Hikr » jagawirtha » Touren

jagawirtha » Tourenberichte (113)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Sep 24
Schober-Gruppe   T4- L II  
11 Sep 18
Keeskopf (3081m) aus dem Debanttal, eine schöne Alternative
Nach einer weiteren Nacht in der Lienzer Hütte werde ich heute noch den Keeskopf, einen Seven Summits des Nationalparks Hohe Tauern besuchen. Der Keeskopf ist eigentlich der Hüttengipfel der Adolf Nossberger Hütte und wird deshalb meist aus dem Gradental angegangen. Von der Lienzer Hütte aus ist das aber genau so gut möglich....
Publiziert von jagawirtha 24. September 2018 um 14:32 (Fotos:55 | Geodaten:1)
Sep 16
Schober-Gruppe   T4- L WS-  
10 Sep 18
Glödis (3206m), das Matterhorn der Schobergruppe
Letztes Jahr war ich zweimal in der Schobergruppe und bin immer wieder auf die Tour zum Glödis gestossen, es hat sich aber nicht ergeben, ihn zu besteigen. Vergessen habe ich ihn aber nicht, obwohl ich ihn in keiner meiner Listen aufgenommen hatte. Bei der Beschreibung und Einstufung der Tour habe ich aber große Probleme:...
Publiziert von jagawirtha 16. September 2018 um 18:14 (Fotos:64 | Geodaten:1)
Sep 14
Trentino-Südtirol   T4- L  
29 Aug 18
Allein allein auf der Schluderspitze (3230 m)
Für heute, meinem vorletzten Tag im Martelltal, hatte ich gleich mehrere Gipfel auf dem Zettel, aber entscheiden konnte ich mich nicht. Am Frühstuckstisch war die Hintere Schöntaufspitze mein Favorit, den die hatten wir letztes Jahr auch auf dem Zettel, haben sie aber nicht besucht. Auch die Schluderspitze stand weit vorne,...
Publiziert von jagawirtha 14. September 2018 um 15:04 (Fotos:54 | Geodaten:1)
Sep 4
Trentino-Südtirol   T4- L  
28 Aug 18
Von der Enzianhütte zur Schildspitze (3461 m)
Meine Anreise ins Martelltal habe ich gestern schon gemacht und dabei gleich noch die Laaserspitze besucht. Im Talschluß konnte ich kurzfristig im Berggasthof Enzianhütte ein EZ bekommen, was für meine heutige Unternehmung optimal war. Direkt vom Hotel konnte ich ohne PKW starten, ging dazu auf der Zufahrtsstraße etwa 200 m...
Publiziert von jagawirtha 4. September 2018 um 22:22 (Fotos:60 | Geodaten:1)
Sep 2
Trentino-Südtirol   T3+ L  
27 Aug 18
Laaserspitze / Orgelspitze 3305 m als "Nachmittagstour oder so"
Für das letzte Wochenende war ein Temperatursturz angekündigt und hat in den Hohen Tauern auch einiges an Neuschnee hinterlassen, auf jeden Fall wurde meine Tourenplanung total umgekrempelt. Der Großvenediger war mit einem halben Meter Neuschnee gestrichen, wie mir der Hüttenwirt der Neuen Prager Hütte mitteilte. Also habe...
Publiziert von jagawirtha 2. September 2018 um 22:35 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Aug 18
Glocknergruppe   T3+  
13 Aug 18
Versuch Hocheiser (3206m), Abbruch am Kl. Grieskogel (2669m)
Nachdem ich bei meiner gestrigen Besteigung des Gr. Wiesbachhorns Plan B aktiviert habe, wollte ich heute noch den Hocheiser besuchen. Tour Wiesbachhorn http://www.hikr.org/tour/post135000.html Dazu bin ich mit den ersten schon zum Frühstück und um 7.15 Uhr vom Heinrich Schwaiger Haus Richtung Mooserboden Stausee gegangen. Nach...
Publiziert von jagawirtha 18. August 2018 um 14:36 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Aug 15
Glocknergruppe   T4+ L I L  
12 Aug 18
Großes Wiesbachhorn (3564 m) noch umgeben von Gletschern
Wäre es nicht das Große Wiesbachhorn und mein bisher höchster Gipfel, würde ich keinen Bericht hier abgeben, denn diese sind bereits mehrfach vorhanden und von allen Größen dieser Seite abgegeben. Deshalb beschränke ich mich auf wenig Text und verweise auf meine Bilder, die fast alle kommentiert sind. Für meinen...
