Iselle 673 m 2207 ft.


Locality in 27 hike reports, 10 photo(s). Last visited :
15 Oct 23

Geo-Tags: I
In the vicinity of: Ponte Campo, Rifugio Il Dosso, Rifugio Gattascosa, Passo di Monscera


Photos (10)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (27)


Hikes (25) · Climbing (2) · Snowshoe (2)

Oberwallis   T5-  
15 Oct 23
Überschreitung Punta Valgrande (2'857 m)
Mitte Oktober zog es mich in eine der entlegensten Ecken der Schweiz, dem Simplongebiet! Dementsprechend lang gestaltete sich dann auch die Anfahrt mit dem ÖV zur Alten Kaserne (1'157 m). Von dort ging es zunächst über eine Teerstrasse, später über einfache Pfade zur Alpje. Von dort bin ich, weiterhin auf gut markierten...
Published by C1PYAR 18 November 2023, 18h59 (Photos:15 | Comments:3 | Geodata:1)
Piemonte   T2  
6 Jun 21
Sentiero "Scagnol" - Bugliaga
Il sentiero “Scagnol” o del “Contrabbando” è stato molto utilizzato dagli “spalloni”, nel secolo scorso, per trasposto merce abusivamente. Il sentiero è molto ripido, selvaggio, con passaggi alquanto esposti e scivolosi in caso di pioggia (adesso è stato protetto con corde metalliche/catene) … da non...
Published by cappef 7 June 2021, 20h07 (Photos:28 | Geodata:1)
Piemonte   T3  
29 May 21
Giro degli alpi di Bugliaga
Lunga e piacevole escursione, in ambienti appartati. Niente vette, un'immersione totale tra alpeggi collegati da sentieri veramente arditi. Percorso come da waypoints, tempo indicato comprensivo di pause, molte risalite (soprattutto al ritorno).
Published by Serzo 31 May 2021, 20h03 (Photos:46)
Piemonte   T5  
8 Sep 19
Pizzo del Rovale (aus dem Val Divedro)
Der Pizzo del Rovale ist der prächtige Klotz, der einem als erstes ins Auge sticht, wenn man nach dem Simplontunnel in Iselle ankommt. Dieser Gipfel wird gar nicht so selten besucht, allerdings fast ausschliesslich von der Südseite, wo man mit dem Auto bis San Bernardo fahren kann. Der nordseitige Aufstieg ist also eher was für...
Published by Zaza 8 September 2019, 21h35 (Photos:10 | Comments:3)
Piemonte   T4 WT4  
9 Mar 19
Pizzo Zucchero: Schmugglerpfadrunde um Iselle
Die Saison 2018/19 reiht sich in die Serie von Wintern ein, die im Süden quasi gar nicht stattfinden, einmal abgesehen von den Schneelöchern wie Simplon oder Bedretto. Kein Wunder, wenn es in Domodossola im Februar über 25 Grad warm geworden ist! Aber weil in den letzten Tagen doch wieder mal eine kurze Südstaulage etwas...
Published by Zaza 10 March 2019, 11h47 (Photos:16 | Comments:1)
Piemonte   T5 II  
23 Jun 18
Pizzo Giezza, direttissima ab Iselle
Die wilde Schattenseite des Val Divedro ist immer wieder für eine interessante Tour gut. Ideen findet man hier namentlich auf den alten Karten. So zeigt die erste Ausgabe der LK 1:50000 aus den 1950er Jahren, welche fürs Italienische Gebiet auf den ersten Blättern der IGM von 1914 basiert, einen Pfad, der von Alpe Loio direkt...
Published by Zaza 23 June 2018, 20h59 (Photos:12 | Comments:1)
Piemonte   T5 II  
22 Oct 17
Auf Schmugglerpfaden über die Gondoschlucht
Seit alle zwei Stunden ein BLS-Zug von Brig nach Domodossola fährt, ist Iselle aus dem Bernbiet noch besser erreichbar geworden. Zwar ist der Aktionsradius nicht allzu gross, aber auf der Basis der alten Karten lassen sich doch eine ganze Reihe an interessanten Wanderungen aushecken...auch Halbtagestouren, so wie heute! Nach...
Published by Zaza 22 October 2017, 21h46 (Photos:14 | Comments:2)
Oberwallis   T3+  
4 Oct 17
Das Steigvermögen, ach, das Steigvermögen!
Das Steigvermögen, ach, das Steigvermögen! Wenn einer schnell zu höchsten Zielen will, und das in einem Tag, inklusive die Rückwanderung, dann kann es besser in Ordnung sein. Sonst geht es wie diesem leicht angemüdeten Berghelden hier; er bleibt entweder unterwegs ungeplant liegen, oder er plant rechtzeitig um, damit er...
Published by rojosuiza 17 October 2017, 19h51 (Photos:16)
Piemonte   T6-  
23 Sep 17
Grenzschlängeln in Extremis: Croppo della Valle und Pizzo l'Omasca
