World » Austria

Austria


Order by:


9:45↑2050 m   T6 II  
28 Sep 11
Freispitze-Überschreitung
Die Freispitze ist einer der Lechtaler Hauptgipfel und von allen Seiten eine echte Herausforderung, insbesondere in der Nachsaison nach Schließung der Hütten, wenn die Wege weit (für vieleZU weit) werdenund abschnittsweise Hochtourenverhältnisse auf den Routen anzutreffen sind. Während sonst auf dem E 5, der durch Madau...
Published by quacamozza 29 September 2011, 19h34 (Photos:31 | Comments:13)
7:00↑450 m↓430 m   T2  
28 Sep 11
Dschungel-Express und Vulkangipfel
Link zum vorherigen Tag Zu den Dingen, die einem bereits bei einem flüchtigen Blick auf das Kartenblatt Feldbach auffallen, gehört nebst der verwinkelten Topografie des Gebietes die Strecke der Gleichenberger Bahn, die nur aus Kurven zu bestehen scheint, und die sich kreuz und quer durch das Hügelland windet. Eröffnet wurde...
Published by ABoehlen 25 October 2011, 19h41 (Photos:12)
13:00↑2380 m↓2380 m   PD I  
27 Sep 11
Ankogel (3250 m) - anstrengender Aufstieg ausm Anlauftal
Ankogel by fair Means - so könnte ich den Gewaltmarsch auch überschreiben, der mich von Böckstein auf den Ankogel führt und südseitig hinunter nach Mallnitz; mit der Bahn geht es dann zurück durch den Tauerntunnel nach Böckstein. Teil 1: von Böckstein zum Hannoverhaus Ich starte um 5 Uhr am großen Parkplatz...
Published by gero 4 October 2011, 16h08 (Photos:50 | Comments:3 | Geodata:1)
4:30↑850 m↓850 m   T4+ I  
27 Sep 11
Maldongrat und Falscher Kogel - schnell und lohnend
Nach kurzer, doch verhältnismäßig heftiger Krankheit trieb es mich umsostärker raus, bei der stabilen Hochdrucklage im Bett liegen ist einfach nix.... Trotzdem war Vorsicht angebracht, denn meine Kräfte sind noch nicht ganz da. Ich visierte eine Tour vom Hahntennjoch aus an - knappe 1900m Starthöhe sind für solche Fälle...
Published by maxl 27 September 2011, 22h55 (Photos:21)
3:30↑820 m↓820 m   T2  
27 Sep 11
Klettersteig Stripsenjoch
Ursprünglich war ich der Meinung das der Klettersteig auf das Stripsenjoch nur ein kurzer, einfacher Klettersteig ist. Mit der Länge hatte ich zum Teil recht aber es gibt 3 Sektoren die zusammen doch eine Länge von 120 Klettermetern zusammenbringen. Unrecht hatte ich mit der Schwierigkeit des Klettersteiges. Der Zustieg Von...
Published by Koasakrax 27 September 2011, 19h19 (Photos:23)
↑130 m↓130 m   T1  
27 Sep 11
"Back to the Raab" - Ferienauftakt in Feldbach
"Zurück an die Raab" könnte man das Motto dieser Ferien nennen, denn nach 2003 und 2009 geht es diesen Herbst für mich bereits zum dritten Mal ins Gebiet dieses rund 250 km langen Flusses im südöstlichen Alpenvorland. Zwei Aufenthaltsorte sind in diesen 10 Tagen vorgesehen: Als erstes Feldbach im steirischen Teil des...
Published by ABoehlen 20 October 2011, 21h12 (Photos:10)
9:00   VI  
26 Sep 11
Reif für die Insel
Einer der ganz großen Klassiker in der Hochschwab-Südwand. Bei herrlichen Herbstwetter waren wir heute ganz allein in der Südwand unterwegs. Die Tour folgt nicht der leichtesten Linie sondern sucht sich die schönsten Stellen durch die Wand. Die erste Seillänge ist sehr sehr anspruchsvoll gesichert, es sind auch gefährliche...
Published by Matthias Pilz 3 November 2011, 13h59 (Photos:8 | Geodata:1)
2:00   T1  
26 Sep 11
Serfaus - Panoramaweg durch "perfekte" Wintersportinfrastruktur und eine U-Bahn in einem Bergdorf
Heute stand ein kleiner "Ausflug nach Österreich" auf dem Programm. Und so kamen wir auf die Idee einmal hoch nach Serfaus zu fahren und uns die dortigen Gegebenheiten einmal aus der Nähe anzuschauen. Vom Inntal aus nach oben, über das zum Skigebiet gehörende Fiss erreicht man die sich auf 1420m befindliche Gemeinde...
Published by Pfaelzer 6 October 2011, 22h11 (Photos:8 | Comments:1)
14:00↑2000 m↓2000 m   T4+  
26 Sep 11
Durchs wilde Ödkar auf die Ödkar- und Birkkarspitze
Durchs wilde Ödkar - kein Kar-l May sonder ein echter Kar-wendel. Die nahezu unberührten Süd-Kare der Hauptkette gehören mit zu den einsamsten Gebieten im Karwendel, höchste Zeit einmal einem der Größten davon einen Besuch abzustatten. Start war an der Einmündung des Ödkarbaches ins Hinterautal, mit dem Radl in gut...
Published by kardirk 29 September 2011, 08h24 (Photos:61 | Comments:5)
4:30↑900 m↓900 m   T2  
25 Sep 11
Gerstinger Joch
Erholsame Runde in den Kitzbüheler Alpen, die nicht überlaufen ist und sehr schöne Landschaftsbilder bietet. Von der Labalm folgen wir dem Weg zur Haglangeralm, der sich ineinigen Serpentinen den Hang hoch windet. Bereits hier haben wir freie Sicht in dasSpertental und auf die umliegenden Berge, allen voran natürlich der...
Published by Max 29 September 2011, 15h04 (Photos:25)