World » Switzerland » Bern

Bern » Alpinism


Order by:


5 days ↑650 m↓650 m   AD- II  
17 Aug 14
Mönch über Normalroute
So nun doch endlich nocheinmal schönes Wetter, dieser Sommer liess einen schon fast den Glauben verlieren! Also mit der ersten Bahn hoch aufs Jungfraujoch. Eigentlich wollten wir über den SW-Grat aufsteigen, vor Ort entschieden wir uns jedoch trotzdem für die Normalroute, weil die letzten Tage doch einiges an Schnee gebracht...
Published by Albrist 18 August 2014, 21h13 (Photos:4)
5:00↑1600 m↓1600 m   T6 F II PD  
10 Aug 14
Dem Tier aufs Hore gelaufen
In Zeiten der Gleichberechtigung geht es nicht an, über fünfzig mal auf dem einen Gipfel und kein einziges mal auf dessen Nachbarn zu stehen. Das Wiriehore, quasi einer meiner Hausberge, ist dank seiner leichten Erreichbarkeit ganz klar in vorteilhafter Position, während das Tierlaufhore mit seinem schroffen Gipfelaufbau eher...
Published by Maisander 12 August 2014, 01h19 (Photos:17)
8:15↑1875 m   T5 AD IV  
6 Aug 14
Kletterkapriolen im Abseits: Überschreitung Zallershorn-Drei Eidgenossen-Dündenhorn
Zwischen den Eisklettereldorados Breitwangflue und Öschiwald sowie dem Klettergipfel Ärmighorn und dem Firn- und Skitourenparadies Doldenhorn, Fründenhorn und Blüemlisalp, an der Grenze zwischen Berner Voralpen und Alpen, stehen die beliebten Gipfel von Zallershorn, Drei Eidgenossen und Dündenhorn. Bereits Zu- und Abstieg...
Published by lorenzo 8 August 2014, 11h11 (Photos:16 | Comments:2)
4:15↑935 m↓935 m   PD- III  
1 Aug 14
Fünffingerstöck zur Feier des Tages
Fünffingerstöck 2994m Dieser Gipfel setzt sich zusammen aus drei Türmen welche wie folgt kotiert sind: Nordost-Turm 2984m, Mittel-Turm 2990m, Südwest-Turm 2994m. Vom bekannten Fünffingerstöck 2971m ist der Fünffingerstöck 2994m durch eine breite Lücke deutlich getrennt. Wenn man vom Obertaljoch den Fünffingerstöck...
Published by Domino 3 August 2014, 11h26 (Photos:26 | Comments:2)
2 days ↑2000 m↓2000 m   AD- II  
26 Jul 14
Blümlisalphorn (3661m) NW-Grat à la "tiefster Winter"
"Wetterfenster" ist für Alpinisten ein ziemlich wichtiger Begriff, zumindest dann, wenn sich wie im Sommer 2014 einzelne Schönwettertage inmitten grausliger Regenperioden verstecken. Mit dem Wetterbericht vom Freitag spekulierten wir auf ein ca. 12 stündiges Wetterfenster von Sa Abend bis So später Vormittag, also nichts wie...
Published by simba 1 August 2014, 18h15 (Photos:17)
3 days ↑2600 m↓2600 m   PD+ II  
24 Jul 14
Von der Gaulihütte auf den Chammligrat
Chammligrat - Schöner und aussichtsreicher Grat über dem Gauligletscher. Und dann gelingt sie doch noch, die Hochtour im Juli. Wir treffen uns am Donnerstag bei strömendem Regen in Spiez und fahren zunächst weiter nach Innertkirchen. Im Hotel Post in Innertkirchen warten wir bei einer Tasse Kaffee noch auf das Ende des...
Published by poudrieres 26 July 2014, 18h41 (Photos:46)
3 days ↑3150 m↓1070 m   D+  
19 Jul 14
Ochs Nordgrat
Unglaublich elegant präsentiert sich das Kleine Fiescherhorn von der Schreckhornhütte. Zuerst wandartig und dann scharf und filigran schwingt sich der Nordgrat vom Ochsenjoch empor und bildet die Scheide zwischen den gleissenden, zerrissenen und komplizier aufgebauten Firnfeldern des Oberen Ischmeers und der mächtigen und...
Published by jfk 31 July 2014, 18h48 (Photos:47 | Comments:12)
1 days ↑520 m↓1470 m   T3 PD I  
19 Jul 14
sunrise at Oberaarhorn ohne mich und der lange Watschel zum Grimsel
Schon beim Abendessen glühte meine Stirn und im Sekundentakt hustete ich. Der Plan war um 04:00 Uhr ab der Oberaarjochhütte zum Oberaarhorn aufzusteigen und den Sonnenaufgang zu erleben. Um 07:00 Uhr konnten wir mit den zwei Hüttenmädels ausmachen, dass wir ausnahmsweisenach der Besteigung frühstücken können. Zügig nach...
Published by Nicole 27 July 2014, 17h10 (Photos:12 | Comments:4)
1 days ↑900 m↓550 m   AD+ III  
18 Jul 14
Gemschlicke - Studerhornüberschreitung mit Altmann zur Oberaarjochhütte
Nach dem Finsteraarhorn fühlte ich mich mental wieder fit und hätte Berge versetzten können. So eine innerliche Freude hatte ich dies nach dem Unfall geschafft zu haben. Mein Körper jedoch war arg geschwächt infolge der andauernden 8 Tage Erkältung. Eine amerikanische Bergführerin hörte mich auf der Finsteraarhornhütte...
Published by Nicole 26 July 2014, 19h39 (Photos:34 | Comments:3)
   PD  
17 Jul 14
Scheuchzerhorn 3456 m
corso capogita CAS Giorno 5 - Scheuchzerhorn 3456 mslm Altra gita d'applicazione tema: neve, ghiaccio, crepacci, creste nevose difficoltà: contenuta al PD svolgimento: - ripida discesa notturna lungo il famoso "Leiterweg" (il ghiacciaio dell'Unteraargletscher si abbassa ogni anno e periodicamente vengono aggiunti dei...
Published by stellino 22 July 2014, 16h44 (Photos:10)