Die orografisch rechte Seite des Val Divedro ist eine wilde Gegend, geprägt von beeindruckenden Felswänden direkt oberhalb der Simplonstrasse. Oberhalb dieser Wände war einst mehr Betrieb als heute - diverse Alpen waren bestossen und später waren immerhin noch Schmuggler regelmässig unterwegs. Seit sich auch dieses Metier...
Published by Zaza 23 September 2017, 22h11 (Photos:33 | Comments:11)
Piemonte   WT4  
22 Feb 17
Monte Tèggiolo
Eine klassische und leichte Ski- oder Schneeschuhtour von San Domenico aus - oder von Bugliaga. Wobei aber die steilen Südhänge ziemlich rasch ausapern. Aufstieg von Iselle Dorf über Corte Aprile nach Bugliaga. Dem markierten Pfad entlang in meist suppigem Schnee bis zum Passo delle Possette - heute lohnte es sich, im...
Published by Zaza 22 February 2017, 20h25 (Photos:13)
Piemonte   T1  
1 Nov 16
Passbegehung
  Andere machen Passfahrten. rojosuiza macht Passbegehungen. Einen Pass begeht er immer wieder, ganz oder in kleinen Stückchen. Diesen hier, den kennt er in- und auswendig. In Domodossola gibt es viele Wegweiser zum Sempione. Das ist mein Pass. Ich laufe zur Stadt hinaus, auf der alten Passstrasse,...
Published by rojosuiza 18 November 2016, 11h10 (Photos:30)
Piemonte   T6  
22 Oct 16
Croppo della Valle - Val Divedro
Croppo della Valle è il più dimenticato degli alpeggi della destra idrografica della Val Divedro: compare sulla vecchia carta IGM del 1915, quindi come ruderi senza nome alla quota 1428 m sulla Siegfried, poi più nulla. Il tracciato dell'Alta Via della Val Divedro, segnalato e ripulito un decina di anni fa, non passa di qui e...
Published by atal 24 October 2016, 20h54 (Photos:24 | Comments:4)
Piemonte   T4  
24 Jul 16
Alpe di Camona - Val Divedro
Riprendo la conoscenza della Val Divedro dove l'avevo interrotta un mese fa per visitare l'Alpe di Camona, il più defilato tra gli alpeggi della destra idrografica, il più vicino al confine elvetico. Non ci sono sentieri comodi per raggiungere questo luogo idilliaco dall'Italia (sembra che sia più facile arrivarci da Gondo, in...
Published by atal 28 July 2016, 00h23 (Photos:28 | Comments:8)
Piemonte   T4-  
25 Jun 16
Alpe Loccia - Val Divedro
L'Alpe Loccia si trova su un ripiano prativo posto circa 1000 metri sopra il torrente Diveria, sulla destra idrografica della Val Divedro, l'incassata valle che porta al valico italo-svizzero del Sempione. Da sempre una valle di transito che mette in comunicazione il sud e il nord delle Alpi, il suo ripido fianco destro è poco...
Published by atal 26 June 2016, 22h57 (Photos:40 | Comments:11)
Piemonte    
19 Jun 16
Pizzo del Rovale e Pizzo del Mezzodì
Conclusa (forse) la stagione skialp si ricomincia con le uscite escursionistiche… L’intenzione è quella di provare a raggiungere, partendo da Iselle, la Bocchetta e il Pizzo del Rovale… se esiste il Passo in qualche modo è possibile anche arrivarci… Le cartine segnalano l’esistenza di un sentiero (tutto...
Published by ciolly 23 June 2016, 23h48 (Photos:18 | Comments:12)
Piemonte   T2  
15 May 16
Sentiero dello scagnol, Val Divedro
Veloce gita dell' ultimo minuto ad ammirare opere di ingegnieria atte a superare una bastionata inaccessibile.
Published by tignoelino 16 May 2016, 22h54 (Photos:21 | Comments:11 | Geodata:1)
Piemonte   T4+  
18 Dec 15
Monte Tèggiolo
Iselle di Trasquera - dieses schattige Dorf ist vom Bernbiet oder vom Wallis aus die nächstgelegene Option, wenn man per öV auf die Alpensüdseite reisen möchte. Der kürzliche Fahrplanwechsel hat hier die Verbindungen etwas verbessert, denn die Autoreisezüge von/nach Brig verkehren nun alle 1.5 Stunden. Leider ist der...
Published by Zaza 18 December 2015, 19h55 (Photos:20)
Piemonte   T5  
23 Jun 13
Auf schwierigen Pfaden um Iselle
Da ist also für den Vormittag schönes Wetter im Süden angekündigt, bevor das Wetter umschlagen und nass werden soll. Nun gibt es unter gewissen Bedingungen die Chance, von Bern aus in 1.5 Stunden auf der Alpensüdseite zu sein - nämlich dann, wenn der Intercity nach Brig keine Verspätung hat und man hurtig zum Autoreisezug...
Published by Zaza 23 June 2013, 20h21 (Photos:20)
Piemonte   T2  
