Welt » Schweiz » Bern

Bern » Hochtouren


Sortieren nach:


1 Tage ↑700 m↓700 m   T3 WS+ III  
13 Aug 17
Giglistock
Der Gipfel des Gigistock blieb mir schon zweimal verwehrt. Einmal als Frühlingsskitour, wo es mir bei der Anfahrt übel wurde… und ein zweites Mal Anfang Sommer mit Joe, der an diesem Tag nicht in mentaler Topform war. Also wollte ich mit Silvia (aus unsrer "erweiterten" Hochtourengruppe) nun endlich den Gipfel besuchen....
Publiziert von markus1968 14. August 2017 um 12:47 (Fotos:7 | Kommentare:2)
7:30   WS+ II  
4 Aug 17
Jungfrau 4158m
Jungfrau 4158mvia Rottalsattel Nach einer unruhigen Nacht in der Mönchsjochhütte, die Höhe machte sich etwas bemerkbar, war das Morgenessen auf 3 Uhr angesetzt. Wir verschlaften etwas und kamen um 3.20 zum Frühstück. In der Gaststube war schon hektischer Betrieb. Wie immer taten wir uns schwer um diese Uhrzeit die...
Publiziert von Sherpa 5. August 2017 um 16:49 (Fotos:27 | Geodaten:1)
5:00↑650 m↓500 m   ZS III  
3 Aug 17
Mönch 4107m via Südwestgrat
Mönch 4107m via Südwestgrat Der Mönch Südwestgrat stellt eine lohnende Kletterei auf den Gipfel dar. Das Projekt lag schon länger pendent.Die Tour eignet sich als Tagestour. Wir haben in Grindelwald übernachtet und sind mit der ersten Bahn um 07.25 Uhr ab Grindelwald Grund hochgefahren. Aufgrund der neuen Regelung bei...
Publiziert von Sherpa 5. August 2017 um 16:49 (Fotos:27)
↑1000 m↓950 m   S V  
1 Aug 17
Wildhorn - Germannrippe
Wildhorn - Germannrippe Klassische Berg- bzw. Klettertour auf das schöne Wildhorn. Die Route(Germannrippe) wird nicht sehr häufig begangen. Eigentlich komisch...ich fand die Kletterei wunderschön! Die Felsqualität ist gar nicht so dramatisch. An den schwierigsten Stellen ist der Fels "kompakt-plattig". Route:...
Publiziert von Aendu 8. August 2017 um 15:13 (Fotos:22 | Kommentare:2)
8:00↑1400 m↓1400 m   ZS  
22 Jul 17
Wetterhorn 3629m übers Willsgrätli
Auf der Glecksteinhütte nehmen wir um 03:30 unser Frühstück ein und gehen gegen 04:00 los. Auf dem wbw markierten Weg Richtung Chrinnenhorn läuft man ca 30 Minuten bis zur gut markierten Abzweigung nach rechts. Ab hier ist der Weg mit weissen Strichen markiert und gut auffindbar. Am unteren Ende des Chrinnengletschers...
Publiziert von dominik 24. Juli 2017 um 11:25 (Fotos:34 | Kommentare:2)
↑680 m↓680 m   T5 ZS+ 5a  
22 Jul 17
Dent de Ruth par l'Allée des Chamois
Pas retourné à la Dent de Ruth depuis une épique ascension du Pilier Diehl il y a, euh, quelques années (1993 je crois, sigh…). J'étais bien sûr en second, mais j'avais gardé un souvenir pimenté de la descente par le Couloir du Canapé, vierge de toute trace et de tout équipement. On a d'ailleurs...
Publiziert von Bertrand 26. Juli 2017 um 14:51 (Fotos:13 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
2 Tage ↑2250 m↓2250 m   T3 WS+ II WS  
14 Jul 17
Fründenhorn ab Kandersteg via Oeschinensee
Ein Besuchstag unserer Töchter im Blauringlager in Frutigen steht an. Als wir die Anreise zum Besuchstag planen, erscheint mir und meinem Kletterpartner die Frage nicht fern: Ob wir dann noch was in dieser Gegend machen wollen :-D Mit den Bikes auf dem Träger machen wir uns also auf, Richtung Frutigen und geniessen den Vormittag...
Publiziert von D!nu 19. Juli 2017 um 19:04 (Fotos:60 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
9:15↑2750 m↓2670 m   T5 WS II L  
8 Jul 17
Bike & Hike: Schnyders Höri, Nolle, Hartlishore, Zahm Andrist
Die Idee zu dieser Tour entstand mit der Wunsch, einmal die beiden Gipfel «Schnyders Höri» und «Nolle» sowie den Hang «Chiebrunni» zu begehen. Diese Gipfel sind als Felskanzeln dem Zahm Andrist westlich vorgelagert, das Gebiet Chiebrunni liegt im Anschluss nordwestlich des Andrist-Massivs. Die Andrist-Gipfel selbst sowie...
Publiziert von Camox 9. Juli 2017 um 13:43 (Fotos:20 | Kommentare:12)
8:00↑1370 m↓2210 m   ZS- III  
8 Jul 17
Wetterhorn über das Willsgrätli
Es gibt Touren, die geistern einem jahrelang im Kopf herum und werden doch immer wieder auf die lange Bank geschoben. Exakt so ging es uns die letzten Jahre mit dem Wetterhorn, immer wieder prägte es auf Bergtouren die Aussicht und immer wieder wurde eine Besteigung zwischen mir und André anho besprochen. Am letzten Wochenende...
Publiziert von roger_h 13. Juli 2017 um 10:53 (Fotos:38 | Kommentare:4)
11:00↑1255 m↓1255 m   T4 ZS IV  
21 Jun 17
Granitgenuss über dem Grimselsee: Brünberg E-W-Traversierung
Die Hitzewelle seit Ende Mai hat einige meiner lang gehegten Projekte für Skiabfahrten und Hochtouren - und wohl die vieler Anderer - in wenigen Wochen die Aare und die Rhône hinunter und zurück ins Meer der Träume gespült. Aber zum Glück gibt es ja noch den guten alten Aare- und Grimselgranit, der zumindest über den...
Publiziert von lorenzo 22. Juni 2017 um 12:16 (Fotos:32 | Kommentare:7)