World » Austria

Austria


Order by:


4:30↑200 m   F  
9 Dec 11
Fimbaalp (2123 m) – Fimbertal (Skitour)
Escursione transfrontaliera con le pelli di foca tra Austria e Svizzera, più precisamente nei comuni di Ischgl (Paznaun) e Ramosch (Engiadina bassa). Inizio dell’escursione: ore 9:50 Fine dell’escursione: ore 14:25 Temperatura media: -2°C Parto da Ischgl, la località tirolese da me preferita...
Published by siso 13 December 2011, 00h17 (Photos:42 | Comments:2 | Geodata:1)
5:30↑720 m↓720 m   PD+  
8 Dec 11
Skitour Lahngangkogel
Nach dem nächtlichen Schneefall mussten wir in die Kaiserau sogar Ketten anlegen um überhaupt unseren Ausgangspunkt zu erreichen. Dann gings bei ausreichend Schnee in mühevoller Spurarbeit auf den Lahngangkogel. Die Abfahrt war dann nicht so lohnend, trotz Pulverschnee und steiler Abfahrt mussten wir tauchen um vorwärts zu...
Published by Matthias Pilz 21 December 2011, 14h16 (Photos:1 | Geodata:1)
4:00↑875 m↓875 m   F  
8 Dec 11
Portlahorn, Sünser Kopf und Ragazer Blanken ...
S A I S O N S T A R T S K I T O U R E N 2 0 1 1 / 2 0 1 2 Portlahorn, Sünser Kopf und Ragazer Blanken Am 08. Dezember 2011 treten wir um 10:30 Uhr erstmals für den beginnenden Winter in die Skitourenbindung. Anfangs noch etwasunbeweglich, folgen wir der Spur aus dem Damülser Skigebiet hinaus zur Ragazer Alpe und von...
Published by hgu 12 December 2011, 21h42 (Photos:13)
↑300 m↓300 m   T2  
4 Dec 11
Wöhrerköpfl (782m)
Rund um Kufstein gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich in der Natur zu bewegen, angefangen von den großen Kaisertouren bis zu kleinen Tal- und Hügel-Spaziergängen. Unmittelbar hinter der Stadt beginnt das Kaisergebirge, zunächst noch mit kleinen Waldgipfeln. Einer davon, südlich gelegen ist das Wöhrerköpfl. Obwohl es von...
Published by Tef 7 December 2011, 19h30 (Photos:11)
3:00↑860 m↓860 m   T2  
4 Dec 11
Spitzstein
Am Weg Richtung Mitterleiten nach der langezogenen Linkskurve gibt es auf der linken Seite eine kleine Parkmöglichkeit. Von hier über die Straße und den Weg zu einenmeingezäunten Quellgebiet danach nach rechts in den Wald. Über teilweise feucht-morastigen Untergrundgehts gleichmäßig steigend zum Almgelände der Mesneralm...
Published by Koasakrax 4 December 2011, 20h12 (Photos:34)
3:15↑350 m↓350 m   T2  
4 Dec 11
Kreuzbichl und Walleralm
Im Sommer ist der Hintersteiner See ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, jetzt hält sich der Andrang in Grenzen. Dort am Wasser, wo sich die Kaiser Berge spiegeln, beginnt unsere kurze Tour. Der Wanderweg beginnt am Seestüberl (Wegweiser) und führt zunächst im Wald über ein gar nicht mal so anspruchsloses Steiglein...
Published by Max 11 December 2011, 19h44 (Photos:28)
↑1090 m   T3  
3 Dec 11
Glungezer (2677m)
Eigentlich war das als Schneeschuhtour gedacht, aber davon hielten die Wettergötter nichts. Also blieben die Tennisschläger daheim. Am Freitagabend gemütlicher Aufstieg (Fahrweg, leider kaum Sterne) zum sehr gemütlichen Meißner Haus, wo (eher schlechte Wettervorhersage) so wenig los war, dass der junge Wirt sich zu uns...
Published by steinziege 26 February 2012, 21h42 (Photos:11 | Comments:1)
6:00↑1100 m↓1100 m   T4+ F I  
3 Dec 11
Hohes Rad (Umrundung)
Vorwinterliche Tour auf und um das Hohe Rad(2934m) in der Silvretta. Dank des immer noch schneefreien Wetters am letzte Wochenende(03.Dezember) entschloss ich michzu einer letztenTour in höhereBergregionen für dieses Jahr. Da die Tage schon sehr kurz sind suchte ich etwas mit kurzem Zustieg. Meine Wahl fiel auf die...
Published by ralbrecht 7 December 2011, 21h36 (Photos:13)
5:15↑1032 m↓1032 m   T3  
3 Dec 11
Steil, steiler, am steilsten auf die Hohe Zölz & Froschrettung am Krumpensee
Heute stand wieder einmal eine Orientierungs- bzw. Erste Hilfe Übung der Bergrettung Trofaiach auf dem Programm. Das Wetter war in der Früh schon ziemlich bedeckt und kühl. Über den Bergen hingen die Wolken tief herunter und es war, für höhere Lagen, leichter Schneefall vorausgesagt, bzw. sollte es im Tal nieseln....
Published by mountainrescue 3 December 2011, 18h31 (Photos:69)
2:30↑323 m↓323 m   T1  
3 Dec 11
Hühnerstütze, 1989 m
Es sollte eine Tour zum Großen Speikkogel werden. Das Wetter machte uns jedoch einen Strich durch die Rechnung. Von der Weinebene geht es flach dahin bis zur Grillitsch-Hütte. Dort dann steil bergan zur Hühnerstütze. Der Sturm wurde heftiger und es begann zu schneien. Wir entschlossen uns umzukehren, da auch die Sicht nur...
Published by Bergfritz 3 December 2011, 13h30 (Photos:27)