Hikr » Ole » Touren

Ole » Tourenberichte (181)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 22
Oberwallis   T2  
9 Jul 18
Höhenwanderung am Aletschgletscher - Riederhorn (2230 m) und Moosfluh (2334 m)
Tag 3 siehe: Über den Bettmergrat aufs Eggishorn (2927 m) Nach der schönen aussichtsreichen Wanderung am Vortag, freute ich mich schon auf die nächste Tour im Aletschgebiet. Heute sollte es etwas relaxter zugehen, ich wollte einfach noch einen schönen Tag in dieser wunderschönen Landschaft genießen. Ohne genauere...
Publiziert von Ole 22. Juli 2018 um 21:05 (Fotos:25)
Jul 18
Oberwallis   T4  
8 Jul 18
Über den Bettmergrat aufs Eggishorn (2927 m)
Tag 2 siehe: Eggerhorn (2503 m) und Grosses Fülhorn (2678 m) Eine besonders aussichtsreiche Bergtour ist die Überschreitung vom Bettmerhorn (2858 m) zum Eggishorn (2927 m) über den Bettmergrat. Bei einem einzigartigen Panorama werden einem umfassende Einblicke auf den Großen Aletschgletscher sowie auf weite Teile der Berner...
Publiziert von Ole 18. Juli 2018 um 17:03 (Fotos:27)
Jul 16
Oberwallis   T3+  
7 Jul 18
Eggerhorn (2503 m) und Grosses Fülhorn (2678 m)
Tag 1 siehe: Binnergale (2181 m), Gandhorn (2462 m), Holzerspitz (2656 m) Das Eggerhorn und die Fülhörner sind aussichtsreiche Gipfel im Landschaftspark Binntal. Dank ihrer vorgeschobenen Lage bieten sie eine hervorragende Aussicht auf die östlichen Teile der Walliser und Berner Alpen. Bei schönem Wetter startete ich...
Publiziert von Ole 16. Juli 2018 um 19:14 (Fotos:36)
Jul 15
Oberwallis   T4-  
6 Jul 18
Binnergale (2181 m), Gandhorn (2462 m), Holzerspitz (2656 m)
Binnergale, Gandhorn und Holzerspitz sind kleinere Aussichtsgipfel im hinteren Binntal. Sie liegen auf einem kleineren Bergrücken zwischen Fäldbach und Binna. Laut Wetterbericht sollte es an meinem ersten Urlaubstag im Binntal sehr viele Wolken und immer wieder Regenschauer geben. Um nicht den ganzen Tag in Binn...
Publiziert von Ole 15. Juli 2018 um 16:06 (Fotos:39)
Jun 9
Allgäuer Alpen   T3  
31 Mai 18
Hochgrat (1834 m) und Seelekopf (1663 m)
Tag 5 siehe: Grünten (1738 m) - Der Wächter des Allgäus Zum Abschluss unserer Wanderwoche sollte es heute auf den Hochgrat (1834 m), dem höchsten Gipfel der Nagelfluhkette gehen. Dabei bietet sich auch ein Besuch auf dem Staufner Haus (1634 m) an. Schon während der Nagelfluhüberschreitung im letzten Herbst wurde ich dort...
Publiziert von Ole 9. Juni 2018 um 15:33 (Fotos:20)
Jun 6
Allgäuer Alpen   T3  
30 Mai 18
Grünten (1738 m) - Der Wächter des Allgäus
Tag 4 siehe: Besler-Trilogie Der Grünten ist ein markanter Bergrücken im Norden des Allgäus. Durch seine isolierte Lage bietet sich vom Gipfel eine großartige Rundumsicht auf die Allgäuer Berge und das Alpenvorland. Der Wetterbericht versprach perfektes Wanderwetter. Wir starteten unsere Rundtour am Parkplatz an der...
Publiziert von Ole 6. Juni 2018 um 20:48 (Fotos:25)
Jun 5
Allgäuer Alpen   T3  
29 Mai 18
Besler-Trilogie
Tag 3 siehe: Riedberger Horn (1787 m, Großer Ochsenkopf (1662 m), Wannenkopf (1712 m) Aussichtskanzel am Riedbergpass Der Besler befindet sich auf der südlichen Seite des Riedbergpasses zwischen Obermaiselstein und Balderschwang. Der auffallende Gipfelaufbau besteht aus einem mächtigen Kalkblock mit stark gegliederten und...
