Hikr » Ole » Touren

Ole » Tourenberichte (193)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 26
Stubaier Alpen   T3  
7 Aug 18
Jochkreuz (2045 m) und Nederjoch (2142 m)
Nach unserer Bergtour Brandstattalm (1380 m) und Seblaskreuz (2363 m) gönnten wir uns einen Ruhetag bevor wir unsere Abschlusstour zum Jochkreuz und Nederjoch starteten. Jochkreuz (2045 m) und Nederjoch (2142 m) liegen oberhalb von Telfes am Eingang des Stubaitals. Von beiden Gipfeln, die wir bei einer Rundwanderung...
Publiziert von Ole 26. August 2018 um 18:41 (Fotos:30)
Aug 24
Stubaier Alpen   T3 I  
5 Aug 18
Brandstattalm (1380 m) und Seblaskreuz (2363 m)
Vortag siehe Autenalm (1658 m) und Zündegg (2052 m) Das Seblaskreuz (2363 m) liegt zwischen dem Oberbergtal und dem Stubaital und ist der nördlichste Eckpunkt des Massivs um die Brennerspitze. Im Gegensatz zu anderen Gipfeln im Stubaital ist man bei dieser Tour ab der Brandsstattalm (1810 m) meistens alleine unterwegs....
Publiziert von Ole 24. August 2018 um 21:21 (Fotos:32)
Aug 21
Stubaier Alpen   T2  
4 Aug 18
Autenalm (1658 m) und Zündegg (2052 m)
Das Zündegg (2052 m) ist ein selten besuchter Aussichtspunkt im Elfermassiv. Von der Elferbergstation (1785 m) kann der kleine Gipfel in einer Halbtageswanderung besucht werden. Nach der einsamen Wanderung lohnt es sich auf dem Rückweg auf der schönen Autenalm (1685 m) einzukehren. Nach der Besteigung des Zuckerhütl (3505...
Publiziert von Ole 21. August 2018 um 21:04 (Fotos:27)
Aug 19
Stubaier Alpen   T4 WS- II  
3 Aug 18
Zuckerhütl (3505 m) als Tagestour vom Schaufeljoch
Das Zuckerhütl ist mit 3505 m der höchste Gipfel der Stubaier Alpen. Durch die Zuhilfenahme der Gletscherbahn zum Schaufeljoch (3158 m) lässt sich die Besteigung des Gipfel als Tagestour durchführen. Beim Abstieg von unserer Bergtour auf Rinnensee (2646 m) und Rinnenspitze (3003 m) kam mir die Idee meine älteste Tochter...
Publiziert von Ole 19. August 2018 um 20:28 (Fotos:43 | Kommentare:3)
Aug 18
Stubaier Alpen   T3+ I WS-  
1 Aug 18
Rinnensee (2646 m) und Rinnenspitze (3003 m)
Nach der schönen Hüttenwanderung am Vortag Grünausee (2328 m) und Blaue Lacke (2289 m) - Zwei Bergseen oberhalb der Sulzenauhütte (2191 m) wollte ich zusammen mit meiner Tochter einen hohen Gipfel besteigen. Die Rinnenspitze (3003 m) ist ein schöner Aussichtsberg im hinteren Oberbergtal. Der Auf- und Abstieg erfolgt in...
Publiziert von Ole 18. August 2018 um 09:08 (Fotos:35)
Aug 13
Stubaier Alpen   T2  
31 Jul 18
Grünausee (2328 m) und Blaue Lacke (2289 m) - Zwei Bergseen oberhalb der Sulzenauhütte (2191 m)
Nach unserer kurzen Wanderung am Vortag Von der Bergstation Eisgrat (2850 m) auf die Schaufelspitze (3332 m) war für heute eine Wanderung zur Sulzenauhütte (2191 m) geplant. Von der Hütte lohnt es sich einen oder sogar beide wunderbar gelegenen Bergseen, den Grünausee (2328 m) und/oder die Blaue Lacke (2289 m) zu besuchen....
Publiziert von Ole 13. August 2018 um 21:02 (Fotos:42)
Aug 11
Stubaier Alpen   T3  
30 Jul 18
Von der Bergstation Eisgrat (2850 m) auf die Schaufelspitze (3332 m)
Nach der gestrigen Tour auf Serles (2718 m) von Maria Waldrast (1638 m) sollte es heute zum Stubaier Gletscher gehen. Ich wollte schon länger den Kindern einen Gletscher aus nächster Nähe zeigen. Dazu ist eine Wanderung auf die Schaufelspitze (3332 m) ideal. Die Schaufelspitze ist ein kurzes aber sehr schönes Tourenziel im...
