pika8x14 - Willkommen auf unserer Homepage



Hier findet Ihr die Berichte über unsere Touren: auf die „kleinen“ - aber nicht minder schönen - heimatlichen „Hügel“, zu populären wie auch zu kaum bekannten Gipfeln „in Europa und der weiten Welt“ und zu manch anderem - aus unserer Sicht sehenswerten - Ziel, draußen in der Natur.

Wir schildern dabei vor allem unsere persönlichen Eindrücke und Erlebnisse - in Text und Bild.

Natürlich kann Euch das eine oder andere auch gern als Anregung für Eure Unternehmungen dienen. In diesem Fall weisen wir aber ausdrücklich darauf hin, dass wir jegliche Haftung für eventuelle Unannehmlichkeiten, Unfälle und dergleichen ausschließen - unsere Beschreibungen ersetzen nicht Eure eigenen, weiterreichenden Vorbereitungen auf die entsprechende Tour.

Solltet Ihr Fragen oder Hinweise an uns haben, könnt Ihr Euch jederzeit gern per Kommentar oder persönlicher Nachricht an uns wenden.

Viel Spaß auf unserer „HIKR-Homepage“ und natürlich vor allem draußen, auf Tour.

Journal (211)

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Türkei   T2  
29 Sep 16
Mahya Dağı - Höchster Berg im europäischen Teil der Türkei "by fair means"
… glaubt man den wenigen Berichten im Internet - erfolgt die „Besteigung“ dieses türkischen Berges in der Regel so: Man lässt sich mit einem Taxi fast bis zur höchsten Stelle fahren, macht schnell einige Selfies und rollt dann wieder zu Tale. Wir möchten es einmal anders versuchen und haben einen verwegenen Plan: Auf-...
Publiziert von pika8x14 20. Januar 2017 um 02:20 (Fotos:80 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Griechenland   T5 II  
26 Sep 16
Olymp: Überschreitung Mýtikas (2.919 m) sowie Toúmpa, Skála und Skolió
Der sprichwörtliche Höhepunkt unseres diesjährigen Urlaubs in Griechenland soll eine Tour sein, die wir - wetterbedingt - bereits einige Male verschieben mussten: Unser Ziel ist der Olymp. Das Gebirgsmassiv ist nicht nur das höchste des Landes, es gilt nach der griechischen Mythologie auch als Sitz der Götter. In...
Publiziert von pika8x14 13. Januar 2017 um 00:36 (Fotos:56 | Kommentare:4 | Geodaten:2)
Griechenland   T2  
23 Sep 16
Áthos - Der Heilige Berg - Άγιον Όρος - Ágion Óros - Athos (2.030 m)
Zu den außergewöhnlichsten Regionen in Europa zählt sicherlich Áthos. Der berühmte Name gilt dabei sowohl für den Berg im engeren Sinne als auch für die Autonome Mönchsrepublik Áthos (griechisch: Αυτόνομη Μοναστική Πολιτεία Αγίου Όρους, wörtlich: Autonome Mönchsrepublik Heiliger...
Publiziert von pika8x14 23. Dezember 2016 um 02:26 (Fotos:160 | Kommentare:7 | Geodaten:4)
České středohoří   T2  
4 Dez 16
Lovoš - Es geht (mal wieder) um die Wurst...
Am heimischen Erzgebirgskamm sorgt mittlerweile eine dünne, aber geschlossene Schneedecke mit Harsch-Deckel für ein knackiges Lauf-Erlebnis. Da wir derzeit aber ohnehin genug zu knabbern haben (zum Beispiel an den saisonal besonders beliebten Erzeugnissen aus Pulsnitz, Nürnberg oder Aachen), entscheiden wir uns dieses...
Publiziert von pika8x14 9. Dezember 2016 um 02:35 (Fotos:24 | Kommentare:4 | Geodaten:2)
Griechenland   T2  
21 Sep 16
Smólikas / Σμόλικας (2.637 m) - Höchster Berg im Pindos
Nach unserer gestrigen Tour imMassiv Vóio / Βόιοmöchten wir heute eine weitere Wanderung im Nordwesten Griechenlands unternehmen. Unser Ziel ist der Smólikas / Σμόλικας. Mit 2.631 m - mitunter werden auch 2.637 m angegeben - ist dieser die höchste Erhebung im gesamten Pindos-Gebirge. Nebenbei gilt er damit...
Publiziert von pika8x14 2. Dezember 2016 um 03:14 (Fotos:56 | Geodaten:1)
Griechenland   T4  
20 Sep 16
Vóio - Profítis Ilías / Βόιο - Προφήτης Ηλίας
Der erste Teil unseres Urlaubs liegt hinter uns, und mittlerweile haben wir Bulgarien in Richtung Griechenland verlassen. Leider ist das Wetter hier ganz anders, als wir es von unseren bisherigen Aufenthalten kennen: Statt der erwarteten Sonne empfängt uns viel Regen… Erste Berg-Aktivitäten bringen deshalb - neben...
Publiziert von pika8x14 25. November 2016 um 03:08 (Fotos:72 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Bulgaria   T2  
17 Sep 16
Bezbog / Безбог (2.649 m)
Zum Abschluss unserer Ferien in Bulgarien möchten wir nochmals eine kurze, einfache Tour im Pirin-Gebirge unternehmen. Deshalb wählen wir drei Ziele, die zumindest schon einmal den gleichen Namen tragen: Bezbog / Безбог. Der 2.649 m hohe, aussichtsreiche Berg Bezbog / Безбог erhebt sich über dem schönenSee,...
Publiziert von pika8x14 18. November 2016 um 01:10 (Fotos:56 | Geodaten:1)
Bulgaria   T3+  
16 Sep 16
Die Sieben Rila-Seen und Haramiyata - Седемте рилски езера и Харамията
Zu den beliebtesten Wanderzielen in Bulgarien zählen sicherlich die Sieben Rila-Seen (bulgarisch: Седемте рилски езера). Diese befinden sich im Nordwesten des gleichnamigen Gebirges, in Höhen zwischen 2.095 m und 2.535 m. Die Namen der Seen deuten dabei jeweils ihre Besonderheiten an: Der untere See...
Publiziert von pika8x14 11. November 2016 um 02:23 (Fotos:80 | Geodaten:1)
Bulgaria   T2  
15 Sep 16
Die Pyramiden von Melnik - Мелнишки пирамиди
Nach den beiden langen Touren auf die höchsten Berge Bulgariens, Musala sowie Vihren und Kutelo, planen wir heute nur eine kleine Wanderung. Das Ziel ist allerdings nicht minder populär: Die Pyramiden von Melnik (bulgarisch: Мелнишки пирамиди). An den südwestlichen Ausläufern des Pirin-Gebirges sind...
Publiziert von pika8x14 28. Oktober 2016 um 01:25 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Bulgaria   T5  
13 Sep 16
Vihren, Kutelo und Koncheto - Die Tour im Pririn
Zwei Tage nach unserer Tour auf den Musala steht heute eine der sicherlich schönsten „Bergwanderungen“ in Bulgarien an: Geplant ist eine Tour von der Hütte Vihren (bulgarisch: Хижа Вихрен) zur Hütte Yavorov (Хижа Яворов) mit der Besteigung der drei höchsten Erhebungen des Pirin-Gebirges (Пирин),...
Publiziert von pika8x14 21. Oktober 2016 um 02:48 (Fotos:96 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Alle meine Berichte(211)


Gipfel (286)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Alle meine Wegpunkte

Galerie (5578)

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Karte

Meine Landkarte
Bitte warten...