1 Feb 13
Regenwanderung von Varzo nach Bugliaga
Da wurden also die Wetterprognosen für diesen Freitag von Tag zu Tag schlechter, bis es für die ganze Schweiz nicht mehr erbaulich aussah. Aber ein wenig frische Luft will man ja trotzdem, also auf in die Region Domodossola, denn dort kann man sich, wenn punkto Wetter alle Stricke reissen, immer noch dem Shopping zuwenden....
Published by Zaza 1 February 2013, 18h03 (Photos:7)
Piemonte   T4  
21 Jul 12
Monte Tèggiolo, Traverse
Der Monte Tèggiolo ist ein interessanter Aussichtsberg zwischen den beiden Italienischen Tälern Divedro (Simplon) und Cairasca (Alpe Veglia). Er vermittelt für Berner und Walliser, die mit dem Zug anreisen, eine der nächstgelegenen Touren auf der Alpensüdseite, dies auch im Winter. Da es mehrere verschiedene Ausgangspunkte...
Published by Zaza 22 July 2012, 15h43 (Photos:22)
Oberwallis   T5+  
19 Jun 11
Camoscellahorn (ab Iselle)
So ein Tunnelbrand hat, man glaubt es kaum, auch seine guten Seiten: Als Folge des Brandes im Simplontunnel war während einiger Tage (bis und mit heute) ein Spezialfahrplan in Kraft, der stündlich Züge zwischen Brig und Domodossola mit Halt an allen Stationen vorsah. Nach meinem Gusto könnte dieser Fahrplan für immer gelten,...
Published by Zaza 19 June 2011, 21h00 (Photos:18 | Comments:1)
Oberwallis   T6  
15 Jun 11
La "Giurva"-Via dei Contrabbandieri o Schmugglerweg
Da qualche tempo avevamo in mente di fare questa gita e aspettavamo la giornata ideale per via degli impegni e dei partecipanti. Alcuni amici, con cui condividiamo le escursioni, oggi hanno programmato una gita "mangereccia" da un amico pastore in Val Sesia e così, parlando con mio fratello Ezio, decidiamo di provare questa via....
Published by cappef 18 June 2011, 18h07 (Photos:37 | Comments:5 | Geodata:1)
Piemonte   T3  
24 May 11
Sentiero "Scagnol" + Sentiero del "Kirsch"
Il sentiero "Scagnol" o del "Contrabbando" è stato nel secolo scorso molto utilizzato dagli spalloni che trasportavano abusivamente dalla Svizzera all' Italia principalmente sigarette. Il sentiero adesso è protetto con corde metalliche ma nel passato sicuramente non doveva essere molto facile da percorrere con carichi di...
Published by cappef 27 May 2011, 19h00 (Photos:35 | Comments:2 | Geodata:1)
Piemonte   T4  
4 Jul 09
Alta Via Valdivedro, Tappa 2
Der alte Pfad von Iselle nach Prato Grande setzt uns zunächst allen Widerstand entgegen: Zuerst müssen wir leider alle Verbotstafeln missachten und durch das Gelände des Steinbruchs in Iselle marschieren. Danach müssen wir durch den (im Moment) wasserreichen Seitenbach waten, der aus dem Tobel zwischen Osone...
Published by Zaza 6 July 2009, 10h51 (Photos:10 | Comments:2)
Piemonte   T4  
28 Jun 09
Alta Via Valdivedro, Tappa 1
Das Val Divedro ist der Italienische Abschnitt des Tales, welches vom Simplonpass nach Süden zieht. Es ist, ähnlich wie das Reusstal oder das Misox, vom Durchgangsverkehr geprägt und wird von Wanderern eher wenig besucht. Dies, obwohl es aus dem Bernbiet oder dem Wallis die kürzeste Möglichkeit ist, um per öV auf die...
Published by Zaza 29 June 2009, 12h12 (Photos:18 | Comments:8)
Piemonte   T3  
23 Jun 09
Alpe Loi und ein giftiger Dschungel hoch über Iselle
Iselle ist nicht nur ein bedeutender Bahnhof, oft durchfahren auf dem Weg in den Süden, sondern auch ein Dorf. Dieses ist jedoch vom Bahnhof aus nicht sichtbar und liegt etwa 1 km talaufwärts Richtung Schweizer Grenze. Fussweg gibt's keinen, so folge ich der Hauptstrasse, die zu dieser frühen Stunde noch wenig...
Published by ABoehlen 24 June 2009, 11h14 (Photos:17)
Oberwallis   T5-  
24 Sep 08
Chaltwasserpass - um den Monte Leone
Das Postauto bringt mich auf den Simplon-Pass. Der Weg zum Breithorn-Pass schlägt sich fast von selbst ein, aber heute ist das Ziel nicht in der Richtung. Stattdessen geht es entlang dem Chaltwassergletscher, hinauf zum Chaltwasserpass. Es ist ein schöner Tag, im Wallis kaum ein Wölkchen. Auf der Passhöhe, oder eigentlich...
Published by rojosuiza 16 January 2011, 15h22 (Photos:32)