Publiziert von Ole 11. August 2018 um 20:23 (Fotos:31)
Aug 10
Stubaier Alpen   T3  
29 Jul 18
Serles (2718 m) von Maria Waldrast (1638 m)
Der Serles ist ein Berg zwischen Stubaital und Wipptal. Aufgrund seines dreistufigen Aufbaus und seiner dominierenden Ansicht von Innsbruck aus wird der Berg auch "Hochaltar von Tirol" genannt. An unserem ersten Urlaubstag im Stubaital hatten wir die Besteigung der Serles (2718 m) vom Kloster Maria Waldrast (1638 m) aus...
Publiziert von Ole 10. August 2018 um 20:56 (Fotos:42)
Frutigland   T3+  
13 Jul 18
Ammertenspitz (2613 m) über den Äugi-Lowa-Weg
Tag 7 siehe: Elsighorn (2341 m) - First (2548 m) Von Adelboden nach Kandersteg An meinem letzten Urlaubstag in der Schweiz sollte es perfektes Wanderwetter geben. Geplant hatte ich eine Tour über den Äugi-Lowa-Weg zur Ammertenspitz (2613 m) mit anschließendem Abstieg zur Engstligenalp (1938 m). Mit dem Bus ging es von...
Publiziert von Ole 10. August 2018 um 13:28 (Fotos:38)
Aug 9
Frutigland   T3  
12 Jul 18
Elsighorn (2341 m) - First (2548 m), Vom Entschligental ins Kandertal
Tag 6 siehe: Vom Gemmipass zur Engstligenalp Die heutige Tour sollte mich aus dem Entschligental ins Kandertal führen. Der Wetterbericht versprach schönes sonniges Wetter aber leider hielten sich die Wolken nicht daran. Gestartet bin ich nach einer etwas zeitraubenden Anfahrt mit Bussen und Bergbahn von der Bergstation...
Publiziert von Ole 9. August 2018 um 18:48 (Fotos:33)
Jul 25
Frutigland   T3  
11 Jul 18
Vom Gemmipass zur Engstligenalp
Tag 5 siehe: Grosse Huwetz (2923 m und Fülhorn (2738 m) - Abwechselungsreiche Gipfelrunde oberhalb von Brig Für heute war wieder ein Standortwechsel vorgesehen. Ich wollte aus dem Wallis über den Gemmipass (2322 m) ins Berner Oberland wandern. Meinen Plan in Leukerbad loszulaufen konnte ich leider nicht verwirklichen, da...
Publiziert von Ole 25. Juli 2018 um 20:34 (Fotos:34)
Jul 24
Oberwallis   T3+  
10 Jul 18
Grosse Huwetz (2923 m und Fülhorn (2738 m) - Abwechselungsreiche Gipfelrunde oberhalb von Brig
Tag 4 siehe Höhenwanderung am Aletschgletscher - Riederhorn (2230 m) und Moosfluh (2334 m) Bereits bei meinem Aufenthalt auf der Bettmeralp war mir die kleine Gebirgsgruppe auf der anderen Seite des Rhonetals aufgefallen. So entschied ich mich kurzfristig für zwei Tage eine Unterkunft in Rosswald (1819 m) oberhalb von Brig...
Publiziert von Ole 24. Juli 2018 um 19:02 (Fotos:43 | Kommentare:2)
Jul 22
Oberwallis   T2  
9 Jul 18
Höhenwanderung am Aletschgletscher - Riederhorn (2230 m) und Moosfluh (2334 m)
Tag 3 siehe: Über den Bettmergrat aufs Eggishorn (2927 m) Nach der schönen aussichtsreichen Wanderung am Vortag, freute ich mich schon auf die nächste Tour im Aletschgebiet. Heute sollte es etwas relaxter zugehen, ich wollte einfach noch einen schönen Tag in dieser wunderschönen Landschaft genießen. Ohne genauere...
