Hikr » Ole » Hikes

Ole » Reports (231)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 3
Vogesen   T3  
3 Oct 19
Vogesen: Sentier des Roches - Le Hohneck (1363 m)
Der Sentier des Roches verläuft zwischen dem Col de la Schlucht (1139 m) und dem Krappenfels (1021 m) in den Vogesen. Der ca. 3 km lange Steig ist ein für ein Mittelgebirge ziemlich anspruchsvoller Gebirgspfad. Er quert die ostseitigen ins Munstertal abfallenden Felsabstürze des Vogesenkamms und ist an anspruchsvollen Stellen...
Published by Ole 8 October 2019, 20h46 (Photos:44)
Sep 22
Nidwalden   T3  
22 Sep 19
Scheideggstock (2077 m) - Einsame Tour hoch über dem Engelberger Tal
Nach der Traumwanderung vom Vortag Wissigstock (2887 m) - Engelberger Rotstock (2818 m) wollte ich am letzten Urlaubstag eine Tour auf der Westseite des Engelberger Tals machen. Da hier die Aufstiegshilfen fehlen, geht es deutlich ruhiger als in anderen Wandergebieten zu. Startpunkt meiner Tour war die Ortsmitte von Engelberg...
Published by Ole 30 September 2019, 21h14 (Photos:30)
Sep 21
Obwalden   T4  
21 Sep 19
Wissigstock (2887 m) - Engelberger Rotstock (2818 m)
Nachdem ich am Vortag auf dem Brisen war Brisen (2403 m), Überschreitung Glattgrat - Haldigrat war für den heutigen Tag eine Tour hoch oberhalb von Engelberg geplant. Wissigstock (2887 m) und Engelberger Rotstock (2818 m) sind zwei aussichtsreiche Gipfel, die auf der Grenze der Kantone Obwalden und Uri liegen. Die Gipfel...
Published by Ole 29 September 2019, 10h06 (Photos:42)
Sep 20
Nidwalden   T3  
20 Sep 19
Brisen (2403 m), Überschreitung Glattgrat - Haldigrat
Nach meiner ersten Tour im Engelberger Tal Wissberg 2627 m - Über den Wolken.... sollte es heute auf den Brisen (2403 m) gehen. Der Wetterbericht versprach perfektes Wanderwetter, die zähen Hochnebelfelder vom Vortag sollten sich im Laufe des Tages komplett auflösen. Meine Rundtour auf den Brisen startete ich an der...
Published by Ole 27 September 2019, 20h34 (Photos:37)
Sep 19
Obwalden   T4 I  
19 Sep 19
Wissberg 2627 m - Über den Wolken....
Der Wissberg (2627 m) ist ein schöner Aussichtsberg bei Engelberg. Er liegt auf der Grenze der Kantone Obwalden und Uri. Von der Fürenalp kann der Gipfel auf einem weiß-blau-weiß markiertem Steig rasch bestiegen werden. Am ersten Tag meines Aufenthalts in Engelberg entschied ich mich für den Wissberg. Im Tal herrschte...
Published by Ole 25 September 2019, 22h10 (Photos:38)
Aug 31
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
31 Aug 19
Löwensteiner Berge: Idyllische Straße Tour M
Die Löwensteiner Berge sind ein Gebirgszug im Naturpark Schwäbisch-Frankischer-Wald. Sie reichen von Heilbronn im Westen bis Großerlach im Osten und von Bretzfeld im Norden bis zum Backnanger Becken im Süden. Mittelpunkt und Namensgeberin ist die Stadt Löwenstein. Die heutige Wanderung führte uns in die Gegend zwischen...
Published by Ole 6 September 2019, 16h29 (Photos:20)
Jul 12
Oberwallis   T2  
12 Jul 19
Belalp (2094 m) - Foggenhorn (2569 m)
Das Foggenhorn (2569 m) liegt auf einem lang gestreckten Höhenrücken im Westen der Belalp. Von der Belalp kann der aussichtsreiche Gipfel bei einer schönen und leichten Rundtour besucht werden. Nach Westen bricht der Kamm steil in das tief eingeschnittene Gredetschtal ab. Schönes Wetter vorausgesetzt, hat man vom Höhenrücken...
