Hüttenweg Mischabelhütten AACZ 2980 m 9774 ft.


Via ferrata in 23 hike reports, 9 photo(s). Last visited :
10 Sep 21

Geo-Tags: CH-VS


Photos (9)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (23)



Oberwallis   T4+ PD+ II  
10 Sep 21
Nadelhorn (4.327 m) - Normalweg ab Mischabelhütte mit tricky Verhältnissen
Auftakt Tour eines langen Wochendes im Wallis. Eigentlich hatten wir geplant den Nadelgrat mit Übernachtung in der Bordierhütte zu gehen, die unsicheren Wetterprognosen mit gemeldeten Neuschneefällen und wohl recht schlechte Verhältnisse in der Querung unterm Nadelhorn ließen uns umdisponieren und die Mischabelhütte buchen....
Published by boerscht 19 October 2021, 18h14 (Photos:38)
Oberwallis   AD III  
23 Aug 21
Nadelgrat - wenn Träume wahr werden
Wo soll ich nur beginnen? Es kommt beinahe einem Wunder gleich, dass diese Traumtour doch noch gelang. Seit vielen Jahren die Nr. 1 auf meiner Wunschliste, mehrere Versuche über mehrere Jahre angesetzt, welche immer am Wetter bzw. Verhältnissen gescheitert sind. Und mit zunehmendem Alter schwand die Zuversicht, eine solche Tour...
Published by Linard03 23 September 2021, 08h25 (Photos:39 | Comments:18 | Geodata:3)
Oberwallis   AD III  
15 Aug 21
Nadelgrat via Selle - Akklimatisierung von Vorteil
Vorbetrachtung Wer in dem folgenden Bericht eine detaillierte Wegbeschreibung zum Nadelgrat sucht, wird sie leider nicht finden. Das ist auch gar nicht nötig. In der Fachliteratur ist der Weg recht genau beschrieben und man wird vor Ort wenig Möglichkeiten finden sich zu verlaufen. Wir waren überrascht wie offensichtlich...
Published by Stefan_F 30 August 2021, 14h07 (Photos:17 | Comments:8)
Oberwallis   PD+  
4 Jul 20
Ein Dünne-Luft-Weekend: Nadelhorn
"Nadelgrat", das löst in Bergsteigerherzen ein Hupfen aus! Aber ich glaube, das wäre für mich höchstens mit einem Bergführer was. Damit man es geniessen kann! Aber wir wollten es uns mal anschauen und entschieden uns, von der Bordierhütte aus das Nadelhorn zu besteigen. Der Aufstieg zur Bordierhütte ist sehr...
Published by MunggaLoch 13 July 2020, 20h40 (Photos:18 | Geodata:3)
Oberwallis   PD II  
14 Sep 19
Nadelhorn (4327m), Normalroute Mischabelhütte, Ulrichshorn
Donnerstag 12. 9. 19 - Montag 15. 9. 19 Nadelhorn (4327m) Normalroute Mischabelhütte Übersicht Einleitung Spaltenbergungsübung im Vorfeld Donnerstag 6:00 Treffen Dresden Hauptbahnhof (80 m) 6:30 Abfahrt mit Mietwagen, 18:30 Ankunft in Saas Grund (1560m), Pension Arnika. Spaziergang...
Published by getphilipp 23 June 2020, 19h22 (Photos:18)
Oberwallis   AD III  
31 Aug 19
Auf und Ab am Nadelgrat
Auf und Ab am Nadelgrat; dies steht nicht nur für die vielen Auf- bzw Abstiege zwischen den einzelnen Gipfeln. Auch in der Gefühlswelt des Schweizkappenträger gab es eine mittlere Achterbahnfahrt während dieser 2,5 Tage. Der folgende Bericht soll einen kleinen Einblick über eine meiner bedeutendsten bzw. wichtigsten Touren...
Published by WoPo1961 24 October 2019, 17h16 (Photos:42 | Comments:30)
Mittelwallis   F  
1 Jul 18
Ulrichshorn (3925m) : traversée N-S, de Gasenried à Saas Fee
Notre WE d'alpinisme familial pour profiter d'un WE enfin ensoleillé et des bonnes conditions de neige de ce début de saison. Rien de bien technique, mais que c'est long quand on a 13ans aurait pu se dire Arnaud...ben non même pas, les enfants ont été vaillants tout du long y compris dans l'interminable descente de...
Published by Bertrand 5 July 2018, 09h08 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   PD II  
8 Sep 17
Nadelhorn
Hier also die Fortsetzung und der letzte Tag der dreitägigen Tour zwischen St Niklaus und Saas Fee. Wobei ich mir eben gedacht habe, dass das Nadelhorn einen eigenen Bericht verdient hat (auch wenn es schon sehr viele davon hat). Trotz recht gut besuchter Hütte hält sich der morgendliche Trubel in Grenzen, da die Zeiten für...
Published by Frangge 10 September 2017, 16h40 (Photos:7 | Comments:1)
Oberwallis   T4 PD+ II  
6 Sep 17
Nadelhorn 4327 m.ü.M.
Zustieg: Hannig - Mischabelhütte, 3h, T4 Wir reisten mit den ÖV nach Saas Fee an und erklommen die ersten Höhenmeter mit der Gondelbahn bis rauf zur Hannig. Ab dort geht der Hüttenweg zuerst schön und einfach los (T2), nach rund 1,5 Stunden kommt man dann in steileres Gelände wo der Weg die letzte Stunde recht technisch...
Published by mbjoern 11 September 2017, 07h49 (Photos:13)
Oberwallis   AD III  
5 Aug 17
ENE-Grat auf die Lenzspitze und Überschreitung zum Nadelhorn
Der Verbindungsgrat zwischen Lenzspitze und Nadelhorn gilt als einer der schönsten in den Walliser Alpen - fester Fels und beeindruckende Tiefblicke. Zudem "fehlt" uns das Nadelhorn ja bekanntlich noch, nachdem wir bei der Begehung des Nadelgrates diesen letzten Gipfel aus Zeitgründen auslassen mussten. Diese Tour...
Published by Matthias Pilz 6 August 2017, 11h20 (Photos:21 | Geodata:1)