Publiziert von Ole 5. Juni 2018 um 19:49 (Fotos:33)
Jun 4
Allgäuer Alpen   T3  
28 Mai 18
Riedberger Horn (1787 m, Großer Ochsenkopf (1662 m), Wannenkopf (1712 m)
Tag 2 siehe: Hörnerkette Schöne Gipfelrunde um das Obere Bolgental Ausgangspunkt unserer Wanderung war der große Parkplatz in Grasgehren (1447 m) am Riedbergpass. Unser Aufstieg führte uns auf einem breiten Schotterweg direkt nach Norden über weite Wiesen bis zum Kamm auf ca. 1600 m. Dort hatten wir dann gleich eine...
Publiziert von Ole 4. Juni 2018 um 20:16 (Fotos:32)
Jun 3
Allgäuer Alpen   T2  
27 Mai 18
Hörnerkette
Tag 1 siehe: Sonnenkopf (1712 m) - Heidelbeerkopf (1767 m) - Schnippenkopf (1833 m) Überschreitung Die Hörnerkette, ein mehrere Kilometer langer Bergrücken flankiert im Westen das Illertal zwischen Sonthofen und Fischen. Über diese Kette führt ein leichter und sehr beliebter Panoramaweg. Sowohl vom Ausgangs- als auch am...
Publiziert von Ole 3. Juni 2018 um 16:18 (Fotos:22)
Jun 2
Allgäuer Alpen   T2  
26 Mai 18
Sonnenkopf (1712 m) - Heidelbeerkopf (1767 m) - Schnippenkopf (1833 m) Überschreitung
Der Sonnenkopfkamm erstreckt sich in Richtung Nord-Süd und liegt zwischen dem Illertal und dem Retterschwangertal. Vom Berggasthof Sonnenklause (1040 m) lassen sich die drei aussichtsreichen bewaldeten Grasberge Sonnenkopf, Heidelbeerkopf und Schnippenkopf während einer schönen Rundtour überschreiten. Bei schönem Wetter hat...
Publiziert von Ole 2. Juni 2018 um 20:41 (Fotos:32)
Mai 10
Trentino-Südtirol   T3  
15 Jul 04
Wanderungen am Gardasee
Tour 1: Sentiero delle Vipere zur Corna Piana (1736 m) Start/Ziel: San Valentino (1312 m) Höhenunterschied: 450 Hm Zeit: 3 h Schwierigkeit: T2 Strecke: San Valentino 1312 m - Malga Bes 1540 m - Corna Piana 1736 m - Bocca del Creer 1632 m - Rifugio Graziani 1620 m - San Valentino 1312 m Tour 2: Monte Altissimo (2079 m)...
Publiziert von Ole 10. Mai 2018 um 19:45
Okt 7
Allgäuer Alpen   T3+ I  
5 Okt 17
Nagelfluhkette, Tag 2
Tag 1 siehe: Nagelfluhkette, Tag 1 ÖstlicherTeil der Nagelfluhkette Vom Staufner Haus (1634 m) zum Mittag (1451 m) Die Gratwanderung zwischen der Bergstation der Hochgratbahn und dem Mittagberg ist wohl die beliebteste Tour auf der Nagelfluhkette. Ich war nur etwas überrascht, dass an diesem Morgen nur zwei weitere...
Publiziert von Ole 7. Oktober 2017 um 20:21 (Fotos:55)
Okt 6
Allgäuer Alpen   T3 I  
4 Okt 17
Nagelfluhkette, Tag 1
Westlicher Teil der Nagelfluhkette Von Hörmoos über den Höchhädrich zum Staufner Haus (1634 m) Die Nagelfluhkette, eine ca. 20 km lange Bergkette benannt nach der Gesteinsart Nagelfluh, erstreckt sich zwischen der Stadt Sonthofen im Allgäu und der Gemeinde Hittisau im Bregenzer Wald. Die Überschreitung der gesamten...
