COVID-19: Current situation

Ifenthal 706 m 2316 ft.


Locality in 29 hike reports, 3 photo(s). Last visited :
21 May 20

Geo-Tags: CH-SO


Photos (3)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (29)



Solothurn   T3  
21 May 20
Ifenthal - Hasenmatt
Ziel war, von Ifenthal auf möglichst hoher Linie und in möglichst kurzer Zeit zur Hasenmatt zu wandern. Und irgendwie wollte ich auch gerne noch Wanderung und Landschaft geniessen. Zwischen "möglichst hohe Linie" und "möglichst kurzer Zeit" ergab sich während der Tour ein beträchtliches Spannungsfeld. Daher wich ich ab...
Published by dani_ 2 June 2020, 07h47 (Photos:43)
Basel Land   T1  
19 Jun 18
Ifenthal – Läufelfingen Bhf – Ruine Homburg – Bad Ramsach – Wisen – Hauenstein – Ifenthal
Ifenthal – Läufelfingen Bhf Von Ifenthal über Kesselberg nach Gsal. Von Gsal über die Kantonsgrenze nach Obermuren. Von dort weiter entlang des Murenbachs. Auf 690m laufe ich am scharfen Linksabbieg vorbei und biege dann links nach Waldhaus ab. Dort geht es nicht weiter, also zurück, ein Stück Richtung Neuhof und...
Published by dani_ 19 June 2018, 22h32
Solothurn   T1  
12 Mar 17
Olten - Ifenthal
Start in Olten am Sälipark (Riggenbachstrasse) bei schönem, frühlingshaftem Sonnenschein Richtung Westen. Bei der Kreuzung Aarauerstrasse/Von Rollstrasse durch die Unterführung unter den Bahngleisen und der Hauptstrasse hindurch zum Aareufer. Dort hinauf zur Holzbrücke und Aarequerung. Auf Zielempgasse nach Norden und am...
Published by dani_ 12 March 2017, 14h46
Solothurn   T1  
12 Mar 17
Nachmittagsrunde im Jura
Start bei warmen Frühlingstemperaturen auf der Strasse Richtung Belchen/Eptingen. Auf der Challhöchi geradeaus Richtung Belchenflue und Nähe General Wille Haus linksab Richtung Homberglücke/Rumpel. Zwischen Homberglücke und Rumpelhöchi ist ein Abzweiger, an dem das Naturfreundehaus ausgeschildert ist. Vom Naturfreundehaus...
Published by dani_ 12 March 2017, 21h24
Solothurn   T1  
5 May 16
Im Grenzgebiet Solothurn - Basel Landschaft
Bei schönem Sonnenschein und unter strahlblauem Himmel gehen wir zunächst auf der Strasse von Ifenthal auf den Kesselberg. Von da aus nehmen wir den Weg entlang des Grates bis Hauenstein (ist zuerst als Wanderweg ausgeschildert, später nicht markiert). Hauenstein erreichen wir bei der grossen Strassenbaustelle im Dorfkern...
Published by dani_ 5 May 2016, 21h07
Solothurn   T1  
6 Nov 15
Jurarunde
Herbstlich-sonnige Jurarunde ab Ifenthal. Die Blätter vom Indian Summer liegen grösstenteils schon am Boden, trotzdem landschaftlich schön, nette Stimmung. Route besteht nur aus Wanderwegen, Weglassen der neben dem Weg liegenden Gipfel Homberg, Hornflue, Fridlistolz ergibt einfache Tour, die gut mit Turnschuhen resp. als...
Published by dani_ 6 November 2015, 14h08
Solothurn   T4  
4 Sep 15
Gwidemflue und Drootziejer
Ifenthal – Belchenflue T1 Schönes Wetter. Auf Strasse bis Challhöchi, weiter auf Naturstrasse bis p.1055 und anschliessend über die Treppe auf die Belchenflue. Auf dem Weg Nähe p.926 überholen mich Mountainbikefahrer. An der nächsten Steigung überhole ich sie (Kämpfa, kämpfa, khum!) und kann bis Belchenflue vor ihnen...
Published by dani_ 11 September 2015, 20h22
Solothurn   T2  
2 Sep 15
Erliflue - redone
Die Tour Erliflue wollte ich gerne nochmal machen, aber mit etwas anderer Wegführung (hoch direkt über den Westgrat wie in diesem Bericht statt über Schiessplatz Sektion Erlihorn). Ich verweise auf den Tourbericht vom 01.09.15 und beschränke mich auf die Abweichungen: 1) Nähe Rankbrünneli habe ich die Abkürzung von...
Published by dani_ 9 October 2015, 19h55
Solothurn   T1  
1 Sep 15
Erliflue
Superschöner Sonnenaufgang Richtung Gösgen. Sehr angenehme Temperatur. Von Ifenthal auf Strasse runter zum Rankbrünneli. Von dort auf Strasse über den Grabenbach und schliesslich auf der anderen Seite des Bachs hoch bis p.691. Dort links auf die Strasse Richtung Horn. An der Ortskampfanlage und der Sektion Erlihorn des...
Published by dani_ 3 September 2015, 17h52
Solothurn   T3  
28 Aug 15
Rund um Engistein und Oberwald - redone
Die Tour Rund um Engistein und Oberwald wollte ich gerne nochmal machen, aber schneller. Ich verweise auf den Tourbericht vom 25.06.15 und beschränke mich auf die Abweichungen: 1) Vom Homberg bin ich diesmal nicht den Grat nach Südwesten abgestiegen, sondern sofort wieder zurück zur Homberglücke gegangen. 2) Beim...
Published by dani_ 28 August 2015, 17h20