Published by Ole 4 August 2019, 14h38 (Photos:37)
Jul 11
Oberwallis   T2  
11 Jul 19
Von Gspon über den Bistinepass zum Simplonpass
Vortag siehe: Von Gspon über den Wyssgrat (2886 m) aufs Simelihorn (3124 m) Laut dem Wetterbericht sollte es den ganzen Tag ziemlich bedeckt sein. So entschied ich mich für die Wanderung von Gspon zum Simplonpass. Gestartet bin ich am Hotel Alpenblick direkt neben der Seilbahn in Gspon (1893 m). Zunächst ging es auf...
Published by Ole 2 August 2019, 16h40 (Photos:35)
Jul 10
Oberwallis   T4 I  
10 Jul 19
Von Gspon über den Wyssgrat (2886 m) aufs Simelihorn (3124 m)
Nach meiner Wanderung vom Val d´Annieviers ins Mattertal ging es nach Gspon. Das kleine Dörfchen liegt auf einer wunderschönen Hangterrasse oberhalb vom Saastal. Von Gspon kann man einige schöne Gipfel besteigen. Meistens wird man alleine unterwegs sein. Meine Wanderung startete ich am Hotel Alpenblick in Gspon (1893 m)....
Published by Ole 28 July 2019, 16h27 (Photos:50 | Comments:3)
Jul 9
Oberwallis   T4  
9 Jul 19
Vom Turtmanntal über den Augstbordpass und Schwarzhorn (3202 m) ins Mattertal
Vorttag siehe: Vom Val d´Anniviers über den Forclettapass und L´Omen Roso (3031 m) ins Turtmanntal Nach meinem Frühstück startete ich bereits kurz nach sieben Uhr meine Wanderung in Gruben (1818 m) im Turtmanntal. Direkt am Hotel Schwarzhorn folgt man dem Pfad der einen in Richtung Osten zum Augstbordpass führt. Die...
Published by Ole 26 July 2019, 21h06 (Photos:38)
Jul 8
Mittelwallis   T3+  
8 Jul 19
Vom Val d´Anniviers über den Forclettapass und L´Omen Roso (3031 m) ins Turtmanntal
Vortag siehe: Von Tignousa (2186 m) zum Hotel Weisshorn (2337 m) Nach einem leckeren Frühstück im Hotel Weisshorn (2337 m) startete ich meine Bergtour aus dem Val d´Anniviers ins Turtmanntal. Geplant hatte ich die Route über den Forclettapass (2847 m), die nicht so häufig begangen wird. Vom Hotel geht es in einem...
Published by Ole 25 July 2019, 15h40 (Photos:42)
Jul 7
Mittelwallis   T2  
7 Jul 19
Von Tignousa (2186 m) zum Hotel Weisshorn (2337 m)
Nach zwei schönen Wanderungen in der Umgebung von Luzern zog es mich wieder einmal ins Wallis. Schon vor einiger Zeit hatte ich eine Wanderung vom Val d´Annivers ins Mattertal geplant. Nach der Anreise nach St. Luc fuhr ich am späten Nachmittag mit der Standseilbahn nach Tignousa (2186 m) hinauf von wo ich meine kurze...
Published by Ole 25 July 2019, 15h40 (Photos:12)
Jul 6
Obwalden   T3  
6 Jul 19
Gipfelsammeln im Fürsteingebiet
Nach der schönen Überschreitung der Pilatuskette am Vortag Pilatuskette: Gfellen - Pilatus wollte ich noch eine Wanderung in der Umgebung von Luzern machen. Laut Wetterbericht sollte es ziemlich wechselhaftes Wetter mit einigen Gewittern am Nachmittag geben. So entschied ich mich für eine Rundtour im Fürsteingebiet. Ein...
