World » Austria

Austria


Order by:


↑1000 m↓1000 m   PD-  
1 Apr 13
Schafberg, 2456 m
Bei strahlendem Wetter stiegen wir vom Parkplatz Hinter Züg über das Untersäss zum Mittelsäss. Nach einer kleinen Pause ging es weiter gegen die Carschinahütte und auf etwa 2200m gegen den Schafberg zu. Beste Verhältnisse vom Parkplatz bis zum Gipfel. Obwohl der Rätikon gut eingeschneit ist, liegt in diesem Winter lange...
Published by roko 1 April 2013, 18h07 (Photos:10)
6:00↑1500 m↓1500 m   AD+  
1 Apr 13
SKT Pflerscher Pinggl (2767m) - ein glänzender Aprilscherz
Da standen wir nun, leicht bedeppert, auf dem uns bis dato kaum bekannten Gipfel namens Pflerscher Pinggl und staunten mit großen Augen auf unser ursprüngliches Gipfelziel, den Hohen Zahn. Könnte er sprechen, würd er uns zurufen: April, April, reingelegt.... Denn, auf den Pflerscher Pinggl wollten wir nicht. Zumindest...
Published by Yeti69 3 April 2013, 09h27 (Photos:78 | Comments:4)
5:15↑1360 m↓1360 m   PD  
1 Apr 13
Schöntalspitze
Auch wenn die grossen Pläne zu Ostern leider dem Neuschnee zum Opfer gefallen sind, so war uns zumindest heute ein Tag Kaiserwetter gegönnt. Die Routenführung wurde von Martina bereits in ihrem Bericht detailliert beschrieben, weswegen ich hier auf weitere Details verzichte. Wir starteten bei recht eisigen Bedingungen um...
Published by kleopatra 5 April 2013, 14h04 (Photos:14)
3:30↑980 m↓980 m   PD  
1 Apr 13
Skitour auf den Kraxentrager
Der Regen und Schnee vom Ostersonntag mag zwar nicht besonders attraktiv gewesen sein, aber im höheren Lagen hat er perfekten Pulverschnee für unsere Ostermontags-Skitour gelegt. Von Hochfügen zuerst die Forststraße/Rodelbahn ins Tal aufwärts zum Pfundsalm-Niederleger und etwa 300 Meter später (lawinengefährlicher...
Published by steindaube 1 April 2013, 18h15 (Photos:4 | Geodata:1)
3:00↑828 m↓812 m   PD+  
1 Apr 13
Im Aprilschnee vom Ludescherberg auf den Hohen Frassen
Eine kleine Schitour im Frühlingsschnee. Wohin heute? Bei der Fahrt durch den Walgau fallen die weiß angeschneiten Bergwiesen an der Westflanke des Hohen Fraßen angenehm auf. Dort geht's hin. Über Ludesch fahren wir hinauf nach Raggal und dort über Falazera Richtung Ludescherberg bis zu den oberen Häusern auf 1180m. Hier...
Published by goppa 7 February 2014, 02h00 (Photos:17)
4:30↑850 m↓850 m   WT2  
1 Apr 13
Zäunlkopf (1749 m) - eine Schneeschuhtour par excellence
Zugegeben, im Rund der schroffen Kalkberge von Wetterstein- und Karwendelgebirge fällt der kleine, runde Zäunlkopf bei Scharnitz nicht weiter auf. Aber auch hier gilt wie so oft: die schönsten Blicke zu den Großen gibt's meist von den kleinen, unscheinbaren Erhebungen. Das macht den Zäunlkopf zu einer überraschend guten...
Published by 83_Stefan 2 April 2013, 17h31 (Photos:41 | Comments:4 | Geodata:1)
4:00↑500 m↓1500 m   PD  
1 Apr 13
Kleine Madrisa-Rundtour für Schibergsteiger
Wunderschöne und sehr bekannte Schitour von der Bergstation der Schafbergbahn/Gargellen über das Gafierjoch ins Madrisajoch mit Abfahrt durchs Gandatal zurück nach Gargellen. Persönliche Eindrücke: Nach miserablem Wetter am Ostersonntag (mit reichlich Neuschnee bis ins Tal) bringt der Ostermontag Kaiserwetter bei noch...
Published by Michael26 10 May 2013, 21h45 (Photos:6)
5:45↑1050 m↓1050 m   T2 WT3  
1 Apr 13
Über dem Wolkenmeer auf dem Koflerjoch (1861m)
Für den Ostermontag war recht solides Wetter angekündigt worden, und so wurde es wieder mal Zeit für eine Bergtour. Diesmal haben wir uns für das Koflerjoch (1861m) am Westrand der Ammergauer Alpen entschieden, ein wenig markanter, bis oben hin bewaldeter Gipfel, der allerdings gut für eine Schneeschuhtour geeignet ist und...
Published by Fabse_94 7 April 2013, 22h10 (Photos:44 | Comments:3)
5:00↑770 m↓770 m   WT2  
1 Apr 13
Ostereiersuche auf dem Wandberg
Leider waren wir etwas zu früh und mussten deshalb ca. 1,5 km vor dem Parkplatz vor einer vereisten Stelle kapitulieren. Nicht immer fängt also der frühe Vogel den Wurm. Die Schneeschuhe, zunächst ein etwas lächerlich wirkender Ballast, waren spätestens beim Aufstieg zum Wandberg ziemlich hilfreich - die eindeutig schönste...
Published by Gherard 2 April 2013, 18h39 (Photos:11 | Geodata:1)
3:00↑800 m↓800 m   PD+  
1 Apr 13
Umkehr am Herrenstein
Der Herrenstein ist eine schöne südseitige Firnschitour, die ihr Ende nicht auf einem Gipfel sondern bei einem großen Felsblock (dem sog. Herrenstein) hat. Belohnt wird man mit einem perfekten Firnhang abseits des großen Rummels. "Dank" einem früherenLawinenabgang hat sich unten eine riesige Freifläche gebildet, somit ist...
Published by Koasakrax 2 April 2013, 14h16 (Photos:26)