Publiziert von jagawirtha 15. August 2018 um 20:48 (Fotos:76 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Aug 8
Glocknergruppe   T5 L II ZS-  
31 Jul 18
Hoher Tenn (3368m) über den Gleiwitzer Höhenweg
Wie schon Reinhold Messner sagte, der Gleiwitzer Höhenweg sei der schönste der Alpen, dem kann ich nicht widersprechen, schon gar nicht wenn schönstes Wetter für die Begehung und die Besteigung des Hohen Tenn gebucht wird. Für die Beschreibung der Tour wähle ich heute die Kurzform, dafür habe ich bei den Fotos einige...
Publiziert von jagawirtha 8. August 2018 um 17:03 (Fotos:80 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Aug 7
Glocknergruppe   T3+  
30 Jul 18
Rettenzink (2510m) Warmlaufen für den Hohen Tenn
Für die nächsten Tage ist sehr stabiles Schönwetter angesagt, das musste ich für eine Tour verwenden, die ich schon mal mit Hexenschuss abgebrochen habe und die auch stabiles Wetter braucht. Der Hohe Tenn über den Gleiwitzer Höhenweg ist das eigentliche Vorhaben. Am Anreisetag hatte ich mir den Aufstieg zur Gleiwitzer Hütte...
Publiziert von jagawirtha 7. August 2018 um 15:12 (Fotos:36 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Aug 3
Villgratner Berge   T4  
25 Jul 18
Regenstein (2891m) im einsamen Winkeltal
Den Regenstein hatte ich eigentlich gar nicht auf dem Plan, aber die zwei Bergkameraden von der Hütte haben so von der Tour über den Regenstein geschwärmt, daß ich mich kurzfristig habe anstecken lassen und deshalb die Hochalmspitze mit seinen 2797 m zu den Akten gelegt habe. Außerdem hatte der Regenstein noch keine Tour in...
Publiziert von jagawirtha 3. August 2018 um 18:14 (Fotos:52 | Geodaten:2)
Jul 28
Villgratner Berge   T3  
24 Jul 18
Hochgrabe (2951 m), die Königin der Villgratner Berge
Der Titel stammt nicht von mir, sondern ist wohl mehr eine Aussage in der Gegend, die ich aber nur bestätigen kann, denn die Aussicht vom Gipfel ist einer Königin würdig, dazu muss das Wetter natürlich stimmen. Heute hat es zu mindest am Anfang der Tour gut gepasst, später wurde das ganze wolkiger und difuser, aber es blieb...
Publiziert von jagawirtha 28. Juli 2018 um 08:57 (Fotos:46 | Geodaten:1)
Jul 26
Villgratner Berge   T4-  
23 Jul 18
Gölbner (2943 m) im schönen Osttirol
Erst kürzlich war ich in den Villgratner Bergen unterwegs und habe dabei festgestellt, daß ein Großteil der Gipfel keinen Tourenbericht in HIKR hat, was ich irgendwie nicht verstehen kann. Sicher ist Osttirol nicht so einfach zu erreichen wie die Zillertaler, die Stubaier oder die Ötztaler, aber will man den Rummel dieser...
Publiziert von jagawirtha 26. Juli 2018 um 19:45 (Fotos:53 | Geodaten:1)
Jul 22
Innviertel   T1  
17 Jul 18
Vom Ufer der Donau auf den Haugstein (895 m) im Sauwald
Vor kurzem hatte der Haugstein hier einen Eintrag, der ihm eigentlich nicht würidig war, deshalb möchte ich heute etwas mehr für ihn tun. Bei dem Eintrag als höchsten Punkt vom Bezirk Schärding wurde nicht einmal ein Wegpunkt angelegt, dabei hat der Haugstein wenn man in vom tiefsten Punkt, also von der Donau angeht eine...
Publiziert von jagawirtha 22. Juli 2018 um 07:57 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Jul 19
Berchtesgadener Alpen   T4-  
24 Jul 13
Kahlersberg 2350 m über Mauslochsteig
Der Kahlersberg zählt in den Berchtesgadener Alpen bzw. im Hagengebirge zu den Bergen, die einen langen Zustieg haben ohne dass man dabei an Höhe gewinnt. So habe ich nach 1 h 20 min sage und schreibe 330 hm geschafft. Das kommt naturlich auch daher, daß ich den PP in Hinterbrand anfahre und nicht vom Königsee aus starte....
