World » Austria

Austria


Order by:


4:00↑800 m↓800 m   T3  
7 Jul 12
Zäwasheilspitz
Vom Parkplatz bei der Bazora bis zum Ende des Güterwegs. Dann das kleine, oft kaum zu sehende Steiglein hinauf zur Spitztäle Jagdhütte. Kurze Rast, hinauf zum richtigen Weg und weiter zum Bremenstall. Dort sehen wir eine ganze Herde Gemsen mit vielen Jungtieren. Hinauf zum Spitzwiesle und über die Zäwasheilspitz zur...
Published by a1 7 July 2012, 18h36 (Photos:4)
7:00↑600 m↓1200 m   T3+  
7 Jul 12
Geissspitze 2334m, Überschreitung
Golmer Höhenweg mit Überschreitung der Geissspitze Am Morgen regnet es und wir wissen nicht, wie lange das im Rätikon anhält, das Zwischenhoch war angekündigt, aber wie so oft, dauert es eben ein bischen länger, als geplant. Also fahren wir mit der Golmerbahn bis zur Station Grüneck (€10,40/p) und gehen auf 1890m los....
Published by milan 8 July 2012, 17h42 (Photos:17 | Geodata:1)
1 days ↑1400 m↓1380 m   T3+ F  
7 Jul 12
Bad Reuthe - Kanisfluh
Samstag Nachmittag, die Sonne lacht, und schon wieder ein Gipfelziel vor Augen. Von Bad Reuthe hinüber nach Mellau und auf die Kanisfluh. 14:35 Uhr - Mit dem Mountainbike die ersten Höhenmeter hinauf nach Hinterreuthe und wieder runter zur Bregenzerach, weiter nach Mellau und vorbei bei der Mellauer Bergbahn, wo viele...
Published by goppa 10 August 2012, 23h26 (Photos:20)
7:00↑1900 m↓1900 m   T4+ I  
7 Jul 12
Nebulöse Loferer Steinberge
Mein Wecker klingelt um 4:00 Uhr. Ich muss ja erst zum Ausgangspunkt meiner Tour fahren. Draußen regnet es. Ich frühstücke und schau mir nochmal Wettervorhersage und Regenradar an. Offenbar bleibts dabei dass es Richtung Osten besser ist als Richtung Westen. Also fahre ich in die Loferer Steinberge statt in den Wetterstein wie...
Published by steindaube 7 July 2012, 17h23 (Photos:3 | Geodata:1)
5:00↑850 m↓850 m   T2  
7 Jul 12
Schafelberg (1597m) und Kirchberg (1678m)
Eigentlich war der Plan heute etwas gemütliches, den akzeptablen Vormittag noch ausnutzen und danach vielleicht noch kurz im Pillersee erfrischen. Bis auf gemütlich ging der Rest leider in die Hose. Vom Parkplatz zuerst über die Straße bis Rechensau. Hier weiter über Straße, die stellenweise abgekürzt werden kann,...
Published by Chiemgauer 8 July 2012, 20h30 (Photos:5 | Geodata:3)
↑1550 m↓1550 m   T5- PD- I  
7 Jul 12
Hoher Sonnblick (Rauriser Sonnblick)
Der Berg, der einen falschen Namen trägt... Der Hohe Sonnblick hat – und das ist amtlich dokumentiert – 200 Nebeltage im Jahr. Wie also kam er zu seinem Namen? So genau kann man das sagen, weil der Gipfel durch Europas höchstgelegene ganzjährig bewirtschaftete Wetterwarte geziert wird. Dazu gibt es mit dem Zittelhaus...
Published by schimi 26 July 2012, 23h30 (Photos:31)
9:00↑1800 m↓1800 m   T2 I  
7 Jul 12
Eine Runde durch das Valschavieltal
Die Route habe ich kurzentschlossen ausgewählt, weil das Bergwetter im Vorarlberger Montafon für heute ausgesprochen wechselhaft vorausgesagt wurde. Und wenn Regen fällt, dann heißt das bei mir entweder Wandern oder Mountainbiken. Von Gortipohl (904 m) gelangt man nach gut einem Kilometer schon ins Valschavieltal, ein recht...
Published by MarkB 7 July 2012, 19h01 (Photos:3)
4:30↑892 m   T3+  
7 Jul 12
Wildes Mannle (3023 m) e Breslauer Hütte (2844 m)
Raccomandabilissimo anello con una cima di oltre tremila metri. Vetta irrinunciabile per gli escursionisti che desiderano visitare la Venter Tal. Inizio dell’escursione: ore 10:05. Temperatura alla Breslauerhütte (2844 m), ore 13.30: 13°C. Fine dell’escursione: ore 14:30. La gita odierna...
Published by siso 18 July 2012, 15h25 (Photos:51 | Comments:2)
14:00↑1300 m↓1900 m   T4 PD- I  
7 Jul 12
Weißkugel 3739m über Weißkugeljoch und Südgrat
Kühle Luft umhaucht meinen Schlafplatz. Die Wolken werden dichter, das ganze Langtauferer Tal zieht zu. Die ersten Tropfen fallen. Die Prognose für den nächsten Tag war eigentlich gut. Bei jeder Bewegung raschelt der Biwaksack laut. Alles verschwimmt langsam in Müdigkeit. Der Regen nimmt zu. Wieder schlage ich die Augen auf,...
Published by alpensucht 27 October 2012, 00h57 (Photos:36)
3:00↑700 m   T6  
7 Jul 12
Großer Rosskopf (Eng) über den Totengraben - Heute nicht ganz...
Von ADI's Bericht inspiriert, sind meine Bergkumpels D, S und ich heute früh in Richtung Rosskopf aufgestiegen. Anders als ADI wollten wir jedocheinen Aufstieg durch den Großen Totengraben und über P. 1784 versuchen (nördlich des Normalwegs - "das muss gehen").Nach den endlosen Regenfällen der letzten Tage, und bei den...
Published by Imeyen 8 July 2012, 20h16 (Photos:6 | Comments:2)