COVID-19: Current situation
World » Germany » Alpen » Bayrische Voralpen

Bayrische Voralpen


Order by:


8:00↑1000 m↓1000 m   T4 I  
11 May 21
Kreuzberg Überschreitung, Abenteuer pur.
Einsame abgelegene Ziele, dass ist immer für mich reizvoll. Der Kreuzberg stand schon lange auf meiner Liste, allein schon wegen des schönen Gipfelzeichens. Am Beginn steht die Arbeit in Form eines ewig langen Tal und Almstrassenhatschers. Gut 7 km sinds einfach zur kleinen Kreuzbergalm, 1:45h, T1 - ich war zu faul mein Radl...
Published by kardirk 12 May 2021, 10h34 (Photos:22 | Comments:2)
4:00↑730 m↓730 m   T4- I  
10 May 21
Röthenstein und Rauhenberg - zur Aussichtskanzel beim Plankenstein
Der schroffe Plankenstein sendet einen kleinen Grat nach Westen, der anfangs noch felsig über den Röthenstein verläuft, danach immer grasiger wird und schließlich am Rauhenberg endet. Auch hier hat es zweier Versuche bedurft, bin ich doch im April noch im Sulz steckengeblieben (Schneeschuhe wären angesagt gewesen wie bei...
Published by wasquewhat 13 May 2021, 09h53 (Photos:8 | Geodata:1)
↑670 m↓670 m   T3 I  
8 May 21
Leonhardstein - Klassiker mit Restschnee
"nach der Impfung sollts du ruhn, oder einen Gipfel tun" In diesem Sinne mit K. und B. einen kurzen, aber spannenden Klassiker gewählt, den Leonhardstein. Weitgehend dem Normalweg gefolgt, siehe z.B. wie bei Woife,83_Stefan, ... beschrieben: https://www.hikr.org/tour/post106673.html Einzige kleinere Schwierigkeit: In...
Published by wasquewhat 9 May 2021, 14h10 (Photos:7)
3:00↑650 m↓650 m   T1  
2 May 21
Rechelkopf Schlechtwettertour als überraschende Schneetour Anfang Mai
Kurz vorab: Eigentlich habe ich in Covid-Zeiten wie einige andere User davon abgesehen, weitere Tourenberichte auf Hikr einzustellen und damit den derzeitigen Run auf die Berge noch weiter zu forcieren. Denn leider finden dabei nicht nur Menschen den Weg in die Berge, die zumindest ein minimales Verständnis für die Natur haben,...
Published by scan 3 May 2021, 11h53 (Photos:29)
4:30↑460 m↓460 m   T2  
1 May 21
Die Welt, das Internet und der allerkleinste Waxenstein
Irgendwann war ich schon einmal auf einem Waxenstein, nämlich dem in der Nähe des Brauneck. Damals schon hatte der Vielhygler darauf hingewiesen, dass ja einen noch viel kleineren Waxenstein gäbe, irgendwo hinter den Bergen bei den... Erst kürzlich hat wasquewhat mich mit einem Bericht wieder daran erinnert, dass da noch eine...
Published by ZvB 2 May 2021, 12h05 (Photos:46 | Comments:5 | Geodata:1)
↑50 m↓50 m   T2 F  
30 Apr 21
Schneller zum Höhepunkt kommen? Auf der Jachenauer Feldbichl-Überschreitung!
Bereitschaftsdienst tagsüber und abends Ausgangssperre, da bleibt für eine Tour wenig Zeit. Wie gut, wenn eine To-Do-Liste auch Kleinknaller in petto hat. Bei einem Gipfel-Quickie am Feldbichl kommt der Wandersmann schnell und ohne Stöhnen zum Höhepunkt...und ist noch vor der Ausgangssperre wieder zu Hause bei seiner Frau....
Published by Vielhygler 13 May 2021, 01h02 (Photos:17)
↑450 m↓450 m   T3 F  
26 Apr 21
Frühjahrsstour im Süden des Braunecks: kleine, einsame Gipfel und vom Schnee zerquetschte Stadel
Frühling, endlich! Das war Anlass genug, mich wieder einmal auf einer ganz normalen, subalpinen Bike & Hike- Spazierwanderung vom Schwarzenbachtal aus zur Eselau- und Filzalm zu begeben und dabei kurze, weglose Abstecher auf Eselauberg (1041 m) und Blaikenberg (1133 m) einzustreuen, denn diese beiden Bergerl habe ich noch nie...
Published by Vielhygler 11 May 2021, 13h10 (Photos:40)
2:30↑400 m↓400 m   T4- I F  
25 Apr 21
Kleinster Waxenstein über Ostgrat (Bike&Hike&Climb)
Den kleinsten der Waxensteine zu besuchen, dafür gibt es gleich mehrere Gründe: einzigartige Aussicht ins waldbucklige Gebiet nördlich der Benediktenwand, wie von vielhygler schon angepriesenhttps://www.hikr.org/tour/post93046.html kurze Bike&Hike Tour (B&H) Waxensteinliste komplettieren (fehlt...
Published by wasquewhat 26 April 2021, 20h17 (Photos:6 | Geodata:1)
↑1160 m↓1160 m   F I AD F  
24 Apr 21
Schinderkar ab Spitzing oder auch "die Abfahrt vor dem Aufstieg"
Eine Bike & Ski-Tour unter umgekehrten Voraussetzungen ist das Schinderkar. Man fährt vom Spitzingsee nämlich erstmal ordentlich hinunter in Richtung Forsthaus Valepp, um von dort aufzusteigen, und nach der Ski-Abfahrt folgt am Ende nochmal ein Bike-Aufstieg zurück zum Spitzingsee. Für die Variante von Sutten her gilt...
Published by simba 26 April 2021, 18h47 (Photos:18)
3:00↑530 m↓530 m   T2  
24 Apr 21
Kleine Wank - Gutwettertour
Nachdem scan 2019 von einer Schlechtwetter Tour am Wank berichtet hat, möchte ich aus gegebenem Anlaß mal das Gegenteil mit meinen Bildern zeigen. Auch Corona konnte mich nicht davon abhalten, wenn auch zugegeben an einem Samstag zahlreiche Wanderer und Familien mit Kindern unterwegs waren, aber fast immer Verantwortungsvoll...
Published by Anton 25 April 2021, 18h20 (Photos:40)