Publiziert von jagawirtha 19. Juli 2018 um 18:03 (Fotos:40)
Jul 17
Berchtesgadener Alpen   T3  
8 Okt 12
Kammerlinghorn und Karlkogel von Hintersee aus über Mittereisalm und Kraxentrager
Es ist Anfang Oktober und der Gasthof Hirschbichl hat noch offen, das heisst dass auch noch der Almerlebnisbus fährt, eine wesentliche Verkürzung der Tour auf das Kammerlinghorn. Mit dem Bus fährt man entweder von Hintersee zur Bindalm oder zum GH Hirschbichl, die nächste Haltestelle. Von Hirschbichl muß man ein Stück...
Publiziert von jagawirtha 17. Juli 2018 um 10:12 (Fotos:40)
Jul 13
Berchtesgadener Alpen   T3+  
24 Sep 12
Hirschwieskopf (2114 m) im Angesicht der Watzmann - Südwand
Gleich in meinem ersten Wanderjahr war ich schon zweimal im Wimbachgries und wer einmal dort war kommt wieder zurück. So habe ich beim Stöbern im Internet einen Bericht über die Hirschwiese und den genialen Ausblick auf die Watzmann - Südwand gesehen. Dieses Erlebnis wollte ich unbedingt auch geniessen. Ein Montag schien...
Publiziert von jagawirtha 13. Juli 2018 um 08:24 (Fotos:40)
Jul 8
Berchtesgadener Alpen   T4+  
5 Jul 12
Schärtenspitze (2153 m) über der einzigartigen Blaueishütte
Die Schärtenspitze wollte ich unbedingt in meinem ersten Berggeherjahr besuchen wegen der tollen Kuchen in der Blaueishütte und natürlich wollte ich einen Blick auf den nördlichsten Gletscher der Alpen machen. Nachdem der Normalweg auf die Schärtenspitze in HIKR gar nicht so oft beschrieben ist, habe ich mich entschieden...
Publiziert von jagawirtha 8. Juli 2018 um 11:10 (Fotos:48 | Geodaten:3)
Jun 29
Tennen-Gebirge   T4-  
26 Jun 18
Scheiblingskogel 2289 m, wer die Einsamkeit liebt
Das Tennengebirge, das komplett unter Naturschutz steht, weist viele einsame Touren auf; der Scheiblingskogel im Norden gehört zu diesen. Zu unrecht wie ich meine, sicher, eine Hütte zum Einkehren gibt es nicht, der Zustieg ist lang und mit über 1700 hm auch nicht gerade wenig. Die Landschaft bietet aber wunderschöne...
Publiziert von jagawirtha 29. Juni 2018 um 17:30 (Fotos:56 | Geodaten:1)
Jun 27
Bayerischer Wald   T2  
24 Jun 18
Siebensteinkopf 1263 m, ein unbekannter Bayerwaldgipfel für Sonntagnachmittag
Wegen einer Familienfeier hatte ich heute nicht viel Zeit, deshalb musste es kurz und knackig sein und ein neuer Gipfel sollte es auch noch sein. Den Siebensteinkopf wollte ich eigentlich schon im Winter als Schneeschuhtour beschreiben, nur haben dabei meine Begleiter auf halber Strecke aufgegeben. Heute habe ich die Wanderung auf...
Publiziert von jagawirtha 27. Juni 2018 um 14:41 (Fotos:38 | Geodaten:1)
Jun 22
Berchtesgadener Alpen   T3 I  
7 Sep 13
Gr. Häuselhorn mit Übernachtung Traunsteiner Hütte, Zustieg über Schrecksteig und Schrecksattel
Eine frühere Arbeitskollegin hatte in meiner Lehrzeit die Fronten gewechselt und sich in den Hüttenwirt der Traunsteiner Hütte verliebt und ist mit ihm dann auch auf die Hütte gegangen. Also haben wir damals den nächsten Betriebsausflug auf die Neue Traunsteiner Hütte gemacht.Soweit ich mich noch erinnern kann war der...
Publiziert von jagawirtha 22. Juni 2018 um 15:53 (Fotos:40)