World » Austria

Austria


Order by:


4:00↑700 m↓700 m   T3  
6 Aug 12
Mittlere Guslarspitze (3128m) - ein 3000er ohne Schwierigkeiten
Am zweiten Tag des Ötztal-Aufenthalts sollte es frei nach dem Motto "climb high, sleep low" eine kleine Höhenanpassungstour in Vorbereitung zum längeren Aufenthalt auf dem Brandenburger Haus geben. Prädestiniert ist vom Hospiz aus die Mittlere Guslarspitze, welche man wirklich "erschreckend" einfach erreichen kann -...
Published by Kris 24 August 2012, 12h32 (Photos:27)
3 days ↑1500 m↓1800 m   T3+ PD-  
6 Aug 12
3 Tage durch die Silvretta
In den Reiseführern kann man immer wieder von der 4 tägigen Durchquerung der Silvretta lesen. Aus verschiedenen Gründen wurden bei mir daraus drei. Da diese jedoch äußerst angenehm waren, ist es Wert diese Tour hier zu beschreiben.   Ausgangspunkt der Tour ist die auf 2037m gelegene Bielerhöhe. Dort hab ich mein...
Published by Gauchdogg 9 August 2012, 22h41 (Photos:9)
↑1000 m↓1000 m   T4- I  
5 Aug 12
Kleiner Rettenstein (2218m)
Nach langer Zeit gings mal wieder in die schönen Kitzbüheler Alpen und das bei, man höre und staune, sonnigem Wetter! Die Runde ist landschaftlich äußerst reizvoll: schöne Täler und Höhen im üppigsten Grün, ein interessanter, durchaus etwas anspruchsvoller Gipfelgrat, ein kleiner türkisfarbener See und traumhafte...
Published by Tef 11 September 2012, 21h28 (Photos:36)
2 days ↑1500 m↓1500 m   T3 AD I  
5 Aug 12
Wildes Hinterbergl (3288m) eine eher seltene Sommertour
Über den Alpenverein sollte es mal etwas Erfahrung am Gletscher geben, weswegen es für zwei Tage auf die Franz-Senn-Hütte ging und von dort auf das im Sommer wohl eher selten besuchte Wilde Hinterbergl.   Am Sonntag war Aufstieg zur Hütte angesagt und nach dem Mittagessen wurde Spaltenbergung geübt. Hoffentlich...
Published by Chiemgauer 16 August 2012, 18h53 (Photos:31 | Comments:2 | Geodata:3)
8:00↑1500 m↓1500 m   PD- I  
5 Aug 12
Großes Wiesbachhorn 3.564 m
Über die Tour muss man nicht viele Worte verlieren. Die Bedingungen waren bei uns Anfang August sehr gut. Der rund 15 Meter hohe Kamin (stahlseilversichert) direkt nach der Hütte war relativ nass, aber problemlos schnell überwindbar. Der Aufstieg zum Oberen Fochezkopf war schneefrei. Der starke Hagel vom Vorabend lag jedoch...
Published by Basti 6 August 2012, 16h36 (Photos:35 | Comments:3 | Geodata:1)
8:00↑1000 m↓500 m   T2  
5 Aug 12
Schwer bepackt aufs Hörnle (2406m) und zum Hochjoch-Hospiz
Endlich wieder in den geliebten Alpen! Nach langer Fahrt von Lübeck über Berlin nach Innsbruck und von dort weiter ins Ötztal nach Sölden, fiel ich erschöpft in den Schlaf. Doch am nächsten Morgen stand ich früher auf als ich gemusst hätte.. denn ich wollte noch einmal das Hörnle besuchen, auf welchem ich schon vor 9...
Published by Kris 23 August 2012, 19h15 (Photos:29)
8:00↑1950 m↓1950 m   T4+ I  
5 Aug 12
Unbenannter Gipfel (2526m) und Moserkarspitze (2534m) - eine schöne und ruhige Ecke
Zur Abwechslung wollten wir mal wieder Karwendelluft schnuppern - den schlechten Wetteraussichten zum Trotz fuhren wir bei bedeckten Himmel nach Scharnitz - und wurden belohnt - wenn auch nicht ganz bis zum Schluß. Beide Gipfelziele, Unbenannter Gipfel und Moserkarspitze sind verhältnismäßig einfach zu "ergattern" mit...
Published by Yeti69 16 October 2012, 10h46 (Photos:34)
5:30↑900 m↓900 m   T2  
5 Aug 12
Heuberg von Durchholzen
Start der Tour war der Wanderparkplatz in Durchholzen: An der Großpointeralm vorbei ging es weiter in Richtung Winkelalm, kurz vorher zweigt der Weg zum Heuberg nach Osten ab. Von der (alten) Jöchlalm gibt es nur noch die Ruine, aber einige hindert Meter weiter ist nördlich die neue Jöchlalm erebaut worden. Der neue...
Published by Gherard 5 August 2012, 18h31 (Photos:4 | Geodata:1)
6:00↑1150 m↓1150 m   T3  
5 Aug 12
Feldberg (1813m) und Stripsenkopf (1807m) - im Kaiser bei überraschendem Kaiserwetter
Eine kleine Genusstour im Kaiser sollte es sein, da die Wettervorhersage etwas von Gewittergefahr faselte und es am Morgen gar regnete. Allerdings blieb es bis zum Nachmittag stabil und weitgehend wolkenlos. Nach dem Start zu einer unchristlichen Zeit ging es zum Eingang des schönen Kaiserbachtals, wo man das Auto kostenlos...
Published by felixbavaria 12 August 2012, 23h34 (Photos:41)
6:00↑1450 m↓1450 m   T5- II  
5 Aug 12
Lärchegg (2123 m)
Schöne, recht einsame Tour im Ostkaiser, obwohl markiert und an zwei Stellen versichert. Von der Fischbachalm im Kaiserbachtal (Parkplatz) zur Latschenölbrennerei und weiter über den steilen Weg zum Kleinen Griesener Tor, dann den steilen Schutthang links hoch (Spuren). Dann oben links über Schrofen an die Felsen. Die...
Published by Luidger 6 August 2012, 23h10 (Photos:33)