COVID-19: Current situation
World » Germany » Alpen » Bayrische Voralpen

Bayrische Voralpen » Mountain-bike


Order by:


2:30↑400 m↓400 m   T4- I F  
25 Apr 21
Kleinster Waxenstein über Ostgrat (Bike&Hike&Climb)
Den kleinsten der Waxensteine zu besuchen, dafür gibt es gleich mehrere Gründe: einzigartige Aussicht ins waldbucklige Gebiet nördlich der Benediktenwand, wie von vielhygler schon angepriesenhttps://www.hikr.org/tour/post93046.html kurze Bike&Hike Tour (B&H) Waxensteinliste komplettieren (fehlt...
Published by wasquewhat 26 April 2021, 20h17 (Photos:6 | Geodata:1)
↑1160 m↓1160 m   F I AD F  
24 Apr 21
Schinderkar ab Spitzing oder auch "die Abfahrt vor dem Aufstieg"
Eine Bike & Ski-Tour unter umgekehrten Voraussetzungen ist das Schinderkar. Man fährt vom Spitzingsee nämlich erstmal ordentlich hinunter in Richtung Forsthaus Valepp, um von dort aufzusteigen, und nach der Ski-Abfahrt folgt am Ende nochmal ein Bike-Aufstieg zurück zum Spitzingsee. Für die Variante von Sutten her gilt...
Published by simba 26 April 2021, 18h47 (Photos:18)
   PD  
14 Nov 20
Transwoods III - Von München an den Ammersee - ohne den Wald zu verlassen
Dies ist ein weiterer und vorerst wohl der letzte Beitrag aus der Transwoods Serie. Von München zum Starnberger See Dieser Teile ist bereits in Transwoods II (https://www.hikr.org/tour/post153978.html)) beschrieben und der Weg vom Münchner Süden bis nach Ammerland muss hier nicht wiederholt werden. Im U um den...
Published by wasquewhat 16 November 2020, 18h05 (Photos:9 | Comments:2 | Geodata:7)
↑350 m↓350 m   T3 F  
18 Aug 20
Auf den Jachenauer Kohlberg (1041 m): Bäche, Wiesen, Kühe, Pferde. Und viele, viele Karrenwege!
Noch nie habe ich auf einer Tour soviele Karrenwege gefunden wie heute am Kohlberg: schottrige, steinige, matschige, gekieste, unbefestigte, feuchte, geröllige befestigte, aufgegebene, überwachsene, trockene, erdige, grasige, hohlwegartige, schlammige, staubige, verkrautete, rutschige, felsige, splittrige, sandige, nasse,...
Published by Vielhygler 3 September 2020, 21h57 (Photos:25)
4:30↑1000 m↓1000 m   T4 PD  
16 Aug 20
Kistenkar und Grate
Auf dem Weg aus dem Voralpenland in Richtung Eschenlohe faszinieren sofort die westlichen Abfälle des Estergebirges, mit der Hohen Kisten, die über Eschenlohe thront. Die meisten Berggänger, die sich das Estergebirge anschauen wollen, wenden sich wohl zunächst der Hohen Kisten oder dem Krottenkopf zu (so wie ich damals)....
Published by wasquewhat 17 August 2020, 16h01 (Photos:12 | Geodata:2)
2:15↑500 m↓500 m   AD  
6 Aug 20
Buchenauer Kopf
Der Buchenauer Kopf ist immerhin nach dem Zwiesel der zweithöchste Gipfel im Waldbuckelsammelsurium nördlich der Benediktenwand. Normalerweise hebe ich mir sowas für Frühjahr oder Spätherbst auf und eigentlich sollte es heute ins Vorkarwendel gehen. Heute leider Auto zu spät verfügbar und Straße zum Sylvenstein...
Published by wasquewhat 7 August 2020, 19h37 (Photos:5)
↑850 m↓850 m   T3 F  
6 Aug 20
Nordanstieg auf den Geierstein (1491 m) über Schwarzbergl (1307 m) und Schwarzwand (1364 m)
Diversity ist der Trend unserer Zeit. Selbst kleinste Brauereien wuppen inzwischen zehn verschiedene Biere in jeweils fünf Geschmacksrichtungen in jeden Orterer und wenn es sein muß, kommt noch ein "Kalorienarmer Weiß-Bock" in der Geschmacksrichtung "Agaven-Bratapfel-Dicksaft" obendrauf. Von den Ritter Sport-Quadraten gibt es...
Published by Vielhygler 26 August 2020, 00h11 (Photos:48)
↑350 m↓350 m   T2 F  
1 Aug 20
Ideal bei Sommerhitze: der Lettner Berg (1052 m) - ein schattiger Kreuzgipfel in der Jachenau
Zur Etymologie: das umgangssprachliche Wort "Letten" hat die Bedeutung "unbrauchbares Gestein", sowie dialektal: "feucht-schlammiger Boden, lehmiger Matsch". Der preußische König Friedrich Wilhelm IV lehnte die ihm 1849 angebotene Erbkaiserwürde mit der Bemerkung ab, diese sei nur "aus Dreck und Letten“gebacken". Soweit...
Published by Vielhygler 16 August 2020, 23h57 (Photos:26)
↑347 m↓347 m   F  
22 May 20
Gemütliche Schronbachrunde
Heute etwas schwüles und recht wolkiges Wetter. Ich parkte südlich von Lenggries bei der Bretonenbrücke. Von dort mit dem Radl an der Isar entlang durch Fleck auf einem schönen Radlweg nach Süden. Auf der Bundesstraße recht viel Verkehr. Vor der Staumauer des Sylvensteinspeichersees links der Isar recht steil hinauf zu einem...
Published by Woife 23 May 2020, 15h06 (Photos:26)
↑400 m↓400 m   T2 F  
6 May 20
Corona-Wanderung Nr. 6: Von der Isar in' s Schwarzenbachtal zu Düftalm und Düftberg (1126 m)
Anfang Mai 2020. Wir sollten uns in Bayern coronabedingt immer noch auf einfache Wanderungen in unserem Landkreis beschränken. Wenn ich bei Hikr. org Tourenberichte anlegt habe, so wurde ich stets als erstes nach der "Region" gefragt. Und immer mußte ich antworten: "Bayerische Voralpen". Denn das ist die einzige Region gewesen,...
Published by Vielhygler 18 May 2020, 22h59 (Photos:27)