World » Switzerland » Bern

Bern » Alpinism


Order by:


5:30↑900 m↓900 m   PD+ II AD-  
20 Mar 14
Jungfrau 4158m ab Jungfraujoch
Jungfrau 4158m ab Jungfraujoch Vor nicht mal einer Woche mussten wir am Finsteraarhorn wegen starkem Wind umkehren. Genau während unserer drei Tourentage, sollt das Hoch etwas schwächeln. Tja, es ist wies ist! Zum Glück können wir das Wetter noch nicht beeinflussen. Das Hoch baute sich danach aber wieder auf und dies...
Published by Lulubusi 21 March 2014, 10h17 (Photos:34 | Comments:6)
7:00↑1000 m↓1400 m   PD II PD+  
14 Mar 14
Hinter Fiescherhorn via Südgrat (ab Jungfraujoch)
Hinter Fiescherhorn 4025m ab Jungfraujoch via Südgrat An diesem Wochenende war so einiges geplant. Hinter Fiescherhorn, Finsteraarhorn und Gross Fiescherhorn. Am Ende blieb es beim Hinter Fiescherhorn. Die Wetterbedingungen liessen weiter Besteigungen nicht zu. Am Finsteraar mussten wir wegen dem zu starken Wind...
Published by Lulubusi 18 March 2014, 13h12 (Photos:32)
14:00↑2400 m↓2400 m   AD PD+  
9 Mar 14
Wetterhorn über Rosenlauigletscher
Der Start dieser Tour ist immer ein bisschen Abenteuer, los geht's in der Nacht um 24.00 Uhr. Hat es schon Spuren? Ist der Gletscher genug zugeschneit? Im Wald hatten wir Glück, da waren vom Vortag gute Aufstiegspuren zu erkennen. Immer Rechts der Rosenlauischlucht bleibend hoch zur Brücke, diese unbedingt überqueren. Dem Weg...
Published by Ledi 15 March 2014, 23h01 (Photos:25)
1 days ↑800 m↓730 m   T6+ AD-  
13 Dec 13
Gantrisch Nordgrat, Versuch Nüneneflue Nordwestwand
Hoch über dem Gurnigel thront König Gantrisch und wacht über die Berner Voralpen. Je drei Grate und Wände ziehen hoch zu diesem mächtigen Voralpengipfel. Alle wurden sie schon erstiegen und erklettert und es erstaunt nicht, dass die Südroute zu den meist begangenen Wanderungen der Region zählt. An den wilden und abweisenden...
Published by jfk 18 December 2013, 23h27 (Photos:31 | Comments:5)
↑2600 m↓2600 m   PD+  
21 Oct 13
Ankenballi
1ere cordée de 2 avec lionel. Montée à la GaulliHutte par le barrage. Le lendemain départ vers 5h45, presque 5h pour faire la traversée du refuge jusqu'au pied du glacier : trop long car traversée en neige molle et profonde. traversée du glacier et entame du sommet jusqu'a la cote 3000m (sous le 1er Serac) => demi...
Published by dressler 21 October 2013, 14h34 (Photos:5)
↑980 m↓980 m   T3+ F AD  
21 Sep 13
Erstes Hochtourenerlebnis - der vorder Tierberg (3091m)
Schon mehrfach stand ich bei der Tierberglihütte und bewunderte die Gipfel im Hintergrund -vorder und mittlerer Tierberg, das Sustenhorn und sein Rivale das Gwächtenhorn. Jedesmal juckte es mich, auch einmal einen solch schneebedeckten Gipfel besteigenzu können. Ebenso erging es meinem Kollegen und so ergab es sich am Samstag,...
Published by markus1968 23 September 2013, 13h27 (Photos:8 | Comments:2)
   T4 PD-  
20 Sep 13
Sustenhorn
Auf dem gemeinsamen Urlaub in Sardinien haben wir uns vorgenommen, zusammen das Sustenhorn zu besteigen. Kaum Zuhause angekommen, haben wirunsere Plätze in der Tireberglihütte reserviert. Inzwischen durfte ich bereits das Gwächtenhorn überklettern und bekam einen sehr guten Eindruck von der Bergwelt südwärts des...
Published by dinu111 23 September 2013, 19h48 (Photos:6)
↑1400 m↓1400 m   T4 PD-  
7 Sep 13
Sustenhorn 3503m
Es herrscht schönstes Spätsommersommer bei guter Fernsicht in den Bergen und hochsommerlichen Temperaturen – hiess es diese Woche in den Wetterprognosen. So planten wir eine Hochtour aufs Sustenhorn, ein Hochtourenklassiker vom Feinsten. Hoffentlich beschert uns Petrus ein ebenso schönes Wochenende, doch je näher das...
Published by Robertb 8 September 2013, 23h12 (Photos:39)
5:00↑1770 m↓1770 m   T5+ PD II F  
7 Sep 13
Gemmi-Plattenhörner W-Gipfel und östlicher Mittelgipfel (Bike & Hike)
Heute wählte ich erneut die Plattenhörner bei der Gemmi zu meinem Ausflugsziel. Letztes Wochenende machte ich bereits eine Tour auf die Alte Gemmi und den Ostgipfel und lernte die Gegend etwas kennen. Heute nun wollte ich mich dem Westgipfel widmen. Und irgendwie war im vornhinein schon klar, dass der östlichen Mittelgipfel...
Published by Camox 7 September 2013, 20h53 (Photos:29 | Comments:4)
↑1250 m↓1650 m   T5 PD II  
5 Sep 13
Dündenhorn 2862m
Die Route wurde bereits mehrfach sehr gut beschrieben. Nachfolgend einige Bemerkungen zur Begehung vom 04.09.2013: >Das Gelände ist schuttig, die Kletterstellen selber sind jedoch in festem und kompaktem Fels. >Ich bin etwas zu früh in den letzten Felsriegel vor dem Lägigrat eingestiegen (IIIer...
Published by danueggel 6 September 2013, 11h06 (Photos:9 | Comments:2)