Welt » Deutschland » Alpen » Bayrische Voralpen

Bayrische Voralpen


Sortieren nach:


8:30↑1300 m↓1300 m   T2  
13 Aug 17
Mal wieder auf den Hohen Fricken
Der Gipfel ist zwar eine Wiederholung, aber der Abstieg ist neu (also, für mich immerhin). Und wunderschön noch dazu - jedenfalls in dem Abschnitt zwischen dem Gipfel des Hohen Fricken und der Esterbergalm. Genau so sollte ein Bergweg aussehen. Blöd nur, dass dann die steile, geteerte Straße kommt, die ganz unweigerlich zu...
Publiziert von Curi 14. August 2017 um 14:40 (Fotos:26 | Geodaten:1)
3:00↑820 m   T4- I  
7 Aug 17
Sonnenuntergang am Glaswand-Westgipfel
Die Glaswand - und hier vor allem der exponierte Westgipfel - hatte mir im Mai so gut gefallen (Vgl. Bericht)und im Übrigen auch besser als der abgespeckte Rabenkopf, dass ein weiterer Besuch bei passender Gelegenheit angezeigt erschien. Abgesehen von der schnellen Erreichbarkeit des Startpunktes ist das zwar nicht unbedingt eine...
Publiziert von sven86 11. August 2017 um 10:49 (Fotos:11)
8:30↑1500 m↓1500 m   T3+  
5 Aug 17
Rundtour Krottenkopf und Hohe Kisten
Seit Wochen immer das gleiche Spiel: Das Wetter spielt nicht mit, wenn ich Zeit für die Berge habe. Um nicht ganz aus der Übung zu kommen, hab ich jetzt einfach eine Trainingstour auf den Krottenkopf bei zweifelhaftem Wetter gemacht und bei der Gelegenheit gleich nach einem bisher vollkommen unbekannten Weg direkt östlich des...
Publiziert von scan 7. August 2017 um 11:03 (Fotos:39)
3:00↑700 m↓700 m   T4 III  
3 Aug 17
Taubenstein (1693 m) Südgrat
Der Taubenstein ist ein beliebter Aussichtsberg oberhalb vom Spitzingse in den Bayrischen Voralpen. Direkt unterhalb des Gipfels befindet sich die Bergstation der Taubensteinbahn. einer fast schon nostalgischen Kleinkabinenbahn mit Vierergondeln. Der Berg ist auf dem Normalweg unschwierig zu erreichen und erhält daher das ganze...
Publiziert von Nic 4. August 2017 um 18:10 (Fotos:17)
↑300 m↓300 m   T2  
1 Aug 17
Das "Wasserschloss" des Walchenseekraftwerks: nichts für Romantiker, aber beeindruckend!
Endlich Urlaub! Schlafsack, Rucksack, Proviant, Ladegeräte und die klappbare Liegepritsche in den Caddy quetschen und los geht' s. Im Urlaub bin ich ein Drifter: heute hier, morgen dort, doch das erste Ziel steht schon fest: auf ein Wasserschloss über dem Kochelsee soll es gehen. Romantische Kostümfeste, neckische Brunnenbuben...
Publiziert von Vielhygler 2. August 2017 um 19:55 (Fotos:13)
↑1079 m↓37 m   T2  
31 Jul 17
Auf den Wank
Heute stand die erste Wandertour unserer Wanderwoche und auch gleich die mit den meisten Höhenmetern auf dem Programm, der Wank. Mit dem Bus fuhren wir zum Ausgangspunkt, der Talstation der Wankbahn. Von da geht es über den Parkplatz mit den Wohnmobilen zum Einstieg in den Wanderweg. Etwas steil steigt der Weg durch den Wald...
Publiziert von Mo6451 6. August 2017 um 11:51 (Fotos:3 | Geodaten:1)
2:30↑600 m↓600 m   T3+  
29 Jul 17
Grüneck beim Leonhardstein als Bike&Hike
Als Halbtagestour per Bike&Hike geplant, bot die Tour auf das Grüneck doch einige Überraschungen, insbesondere bzgl. Orientierung. Nach Plan sollte es vom Parkplatz am Schwarzenbach so weit wie möglich per MTB nach oben, idealerweise per MTB bis zum Sattel zwischen Leonhardstein und Grüneck. Ab dann teilweise weglos, das...
Publiziert von wasquewhat 30. Juli 2017 um 21:53 (Fotos:4 | Geodaten:1)
↑676 m↓676 m   T3  
17 Jul 17
Leonhardstein - 1452 m - Tegernseer Berge
In Kreuth - dem jüngsten Bergsteigerdorf - parkte ich gegenüber der Volksschule und wanderte durch das hübsche Dorf an der schönen St. Leonhard-Kirche von 1491 vorbei durch frisch gemähte Wiesen zum Waldrand. Durch den recht dichten Wald führt in moderater Steigung ein etwas steiniger Karrenweg, der wegen der vielen Bacherl...
Publiziert von Woife 18. Juli 2017 um 11:08 (Fotos:14)
6:45↑1150 m↓1150 m   T4- IV  
17 Jul 17
Herzogstand NO-Wand "Zum Herzog"
Nach unserer Tour durch die Herzogstand Nordostwand und meiner Begehung des Herzogstand Nordgrat im letzten Jahr stand fest, dass ich in dieses schöne Gelände eher früher als später wieder zurückkehren würde - auch weil wir damals nicht den von Helmut Zebhauser im Kletterführer "Bayerische Voralpen" (1980) beschriebenen...
Publiziert von bula_f 19. Juli 2017 um 15:32 (Fotos:40)
↑350 m↓350 m   T2  
16 Jul 17
Vorsicht Hochspannung! Das Walchenseekraftwerk am Kochelsee und der Ramskopf (955 m) direkt darüber
Urlaubsreif? Akku leer? Leider ja! Wie gut, daß sich das Walchenseekraftwerk am Kochelsee in meiner Nähe befindet und stets unter Strom steht! An dieser "Ladestation" will ich mich heute durchbrutzeln und revitalisieren lassen: zuerst am Kraftwerk selbst und dann auf einer kurzen Wanderung auf den Ramskopf, der mit vielen...
Publiziert von Vielhygler 18. Juli 2017 um 23:37 (Fotos:29)