Publiziert von Ole 22. Juli 2018 um 21:05 (Fotos:25)
Jul 18
Oberwallis   T4  
8 Jul 18
Über den Bettmergrat aufs Eggishorn (2927 m)
Tag 2 siehe: Eggerhorn (2503 m) und Grosses Fülhorn (2678 m) Eine besonders aussichtsreiche Bergtour ist die Überschreitung vom Bettmerhorn (2858 m) zum Eggishorn (2927 m) über den Bettmergrat. Bei einem einzigartigen Panorama werden einem umfassende Einblicke auf den Großen Aletschgletscher sowie auf weite Teile der Berner...
Publiziert von Ole 18. Juli 2018 um 17:03 (Fotos:27)
Jul 16
Oberwallis   T3+  
7 Jul 18
Eggerhorn (2503 m) und Grosses Fülhorn (2678 m)
Tag 1 siehe: Binnergale (2181 m), Gandhorn (2462 m), Holzerspitz (2656 m) Das Eggerhorn und die Fülhörner sind aussichtsreiche Gipfel im Landschaftspark Binntal. Dank ihrer vorgeschobenen Lage bieten sie eine hervorragende Aussicht auf die östlichen Teile der Walliser und Berner Alpen. Bei schönem Wetter startete ich...
Publiziert von Ole 16. Juli 2018 um 19:14 (Fotos:36)
Jul 15
Oberwallis   T4-  
6 Jul 18
Binnergale (2181 m), Gandhorn (2462 m), Holzerspitz (2656 m)
Binnergale, Gandhorn und Holzerspitz sind kleinere Aussichtsgipfel im hinteren Binntal. Sie liegen auf einem kleineren Bergrücken zwischen Fäldbach und Binna. Laut Wetterbericht sollte es an meinem ersten Urlaubstag im Binntal sehr viele Wolken und immer wieder Regenschauer geben. Um nicht den ganzen Tag in Binn...
Publiziert von Ole 15. Juli 2018 um 16:06 (Fotos:39)
Jun 9
Allgäuer Alpen   T3  
31 Mai 18
Hochgrat (1834 m) und Seelekopf (1663 m)
Tag 5 siehe: Grünten (1738 m) - Der Wächter des Allgäus Zum Abschluss unserer Wanderwoche sollte es heute auf den Hochgrat (1834 m), dem höchsten Gipfel der Nagelfluhkette gehen. Dabei bietet sich auch ein Besuch auf dem Staufner Haus (1634 m) an. Schon während der Nagelfluhüberschreitung im letzten Herbst wurde ich dort...
Publiziert von Ole 9. Juni 2018 um 15:33 (Fotos:20)
Jun 6
Allgäuer Alpen   T3  
30 Mai 18
Grünten (1738 m) - Der Wächter des Allgäus
Tag 4 siehe: Besler-Trilogie Der Grünten ist ein markanter Bergrücken im Norden des Allgäus. Durch seine isolierte Lage bietet sich vom Gipfel eine großartige Rundumsicht auf die Allgäuer Berge und das Alpenvorland. Der Wetterbericht versprach perfektes Wanderwetter. Wir starteten unsere Rundtour am Parkplatz an der...
Publiziert von Ole 6. Juni 2018 um 20:48 (Fotos:25)
Jun 5
Allgäuer Alpen   T3  
29 Mai 18
Besler-Trilogie
Tag 3 siehe: Riedberger Horn (1787 m, Großer Ochsenkopf (1662 m), Wannenkopf (1712 m) Aussichtskanzel am Riedbergpass Der Besler befindet sich auf der südlichen Seite des Riedbergpasses zwischen Obermaiselstein und Balderschwang. Der auffallende Gipfelaufbau besteht aus einem mächtigen Kalkblock mit stark gegliederten und...
Publiziert von Ole 5. Juni 2018 um 19:49 (Fotos:33)
Jun 4
Allgäuer Alpen   T3  
28 Mai 18
Riedberger Horn (1787 m, Großer Ochsenkopf (1662 m), Wannenkopf (1712 m)
Tag 2 siehe: Hörnerkette Schöne Gipfelrunde um das Obere Bolgental Ausgangspunkt unserer Wanderung war der große Parkplatz in Grasgehren (1447 m) am Riedbergpass. Unser Aufstieg führte uns auf einem breiten Schotterweg direkt nach Norden über weite Wiesen bis zum Kamm auf ca. 1600 m. Dort hatten wir dann gleich eine...
Publiziert von Ole 4. Juni 2018 um 20:16 (Fotos:32)