Welt » Deutschland » Alpen » Bayrische Voralpen

Bayrische Voralpen


Sortieren nach:


8:00↑1300 m↓1300 m   T3  
27 Sep 17
Halserspitze (1862m) - Grenzgang im Herbst
Von den blauen Bergen kommen wir, von den Bergen ach so weit von hier… ja, die Runde über den Blaubergkamm auf die Halserspitze zieht sich mit ca. 17 km durchaus in die Länge, andererseits freilich besticht der über 3km lange Kamm… oder besser die Flaniermeile, mit lohnenden Weitblicken hinüber ins Karwendel, zum Gufferer...
Publiziert von Yeti69 8. Oktober 2017 um 21:51 (Fotos:36)
5:45↑465 m↓465 m   T2  
26 Sep 17
Sulzbergschneid über Schlipfgrubenalm
Ich sah diesen bewaldeten Hügel, der zusammen mit dem Kranzhorn so markant die "Mündung" des Inntals in das oberbayrische Alpenvorland begrenzt, als ich das erste Mal vom Irschenberg auf die heimatlichen Bayrischen Berge blickte: den Sulzberg. (Wobei die Unterscheidung ob Sulzberg oder Sulzbergschneid wohl eher Haarspalterei...
Publiziert von Gherard 27. September 2017 um 14:01 (Fotos:17 | Geodaten:4)
9:30↑1380 m↓1380 m   T3  
25 Sep 17
Mal wieder auf den Krottenkopf, diesmal auf k(l)einen Pfaden
Auf den Krottenkopf im Besonderen und auf die Höhenlagen des Estergebirges im Allgemeinen führen viele Wege: Markierte Anstiege gibt es ab Eschenlohe via Pustertal oder Forststraße zur Hohen Kisten, von Oberau via Oberauer Steig in den Sattel zwischen Fricken und Bischof, von Farchant über die Kuhflucht zum Fricken, von...
Publiziert von klemi74 25. September 2017 um 22:55 (Fotos:34 | Kommentare:2)
6:00↑1000 m↓1000 m   T5- II  
23 Sep 17
Blankenstein (1768 m) & Nachbarn - im Reich der Kletterer
Nördlich vom Risserkogel im Mangfallgebirge gibt es ein paar Gipfel, die vor allem bei den Kletterern beliebt sind. Die Rede ist vom kühnen Blankenstein und seinem etwas kleineren Pendant, dem Schreistein. Während ersterer auch den meisten Wanderern ein Begriff sein dürfte, fristet der kleine Schreistein ein gewisses...
Publiziert von Nic 25. September 2017 um 19:45 (Fotos:33 | Kommentare:1)
3:15↑780 m↓780 m   T3  
22 Sep 17
Bockstein und Breitenstein über's Fensterl
Zwar längst kein Geheimtipp mehr, aber die versteckten Pfade am Breitensteiner Fensterl sind alles andere als überlaufen. In Birkenstein folgen wir zuerst dem Wegweiser Richtung Kesselalm und verlassen unmittelbar nach dem Überqueren des Sattelbachs den langweiligen Forstweg nach rechts auf gut sichtbarem aber nicht...
Publiziert von Max 4. Oktober 2017 um 17:40 (Fotos:40)
↑589 m↓589 m   T2  
13 Sep 17
Wanderung zum Holzer Almkreuz - 1211 m - Tegernseer Berge
Der Wetterbericht der Innsbrucker Meteorologen kündigte ein Sonnenfenster für den heutigen Mittwochvormittag an. So suchte ich mir ein schnelles Ziel aus. Ich brauchte nicht mal eine Stunde, um von München nach Bad Wiessee und zwar zum kleinen Parkplatz am Eingang des Breitenbachtals zu kommen. Zuerst wanderte ich auf der...
Publiziert von Woife 13. September 2017 um 22:21 (Fotos:14)
↑850 m↓850 m   T4 II  
8 Sep 17
Tiefentaler Köpfe / Nordgrat über das Gurneck. Rustikale Runde unter der Benediktenwand
Das Benediktenwandgebiet eignet sich für weglose Erkundungen besonders gut. Hier eröffnen sich ganz einsame Anstiegsmöglichkeiten auf nicht minder einsame Gipfel. Kürzlich haben mir die Tiefentaler Köpfe so gut gefallen, daß ich sie heute wieder aufsuchen will, allerdings über ihren Nordgrat. Nach zwei weiteren,...
Publiziert von Vielhygler 13. September 2017 um 00:09 (Fotos:38)
2:30↑950 m   T2  
8 Sep 17
Wallberg - Bestes Flugwetter
Schwer zu sagen, welche Fraktion stärker vertreten ist. Sind's die Flieger oder die Wanderer? Die Bergaufwanderer befinden sich jedenfalls in der Minderheit, dabei eignet sich der Wallberg hervorragend für eine nachmittägliche Kurztour bevor das Wochenendschlechtwetter über uns hereinbricht. Direkt vom Parkplatz bei der...
Publiziert von Max 19. September 2017 um 21:28 (Fotos:34)
↑900 m↓900 m   T3+ L  
4 Sep 17
Tiefentaler Köpfe und Glenner Bergl: schöne, einsame Fels- und Grasgipfel an der Benediktenwand
"Die Brauneck- Benediktenwandgruppe ist das flächenmäßig größte Berggebiet der bayerischen Voralpen zwischen Isar und Loisach". So urteilt der für dieses Gebiet einschlägige AV-Führer. Naja, zwischen Isar und Loisach hat besagte Gruppe ja auch nicht viel Konkurrenz, aber was die reine Ausdehnung betrifft, können auch in...
Publiziert von Vielhygler 6. September 2017 um 22:59 (Fotos:31 | Kommentare:6)
2:45↑420 m↓420 m   T2  
27 Aug 17
Schwarzenberg - Schneller Sprint vor dem Gewitter
Der Hügel war schon mal vor ein paar Jahren unser Ziel, jetzt sollte es noch schnell vor den angekündigten Gewittern rauf gehen. Im Vergleich zu unserer ersten Runde beginnen wir allerdings wenig erbaulich an der Hauptstraße Richtung Rosenheim, wo wir auf einer Strecke von ungefähr 400 m die zahlreichen Motorsportler bewundern...
Publiziert von Max 3. September 2017 um 13:36 (Fotos:32 | Kommentare:2)