hinweis!) - Karma war rasch dazu gewonnen … Nach erst erfolglosen Versuchen, dann kurz vor Abbruch der „Übung“ doch der „Durchbruch“: die Älplerin auf Hinderist Hütte...
Published by Felix 14 January 2019, 21h44 (Photos:40 | Geodata:1)
Schwyz   PD+  
23 Nov 17
Träsmerenhöreli
Début de saison, Johann propose Muotathal, départ Bisisthal pour le Träsmerenhöreli en haut de la petite combe de Träsmeren sous les falaises du Geissstock et du Wasserbergfirst. Le redoux a bien tassé la neige, il en manque un peu dans la route de montée, et encore plus dans la traversée pour arriver à Gigen. il nous...
Published by bernat 24 November 2017, 17h39 (Photos:15)
Schwyz   T6 II  
8 Nov 13
Wilder Ritt über den Wasserberg
Wie eine Rückenplatte des Stegosaurus erhebt sich der Wasserberg über dem Muotatal. Und genauso wild wie ein Ritt auf dem urzeitlichen Tier gestaltet sich die Überschreitung dieses Kamms. Zugegebenermassen habe ich das Unterfangen etwas unterschätzt und befand mich plötzlich in einer misslichen Lage… In Muotathal (624m)...
Published by Tobi 9 November 2013, 19h39 (Photos:49 | Comments:5 | Geodata:1)
Schwyz   T3  
4 Aug 13
Wasserberg (2341 m) und Träsmerenhöreli (2137 m)
Ich hab's schon mal im Zusammenhang mit der Schrattenfluh erwähnt. Hier bei Hikr gibt es ein paar Berge, die muss man bestiegen haben, sonst kann man weder mitreden, geschweige denn an einem Hikr-Treff teilnehmen. ;-) Zu diesen speziellen Tourenzielen gehört ganz bestimmt der Wasserbergfirst hoch über dem Muotatal, in dem ja...
Published by rkroebl 4 August 2013, 20h49 (Photos:30 | Comments:6 | Geodata:1)
Schwyz   AD  
16 Mar 13
Träsmerenhöreli (2137m)
Meine Cousine sprach: „Wer bei solchem Wetter nicht auf Skitour geht, ist schlicht...“ Also, nix wie los! Den Zwächten, den ich vor zwei Jahren mal mit Schneeschuhen bestiegen hatte, begruben wir nach kurzem Wetter- und Lawinenstudium wieder. Die Triebschnee-Situation war uns etwas unwohl, weshalb wir Plan B aus der Tasche...
Published by أجنبي 18 March 2013, 18h34 (Photos:30)
Schwyz   D  
23 Feb 13
Wasserbergfirst-Nordflanke
Heute stimmten die Verhältnisse wieder einmal - mässige Lawinengefahr, kühle Temperaturen, Pulver auf der Nordseite und Berichte, dass unsere Wunsch-Flanke in den letzten Tagen schon befahren wurde, so dass wir uns mit gutem Gewissen nordwärts vom Wasserbergfirst (Schattigfirst) zu Tale stürzen konnten. Franzi, Greschi und...
Published by tricky 24 February 2013, 20h43 (Photos:37 | Comments:4 | Geodata:1)
Schwyz   D  
26 Jan 13
Wasserberg-Nordflanke (Schattigfirst)
Die Nordflanke des Wasserbergfirst hat wohl schon so mancher von einem anderen Berg aus beobachtet und sich gedacht: "Da will ich einmal runter donnern!" Nach einer Sommerbesteigung im Jahr 2009, war es heute soweit. Bestes Wetter, seit einigen Tagen günstiges Lawinenbulletin und die Aussicht auf eine spannende Tour prägten...
Published by budget5 27 January 2013, 19h29 (Photos:18 | Comments:2 | Geodata:1)
Schwyz   T4  
14 Jun 12
Genügend Wasser am Wasserbergfirst
Wasserbergfirst - ein Name der mir lange nicht ins Gedächtnis wollte - und doch dominiert er mit seiner markanten Silhouette das Panorama noch prominenter als der Chaiserstock, für diejenigen, die dem Zuger- und Lauerzersee entlang nach Süden fahren. Ein "Muss" also. Bei mir dauerte es bis zur "Erledigung" allerdings ein paar...
Published by Nobis 15 June 2012, 20h15 (Photos:30 | Geodata:1)