Publiziert von Ole 6. Oktober 2017 um 18:02 (Fotos:39)
Aug 21
Stubaier Alpen   T2  
15 Aug 17
Blaser (2241 m)
Der Blaser (2241 m) gilt als einer der blumenreichsten Berge der Alpen. Durch seine Lage hoch über dem Gschnitztal im Süden und dem Wipptal im Westen hat man von ihm eine schöne Rundumsicht auf die Gipfelwelt der Stubaier und Zillertaler Alpen. Ausgangspunkt unserer Wanderung war die Bergstation der Serlesbahn (1594 m). Hier...
Publiziert von Ole 21. August 2017 um 20:02 (Fotos:27)
Aug 20
Stubaier Alpen   T3 II  
14 Aug 17
Elferspitze (2505 m) mit Abstieg über den Zwölfernieder und Panoramaweg
Heute sollte es ein Traumtag in den Alpen werden. Geplant war die Rundtour auf und um die Elferspitze, die am Habichtkamm hoch über Neustift thront. Von der Bergstation der Elferbahn (1785 m) führt der Wanderweg in einigen Kehren durch den Wald zu der auf einer Geländeschulter liegenden Elferhütte (1980 m). Man steigt...
Publiziert von Ole 20. August 2017 um 15:58 (Fotos:39)
Aug 19
Stubaier Alpen   T3  
13 Aug 17
Hoher Burgstall (2611 m) und Niederer Burgstall (2456 m)
Für die nächsten Tage war schönes Wetter vorhergesagt. Mit der Bergbahn fuhren wir von Fulpmes hinauf zur Bergstation der Kreuzjochbahn. Von dort war die Besteigung des Niederen und des Hohen Burgstalls mit einem Abstecher zur Starkenburger Hütte geplant. Die beiden Gipfel liegen auf der Südseite der Kalkkögel. Sie bieten...
Publiziert von Ole 19. August 2017 um 18:30 (Fotos:39)
Aug 18
Stubaier Alpen   T1  
12 Aug 17
Autenalm (1685 m) und Klampenbergalm (1795 m)
Die kräftigen Regenfälle bescherten uns drei Tage Wanderpause. Heute sollte es wieder eine kleine Wanderung geben. Durch wetterbedingte Schäden an Wanderwegen und Zufahrtstrassen waren einige ursprünglich geplanten Ziele (Sulzenauhütte, Franz-Senn-Hütte) nicht erreichbar. So entschieden wir uns für eine Almwanderung hoch...
Publiziert von Ole 18. August 2017 um 20:29 (Fotos:17)
Stubaier Alpen   T2  
8 Aug 17
Mutterberger See (2487 m)
Der Mutterberger See ist ein schöner Bergsee im hinteren Stubaital. Er liegt eingebettet in einem Hochkar, südöstlich der Mutterberger Seespitze. Etwas unterhalb des Sees verläuft der Stubaier Höhenweg von dem aus der See in wenigen Minuten erreichbar ist. Startpunkt unserer Rundwanderung war die Mutterbergalm (1692 m)....
Publiziert von Ole 18. August 2017 um 13:16 (Fotos:27)
Aug 17
Stubaier Alpen   T2  
7 Aug 17
Maria Waldrast (1638 m) und Waldraster Jöchl (1878 m)
An unserem ersten Urlaubstag im Stubaital wollten wir das schöne Wetter für eine kleine Wanderung mit Bergbahnunterstützung nutzen. Von der Bergstation der Serlesbahn (1594 m) wanderten wir zunächst in wenigen Minuten auf dem Forstweg zur Ochsenhütte (1582 m). Dort hält man sich in Richtung Süden und folgt dem Wanderweg...
Publiziert von Ole 17. August 2017 um 12:19 (Fotos:9)
Jul 17
Oberwallis   T4-  
10 Jul 17
Glacier Trail Mattmark - Schwarzbergkopf - Britanniahütte - Felskinn
Vortag siehe Von Felskinn zur Britaniahütte (3030 m) und Klein Allalin (3070 m) Seit 2014 gibt es eine schöne Verbindung vom Mattmarkstausee zur Britanniahütte. Dieser hochalpine Wanderweg führt über den Schwarzbergkopf (2868 m), den Allalingletscher und den Hohlaubgletscher zur Britanniahütte (3030 m). Diese nicht allzu...
Publiziert von Ole 17. Juli 2017 um 21:47 (Fotos:26)