Welt » Schweiz » Graubünden » Oberhalbstein

Oberhalbstein


Sortieren nach:


↑1000 m↓1000 m   T3  
30 Aug 08
Piz Alv 2854,5 m
Schöne Tour in einer einsamen Bergwelt. Für alle empfehlenswert, die gerne im traumhaften Skigebiet von Savognin Wintersport betreiben und einmal eine andere Seite von Savognin sehen wollen. Kurz nach Verlassen des Skigebiets bekommt man von den Skiliftanlagen nichts mehr mit. Von Radons, das mitten im Skigebiet von...
Publiziert von Ivo66 4. September 2008 um 20:19 (Fotos:15)
2 Tage ↑2090 m↓1760 m   T3  
30 Aug 08
Sechs Pässe (und ein Gipfelchen) zwischen Mulegns und Maloja (2 Tage mit Zelt)
1.Tag (30.August, 11.5km, +1360m, -260m): Mulegns (1482 m) - Strasse in Val da Faller, durch Plaz (1763 m), nach Tga (1922 m) - Wanderweg nach Süden, nach der Bachüberquerung zum Pkt. 2114 hinauf - weiter in Val Bercla (am Pkt. 2318 vorbei) und hinauf zur Fallerfurgga/Fuorcla da Faller (2838 m) - zu den Flüeseen...
Publiziert von neutrino 8. September 2008 um 14:31 (Fotos:68)
↑1300 m↓1300 m   T5  
21 Aug 08
Piz Mitgel, 3159 m.
In 2003 war ich schon hier am Piz Mitgel. Damals fand ich die normalroute zu schwierig. Jetzt gibt es einen Klettersteig. Früh am Morgen fahre ich von Savognin hoch zum Parkplatz Plang la Curvanera. Durch Wiesen wandert man hoch zum Anfang des Klettersteigs Senda Verticala. Es ist sehr ruhig. Ich bin alleine in die Route....
Publiziert von psteins 24. Februar 2009 um 23:12 (Fotos:6)
7:45↑1400 m↓1400 m   T3  
2 Aug 08
Piz La Tschera 2627,5 m
Sehr lange Bergwanderung in einer wunderschönen, einsamen Gegend zwischen Oberhalbstein und dem Schons. Start und Ziel im Oberhalbstein. Vom Parkplatz Sars via Ziteil zum Pass Colmet. Der Bergwanderweg ist zwischendurch trotz Markierungen kaum zu finden. Schliesslich erreicht man hinter dem Pass Colmet die Hochebene Plan...
Publiziert von Ivo66 3. August 2008 um 19:40 (Fotos:20)
5:30↑1050 m↓1050 m   T3  
1 Aug 08
Curvér Pintg da Taspegn 2735 m
Attraktive Gratwanderung auf Bündner Schiefer. Start beim Parkplatz "Sars" in der Nähe von Cré digl Lai. Aufstieg auf markiertem Bergweg nach Ziteil und weiter Richtung "Obermutten". Den Nordgrat betritt man bei P. 2502 (Feil). Weiter ohne Markierungen aber meistens auf Wegspuren zum...
Publiziert von Ivo66 3. August 2008 um 18:50 (Fotos:11)
6:00↑1480 m↓1160 m   T2  
26 Jul 08
Fuorcla da Faller 2838 m
Wunderschöne Passtour abseits der Zivilisation. Von der Postautostelle in Mulegns geht es einige Schritte zurück und dann das Alpsträsschen hinauf nach Tga. Weiter auf dem markierten Bergweg nach links ins Tal zwischen Muntognas digls Lajets und Piz Platta. Je höher man steigt, desto spärlicher wird die Vegatation - die...
Publiziert von Ivo66 27. Juli 2008 um 22:04 (Fotos:12)
4:00   T5  
19 Jul 08
Schaftobel bei Filisur
Nette Halb- oder Vierteltagestour in der Region von Filisur Wir waren über's Wochenende am Bellaluna Open-air (ein absoluter Geheimtipp an einem schönen Flecken Erde !) und weil wir nicht den ganzen Tag mit dem typischen Open-air-Besucher auf dem Festvalgelände verbringen wollten, schnürrten wir am...
Publiziert von otti 22. Juli 2008 um 22:30 (Fotos:4)
↑1870 m↓1870 m   T5 L I  
28 Jun 08
Piz Val Lunga 3078,2 m (Oberhalbstein - Albulaalpen)
Start morgens um 08.00 Uhr (für diese lange Tour spät!) von unserer Zweitwohnung in Tinizong (bei Savognin). Die Route folgt dem markierten Bergwanderweg Richtung Fuorcla da Tschitta (Passübergang vom Oberhalbstein ins Albulatal nach Preda) - teils auf Alpsträsschen, teils auf Bergwegen. Nach der Gegend von Cotschna steigt...
Publiziert von Ivo66 30. Juni 2008 um 22:05 (Fotos:17)
6:30↑1600 m↓1900 m   WS ZS  
4 Mai 08
Piz Platta (3392m)
Piz Platta: König zwischen Avers und Sursès. Der Gipfel ist um einiges höher als seine Nachbarn und durch seine typische, oben platte Form von weither erkennbar. Aus diesem Grund ist auch die Gipfelsicht phänomenal. Im Sommer eine leichte Hochtour, ist der Piz Platta laut Skitourenführer der mit Abstand schönste Skiberg der...
Publiziert von Alpin_Rise 6. Mai 2008 um 14:56 (Fotos:22 | Kommentare:1)
↑1200 m↓1200 m   WS  
2 Mai 08
Piz d'Agnel Piz Surgonda
Startpunkt ist am Julierpass bei La Veduta. Durchs Val d'Agnel fellen wir zur Fuorcla d' Agnel und weiter zur Fuorcla da Flix. Die Verhältnisse auf der Gipfelflanke sind günstig, wir können mit den Skis bis zum Gipfel aufsteigen. Weil die Verhältnisse so toll sind, fahren wir auf dem Agnel Gletscher etwas ab, halten Richtung...
Publiziert von GingerAle 25. September 2010 um 16:11 (Fotos:11)