COVID-19: Current situation
World » Germany » Alpen » Bayrische Voralpen

Bayrische Voralpen » Climbing


Order by:


8:00↑1000 m↓1000 m   T4 I  
11 May 21
Kreuzberg Überschreitung, Abenteuer pur.
Einsame abgelegene Ziele, dass ist immer für mich reizvoll. Der Kreuzberg stand schon lange auf meiner Liste, allein schon wegen des schönen Gipfelzeichens. Am Beginn steht die Arbeit in Form eines ewig langen Tal und Almstrassenhatschers. Gut 7 km sinds einfach zur kleinen Kreuzbergalm, 1:45h, T1 - ich war zu faul mein Radl...
Published by kardirk 12 May 2021, 10h34 (Photos:22 | Comments:2)
4:00↑730 m↓730 m   T4- I  
10 May 21
Röthenstein und Rauhenberg - zur Aussichtskanzel beim Plankenstein
Der schroffe Plankenstein sendet einen kleinen Grat nach Westen, der anfangs noch felsig über den Röthenstein verläuft, danach immer grasiger wird und schließlich am Rauhenberg endet. Auch hier hat es zweier Versuche bedurft, bin ich doch im April noch im Sulz steckengeblieben (Schneeschuhe wären angesagt gewesen wie bei...
Published by wasquewhat 13 May 2021, 09h53 (Photos:8 | Geodata:1)
↑670 m↓670 m   T3 I  
8 May 21
Leonhardstein - Klassiker mit Restschnee
"nach der Impfung sollts du ruhn, oder einen Gipfel tun" In diesem Sinne mit K. und B. einen kurzen, aber spannenden Klassiker gewählt, den Leonhardstein. Weitgehend dem Normalweg gefolgt, siehe z.B. wie bei Woife,83_Stefan, ... beschrieben: https://www.hikr.org/tour/post106673.html Einzige kleinere Schwierigkeit: In...
Published by wasquewhat 9 May 2021, 14h10 (Photos:7)
2:30↑400 m↓400 m   T4- I F  
25 Apr 21
Kleinster Waxenstein über Ostgrat (Bike&Hike&Climb)
Den kleinsten der Waxensteine zu besuchen, dafür gibt es gleich mehrere Gründe: einzigartige Aussicht ins waldbucklige Gebiet nördlich der Benediktenwand, wie von vielhygler schon angepriesenhttps://www.hikr.org/tour/post93046.html kurze Bike&Hike Tour (B&H) Waxensteinliste komplettieren (fehlt...
Published by wasquewhat 26 April 2021, 20h17 (Photos:6 | Geodata:1)
↑1160 m↓1160 m   F I AD F  
24 Apr 21
Schinderkar ab Spitzing oder auch "die Abfahrt vor dem Aufstieg"
Eine Bike & Ski-Tour unter umgekehrten Voraussetzungen ist das Schinderkar. Man fährt vom Spitzingsee nämlich erstmal ordentlich hinunter in Richtung Forsthaus Valepp, um von dort aufzusteigen, und nach der Ski-Abfahrt folgt am Ende nochmal ein Bike-Aufstieg zurück zum Spitzingsee. Für die Variante von Sutten her gilt...
Published by simba 26 April 2021, 18h47 (Photos:18)
4:30↑950 m↓950 m   T3+ I  
11 Apr 21
Käserwand (1690 m) - mit Abstieg über den Ostgrat
Die Käserwand (auch Kaserwand oder Kaserer) ist ein Berg im Mangfallgebirge, einem Teil der Bayerischen Voralpen. Sie liegt im Wendelsteingebiet, nur unweit vom bekannten "Skiparadies" Sudelfeld. Der Gipfel ist sowohl bei Wanderern als auch bei Kletterern gleichermaßen beliebt. Die Südwand bietet zahlreiche Routen in allen...
Published by Nic 14 April 2021, 19h22 (Photos:25)
9:00↑620 m↓620 m   T3 VI  
28 Mar 21
Jenseits der eigenen Fähigkeiten - Leonhardstein
… Der Unterarm schmerzt. Der Daumen bleibt gebeugt. Auch Willenskraft hilft nicht weiter, um den Daumen abzuspreizen, so wie es eigentlich der Vorzug eines jeden Primaten ist bzw. sein sollte. Ich lasse mich erneut im Seil hängen und richte den Daumen mit der nun freien, rechten Hand auf. Das funktioniert. Nur als Versuch...
Published by ZvB 2 April 2021, 13h03 (Photos:17 | Comments:3)
↑1000 m↓1000 m   T4 II  
20 Dec 20
Maiwand (1135m), Großer Riesenkopf (1337m) und Rehleitenkopf (1330m)
Noch so ein Schmankerl aus dem hikr Fundus in den östlichen Bayrischen Alpen, schon mal vor Urzeiten gemacht, aber ohne die Maiwand. Zur dieser muß man zwar quasi absteigen, doch ist sie der alpinistische Höhepunkt der Tour, zudem mit genialer Vogelperspektive direkt überm Inntal. Die zwei anderen Gipfel ergänzen sich bei...
Published by Tef 26 February 2021, 20h23 (Photos:45)
2:45↑500 m↓500 m   T3+ I  
21 Nov 20
Waxenstein und Brunnstein
Hier ist der Waxenstein bei Lenggries gemeint und auch nicht der Brünnstein, sondern der Brunnstein. Kennt keiner? Verständlich, denn niedrig und trotzdem schwierig zu haben, gleich mehr dazu (Diese Tour ist an zwei Wochenenden entstanden, passt aber auch gut zusammen.) Zunächst zum Waxenstein, da gibt es meines...
Published by wasquewhat 22 November 2020, 09h30 (Photos:11 | Comments:2 | Geodata:1)
↑780 m↓780 m   T3+ I  
12 Nov 20
über die Anklspitz und Dürnbachwand zum Ankl (1524m)
Ein weiterer Tipp aus dem hikr-Fundus, kurz, a bissal knackig, einsam und wild. Ich war fast a zu spät dran für diese Jahreszeit, denn die Sonne kam schon über den Grat nicht mehr drüber. so mußte ich denn auch bis zum Ankl aufsteigen und dort pausieren, um dies in der Sonne tun zu können. Von der xstraße beginnt neben...
Published by Tef 27 January 2021, 21h22 (Photos:21)