Published by Ole 23 July 2019, 20h35 (Photos:35)
Jul 5
Luzern   T3+ I  
5 Jul 19
Pilatuskette: Gfellen - Pilatus
Die Überschreitung der Pilatuskette stand schon einige Jahre auf meiner Projektliste. Da der Wetterbericht für den Freitag ganz gutes Wetter versprach, reiste ich zu Beginn meiner Wanderferien bereits am Vortag nach Luzern. Früh am Morgen ging es mit Bahn und Bus von Luzern über Entlebuch nach Gfellen (1016 m). Bereits um 7...
Published by Ole 21 July 2019, 20h19 (Photos:56)
Jun 20
Lombardy   T2  
20 Jun 19
Bergell: Cascate dell`Acqua Fraggia und Savogno
Nach der schönen Wanderung vom Vortag Bergell: "La Panoramica" Casacia - Soglio wollten wir an unserem letzten Urlaubstag noch eine Wanderung auf der italienischen Seite des Bergells machen. Mit dem Postbus (der fährt aus der Schweiz bis ins italienische Chiavenna) fuhren wir bis nach Borgonuovo (418 m). Von der...
Published by Ole 20 July 2019, 19h25 (Photos:33)
Jun 19
Bregaglia   T2  
19 Jun 19
Bergell: "La Panoramica" Casacia - Soglio
Der Höhenweg "La Panoramica" ist eine beliebte Wanderung im Bergell. Ohne sich besonders anzustrengen, bietet einem die Wanderung tolle Aussichten ins Tal und vor allem auf die Granitgipfel am Grenzkamm zu Italien. Highlight ist sicherlich das wunderschöne Dorf Soglio mit einer grandiosen Bergkulisse im Hintergrund. Der...
Published by Ole 19 July 2019, 21h26 (Photos:35)
Jun 17
Lombardy   T3+ I  
17 Jun 19
Comer See: Monte Legnone (2609 m)
Der Monte Legnone (2609 m) ist der höchste Berg am Comer See. Der Gipfel ragt 2400 m über das Seeufer hinaus und dominiert das Panorama im Norden des Sees. Bei guter Sicht, die ich leider nicht hatte, ein schöner Aussichtsberg. Nach einer längeren Anfahrt von Colico, startete ich die Wanderung am Parkplatz unterhalb des...
Published by Ole 18 July 2019, 18h05 (Photos:32)
Jun 16
Lombardy   T2  
16 Jun 19
Val Codera "Tracciolino"
Unsere Wanderung führte uns heute in das wunderschöne Val Codera. Das Tal erstreckt sich vom oberen Ende des Comer Sees bis zu den Bergeller Granitbergen. Das Bergdorf Codera (825 m) ist eines der wenigen ganzjährig bewohnten Dörfer in den Alpen, das nicht durch eine Straße erschlossen ist. Das Bergdorf "aus einer anderen...
Published by Ole 16 July 2019, 20h11 (Photos:47)
Jun 15
Lombardy   T2  
15 Jun 19
Comer See: Monte Berlinghera (1930 m)
Der Monte Berlinghera liegt an der Nordwestspitze des Comer Sees. Von ihm hat man bei gutem Wetter eine sehr schöne Aussicht auf den Comer See, die umliegenden Berge sowie das Val Chiavenna. Nach der etwas abenteuerlichen Anfahrt (kehrenreich, steil und schmal) starteten wir unsere Wanderung in San Bartolomeo (1204 m). Vom...
Published by Ole 30 June 2019, 11h35 (Photos:26)
Jun 14
Lombardy   T2  
14 Jun 19
Val di Mello - Von San Martino (927 m) zur Casera Pioda (1559 m)
Das Val di Mello ist ein wildromantisches Tal auf der Südseite des Bergells. Das tief eingeschnittene Tal ist umgeben von steil aufragenden Granitwänden, die vom Talgrund bis in große Höhen reichen. Im Tal wird man begleitet von rauschenden Bächen und Wasserfällen. Man wandert entlang von glasklaren kleinen Seen und über...
Published by Ole 29 June 2019, 11h29 (Photos:46)